1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Ich fang dann auch mal an :)

Diskutiere Ich fang dann auch mal an :) im Dukan Diät Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo ihr Lieben, Ich heisse Petra, komm aus Wien und bin 45. Ich hab stolze 118 kilo auf 175 cm. Muss dazu sagen, ich hab dieses Gewicht seit...

  1. Sheeva

    Sheeva Mitglied

    Dabei seit:
    14.02.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Lieben,

    Ich heisse Petra, komm aus Wien und bin 45.
    Ich hab stolze 118 kilo auf 175 cm. Muss dazu sagen, ich hab dieses Gewicht seit knapp 10 Jahren. Ich nehme auch nicht mehr zu, is ja schon mal toll ne? :D Würd aber jetzt echt gern mal runterkommen und probiers halt hiermit. Keine Ahnung, bis jetzt war jeder Versuch erfolglos. Ich gehöre aber zu den Wenigessern, dafür mag ich halt gerne Brot, Weckerln und so zeug :) und ja Kaffee is mein grundnahrungsmittel. Auf den kann ich nicht verzichten, ohne Entzugserscheinungen.

    Meine Frage jetzt mal. Ich lese hier immer wieder dass Milchprodukte wegem der Lactose nur eingeschränkt gegessen werden sollen bzw. trinken...Wie siehts denn da mit lactosefreier Milch usw. aus? Ich bin lactoseintolerant und damit würde ja der Milchzucker wegfallen.

    Dann lese ich nach einigem stöbern hier, bei euren Rezepten, immer wieder von fettfreiem Quark und Joghurt. Bei uns gibts nur fettarme, aber fettfreie hab ich noch nie gesehen...hilfe? :)

    So das wars fürs erste...schönen Abend euch allen

    Lg Petra
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Ich fang dann auch mal an :). Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nele123

    Nele123 Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2011
    Beiträge:
    8.571
    Zustimmungen:
    7.002
    Hallo Sheeva,

    erst einmal herzlich Willkommen hier im Forum!

    Hast du denn schon eine Idee, wie du abnehmen möchtest?

    Das kommt auf deine Ernährungsform an. Man sollte sich aber immer bewußt sein, dass Milch Nahrung und nicht einfach nur was zu trinken ist.

    Das hört sich sehr nach Dukan an. Ich meine, dass hier schon mal jemand geschrieben hat, dass das Angebot dazu in Österreich geringer ist. Ich bin selber aber kein Fan von light-Produkten und sehr fettreduzierten Sachen, lieber das "normale" und davon dann weniger.

    LG Nele
     
    #2 Nele123, 14.02.2018
    periperi gefällt das.
  4. Antii

    Antii Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2014
    Beiträge:
    5.431
    Zustimmungen:
    6.239
    Herzlich willkommen Sheeva
    Nele123 da sie im Dukan Forum geschrieben hat denk ich das sie auch Dukan als Form gewählt hat, auch wenn sie es noch nicht geschrieben hat.

    Sheeva ich habe auch mal 1 Jahr erfolgreich Dukan gemacht.
    Ich hab auch meine Probleme mit Laktose. Verwende auch Laktosefreie Produkte. Aber das hat nichts mit dem Zuckergehalt Ansicht zu tun. Schau mal auf die Inhaltsstoffe auch bei Laktosefreien Produkten steht Zucker drauf. Der Milchzucker ist nur bereits aufgespalten. Das was dein Körper nicht alleine kann.
    Du solltest nicht mehr als 600 -800 ml Milchprodukte am Tag zu dir nehmen. Wenn es mit der Abnahme stagniert dann eher weniger.

    Wegen dem Fettfreien Produkten. Ich habe immer die Fettarmen Produkte verwendet soweit es ging. Fettfrei gab es bei uns auch nicht überall. Also da muss für sich jeder seine eigenen Weg finden. Später hab ich dann gesagt so fettarm wie möglich und so fettarm wie es noch genießbar ist. Hab eine Weile die 0,3% Milch gekauft. Das hab ich dann irgendwann sein lassen und bin wieder zu 1,5% zurück gegangen. Jetzt gibt es bei mir nur noch Hafer-oder Haselnussmilch. Ob im Kaffee oder auch zu allem anderen wo sonst Milch drin wäre.
    Wenn du noch Fragen hast. Nur her damit.
     
    FrauEigensinn gefällt das.
Thema:

Ich fang dann auch mal an :)

Die Seite wird geladen...

Ich fang dann auch mal an :) - Ähnliche Themen

  1. Angefangen mit Alma dann Sojaunverträglichkeit und weiter mit Dukan

    Angefangen mit Alma dann Sojaunverträglichkeit und weiter mit Dukan: Nachdem ich Anfang des Jahres mit Alma angefangen habe, bekam ich nach sechs Kilo Abnahme von meiner Ärztin den Rat Alma wegen dem Soja weg zu...
  2. Gewicht gleich-Umfang weniger....aber wann purzeln denn dann die Pfunde?

    Gewicht gleich-Umfang weniger....aber wann purzeln denn dann die Pfunde?: Hallo liebe Schlank im Schlaf Mitstreiter und Mitstreiterinnen! Schon oft habe ich gelesen dass bei vielen Schlank im Schlaf - Mitstreitern das...
  3. so dann fangen wir mal an

    so dann fangen wir mal an: gleich zu anfang meiner abnehm-diät-idee hatte ich natürlich erstmal eine hiobsbotschaft erhalten, ich hatte lange (7 wochen) mandelentzündung mit...
  4. Ich fang dann mal an......

    Ich fang dann mal an......: Morgen ist der große TAG!!!! Morgen früh fange ich an Alma zu mixen, shaken, schütteln, rühren :-) Ich bin so gespannt wie das schmeck. Es ist...
  5. Dukan Diät Ein Neuanfang.

    Ein Neuanfang.: Hallo alle zusammen, Ich wiege 120 kg mein Ziel ist es erst einmal auf eine Kilo zahl zu kommen die zweistellig ist, Habe schon Haferkleie und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden