1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Ich starte und habe soooooooo viele Fragen....

Diskutiere Ich starte und habe soooooooo viele Fragen.... im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo zusammen, ich hoffe, das ich in diesem Unterforum richtig bin. Mein Mann und ich wollen so einige Kilos loswerden. Bei meiner...

  1. Wombel777

    Wombel777 Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    2
    Hallo zusammen,

    ich hoffe, das ich in diesem Unterforum richtig bin.
    Mein Mann und ich wollen so einige Kilos loswerden. Bei meiner Schwiegermutter hat die Ernährungsumstellung auch geklappt. :-)

    Vielleicht hat jemand eine kurze Antwort auf meine Fragen:

    1. morgens: Kaffee mit Süss-Stoff oder mit Zucker oder "schwarz"?
    1 a. und den restlichen Tag?
    2. morgens: Kaffee mit Sahne oder Soja?
    2 a. und den restlichen Tag?
    3. Gummibärchen? Ja? Wenn ja, wann?
    4. Ich esse sehr gerne Obst. Darf ich etwas gar nicht essen? Und wann sollte Obst am besten gegessen werden?
    5. Braten? Olivenöl scheint wohl das "Gute" zu sein. Wie viel darf ich denn davon nehmen zum Braten für abends?
    6. Salatdressing? Gute Vorschläge oder darf ich was "Fertiges" von Knorr nehmen, der Einfachheit halber?

    Mehr fällt mir gerade nicht ein. Ich lese und studiere und versuche Ernährungspläne für mich und meinen Mann zu erstellen. Die Ernährung soll ja nun ausgewogen bleiben.....

    Danke im Voraus für Eure Antworten.
     
    #1 Wombel777, 29.07.2012
  2. Anzeige

  3. Nurse74

    Nurse74 Guest

    Hallo
    sag hast du dich mit den Thema schon beschäftigt? Alle wichtigen Infos zu Schlank im Schlaf findest du in meiner Signatur.
     
    #2 Nurse74, 29.07.2012
    3 Person(en) gefällt das.
  4. frida7600

    frida7600 Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2011
    Beiträge:
    1.270
    Zustimmungen:
    1.231
    Hallo Wombel,

    Kaffee am besten schwarz (mit Zucker geht morgens und mittags). Ansonsten solltest du ihn weglassen. Gummibärchen ist Naschzeug, deshalb eigentlich nur Mittags.
    Obst zum Frühstück und zum Mittagessen.
    Salatdressings mache ich seit SiS selbst. Es gibt hier auch sehr viele Rezepte.
    Zum anbraten würde ich nur einen kleinen Tropfen Olivenöl nehmen.
    Das wars mal in groben Zügen.

    lg frida
     
    #3 frida7600, 30.07.2012
    2 Person(en) gefällt das.
  5. Abnehmen Gast 249625

    Abnehmen Gast 249625 Guest

    #4 Abnehmen Gast 249625, 30.07.2012
    3 Person(en) gefällt das.
  6. Stefan86

    Stefan86 Mitglied

    Dabei seit:
    16.05.2012
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    11
    Zu 2. Kaffe morgens ein Teelöffel Sahne ist nicht verkehrt.
    Ansonsten Morgens kein Tierisches EW, das weißte bestimmt schon ;)
    mein absoluter Favorit morgens Soja-Vanille-Milch (happy) (dazu Müsli!)
     
    #5 Stefan86, 30.07.2012
    2 Person(en) gefällt das.
  7. anno

    anno Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2012
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    958
    Hallo,

    Falls Du das Buch hast, da gibt es Seite 86 eine sehr schöne Übersicht, was Du wann trinken darfst. Schwarz kannst Du Kaffee immer trinken, genau so mit Süßstoff, abgesehen davon, dass übertriebener Kaffeegenuss nicht gesund ist, dito Süßstoff, aber das ist keine Schlank im Schlaf Frage.
    Soja, Mandelmilch, Hafermilch (Letzteres nicht selber machen, schmeckt eklig, habs probiert) oder ein paar Tropfen Sahne mit Wasser verdünnt sind erlaubt
    Keine Kohlenhydrate zwischen den Mahlzeiten, also Früchtetee nur zum Frühstück oder Mittagessen, gleiches gilt für Fruchtsäfte und Limos. Gut und ganztägig erlaubt sind (vor allem momentan kalt) Kräutertee, Schwarzer, Grüner oder Weißer Tee ohne Zucker, Roiboos-Tee (Vorsicht, manchen Tees sind Zucker untergeschoben, also auch Kleingedrucktes lesen), Wasser mit oder ohne Zitronenscheiben, Light-Getränke, zum Abendessen erlaubt sind ein kleines Glas trockenen Wein oder Bier, die Kohlenhydrate müssen aber mit eingerechnet werden
    Zum Mittagessen.
    morgens und mittags, aber mit einrechnen, Obst hat viele Kohlenhydrate.
    Olivenöl ist ein sehr hochwertiges Fett. Lieber eher mageres Fleisch, dafür mit wenig Olivenöl braten. Wie groß Deine Menge ist, hängt davon ab, wie viel Du insgesamt an Fett schon zu Dir genommen hast. Mindestmenge 60g verteilt auf 3 Mahlzeiten. (Ich rechne 1g Fett pro KG Normalgewicht, bei mir sind das 65g)
    Ich mache mir meine Vinaigrette für ca. eine Woche auf Vorrat in einem Schraubglas, weil wir täglich Salat essen. Vor Gebrauch einmal aufschütteln, dann wird die Soße schön cremig. Das macht kaum Mühe, schmeckt besser als Gekaufte und Du weißt, was drin ist.


    Übrigens empfehle ich Dir ein Ernährungstagebuch zu führen, in dem Du jedes verspeiste Lebensmittel einträgst:
    http://www.abnehmen-aktuell.de/kalorientabelle.php

    Gruß,

    Anni
     
    #6 anno, 30.07.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.07.2012
    2 Person(en) gefällt das.
  8. Wombel777

    Wombel777 Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    2
    Ich bin ganz überwältigt. Vielen Dank für die tollen Antworten. Muss sie jetzt erst mal alle verinnerlichen :-)



    Ich verstehe die Technik hier bei dem Tagebuch noch nicht so ganz.......
    Edit: So langsam kapier ich es :-)



    Noch eine Frage zum Eiweiss: Muss ich diese Menge (BMI x 1,5) abends erreichen? Lieber höher oder lieber niedriger?
     
    #7 Wombel777, 31.07.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.07.2012
    1 Person gefällt das.
  9. Anzeige

  10. anno

    anno Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2012
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    958
    Eiweiss solltest Du erreichen, im Zweifelsfall eher etwas höher. Zu viel ist zwar auf Dauer nicht gesund für die Leber, aber mit "normaler" Nahrung (also ich meine ohne Nahrungsergänzungsmittel) kannst Du eigentlich fast nicht auf zu viel Eiweiß kommen, die meisten haben eher das Problem, die Werte nicht zu erreichen, weil man ja duch die Fett und Kohlenhydrate begrenzt ist.

    Gruß,

    Anni
     
    1 Person gefällt das.
  11. Wombel777

    Wombel777 Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    2
    So langsam komme ich rein in die Materie. Und es macht Spass die Werte auszurechnen im Ernährungstagebuch.

    Danke für die Starthilfe.
     
    #9 Wombel777, 31.07.2012
    1 Person gefällt das.
Thema:

Ich starte und habe soooooooo viele Fragen....

Die Seite wird geladen...

Ich starte und habe soooooooo viele Fragen.... - Ähnliche Themen

  1. Ich starte nach Jahren heute wieder mit Dukan!

    Ich starte nach Jahren heute wieder mit Dukan!: Ihr lieben!!! Ich bin hier seit Jahren nicht mehr gewesen, und möchte wieder ein Tagebuch beginnen usw ...um zu sehen dass ich es durchhalte...
  2. Wir wollen nochmal starten :) (Whatsapp Gruppe)

    Wir wollen nochmal starten :) (Whatsapp Gruppe): Hallo zusammen, in diesem Forum hab ich vor längerer Zeit einige nette Leute gefunden, mit denen ich zusammen durch Almased eine Menge abgenommen...
  3. Bin neu und starte mit DM Diät Drink

    Bin neu und starte mit DM Diät Drink: Hallo zusammen, ich habe heute meinen ersten Tag mit den Diätdrinks von DM. Ich hab einige Kilos loszuwerden und bin mir sicher, dass es damit...
  4. Almased Diät Cross startet wieder durch

    Cross startet wieder durch: Hallo zusammen, nun habe ich es tatsächlich geschafft ein Tagebuch zu erstellen! Heute vor zwei Wochen habe ich wieder mit Almased angefangen,...
  5. Ein Neuanfang auf mehreren Ebenen- Tabeasmama startet durch

    Ein Neuanfang auf mehreren Ebenen- Tabeasmama startet durch: Hallo meine Lieben, ich finde den Zeitpunkt für einen Neuanfang gerade jetzt wichtig und richtig, daher mache ich ihn auch. Hinter mir liegen...