1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

ich muß mal was loswerden!!!!

Diskutiere ich muß mal was loswerden!!!! im Themen des Alltags Forum im Bereich Alles was uns sonst noch bewegt; Moin zusammen, ich muß mal was loswerden bevor ich platze und es geht nur um Schlank im Schlaf, also brauchen die Anderen nicht unbedingt...

  1. Abnehmen Gast 249625

    Abnehmen Gast 249625 Guest

    Moin zusammen,
    ich muß mal was loswerden bevor ich platze und es geht nur um Schlank im Schlaf, also brauchen die Anderen nicht unbedingt weiterlesen oder vielleicht doch ;)

    Es geht um diesen Bericht http://www.abnehmen-aktuell.de/diae...i-ue30-kh-menge-mail-schlank-schlaf-team.html und viele weitere die ich täglich lese....

    In dem Bericht geht es um eine Aussage vom Papeteam welches unserem Tinelchen eine Frage beantwortet hat.

    Die Nachfolgende Diskussion brachte mich echt zur Weißglut....

    Ich werde diesen Post ALLGEMEIN halten aber ich bitter euch darum, seit mal Ehrlich zu euch selbst...

    Wir ALLE haben Jahrelang abgeschätzt und das Ergebnis sehen wir täglich im Spiegel und wöchentlich auf der Waage (obwohl es soll ja Menschen geben, die sich täglich und sogar mehrmals täglich wiegen ;) ) und nun kommt so eine Aussage und schon freuen sich 90% nen 2. Loch in den Hintern weil sie einen "Freibrief" zum schludern bekommen!!!

    Sorry das ich das so "hart" sage, aber so ist es nunmal.

    Nehmen wir nur mal mich, ich kannte beim essen keine Grenzen, 1kg Wurstsalat mit nem kg Bratkartoffeln war oft nur eine leichte Vorspeise!!!!

    Ich war der Meinung, das wenn ich nur "gesunde" Lebensmittel nehme und abschätze welche Menge ich nehmen sollte, das in den Griff bekomme und wohin führte es, nur weiter nach oben!!!

    Ist es denn zuviel verlangt, sich mal ne Waage zu nehmen um etwas abzuwiegen???

    DU willst doch abnehmen oder ist das WIEDER mal nur eine Lüge für's eigene Ego???

    Beim rumjammern sind ALLE immer schnell dabei und anstatt sich selbst mal zu fragen warum die Abnahme nicht funktioniert schreiben sie zT total bescheuerte Fragen hier ins Forum anstatt sie sich selbst zu beantworten und wenn dann der böse, penetrante ALLESWIEGER Dobby der Person einen "unbequemen" Spiegel vorhält, dann wartet die Person auf die, die dann wieder schreiben: "brauchste nicht so genau nehmen, mach ich auch nicht und es geht meistens trotzdem gut und wenn nicht dann jammerste nen bissel im Forum rum und dann wirste wieder getröstet usw usw usw"

    Das kann es doch wirklich nicht sein!!

    ICH will ABNEHMEN also muß ICH auch etwas dafür machen und mich auch mal mit den Lebensmitteln beschäftigen!!!

    Sie nur in sich reinschaufeln kann jeder!!!

    Ich bin der Meinung, das man doch schonmal mindestens wissen sollte was Kohlenhydrate sind und wo man sie finden kann, das selbe gilt für Eiweis und Fett. Man sollte auch mal beim Eikaufen auf die Nährwertabelle seiner Lebensmittel schauen, dann würden viele bescheuerte Fragen wie "Was hat mehr Kh's, Nudeln, Kartoffeln oder Reis?"
    Auf sowas antworte ich schon garnet mehr, denn wenn man deren FAULHEIT noch unterstützt, lernen sie es nie!!!

    Das Forum ist so groß, das 99,9% der Fragen was die Lebensmittel und auch Schlank im Schlaf betrifft bereits beantwortet wurden und da bin ich mir sicher.
    Wenn man die SuFu benutzt kommen immer sehr viele Berichte in denen das gesuchte Wort vorkommt und dann sollte man eben auch mal was lesen und nicht nur erwarten, immer alles auf dem silbernen Tablett serviert zu bekommen.

    Jetzt werden gleich wieder so dumme Aussagen kommen wie "Ich war auch mal neu und fand mich hier nicht zurecht, also hab ich eben gefragt" oder "dafür sind doch Foren da" und lauter so nen quatsch. Ich war auch mal neu hier und ich habe 80% meiner Fragen durch die SuFu mir selbst beantworten können!!!

    Laßt es, denn meiner Ansicht nach gehört es einfach dazu auch mal was zu suchen um eine Antwort zu bekommen, denn wer es sich da schon so bequem wie möglich macht, der ist und bleibt auch zu bequem um wirklich richtig abnehmen zu wollen und wird auch da nur den bequemsten Weg nehmen wie eben zB das abschätzen der Mengen bei seinen Mahlzeiten.

    Und genau die sind es dann, die sich beschweren wenn sie nur sehr langsam oder garnet abnehmen und uU sogar zunehmen anstatt einfach mal nen bissel mehr Zeit für IHRE Abnahme einzuplanen und eben mal ne halbe Stunde früher den Hintern aus der Furzkapsel heben als sonst, denn nur dann kann ich auch wirklich Erfolge verzeichnen, wenn ICH etwas dafür mache!!!

    Nun wünsch ich mal noch nen schönen Tag und denk mal drüber nach, ob nicht sogar DU dieser Beschreibung entspricht und vielleicht doch mal nen bissel was an Dir ändern möchtest......
     
    #1 Abnehmen Gast 249625, 04.07.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.07.2012
    20 Person(en) gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: ich muß mal was loswerden!!!!. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Leni3472

    Leni3472 Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2012
    Beiträge:
    2.412
    Zustimmungen:
    2.649
    Auch wenn du "NUR" für euch SiSler geschrieben hast.
    Aber das kann man 1 zu 1 auf die Pulverlotten umsetzen.(y)

    Viele suchen ein Hintertürchen, um doch nicht soooo streng das Programm durchziehen zu müssen und dann passiert wenig bis nix und schon wird gejammert...bzw gemeckert, wenn man mal erwähnt, dass es ja daran liegen könnte, dass nicht genau nach Plan gearbeitet wurde:^)

    Wenn man wirklich abnehmen will, muss man eben wirklich arbeiten!
     
    #2 Leni3472, 04.07.2012
    12 Person(en) gefällt das.
  4. Elsi

    Elsi Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2012
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    55
    Pulverlotte:D.....das mag ich!!

    Ich stimme dem Bericht von Dobby voll zu.
    Ich muss mich auch manchmal wundern, ob das wirklich ein Forum ist, um gemeinsam abzunehmen oder eher doch nur Wege aufzeigen soll, wie man am besten Schlank wird um wenig bis garnichts seiner "dicken" Lebensweise zu ändern.

    Eine schlanke Freundin (die zugegebener Maßen auch sich selber immer mit dem Essen zurückhält)
    hat mal zu mir gesagt.....schau dir an, was und wieviel die Schlanken essen.....dann weisst du warum die Schlank sind und du nicht!

    und ich denke wirklich......das ist es!;)
    Ergo, wenn jemand nicht abwiegen möchte und lieber schätzt.....
    schätze ich das er seinen Wunsch abzunehmen falsch einschätzt(giggle)...
     
    13 Person(en) gefällt das.
  5. Abnehmen Gast 65421

    Abnehmen Gast 65421 Guest

    (clap)(clap)(y)8)
     
    #4 Abnehmen Gast 65421, 04.07.2012
  6. Tinelchen

    Tinelchen Mitglied

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    1.034
    Ruhig Blut Dobby,

    für mich persönlich war es kein Hintertürchen, sondern mal eine mehr oder weniger offizielle Antwort auf eine Frage von mir!

    Entschuldige bitte, dass ich nicht ohne zu hinterfragen auf deine für mich ausgerechneten werte (hier nochmals danke für die Mühe) angesprungen bin!

    Ich war verunsichert, weil ich es richtig machen möchte und habe versucht mich schlau zu machen.
    Da ich weiß, dass es anderen genau so ging habe ich das hier öffentlich gepostet!

    Mir selbst kommt das mit dem Nicht-zählen spanisch vor und ich werde sehr wohl im Blick haben was ich alles esse! Bisher mit großem Erfolg!!!

    Was man nun daraus macht muss jeder selber wissen, ich fand die Antwort einfach sehr interessant, weil von dem Nicht-zählen nie irgendwas in dem Buch stand und plötzlich kommt dann Noch eine wage Aussage zu einem noch sehr wageren Konzept hinzu!
     
    #5 Tinelchen, 04.07.2012
    3 Person(en) gefällt das.
  7. Abnehmen Gast 71070

    Abnehmen Gast 71070 Guest

    Wie wahr..... (clap).

    Wie viele Posts fangen an mit "Ja aber ich könnte doch...." oder "Muss ich denn wirklich..." oder "Das Leben soll ja auch noch Spaß machen..." oder "Man muss sich ja nicht alles verbieten...".

    Da sprühen die Leute anfangs noch vor Begeisterung, es werden Themen eröffnet, deren Überschriften man schon entnehmen kann, dass sie nicht durchhalten werden, und sobald sie merken, dass man sich bei jeder Form des Abnehmens bzw. der Ernährungsumstellung an Regeln zu halten hat (weil es anders gar nicht funktionieren kann) und konsequent sein muss, werden diverse Hintertürchen geöffnet. Macht man darauf aufmerksam, wo der Fehler liegt, kommen entweder freche oder gar keine Antworten mehr.

    Es ist gut, dass du das so ausführlich geschrieben hast, wenn du auch nicht der Erste bist und sicherlich auch nicht der Letzte bleiben wirst.

    awww.abnehmen_aktuell.de_images_abnehmen_bilder_2009_08_smilie_tanz_038_1.gif
     
    #6 Abnehmen Gast 71070, 04.07.2012
    6 Person(en) gefällt das.
  8. Abnehmen Gast 249625

    Abnehmen Gast 249625 Guest

    Es geht nur darum, das die ständig ALLES "umwerfen" und mir kommt es so vor, das es nun nicht mehr hauptsächlich um DICH als Abnehmwilligen geht, sondern in erster Linie nur noch der Kommerz steht und das ist nicht der richtige Weg!!!

    Du selbst hattest es ja richtig geschrieben, wenn du den AUfstrich abziehst hast du deine 100g Kh, aber ich weiß selbst wie schnell man sich beim Aufstich verschätzt und genau da liegt der Hase im Pfeffer, von daher pranger ich nunmal das abwiegen an.
    Wenn man es wirklich mal im Gefühl haben sollte, sollte man abder trotzdem ab und an mal ne Probewägung machen um zu schauen ob die Schätzeinrichtung noch zuverlässig arbeitet.

    Auch sollte man mal seine Brötchen abwiegen, denn wenn da steht 5 Brötchen zum Frühstück, dann können das 600g sein aber auch nur 350g jenachdem was ich für Brötchen nehme und vor allem bei Vollkorn und Körnerbrötchen kommt noch einiges an Fett dazu und das sollte man schon alles berücksichtigen.

    Leider erschrecken viele wenn sie das lesen und schon kommt der bescheuertste Spruch den ich kenne: "ich dachte ich brauche nix zählen, denn das ist mir zuviel arbeit"....

    Naja, die Zählerei nimmt pro Mahlzeit max 3 Minuten in anspruch, also wer die nicht hat, der sollte sich wirklich mal fragen was im leben eigendlich wichtig ist!!!
     
    #7 Abnehmen Gast 249625, 04.07.2012
    10 Person(en) gefällt das.
  9. lynn

    lynn Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2012
    Beiträge:
    1.490
    Zustimmungen:
    1.489
    Ich stimme dir voll und ganz zu. Wie oft habe ich mich schon darüber geärgert - ich betreibe das Abnehmen ernsthaft und setze es erstmal bei jedem Neuzugang voraus - um dann nach kurzer Zeit häufig feststellen zu müssen, daß letztendlich nur Ausreden fürs Dicksein und Bleibenkönnen gesucht werden.
    Aber Abnahme funktioniert eben anders und nicht im Eiltempo. Erst haben wir unseren Körper jahrelang auf Hochtouren arbeiten lassen, den gegessenen Mist zu verdauen - jetzt müssen wir arbeiten - mit Köpfchen, Willen, Wissen und Genauigkeit, um ihm wieder Luft und uns Lebenfreude und Gesundheit zu schaffen.

    Das ist eben nicht easy and fast! Dazu gehört auch, seine eigenen Ansprüche etwas runter zu schrauben und Antworten nicht vorverdaut zu bekommen. Was man selbst gesucht und gelesen hat, bleibt viel besser im Gedächtnis haften und man schont die Nerven seiner Mitmenschen. Nur, wenn man überhaupt nicht weiterkommt, sollte man sich Tipps einholen. Dann kann man sichergehen, daß einem auch gerne und freudig geantwortet wird.

    Wenn ich frage, möchte ich eine ehrliche Antwort, auch wenn sie für mich unbequem ist - Honig ums Maul schmieren lass ich mir woanders. Und ich bin nicht beleidigt, wenn mir mal einer in den Hintern tritt - auch das kann Motivation sein. Dieses Verhalten sezte ich auch von anderen voraus - wer damit nicht umgehen kann, kommt auf meine Ignorierliste und ich muß mich nicht mehr ärgern.

    ...und lieber Dobby, du wirst mit 1000%iger Sicherheit nicht der Letzte sein, den das ärgert.
     
    #8 lynn, 04.07.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.07.2012
    7 Person(en) gefällt das.
  10. Anzeige

  11. Tinelchen

    Tinelchen Mitglied

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    1.034
    Da kann ich dir nur Recht geben Dobby,

    es läuft eben doch darauf hinaus diese Messung machen zu lassen (müssen) und das bitte möglichst einmal pro Monat, denn Gewicht und Körper ändern sich ja schließlich. Ich behaupte jetzt einfach mal, dass es genau aus dem Grund keine genauen Äußerungen oder eben Anleitungen gibt.

    Ich frage mich wer mit 100g KH auf 5 Brötchen kommt- nach meinen Berechnungen bin ich da bei 3,5 höchstens und habe dann noch kein Obst, Aufstrich, Saft etc. dazu gegessen/getrunken.

    Wer etwas ändern will (und sich seine Situation nicht nur schön reden möchte) der MUSS eben auch etwas ÄNDERN und sich mit den Dingen auseinandersetzen!

    Aber mal ehrlich, was interessiert es mich denn wenn andere scheitern weil sie nicht wollen?
    Einzig schade um die Zeit die ich vll aufgebracht habe um zu helfen oder zu beratschlagen...
     
    #9 Tinelchen, 04.07.2012
    8 Person(en) gefällt das.
  12. niesnuschel

    niesnuschel Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2012
    Beiträge:
    1.958
    Zustimmungen:
    2.458
    Ihr sprecht mir sooo aus der Seele,

    das gleiche habe ich gestern gedacht, als ich in einem Thread geantwortet hab und dann die Aussage kam:" Naja, man muss nicht alles abwiegen, ich schätze die Werte nur und es geht bergab."
    Ja, wie lange denn?? Und wann kommt der jojo? Aber da weiß ich schon mal für mich, dass wenn es dann soweit ist, Ich ganz bestimmt nicht mehr antworte, ich denk dann nur, wer nicht will....
     
    #10 niesnuschel, 04.07.2012
    8 Person(en) gefällt das.
Thema:

ich muß mal was loswerden!!!!

Die Seite wird geladen...

ich muß mal was loswerden!!!! - Ähnliche Themen

  1. Mädels (und Jungs?).. ich muss mal was loswerden!

    Mädels (und Jungs?).. ich muss mal was loswerden!: Und zwar: Ihr seid echt die Größten!!!!! Wie ich zum dem Schluss komme? Ich lese hier öfter auch in den Bereichen von anderen...
  2. Auch ich muss wieder kürzer treten!

    Auch ich muss wieder kürzer treten!: Hallo, ich bin Gina, 52 Jahre und 159 cm groß und viel zu schwer. Ich liebe das Essen und habe in den letzten 4 Jahren ca. 30 kg zu genommen....
  3. Gesund abnehmen Wer was ändern will, muss auch was tun! Los gehts!

    Wer was ändern will, muss auch was tun! Los gehts!: Guten Morgen, ich habe mich für ein neues Tagebuch entschieden, weil es mir helfen soll, meine alten Ziele abzuhaken und neue Wege möglich zu...
  4. Muss hier einfach mal über meinen Erfolg berichten

    Muss hier einfach mal über meinen Erfolg berichten: Liebe Forumsmitglieder, lieber Daniel Roth, ich bin zum ersten Mal in diesem Forum. Eigentlich wollte ich im Blog ein Dankeschön und einen...
  5. wieviel darf (muß) ich essen um abzunehmen?

    wieviel darf (muß) ich essen um abzunehmen?: Eigentlich muss man ja laut Buch keine Kalorien zählen. Will ich auch nicht, aber ich möchte wieder ein Gefühl dafür bekommen wieviel ich esse und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden