1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Ich bin wieder bei SiS gelandet und brauche euren Rat um alles richtig zu machen :)

Diskutiere Ich bin wieder bei SiS gelandet und brauche euren Rat um alles richtig zu machen :) im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo zusammen, nach einigen missglückten Versuchen mit anderen Ernährungsformen bin ich nun wieder hier bei euch im Forum gelandet und hoffe,...

  1. JuliaMaja

    JuliaMaja Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    nach einigen missglückten Versuchen mit anderen Ernährungsformen bin ich nun wieder hier bei euch im Forum gelandet und hoffe, dass es diesmal mit abnehmen klappt :-)

    Aber nun erstmal zu meiner Geschichte...
    Ich bin 23 Jahre alt, 1,63m groß und wiege derzeit 71,6 kg, macht also einen BMI von 26,9.
    Letztes Jahr habe ich mich schon einmal nach Schlank im Schlaf ernährt, war aber leider nicht besonders erfolgreich. Im März 2010 habe ich mich dann bei Mrs. Sporty angemeldet (Konzept 30min Zirkeltraining) und habe auch das angebotene Ernährungsprogramm mitgemacht. Ich habe mit dieser Ernährungsform (ähnlich wie Schlank im Schlaf, 3 Mahlzeiten mit 5 Stunden Pause nach einem Baukastenprinzip, zwischen 1500 und 1800kcal) in 4 Monaten von 75kg auf 69,8kg abgenommen :-) Ich vermute, dieser Erfolg lag unter anderem auch an dem Muskelaufbau, den ich letztes Jahr während meiner Schlank im Schlaf-Zeit noch nicht hatte.
    Ich hätte mich auch gerne nach dieser Form weiter ernährt, wenn vor 4 Wochen nicht mein Praktikum angefangen hätte...
    Meine Kollegen gehen jeden Tag in die Kantine und gerade am Anfang ist es eben nicht so toll, wenn man sich als Neuling ausschließt und alleine im Büro sein mitgebrachtes Essen isst.
    Das Problem ist eben nun, dass ich nur sehr schwer abschätzen kann, wieviel Gramm KH, F und EW in dem jeweiligen Essen ist. Aus diesem Grund habe ich mich entschlossen wieder auf Schlank im Schlaf umzusteigen, da man Mittags einfach alles essen darf.

    In den letzten Tagen werde ich aber wieder zunehmend frustrierter :-(
    Am Anfang hat alles super geklappt und ich habe in der ersten Woche gleich 500g abgenommen. Inzwischen bin ich aber wieder bei 71,6 kg angelangt und es geht einfach nicht mehr vorwärts... zum Glück aber auch nicht weiter nach oben.

    Ich beschreibe euch mal einen typischen Essensplan von mir, vielleicht findet ihr ja einen Fehler und es geht endlich wieder vorwärts :-)
    Also:

    Morgens:
    3 Scheiben Vollkornbrot mit Butter, Marmelade und Nutella. Ich wiege den Belag nicht ab, achte aber schon darauf, dass die Scheibe Brot nicht "beladen" ist.
    In den letzten Tagen kam es auch öfter mal vor, dass Kuchen oder ein Plunderstückchen übrig war und mich morgens angelacht hat. Ich habe dann nur 2 Scheiben Brot und eben noch ein Stück Kuchen oder Plunder gegessen.
    Nach dem Frühstück war ich satt aber bei weitem nicht vollgestopft. Mein Problem ist immer, dass ich Angst habe im Büro Hunger zu bekommen und deswegen die 5 Stunden nicht durchhalte.

    Mittags:
    Kantinenessen, ich achte immer darauf, dass eine Fleischbeilage dabei ist, also nicht nur Nudeln mit Tomatensoße. Heute gabs Schnitzel mit Pommes.
    Als Nachtisch nehme ich mir meistens ein Duplo. Seit mein Praktikum angefangen hat, habe ich mir auch schon öfter aus dem Automaten statt dem Duplo einen Eiskaffee geholt (Tetrapack 0,5l 1,5% Milch mit Espressozusatz und wahrscheinlich jeder Menge Zucker, leider gibt es keine Nährwertangabe und googeln hat auch nichts gebracht)

    Abends:
    eigentlich jeden Abend Eiweißshake von Layenberger, 3K Eiweiß in Panna Cotto oder Straciatella. Irgendwie bin ich richtig süchtig geworden nach dem Zeug :-)

    Ich gehe jeden 2.Tag zu Mrs. Sporty eine halbe Stunde Zirkeltraining (nach deren Messung habe ich seit März 1kg Muskeln zugelegt) machen und fahre 2-3mal die Woche 1 Stunde Ergometer bei einem Puls von etwa 130.

    Vielleicht muss ich meinem Körper auch einfach mehr Zeit geben. Aber ich habe eben Angst, dass es auch dieses Mal mit Schlank im Schlaf nicht klappt.
    Vielleicht esse ich auch zuviel :-(

    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen und mir wieder Motivation geben!!

    Liebe Grüße und noch einen schönen Abend,
    Julia
     
    #1 JuliaMaja, 19.08.2010
  2. Anzeige

  3. SaLena

    SaLena Mitglied

    Dabei seit:
    14.07.2010
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    1
    Hallo :)

    Also spontan fällt mir nur der gelegentliche Kuchen am Vormittag auf. Je nachdem um was für Kuchen es sich handelt, sind da auch schon mal ein paar Eier drin... ;) Daran wirds bestimmt nicht liegen, aber nur so als Hinweis...

    Ich würd erstmal mit sis weitermachen; vielleicht dauert die Umstellung bei dir nur etwas länger. Wenn du gar nicht weiter kommen solltest: Konntest du herausfinden, ob du Nomade oder Ackerbauer bist? Je nachdem könntest du probieren, EW oder KH mittags zu reduzieren...
     
  4. Abnehmen Gast 60822

    Abnehmen Gast 60822 Guest

    Also den Kuchen morgens würde ich auch weglassen. Es sind ja morgens keine tierischen EW erlaubt und im Kuchen sind davon sicher welche drin. Aber die werden bestimmt nicht Schuld dran sein.
    Gibt es in der Kantine keine gesunden Sachen? Ich denke mal mit Schnitzel und Pommes hast du bestimmt zuviele KH gegessen. Da hat die Portion Pommes ja schon alleine ca. 66g KH. Dann noch die Panade, vielleicht noch Soße oder Ketchup dazu. Ohje.
    Und du darfst morgens 75g KH und mittags 75g KH.
    Was isst du denn sonst so in der Kantine?
     
    #3 Abnehmen Gast 60822, 20.08.2010
  5. FrankTheTank

    FrankTheTank Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    1.636
    an so einer portion pommes kann ich nun nichts übertriebenes finden. im gegenteil, durch das fett ist die insulireaktion geringer als bei salzkartoffeln. und pannade ist weniger als man denkt.
     
    #4 FrankTheTank, 20.08.2010
  6. JuliaMaja

    JuliaMaja Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für eure Antworten :-)
    Ich werde in nächster Zeit den Kuchen morgens weglassen und einfach nur Vollkornbrot essen. Soll ich Marmelade, Nutella und Butter penibel bis aufs Gramm abwieder um die 75g KH auch wirklich nicht zu überschreiten?? Wie gesagt, ich häufe den Belag nicht auf,man muss ihn aber auch nicht mit der Lupe suchen...
    Ich habe vor einigen Wochen von einer Tabelle gelesen, die Phoenix erstellt hat gelesen und habe spaßeshalber mal meiner Werte eingegeben. Demnach dürfte ich morgens und mittags 85g KH essen. Leider finde ich diese Tabelle nicht mehr,könnt ihr mir da vielleicht weiterhelfen?

    Zum Kantinenessen... Pommes gab es jetzt in 4 Wochen nur 1 mal. Sonst gibt es meistens Nudeln mit Soße und ein Stück Fleisch dazu oder eben statt Nudeln Reis als Beilage. Das Teller wird nicht aufgehäuft, da sind die an der Ausgabe sehr pingelig, hab ich festgestellt.
    Soll ich eurer Meinung nach den Nachtisch (also das Duplo oder den halben Liter Eiskaffee) weglassen oder kann es daran nicht liegen, dass mein Gewicht nicht weiter nach unten will??

    Ich bin wahrscheinlich einfach zu ungeduldig, es heißt ja auch, dass man ungefähr 1kg/Monat abnimmt. Dagegen sprechen würde ja aber allerdings, dass ich so gut wie jeden Tag (also im Durschnitt 6Tage in der Woche) Abends nur einen Shake trinke. Da müsste es doch eigentlich schon schneller gehen??

    Ich Danke euch für eure Hilfe und Unterstützung!

    Liebe Grüße,
    Julia
     
    #5 JuliaMaja, 20.08.2010
  7. FrankTheTank

    FrankTheTank Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    1.636
    du must das frühstück nicht laufnd abwiegen. ich hab das 1x gemacht, um zu sehen, wo ich lande mit meiner art ein brötchen zu schmieren. solange man da etwa hinkommt ist gut.
     
    #6 FrankTheTank, 20.08.2010
  8. Anzeige

Thema:

Ich bin wieder bei SiS gelandet und brauche euren Rat um alles richtig zu machen :)

Die Seite wird geladen...

Ich bin wieder bei SiS gelandet und brauche euren Rat um alles richtig zu machen :) - Ähnliche Themen

  1. Wieder bei Almased gelandet

    Wieder bei Almased gelandet: Hallo zusammen, eben wollte ich mich hier registrieren und stellte fest, dass ich noch immer mit meiner Email-Adresse erfasst bin - und zwar seit...
  2. Wiedermal bei Alma gelandet

    Wiedermal bei Alma gelandet: Hallo an alle Ich bin nach zahlreichen Abnehmversuchen immer wieder bei Alma gelandet, habe es aber nie bis zum Schluss durchgezogen. Nach Turbo...
  3. Hallo, bin wieder zurück

    Hallo, bin wieder zurück: Hallo, bin schon lange hier in diesem Forum. Zuletzt nur als Leser. Ganz erfolgreich abgenommen hatte ich vor ein paar Jahren mit Schlank im...
  4. Yokebe Diät Lasst mich das Wunder schlank werden wiederholen...

    Lasst mich das Wunder schlank werden wiederholen...: Hallo ihr Lieben :barefoot:, vor mittlerweile 6 Jahren war ich nach der Geburt meiner Tochter hier sehr aktiv und habe mit Yokebe erfolgreich in...
  5. Wieder neuer Frühjahrsstart

    Wieder neuer Frühjahrsstart: Hallo, mit WW war ich vor 5 Jahren schon mal erfolgreich (18 kg in 6 Monaten), Logi war für mich eher zur Gewichtserhaltung geeignet. Im Laufe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden