1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Ich dachte SIS wäre so einfach............

Diskutiere Ich dachte SIS wäre so einfach............ im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo zusammen, ich bin noch ganz neu hier und komme schon ins Grübeln.............. Als WWGeschädigte hab ich von einigen Bekannten SIS empfohlen...

  1. Bommi

    Bommi Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    7
    Hallo zusammen,
    ich bin noch ganz neu hier und komme schon ins Grübeln..............
    Als WWGeschädigte hab ich von einigen Bekannten SIS empfohlen bekommen,weil es doch sooooo viel einfacher sein soll.
    Nach anderthalb Jahren WW hab ich einfach keine Lust mehr auf rechnen,zählen,überlegen und jeden Krümmel zu notieren.
    Jetzt lese ich aber das ich hier noch mehr umrechnen und überlegen sollte als bei WW .Hab z.B. noch gar keine Ahnung wie ich die einzelnen Lebensmittel umrechnen soll und wieviel mir überhaupt wovon zusteht............und je mehr ich lese,desto verwirrter werde ich:S
    Hab ich jetzt vielleicht auch nur ein zu kompliziertes Denken?
    Funktioniert SIS nur wenn man total konsequent ist oder auch wenn man sich nur grob dran hält?
    Wie sind da eure Erfahrungen?
    Schonmal vielen Dank für eure Antworten.
     
  2. Anzeige

  3. Abnehmen Gast 64288

    Abnehmen Gast 64288 Guest

    #2 Abnehmen Gast 64288, 14.11.2011
    3 Person(en) gefällt das.
  4. Nurse74

    Nurse74 Guest

    Hallo erstmal. SIS ist nicht schwer aber ein paar grundregeln gibt es schon zu beachten. Rechnen muss man anfangs schon es sei den man weiß alle Angaben so. KH menge am morgen undmittag rochten sich nach dem BMI ebenso die EW menge am Abend. Wihtigste Regel ist aber 5 stunden pause zwischen den Mahlzeiten sowie KH am abend nicht mehr als 15.Du kannst auch auanahmwn machen aber eben nicht dauert das war bei WW sicher nicht anders. Hier im Forum unter schlank im schlaf sind die wichtigsten infos angepinnt.Viel Erfolg !
     
    #3 Nurse74, 14.11.2011
    1 Person gefällt das.
  5. sushi63

    sushi63 Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2011
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    26
    Hallo Bommi

    Ich behaupte mal, Schlank im Schlaf ist einfach. Wirklich rechnen mußt du nur am Anfang, da du ja zuerst einmal deinen Bedarf errechnen mußt. Danach aber, schon nach kurzer Zeit, bekommst du ein recht gutes Gefühl für die Mengen, die du essen darfst/sollst.
    Sehr hilfreich für mich ist auch die Seite www.fddb.de. Das ist eine Lebensmitteldatenbank. Schau einfach mal rein, vielleicht ist das auch etwas für dich.
     
    #4 sushi63, 14.11.2011
    1 Person gefällt das.
  6. belly

    belly Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    6
    Hallo Bommi,
    auch ich versuche SiS... ich bin z.B. auch keine die rechnen möchte da ich sonst eher die Lust verlieren würde. Ich bin jetzt 2 Wochen dabei und richte mich nach den Grundregeln, den Rest probiere ich einfach aus und schaue was dann passiert. Auf alle Fälle finde ich auch schon einmal gut, das man vor allem sein essverhalten ändert und einfach doch gesünder isst.
    Wie auch immer du es machen wirst, du wirst dein Weg für dich finden.
    Einen schönen abend
    belly
     
    1 Person gefällt das.
  7. Bommi

    Bommi Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    7
    Vielen lieben dank für eure raschen Antworten.So langsam kommt etwas Licht ins Dunkel :-) Ich glaub ich bin wirklich etwas ungeduldig und vielleicht auch zu pingelig.Will nichts falsch machen und setz mich selber unter Druck,aber ich gelobe Besserung ......versprochen!
     
  8. Tauchbine

    Tauchbine Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    17.874
    Zustimmungen:
    21.084
    [h=2] awww.abnehmen_aktuell.de_images_icons_icon1.png Ich dachte Schlank im Schlaf wäre so einfach............- ist es ja auch!!![/h]
     
    #7 Tauchbine, 15.11.2011
    4 Person(en) gefällt das.
  9. tanni67

    tanni67 Mitglied

    Dabei seit:
    04.08.2011
    Beiträge:
    6.884
    Zustimmungen:
    3.844
    hallo bommie
    ich habe im anfang auch nur gefreestylt!!ich hab mir zwar meine mengen errechnet(wie gesagt,schau bei dobby)und dann aufs gradewohl gegessen!du mußt halt nur strikt trennen und die 5 std einhalten!!wenn du dich dann "eingelebt" hast ,kannst du dich ja mehr damit beschäftigen ,wenn du magst!!ich bin ohne 8 monate gut zurecht gekommen!!als ich mich dann hier angemeldet habe ,habe ich mir ein wenig hintergrundwissen angelesen und setze das jetzt um !!aber für den anfang würde ich mich damit nicht verunsichern!!!es geht auch einfach!!!(nod)trau dich ran und wenn du etwas nicht weißt ,frag hier nach .du bekommst garantiert schnell hilfe!!
     
    #8 tanni67, 15.11.2011
    1 Person gefällt das.
  10. Anzeige

  11. Supi

    Supi Mitglied

    Dabei seit:
    05.10.2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    16
    Es ist wirklich nicht schwer wenn man die "Grundregeln" einhält.
    Ich selber rechne nicht alles 100 prozentig aus , aber ich weis genau bei den "täglichen" Lebensmitteln wieviel ich wovon zu mir nehmen darf.Meine erste Anschaffung war ein digitale Waage die ich in der Küche an der Wand neben meinem herd angebracht habe. ist es jetzt für mich ein leichtes Sachen abzuwiegen. ist also keine Arbeit oder kein großer zeitaufwand mehr für mich.Der einzige Kanackpunkt ist und bleibt immer noch das Wochenende , wo ich
    regelmässig etwas zunehme :(
     
  12. Bommi

    Bommi Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    7
    Hallo ihr LiebenVielen Dank für eure ehrlichen Antworten.Es war so Einiges für mich dabei.........Ich werde mir jetzt erstmal gar keinen Stress machen und mich zunächst mal nur an die Grundregeln halten und Tagebuch führen.Ich würde mich sehr freuen wenn ihr ab und zu mal reinschauen und mich ggf.auch korrigieren würdet :-))Ausserdem habe ich mir heute das SISBuch für Berufstätige bestellt und eine Trinkweckerapp auf mein Handy geladen :-) Ich glaube ich bin jetzt schonmal ein ganzes Stück weiter und fange an mich hier sauwohl zu fühlen .........Wünsch euch noch einen schönen Abend LG Ilona
     
Thema:

Ich dachte SIS wäre so einfach............

Die Seite wird geladen...

Ich dachte SIS wäre so einfach............ - Ähnliche Themen

  1. Komplizierter als ich dachte :-(

    Komplizierter als ich dachte :-(: Einen wunderschönen Guten Morgen ! Ich bin ein neues Mitglied, habe mich gestern bei euch angemeldet und esse seit ca 1 Woche nach Dr.Pape SiS,...
  2. Frust!1Tag mehr gegessen, schon 1 kg plus auf der Waage?Dachte,JoJo is' nich' ?

    Frust!1Tag mehr gegessen, schon 1 kg plus auf der Waage?Dachte,JoJo is' nich' ?: Hallo , nun bin ich aber sehr gefrustet :( ! Habe jetzt ca. 3 Wochen SiS gemacht. ca. 1,5 kg abgenommen. Also i.O. Alle Regeln eingehalten,...
  3. Schwerer als ich dachte :-(

    Schwerer als ich dachte :-(: ich habe ja über Weihnachten und silvester die Zügel ganz schön schleifen lassen...vorher Geburtstage...das heißt,eigentlich hab ich seit Oktober...
  4. Ich verschenke Tupperware Kochbücher

    Tupperware Kochbücher: 5 Tupperware Kochbücher zu verschenken [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Gegen Erstattung des Portos!
  5. Wie wäre es mit einem Spiel? :D

    Wie wäre es mit einem Spiel? :D: Halli Hallo, hätte einen Spielvorschlag: Beispiel: Ich nenne jetzt mal das erste Wort: Wasser-Ball (ich schreibe es extra mit Bindestrich,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden