1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Ich weiß nicht wie ich mit einer Diät anfangen soll

Diskutiere Ich weiß nicht wie ich mit einer Diät anfangen soll im Ernährung und Diät - Allgemeines Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo ihr Lieben, bestimmt hätte ich mich auch in einem anderen Fred mit einklinken können, aber ich dacht, vl. stört es nicht, wenn ich einen...

  1. Arabesque

    Arabesque Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Lieben,

    bestimmt hätte ich mich auch in einem anderen Fred mit einklinken können, aber ich dacht, vl. stört es nicht, wenn ich einen eigenen aufmache


    Folgendes:
    Ich stehe morgens um halb sieben auf, zum essen, also frühstücken, komme ich aber erst gegen halb zehn wenn ich auf Arbeit bin (vorher muss ich zwei Kinder Schulfertig machen und den Weg zur Arbeit bewältigen)
    Zum Frühstück unter der Woche gibt es vier Scheiben Vollkornbrot, also doppelt belegte Brote, jeweils mit Wurst oder Käse belegt. Bis zum Feierabend (bei mir schon um 13Uhr) esse ich dann noch ein bis zwei Äpfel und hab nach dem Feierabend wieder Hunger, habe eine Weile diesem auch nachgegeben und gern noch zwei Schokocroissants auf dem Weg nach Hause verzerrt, das habe ich mir nun abgewöhnt, gehe extra eine Minute später auf der Arbeit los, damit ich gerade eben so die Bahn bekomme und nicht in Versuchung geführt werde
    Trinken tue ich auf Arbeit nur Selter mit wenig Kohlensäure, allerdings trinke ich eh zu wenig und komme auf 2-4Gläser in den vier Stunden, also ca. einen halben/dreiviertel Liter
    Zu Hause trinke ich mehr, allerdings wohl nicht sooo gesund, SchwipSchwap ohne Zucker, aber ich war früher ein Colajunkie und bin schon froh, das ich die nicht mehr brauche

    Zu Hause fange ich dann bald an zu kochen, Mittag gibts gegen halb vier wenn ich den Kleinen aus dem Hort geholt habe. Ich esse jetzt keine riesen Portionen, wahrscheinlich bin ich doch noch gesättigt vom Frühstück trotz des Hungergefühls?

    Meistens fahre ich gegen 17h dann zum Stall und bewege mein Pferd, ich reite meistens 4-5 mal die Woche, also garnicht so selten, die Tage wo ich nicht hinfahre, bin ich meistens auch ausser Haus aber halt nicht sportlich
    So gegen 20h bin ich meistens wieder zu Hause und hab das Gefühl zu verhungern :-) ich könnte dann wirklich in mich reinstopfen, am liebsten Weißbrot mit Salami oder Nutella
    Ich kann gegen diesen Heißhunger nichts tun und mir wird dann auch ganz übel. Kreislauf geht in Keller, mir wird schlecht, schwindlig und ich bin sehr zittrig
    Ich habe es schon mit Gemüse probiert, also Möhrchen, aber die sättigen mich nicht

    Nun habe ich vor 6jahren leider über 10kg zugenommen und die wollen nicht weg, wie auch wenn ich Abends immer so schlemme
    Tja, nun ist guter Rat teuer, da ich ja nicht dazu komme, vernünftig vor 18h noch Abend zu essen, gibt es für mich "Hilfe"? Was kann ich Abends noch essen, was sättigt?

    Vielen Dank für das lesen dieses Romanes :-)
    GLG
    Arabesque
     
    #1 Arabesque, 18.01.2012
  2. Anzeige

  3. Weiwei

    Weiwei Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2011
    Beiträge:
    3.207
    Zustimmungen:
    1.401
    Gerne geschehen :-)

    Was moechtest Du denn machen? Schlank im Schlaf?

    Meine Essenzeiten sehen zB so aus:
    Fruehstueck ~9:30h
    Mittag ~ 15h (die Kollegen gucken etwas befremdlich, ist mir aber so was von schnuppe)
    Abend ~ 20h


    Und das nach den Schlank im Schlaf-Regeln.


    Waere so eine Mahlzeitenplanung auch was fuer dich?? Kommt mit Deiner Tagesplanung ja ganz gut hin.
    Dann musst Du nur noch die SiS-Regeln verinnerlichen, dann funktioniert das auch. Schau mal im SiS-Thread vorbei und lies die oberen Posts durch, da wird schon eine Menge erklaert.
     
    #2 Weiwei, 18.01.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.01.2012
  4. Bernd

    Bernd Super Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.024
    Zustimmungen:
    1.334
    Hi Arabesque,

    war doch kein Roman, das können andere vieeeel besser :D

    Und klar gibt es Hilfe, wenn Du die denn annehmen möchtest.

    Sicher sind die Zwischenmahlzeiten ein Problem, die Bauchspeicheldrüse kommt nie zur Ruhe, schüttet den ganzen Tag Insulin aus. Der Blutzuckerspiegel steigt und fällt schlagartig und schon gibt's Heißhunger.

    Morgens um halb 10 frühstücken ist ok, dann aber keine Wurst oder Käse, nimm Marmelade oder Nutella auf Vollkornbrot. Macht lange satt und du brauchst zwischendurch nix süsses.

    Dann um halb 4 Nachmittags Mittagessen ist ok, Fleisch,Gemüse,Salat was Du möchtest. Etwas auf's Fett achten.

    Abends dann um 8 Abendessen. Am besten Eiweisshaltig. Hält lange satt und hilft deinem Körper nachts während der Regenerationsphase Fett im Körper zu verbrennen.

    Das sind sozusagen die Grundsäulen von der Insulinrennkost nach Dr. Pape.

    Das mit dem trinken sollte sicher auch etwas mehr sein, denn jeder Schluck Wasser füllt den Magen und hemmt das Hungergefühl zusätzlich. Das Wasser eh gut ist braucht dir sicher keiner zu sagen.

    Ich möchte Dir empfehlen mal in die Rubrik Schlank im Schlaf hier im Forum zu stöbern. Die meisten haben das Prinzip schnell verinnerlicht und können es leicht in den Alltag intregrieren.

    Viele Grüße
    Bernd
     
    1 Person gefällt das.
  5. Weiwei

    Weiwei Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2011
    Beiträge:
    3.207
    Zustimmungen:
    1.401
    Es gibt aber auch noch Weight Watchers, LOGI, Almased, ...
    Arabesque hatte sich doch noch gar nicht entschieden, oder?
     
  6. Arabesque

    Arabesque Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen und guten morgen!Schön, das ich schon antworten habe :-) Ich habe mir gestern das SiS mal angeschaut und auch gleich die Bücher in meiner Buchhandlung bestellt, ich glaube, das wäre was für mich.Die Uhrzeiten sind also doch ok, nur die Anzahl der Mahlzeiten muss ich streng einhalten dann, also keine Zwischenmahlzeiten mehr! Und so oder so die Art des EssensDas sollte doch zu schaffen sein *freu*Allerdings werde ich mir auch die anderen Diätformen mal anschauen. Mein größtes Problem war ja nun wirklich, das ich es nicht schaffe noch vor 18h Abendbrot zu essen, aber nun weiß ich ja, das man es doch schafft abzunehmen, auch wenn man die letzte Mahlzeit um 20h isst.Super, viiielen Dank für die HilfeLGArabesque
     
    #5 Arabesque, 19.01.2012
  7. Weiwei

    Weiwei Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2011
    Beiträge:
    3.207
    Zustimmungen:
    1.401
    Klar, darfst Du um 20h noch was essen, sofern Du nicht schon um 21h in der Heia liegst. Ich meine, wer ist schon um 18h zu Hause? Und immer auswaerts essen? Wozu habe ich denn eine Kueche?
     
    1 Person gefällt das.
  8. Bernd

    Bernd Super Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.024
    Zustimmungen:
    1.334
    Hi Arabesque,

    freut mich dass du dich für SiS entschieden hast.

    Wenn du Fragen dazu hast, dann bist du ja jetzt im richtigen Forum ;)

    Viele Grüße
    Bernd
     
  9. Arabesque

    Arabesque Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Vielen lieben Dank euch beiden!
    Ich war dann auch gleich fleißig und habe mich an ein Diät-TB gewagt, noch lerne ich dazu und erst heut Mittag hab ich angefangen mich ein wenig mit den ganzen KH Angaben etc. richtig zu beschäftigen. Morgen früh gibt es das erste SiS Frühstück, ich freu mich schon :-)

    Witzigerweise hab ich überhaupt keine Probleme gehabt die 5Std. Esspause einzuhalten, ich hatte keine Zwischenmahlzeit und das macht mich schon stolz *kicher*
    Ich bin jetzt schon froh, dass ich das Forum gefunden habe!!

    GLG
    Arabesque
     
    #8 Arabesque, 19.01.2012
  10. Anzeige

  11. Weiwei

    Weiwei Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2011
    Beiträge:
    3.207
    Zustimmungen:
    1.401
    Du schaffst das! Die 5 h sind kein Problem, wenn man zu den Mahlzeiten die Mengen einhält, also genug isst. Fiel mir gerade zum Frühstück anfangs schwer, weil ich früher morgens nur einen Fruchtjoghurt hatte (der ist aber bei Schlank im Schlaf absolut verboten), jetzt ist es kein Problem.

    Viel Erfolg und Spass bei der Ernährungsumstellung.

    LG weiwei
     
  12. Abnehmen Gast 81940

    Abnehmen Gast 81940 Guest

    hallo,
    wie ich sehe, hast du ernährungstechnisch ja schon viele gute tipps erhalten.
    wenn du dann zusätzlich auch dein trinkverhalten änderst, kann eig. nichts mehr schiefgehen.
    versuch doch nicht nur mehr zu trinken, sondern auch gesundes. wenn du nicht den ganzen tag wasser trinken magst, versuch doch deine süßgetränke, also SchwipSchwap, gegen tee auszutauschen. denn auch zuckerfreie softdrinks enthalten unnötige, versteckte, böse dickmacher. aber es gibt alternativ viele leckere früchtetees. du kannst dir z.b. morgens eine große kanne kochen und diese im laufe des tages auch als eistee trinken.
    viel erfolg und ganz liebe grüße, anita
     
    #10 Abnehmen Gast 81940, 21.01.2012
Thema:

Ich weiß nicht wie ich mit einer Diät anfangen soll

Die Seite wird geladen...

Ich weiß nicht wie ich mit einer Diät anfangen soll - Ähnliche Themen

  1. Ich weiß ,daß ich nichts weiß.

    Ich weiß ,daß ich nichts weiß.: Einen schönen guten Morgen. Seid dem 01.01.2018 habe ich mit meinem "Projekt-Abnehmen" begonnen. Ich bin mit 117,8 kg und einer Körpergröße von...
  2. Erreiche die Eiweißmenge nicht

    Erreiche die Eiweißmenge nicht: Hallo, ich habe schon wieder ein Problem. In meinen Koch Plan den ich mir jetzt mal zwecks einkaufen zusammengeschrieben habe, komme ich nie auf...
  3. Ich schaffe meine Eiweißportion abends nicht

    Ich schaffe meine Eiweißportion abends nicht: Guten Morgen Ihr Lieben, ich brauche mal einen Rat von Euch. Ich bin ja seit einigen Wochen mit SiS beim Abnehmen. 2 kg hatte ich in ca. 6 Wochen...
  4. Ich weiß nicht wie ich wieder anfangen soll zu essen

    Ich weiß nicht wie ich wieder anfangen soll zu essen: Hallo ihr alle, ich bin neu hier im Forum und möchte mich zuallererst vorstellen. ich bin 26 jahre alt und habe vor genau 7 tagen mit der almased...
  5. HILFE Steckrübe ich seht hier vor meinen Salat und weiß nicht ob ich darf?

    HILFE Steckrübe ich seht hier vor meinen Salat und weiß nicht ob ich darf?: Hallo ich habe mir heute einen Salat mit Steckrüben gemacht! Da wurde die Steckrübe in Brühe gegart! Irgendwie war ich mir unsicher und habe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden