1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Ich bin zu schwach.....

Diskutiere Ich bin zu schwach..... im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo, ich muß mal meinen Frust los werden..... Ich habe alle Bücher gelesen, weiß wie es geht, habe es verstanden...... aber schaffe die...

  1. sandra220970

    sandra220970 Guest

    Hallo,
    ich muß mal meinen Frust los werden.....
    Ich habe alle Bücher gelesen, weiß wie es geht, habe es verstanden...... aber schaffe die Umsetzung nicht.Jeden abend ist der Wille da.... morgen ja morgen geht es los...... der morgen kommt der Weg ist benebelt und man läuft in die falsche Richtung. .... und täglich grüßt das Murmeltier.:o
    Ich will schlank sein,die tollen Sachen im Schrank auch tragen,nicht nur anschauen,nciht ständig die gleichen Klamotten und selbst in denen ständig am Zuppeln, weils blöd ausschaut.
    Aber ich kann nicht einen Tag diszipliniert dran arbeiten, ich bin von mir selber enttäuscht :mad:
    Wann bekomm ich die Kurve, auch dieser Sommer geht bald wieder zu ende und alles ist wie jedes Jahr....
    Sorry das mußte ich mal loswerden, ehe es morgen endlich losgeht:D
    LG Sandra
     
    #1 sandra220970, 25.06.2009
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Ich bin zu schwach...... Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bernd

    Bernd Super Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.024
    Zustimmungen:
    1.334
    Hallo Sandra,

    es gibt wohl viele hier denen am Anfang einiges schwer gefallen ist.

    Es scheint ja schon "klick" in deinem Kopf gemacht zu haben, nämlich das du etwas ändern willst (sonst wärst du ja nicht hier :D).

    Rauslassen kannst du hier einiges, musst aber dann halt auch mit einem virtuellen A....tritt von der Coummunity rechnen.

    Also Mädsche, kneiff de zäng zusamme, dä Arsch hu' un ab jeid et !

    Ne schöne Jroß vum Exil-Kölner :D
     
  4. nine1973

    nine1973 Guest

    Hallo, liebe Sanda,
    auch ich habe viele Anläufe gebraucht, bis ich jetzt richtig los gelegt habe. Vorher habe ich meist nur ein paar Tage durchgehalten...jetzt immerhin schon fast 2 Wochen.;)
    Vielleicht bist Du noch nicht bereit dein Gewicht loszulassen, immerhin hat es ja eine Funktion?!
    Für mich war immer abschreckend, dass jeder sagte, ich müsste meine Ernährung umstellen und davor hatte ich richtig Angst!:rolleyes:
    Aber dann habe ich mir SIS für Berufstätige gekauft- konnte im Internet etwas reinlesen und habe gesehen, dass ich wirklich NICHTS ganz vom Speiseplan streichen muss, dass ich sogar essen MUSS! Also kein Hunger und kein Verzicht!:):):)
    Habe noch ein anderes Buch gelesen (weiß aber immer noch nicht ob ich den Titel hier im Forum erwähnen darf...:confused:) und dadurch zu erkennen gelernt, WARUM ich so dick bin und dass ich das eigentlich nicht mehr brauche...
    Also- wenn Du wirklich abnehmen willst dann müsste das mit SIS ganz easy klappen, trau Dich und viel Spaß!;);););););)
     
    #3 nine1973, 25.06.2009
  5. Abnehmen Gast 76729

    Abnehmen Gast 76729 Guest

    Hallo Sandra,
    auch ich habe ewig gebraucht um endlich loszulegen.Ich fühlte mich schlecht, dann habe ich gegessen und fühlte mich noch schlechter:mad:.Ich habe jeden Tag neu angefangen und endlich seit 2 Wochen halte ich mich an den Plan.Endlich bin ich bereit auch etwas zu investieren.Kilomäßig ist noch nicht viel passiert, aber am Bauchumfang hat sich schon einiges getan.
    Deshalb, nicht den Mut aufgeben und immer wieder anfangen.Du schaffst das auch:D
    Viele Grüsse von der hochmotivierten
    Sardinia
     
    #4 Abnehmen Gast 76729, 25.06.2009
  6. Bernd

    Bernd Super Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.024
    Zustimmungen:
    1.334
    So geht es vielen, dann wird der Rest auch nicht lange auf sich warten lassen.

    Viele Grüße
    Bernd
     
  7. Jen

    Jen Mitglied

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    6
    Hallo Sandra,
    woran genau scheitert es denn bei dir? Fühlst du dich in deiner Essenswahl eingeschränkt? Kommst du mit den Pausen zwischen den Mahlzeiten nicht zurecht? Oder laufen dir zu viele Leckereien zwischendurch über den Weg, denen du nicht widerstehen kannst?
    Vielleicht hilft es ja, sich damit mal auseinander zu setzen, um für das nächste Mal gegensteuern zu können.

    Ich persönlich finde es sehr motivierend, dass es hier so viele Leute gibt, die mit der Methode schon Erfolg gehabt haben. :)
     
  8. sandra220970

    sandra220970 Guest

    Vielen Dank an Euch.
    Das Problem ist einfach das ich bei der Arbeit viel Stress habe und wenn es dann was zu naschen gibt, kann ich es einfach nicht liegen lassen.
    Ich mache mind.5mal die Woche Sport und früher war es immer so das ich eher mal ein Kilo weniger auf der Waage hatte auch ohne strenge Diät zu halten, aber ich glaub ich bin in einem Alter wo man sich mehr anstrengen muss um was zu bewirken und das macht mir Probleme.
    Wenn ich einfach mal ein Zeichen bekommen würde das das Gewicht runtergeht, wäre ich auch motiviert, aber im Moment geht es mal ein Kilo rauf dann wieder runter,dann wieder rauf.........Und das nervt maßlos.
    ICH BRAUCHE NUR MAL EIN ZEICHEN !!!!!!!!!
    Damit ich sehe es geht doch,aslo reiß Dich zusammen.

    Ich hoffe durch Eure Motivation einen A....Tritt zu bekommen und gehe jetzt meinen letzten Anlauf an..... nur einmal 2-3 Wochen aushalten um Erfolge zu verzeichnen, das wär schön.
    Ich habe schon vor 10 JAhren 15 KG abgenommen und seit dem auch gehalten, aber leider kleben die anderen 15KG hartnäckig ;-(
    Danke an Alle.
    LG Sandra
     
    #7 sandra220970, 26.06.2009
  9. Cooky

    Cooky Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sandra,
    ich kann dich gut verstehen und habe diese Zeiten auch schon oft erlebt, in denen man hochmotiviert starten möchte, dann erst nur kurz patzt, dann denkt,ist für heute eh egal, weiter patzt und dann von sich selbst total enttäuscht ist und aus diesem Grund noch mehr patzt. Ein elender Kreislauf ist das.
    Aber -- nutzt nix, Augen zu und durch!!!

    Und wie hättest du denn gerne dein Zeichen? Etwa so```````
    oder lieber so""""""
    Das kannst du vergessen, du musst da alleine durch und ich bin sicher, du schaffst das !!!!! (das ist jetzt das Zeichen!!!!!)

    Also, los geht's und viel ERfog

    LG
    Cooky
     
  10. Anzeige

  11. Casimia

    Casimia Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2009
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sandra,

    bleib am Ball! Mir geht es momentan auch so. Die ersten 5 Kilo gingen relativ schnell runter, aber seit dem schwankt es immer mal ein Kilo rauf, eines wieder runter. Irgendwie will es momentan nicht klappen. Aber ich werde es trotzdem weiter durchziehen! Ich überdenke gerade noch mal meine Mahlzeiten und vielleicht hilft das ja.
    @ Süßigkeiten: Oh ja, das kenne ich. Ich habe jede Woche Seminare bei denen ich 4 Stunden lang vor diversen tellern mit Süßkram sitze und hart bleiben muss. Es ist nicht immer einfach, aber man ist auch stolz, wenn man es sich verkniffen hat :)

    Alles Gute, ich drücke die Daumen, dass es bald weiter nach unten geht!
     
    #9 Casimia, 26.06.2009
  12. Malene

    Malene Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    7
    hallo Sandra, natürlich spielt auch das Alter eine Rolle, aber wenn Du schreibst, dass Du den richtigen Anfang mit Schlank im Schlaf nicht findest, liegt das wohl an Deiner Einstellung:sumo: denn wenn Du Gewicht verlieren willst, mußt Du auch Veränderungen zulassen, ohne geht nicht:eek::eek:
    Fang endlich an:sumo::sumo: Du wirst sehen, wenn Du alles so machst, wie Du's mit Schlank im Schlaf sollst, kommt der Erfolg früher oder später;)
    Da Du ja auch auf nichts wirklich verzichten mußt, nur verschieben auf die richtige Tageszeit,müßte das doch auch bei Dir klappen:D
    Also, bücken, Ar...tritt und anfangen;):sumo::D
    l.G.Malene
     
Thema:

Ich bin zu schwach.....

Die Seite wird geladen...

Ich bin zu schwach..... - Ähnliche Themen

  1. Almased Diät Hilfe, ich bin schwach geworden!!!

    Hilfe, ich bin schwach geworden!!!: Hallo ihr Lieben! Hab ja gestern mit Almased angefangen und ich kam den ganzen Tag gut zurecht - hab mich strikt an die Regeln gehalten und habe...
  2. Hilfe ich bin schwach geworden!!! :-(

    Hilfe ich bin schwach geworden!!! :-(: Hallo ihr Lieben! Hab ja gestern mit Almased angefangen und ich kam den ganzen Tag gut zurecht - hab mich strikt an die Regeln gehalten und habe...
  3. Bin ich zu schwach?

    Bin ich zu schwach?: Ihr Lieben, ich glaub, ich muß nicht viel erzählen..., Ihr habt das sicher auch schon 1000 mal gelesen - :wacky:;) 1000 mal probiert, 1000 mal ist...
  4. Almased Diät Fast wäre ich schwach geworden

    Fast wäre ich schwach geworden: Gestern Abend musste ich zum erstenmal mit mir kämpfen. Ich hatte nichts zu tun, alle waren im Bett und ich hatte leichte Hungergefühle, dann kam...
  5. Schwächeanfall bei Turbo

    Schwächeanfall bei Turbo: Hi Leute, also ich fange ab Morgen wieder mit der Turbo an ca. 5 Tage und dann starte ich Phase 2. So habe die Tubro schon einmal gemacht und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden