1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Ich nehme nichts ab :-(

Diskutiere Ich nehme nichts ab :-( im Gesund abnehmen Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo, ich habe mit Hilfe eines Ernährungsberaters abgenommen. Bei einer Körpergröße von 1,58 und einem Ausgangsgewicht von rund 68 kg habe ich in...

  1. Abnehmen Gast 75952

    Abnehmen Gast 75952 Guest

    Hallo,
    ich habe mit Hilfe eines Ernährungsberaters abgenommen. Bei einer Körpergröße von 1,58 und einem Ausgangsgewicht von rund 68 kg habe ich in 7 Monaten rund 7 kg abgenommen und trage jetzt zwei Kleidergrößen kleiner! Es richtete sich nach dem Konzept von Patric Heizmann, "Ich bin dann mal schlank".
    Gezählt habe ich nur meine Eiweißmenge: mind. 1 g pro kg Körpergewicht, es darf aber auch 1,2 bis 1,6 mal so viel sein. Pro halbe Stunde Sport muss man noch mal 20 g Eiweiß essen:
    Bei einem Grundumsatz von rund 1240 kcal esse ich wie folgt:
    Morgens: 250 g Quark mit Beerenobst, Am Wochenende 1,5 Brötchen mit Hüttenkäse und Lachs.
    Mittags: Kantinenkost, eiweißreich, sprich Fleisch oder Fisch mit 2 Portionenen Gemüse und Salat. Die KH-haltige Beilage habe ich stark reduziert
    Nachmittags: 250 g Magerquark mit Beerenobst
    Abends: keine KH, d.h. Fleisch oder Fisch, z. B. ger. Forelle mit Gemüse/Salat
    Wenn mich dann noch der Hunger packt, esse ich 1/2 Becher Hüttenkäse, angerührt mit Senf u. Gewürzen. Dazu evtl. noch Rohkost.
    Entscheidend ist, dass man die nötige Eiwißmenge zu sich nimmt, dann baut man keine Muskeln ab! Sport habe ich nicht betrieben. 90% bei der Abnahme wird durch die Ernährung bestimmt!
    Am Anfang hatte ich durch diese hohe Eiweißmengen weder Appetit noch Hunger, mittlerweile ist beides wieder da.
    Ich habe vor dieses Jahr noch weitere 3 kg abzunehmen.
     
    #11 Abnehmen Gast 75952, 25.06.2012
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Ich nehme nichts ab :-(. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Abnehmen Gast 71070

    Abnehmen Gast 71070 Guest

    Wirst du diese Form der Ernährung auf Dauer beibehalten?
     
    #12 Abnehmen Gast 71070, 25.06.2012
  4. Abnehmen Gast 75952

    Abnehmen Gast 75952 Guest

    Hallo Engel08,
    Glückwunsch, du hast dein Wunschgewicht ja sehr schnell erreicht.

    Erst mal ja, ich habe festgestellt, dass KH mir nicht gut bekommen. Ich esse auch gerne Milchprodukte. Mein Fleischkonsum könnte niedriger liegen, aber bei einem 12 h Arbeitstag einschließlich von 2,5 h Fahrzeit ist die Kantine die bequemste Art für mich. In den letzten Wochen tat sich bei mir nicht viel, aber ich denke 3 kg, das werde ich auf jeden Fall noch schaffen, dann schau ich mal weiter. Ich setze mir immer kleine Ziele von 1 kg Abnahme.
     
    #13 Abnehmen Gast 75952, 26.06.2012
  5. Abnehmen Gast 71070

    Abnehmen Gast 71070 Guest

    Wichtig ist ja, das Gewicht zu halten. Dafür muss man seine Ernährungsgewohnheiten umstellen, muss wissen, wann man was am besten isst.

    Ich brauche z. B. morgens die meisten Kohlenhydrate als Energielieferant. Mittags esse ich gemischt aus Eiweiß und Kohlenhydraten (aus Gemüse), abends besteht mein Essen zum größten Teil aus Eiweiß, maximal 12 - 15 g KH. Darüber hinaus halte ich bis 5 Stunden Pause zwischen den Mahlzeiten ein.

    Verzichten brauch ich dennoch auf nichts. Einseitige Ernährung wäre auch nichts für mich. Mein Stoffwechsel hat sich durch die Abnahme derart gefestigt, dass auch ein gelegentliches Zuviel spätestens am übernächsten Tag wieder verschwunden ist.

    Übrigens: Kohlenhydrate sind in fast jedem Lebensmittel enthalten! ;)
     
    #14 Abnehmen Gast 71070, 26.06.2012
  6. Pfundig76

    Pfundig76 Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe mit Almased auch schon mal abgenommen und war eigentlich recht zufrieden mit dem Ergebnis. Mittlerweile habe ich aber wieder reichlich zugelegt und überlege, ob ich mal eine andere Diät ausprobiere. Hat von euch schon mal jemand was von BCM/Precon gehört? Ist das nicht so ähnlich wie Almased? Bin mir nicht sicher ob ich das probieren sollte oder doch lieber auf das altbewährte Almased zurückgreifen soll, schließlich hats schon mal funktioniert....
     
    #15 Pfundig76, 29.08.2012
Thema:

Ich nehme nichts ab :-(

Die Seite wird geladen...

Ich nehme nichts ab :-( - Ähnliche Themen

  1. KZF: Auch ich nehme nichts ab

    KZF: Auch ich nehme nichts ab: Hallo alle, Kurz zu mir: 170 cm, 69 kg. Ich ernähre mich vegan. Trotzdem ich Normalgewicht habe, habe ich einen überproportionalen...
  2. Neu hier nehme seit P2 nichts ab :((((

    Neu hier nehme seit P2 nichts ab :((((: hy bin seit 21.08. dabei und seit längeren in P2 und nehme absolut nichts ab...
  3. Ich nehme nichts ab :-(

    Ich nehme nichts ab :-(: Hallo, seit der Geburt meines Sohnes sind nun 11 Monate vergangen... Ich habe während der Schwangerschaft rund 32 kg zugenommen. Davon waren 8,4...
  4. Ich nehme nichts ab :-(

    Ich nehme nichts ab :-(: Hallo, ich mache SiS jetzt seit gut drei Wochen. Die ersten zwei Wochen nur so ungefähr, da ich da im Urlaub war und die Mengen nicht abwiegen...
  5. Erfolgreich und Gesund Abnehmen

    Erfolgreich und Gesund Abnehmen: Hallo! Habe vom Oktober 2021- heute ca 13KG Abgenommen, als erstes war Essen umstellen und viel Bewegung. Jeden Tag 30Min Ergometer, so kann ich...