1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Ich hoffe auf Almased

Diskutiere Ich hoffe auf Almased im Mitglieder-Vorstellung Forum im Bereich Alles was uns sonst noch bewegt; Hallo Zusammen, ich war nie schlank und fand es nicht weiter tragisch, denn es kann nicht nur schlanke geben. Mit 15 hatte ich mein niedrigstes...

  1. PatriciaBateman

    PatriciaBateman Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2017
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    4
    Hallo Zusammen,

    ich war nie schlank und fand es nicht weiter tragisch, denn es kann nicht nur schlanke geben. Mit 15 hatte ich mein niedrigstes Gewicht...75 kg bei 1,77 m. Dann fing ich mit der Pille an und jeden Monat kamen 1,5 Kg hinzu. Mit 21 spielte ich in Berlin American Football und nahm in einem halben Jahr 25 kilo nur durch das viele Training ab. Ich wog 89 Kg. Nach 3 Wochen Urlaub wog ich 97 Kilo!!! Durch ein paar Verletzungen und um meinen Job nicht zu verlieren, hörte ich mit diesem wunderbaren Sport auf. Ich habe dann 8 Jahre lang mit 104 Kilo gelebt und dann kam meine Schwangerschaft. Mein Gewicht betrug einen Tag vor der Entbindung 128, einen Tag nach der Entbindung 112 - alles Wasser, Kind und Co. Während der Still-Phase konnte ich mich auf 106 hinunter reduzieren. Nach der Stillzeit pendelte ich mich bei 112 plus/minus 1 Kg ein. Es war ok für mich. Ich war beweglich und fühlt mich gut.

    Vor 4 Jahren bin ich aus einem Büro-Job in einen Reise-Job gewechselt. Das bedeutet alle paar Tage unterwegs in einem anderen Hotel. Ich nahm immer mehr zu, versuchte mit verschiedenen Essenumstellungen wieder Gewicht zu verlieren. im letzten halben Jahr habe ich 12 Kilo hinzugewonnen :-( Der Gipfel war Silvester - 130,4 KG *Schock*.

    Mein primäres Ziel sind auf meine 113 wieder hinunter zu kommen, dann passen mir alle Sachen wieder ;-) Vor ein paar Wochen bekam ich den Tip von einer Kollegin, es mal mit Almased zu probieren, Sie hat einiges damit verloren. Drückt mir bitte die Daumen, das ich es schaffe, denn dieses irrsinnige für mich Hohe Gewicht spiegelt sich langsam in Depressionen nieder. Nachdem ich Silvester auf der Waage war, habe die Nacht durchgeheult.

    Bezüglich sportlich Aktivitäten.... Oberschule - Basketballverein - mit 21 Jahren American Football - zwischendurch Fitnesstudios, ständiges schwimmen/Rad fahren, Mitte 20 einen fordernden Hund der extrem aktiv war und es forderte - nach der Schwangerschaft : NOTHING!!! Kind Job Haus gebaut, haben ihren Tribut gefordert. Mitte 30 eigene Pferde die mir viel Bewegung einforderten. Durch meinen Job musste ich mich dann von meinen letzten 2 Pferden trennen - wieder keine Bewegung.

    Vor 2 Jahren bekam ich die ersten Schmerzen, während ich im stehen schulte. Der Schmerz war zuerst nur in der linken Leistengegend. Sobald ich länger als eine Stunde stand, war er da. CT und MRT ergaben nichts, mir sollte ein Nerv gezogen werden, den der Schmerz zog sich mittlerweilen von der linken Hüfte, linken Innenschenkel, links am Knie bis runter in den Fuss hinunter. Ein Privatarzt diagnostizierte Triggerpoints. In einem viertel Jahr gab ich über 1000 Euro an Behandlungen aus, war schmerzfrei, stieg in den Flieger nach München, auf dem Rückweg waren die Schmerzen wieder da. Inzwischen weiss ich wie ich mich selber behandeln muss, damit die Schmerzen erträglich werden. Leider hat mir nie einer gesagt das meine Schmerzen immer wieder kommen, solange ich die betroffenen Muskeln nicht in ihre ursprünglich Länge bringe. Das habe ich vor einer Woche herausgefunden. Jetzt stretche ich jeden Tag und meine Schmerzen sind seltener geworden.

    Ich glaube das mein Körpergewicht, meine Muskelverkürzung alles die Folgen meines Jobs sind. Dieser macht mir aber unheimlich Spass und ich möchte diesen nicht wieder aufgeben.

    Eure
    PatriciaB.
     
    #1 PatriciaBateman, 02.01.2017
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Ich hoffe auf Almased. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PatriciaBateman

    PatriciaBateman Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2017
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    4
    Es ist jetzt kurz nach 8...vor 2 Stunden hatte ich mein Almased Shake und mir ist sowas von speiübel...ist das normal?:(
     
    #2 PatriciaBateman, 02.01.2017
  4. Schwarzwaldmädl

    Schwarzwaldmädl Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2016
    Beiträge:
    1.114
    Zustimmungen:
    1.128
    Erst einmal Herzlich Willkommen PatriciaBateman

    Ich rufe einfach mal die ganz liebe FrauEigensinn her. Sie fällt mir gerade als einzige ein, die in Punkto Almased (und in vielen anderen Sachen auch) sehr viel Ahnung hat. Vielleicht kann sie dir weiter helfen.

    Ansonsten, fühle dich hier wohl. Hier wird motiviert, gelacht, geweint, getröstet und noch vieles mehr.
     
    #3 Schwarzwaldmädl, 02.01.2017
  5. PatriciaBateman

    PatriciaBateman Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2017
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    4
    Danke Schwarzwaldmädl

    mir geht es gar nicht gut....mit Kopfschmerzen eingeschlafen...mit Kopfschmerzen aufgewacht...schon der Gedanke das ich jetzt so ein Shake zu mir nehmen soll und mir wird wieder speiübel. ich habe keinen Hunger möchte nur schlafen.

    Mache mir Gedanken ob Almased der richtige Weg für mich ist
     
    #4 PatriciaBateman, 03.01.2017
  6. PatriciaBateman

    PatriciaBateman Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2017
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    4
    Mein Mann wird heute mit mir LowCarb zusammen starten :) .
    Da ich Almased nicht vertrage - starke Übelkeit und Kopfschmerzen, habe ich mich umentschieden .Vor 2 Jahren habe ich sehr gute Erfolge mit LC erzielt (8 Kilo in wenigen Wochen), das blöde war nur das mein Mann immer am "rummosern" war das ich kein Brot mehr aß. Ich gebe zu irgendwann kam der Moment wo ich unbedingt was teigiges essen wollte und dann gab ich auf.
    Gestern fragte mein Mann irgendwann "Dann darf ich auch kein Brot mehr essen?". Ich glaube das wird das schlimmste für ihn sein. Aber ich freue mich wie hulle das er mit machen möchte!

    Fakt ist das ich seit Montag mind,. 2,5 Liter Wasser täglich trinke und das schon etwas gebracht hat und ich glaube nicht das es nur Wasser ist.
     
    #5 PatriciaBateman, 05.01.2017
  7. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    18.225
    Zustimmungen:
    20.756
    Willkommen bei und, PatriciaBateman.
    Es könnte sein, dass du das Soja im Almased nicht verträgst. Egal, was es ist, du hast dich umentschieden, das finde ich sehr gut. Wenn du ein "Brotjunkie" bist, dann kannst du doch auf Eiweißbrot umsteigen. Das schmeckt recht gut und ist, natürlich auch in Maßen, erlaubt.
    Du wirst im Netz viele geeignete Rezepte für LC finden und nachdem du schon einmal damit Erfolg hattest, wird es auch dieses Mal klappen.

    Viel Erfolg!

    Liebe Grüße,
    Kathrin
     
    #6 FrauEigensinn, 05.01.2017
    Fullback, Schwarzwaldmädl und Nele123 gefällt das.
  8. Anzeige

  9. PatriciaBateman

    PatriciaBateman Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2017
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    4
    Hallo FrauEigensinn, dein Nick ist Klasse! :-) und danke!

    vor 2 Jahren habe ich beobachtet "was" passiert, wenn ich "was" esse.
    Auch mit nur einer Scheibe selbst gebackenem Eiweissbrot - da weiss ich was drin ist - nehme ich zu bzw. stagniert mein Gewicht. Ich bekam ja irgendwann den Hieper, obwohl ich kein großer Brotesser bin, das ich etwas teigiges wollte. Ich habe eine ganze Menge an LC-Muffins, LC-Käsekuchen etc. ausprobiert. Dagegen kann ich normale Schoki, Reis und so etwa zu mir nehmen... Also mein Übel ist eigentlich Brot, Kekse, Kuchen, sobald etwas gebacken wird, egal ob mit oder ohne KHs. Und ich vermute, das du mit dem Soja Recht hast, gehört für mich in die Kategorie Korn/Cerealien.

    Gerade waren wir einkaufen, Gemüse, Fleisch, Fisch, Quark , griechischen Joghurt, frisches Beerenobst und ganz viel Wasser. Ein Tütchen Mandeln habe ich in den Einkaufskorb reingeschmuggelt, wenn wir Appetit zum knabbern bekommen.

    Ich hoffe nur das es meinem Mann nicht zu einseitig werden wird...

    VLG Patricia
     
    #7 PatriciaBateman, 05.01.2017
  10. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    18.225
    Zustimmungen:
    20.756
    Ihr müsst doch nicht vollständig auf Kohlenhydrate verzichten, reduzieren alleine hilft doch schon - vor allem am Abend. Errechne dir doch mal die Mengen bei fddb, dann weißt du, wann du stoppen musst und ab und zu leichtes Kopfschütteln bei Kuchen und Keksen, auch wenn es schwer fällt ...

    Es hilft nur, wenn man den hier an die Kette legt .............

    upload_2017-1-5_12-55-32.jpeg

    Ich halte dir die Daumen!
     
    #8 FrauEigensinn, 05.01.2017
Thema:

Ich hoffe auf Almased

Die Seite wird geladen...

Ich hoffe auf Almased - Ähnliche Themen

  1. Hallo,ich möchte,nein ich werde heute mit Almased beginnen.hoffe hier unterstützung zu finden

    Hallo,ich möchte,nein ich werde heute mit Almased beginnen.hoffe hier unterstützung zu finden: Hallo,ich bin Frusti und ich beginne heute mit Almased. Werde gleich mal zum wiegen gehen:(, damit ich weiß was auf mich zu kommt. Mehr dann später.:)
  2. Almased....Ich hoffe wir werden Freunde!

    Almased....Ich hoffe wir werden Freunde!: Hallo Ihr Lieben heute haue ich mal mein Tagebuch raus...Mal sehen wie es mir so ergeht und was ich schaffe:) Habe heute Mittag mit meinem ersten...
  3. Wir fressen uns zu Tode - Ich hoffentlich nicht mehr :)

    Wir fressen uns zu Tode - Ich hoffentlich nicht mehr :): Das Buch »Wir fressen uns zu Tode« von Galina Schatalowa kennen sicherlich ein paar, der Titel ist ja sehr schreiend. Das Buch ist sehr extrem...
  4. Gesund abnehmen Der Xte Versuch und Hoffentlich Erfolg.....Bitte!!!

    Der Xte Versuch und Hoffentlich Erfolg.....Bitte!!!: Hallöchen :smile: Ich stelle mich dann mal kurz vor: Mein Name ist Madeleine. Ich bin 25 Jahre alt und bin schon übergewichtig seit ich denken...
  5. 2. und hoffentlich letzter Versuch mit Dukan

    2. und hoffentlich letzter Versuch mit Dukan: Hallo, ich habe 2012 schon einmal mit Dukan mehr als 30 kg abgenommen. Leider sind die Pfunde größtenteils wieder drauf. Ich starte deshalb einen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden