1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Ich bin neu hier und werde es mal mit gesund abnehmen versuchen.

Diskutiere Ich bin neu hier und werde es mal mit gesund abnehmen versuchen. im Mitglieder-Vorstellung Forum im Bereich Alles was uns sonst noch bewegt; Hallo estmal !!!!!!!!!!!!!!!!!!!! --Ich heiße Christian und habe rund 30 kg übergewicht.Ich werde mir heute bei Mc-Fit 500gramm Eiweiß kaufen und...

  1. hungerstein

    hungerstein Mitglied

    Dabei seit:
    24.10.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo estmal !!!!!!!!!!!!!!!!!!!! --Ich heiße Christian und habe rund 30 kg übergewicht.Ich werde mir heute bei Mc-Fit 500gramm Eiweiß kaufen und 2 Wochen nur Eiwei? trinken..Daneben gibt es auch Kaffe,limo,Gemüsebrühe,mal nen Stück Obst oder nen Müsli.Wenn die zwei Wochen um sind werde ich morgen Müsäli und Obst essen.Mittags Reis und Gemüse und abens joghurt und Obst.Nebenbei geht Ost,Joghurts,Salat usw.Naya und ein wenig Sport.-----------lg----------christian.
     
    #1 hungerstein, 31.10.2012
  2. Anzeige

  3. Nurse74

    Nurse74 Guest

    * Stirnrunzel* Äh mal vorsichtig Frag, was soll das bringen?:S
    10 Kilo runter und 15 wieder drauf?
    Sorry wenn ich so "ketzerisch" nachfrage. Vor allem was hat das mit gesund zu tun?
    Bitte versteh mich richtig ich will die mit meiner Frage nicht verärgern doch was das bringen soll wird mir aus deinem kurzen Post nicht klar.
    Wenn du wirklich gesund abnehmen möchtest dann soltest du meiner Meinung nach noch mal über das wie nachdenken.
     
    #2 Nurse74, 31.10.2012
    3 Person(en) gefällt das.
  4. Trutchen

    Trutchen Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2012
    Beiträge:
    7.818
    Zustimmungen:
    7.164
    Hallo und willkommen!
    Aber was du vorhast, ist nichts weiter wie eine Crash Diaet und der Jo-Jo laesst gruessen.
    Wenn du mal etwas Zeit hast, dann schau dich hier ruhig mal um, da wirst du
    viele nuetzliche Tipps finden.
     
    #3 Trutchen, 31.10.2012
  5. dukani

    dukani Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2012
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    160
    Hallo Hungerstein,

    hab ja schon mitbekommen, dass du auf der Suche nach einer Ernährungsform bist, die dir deine Kilos nimmt. Bei einem Vorhaben von 30 kg ist das ja auch nicht wirklich wenig.
    Wie schon geschrieben wurde sieht das ganze recht kurzfristig aus und nicht wirklich wohlüberlegt|(
    2 Wochen Eiweißshakes gehen natürlich, aber Obst und Müsli dazu?!
    Du solltest nicht nur an die Reduktion, sondern auch an das Morgen- die Erhaltung denken.

    Wenn du dir Shakes vorstellen kannst, dann findest du hier so viele erfolgreiche Abnehmer bzw. Ernährungsumsteller die dir Supertips geben können.

    Anhand deines Essenplans sehe ich, dass du dir Vorbereitung und Planung vorstellen kannst und auch bestimmt umsetzen wirst, aber dann ist doch ein ganzheitliches Konzept viel erfolgsversprechender(hi)

    Bin gespannt wo dein Weg hingeht, in jedem Fall wünsche ich dir alles Gute und 30 purzelnde Kilos:)
     
  6. anno

    anno Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2012
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    958
    Hallo Christian,

    willkommen hier. (f)

    Bestimmt hast Du Dir gut überlegt, wie Du abnehmen möchtest. Du hast ja auch schon einen richtigen Plan. Ich glaube, man kann diesen Plan optimieren. Der Plan mit den zwei Wochen Eiweiß klingt schlüssig - vorausgesetzt man schätzt es, sich flüssig zu ernähren. Was nicht so erfolgversprechend klingt, das sind Deine geplanten Abendessen in der Zukunft. Gerade abends solltest Du nämlich kein Obst essen, denn egal für welche Diät/Ernährungsumstellung Du Dich entscheidest, eines eint fast alle: Abends sind Kohlenhydrate in Form von Zucker und Fruchtzucker am gefährlichsten - weil sie den Insulinspiegel nach oben treiben und so lange dieser oben ist, findet keine Abnahme statt.

    Weißt Du, abnehmen ist gar nicht sooo schwer. Schwer ist, das Gewicht langfristig zu halten. Ich würde mich deshalb für eine ganz bestimmte Diät entscheiden, für nichts selbst gebasteltes, denn die meisten Diäten/Ernährungsumstellungen sind in sich schlüssig und erprobt und die Nährwertzufuhr abgestimmt.

    Ich mache Schlank im Schlaf, da kann ich mich immer satt essen (morgens und mittags muss ich sogar Mindestmengen erreichen) nur abends ist die Ernährung recht strikt limitiert. Es ist eine Ernährungsumstellung und daher für dauerhaft gedacht.

    Isst Du kein Fleisch? Deine Beschreibung für nach den Mc-Fit-Drinks klingt nach zu wenig Eiweiß, lies hier die Empfehlung der DGE: http://www.dge.de/modules.php?name=Content&pa=showpage&pid=3&page=9

    Gruß,

    Anni
     
    #5 anno, 01.11.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.11.2012
    1 Person gefällt das.
  7. Claudia62

    Claudia62 Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    gesund abnehmen

    wie fange ich an?
    morgens frischkornbrei mit leinsamen und schrot, dazu 1 brot,butter,und marmelade
    ist das zuviel?
    mittags gemüse, salat. fisch?
    abends?
    wie macht ihr das? und ohne süßes
    lg. claudia
     
    #6 Claudia62, 01.11.2012
  8. anno

    anno Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2012
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    958
    Ich hatte Dir ja schon in einem anderen Thread geschrieben, dass ich Schlank im Schlaf mache. Ich will dazu aber keine "fremden Threads" zumüllen, weil ich nicht sicher bin, ob das dem Threadersteller passt. Falls Du Dich dafür interessierst, antworte ich in Deinem Thread. Ok?

    Gruß,

    Anni
     
  9. hungerstein

    hungerstein Mitglied

    Dabei seit:
    24.10.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die vielen Briefe ( meinungen ) Auch finde ich die unterschiedlichen Gedanken sehr interressant.Ich will tatsächlich ersmal sehr schnell 15 Kg abnehmen,denn mit 88Kg fühle ich mich schon ganz gut.Ich habe eigenlich immer im Sommer viel abgenommen und schnell.Denn ich binn 200-300km radgefahren in die Sauna und schwimmen gegangen und noch 4-8 mal zum fittnesstraining gegangen.500gr Eiweiß habe ich gestern gekauft,seit eine Woche gehe ich jeden Tag einmal zum fittnesstraining, kommenden Samstag kommt 1 mal die Woche 1 Stunde schwimmen und sauna dazu.Radfahren werde ich wenn es nicht mehr regnet also in 1-3 Tagen.Zu anfang fahre immer 50km so mit pause sind das 5 Stunden und 1-2 kg weniger.Den Tag danach fahre ich dann 100km rad,dauert mit pausen 8-10 Stunden na und dann noch in der Woche 2 mal 50km oder 50km und dann 100km.Bei 100km radfahren verliere ich so 2-4 kg jenachdem wieviel ich wiege.Tya das Gewichrt zu halten muß man echt lernen.Vieleicht finde ich eine Dätform die mir gefällt.Vielen Dank fürs schreiben und---------------------lg-------------christian.
     
    #8 hungerstein, 01.11.2012
  10. Anzeige

  11. dukani

    dukani Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2012
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    160
    Ist ja bewundernswert wieviel Zeit du in Sport investieren kannst und willst.

    Deine Durchschnittsgeschwindigkeit beim Fahrradfahren läßt sich sicher noch steigern, oder wohnst du im Gebirge;)
    Tips oder Ratschläge wolltest du doch nicht wirklich:P

    Gutes Gelingen und eine funktionierende "Pumpe"(giggle) dann hast du es in ein paar Tagen auf dein Wunschgewicht gebracht(y)
     
    #9 dukani, 01.11.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.11.2012
  12. Lupa89

    Lupa89 Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    78
    Hallo Hungerstein,

    btw, ein paar Absätze würden die Lesbarkeit deiner Texte steigern.

    Wenn ich lese, wie viel Sport Du in der Woche treibst, würde ich mich an Deiner Stelle wirklich auf die Ernährungsumstellung konzentrieren.
    Schau einfach mal, womit Du am besten klar kommst - auf Dauer. Schnelles Abnehmen klingt immer auch nach schnellem Zunehmen. Aber jeder Körper und jeder Wille ist immer ein wenig anders.
    Tu, was Dir am besten passt. Wenn Du Rat willst, bist Du hier immer willkommen.

    Liebe Grüße,
    die Wölfin
     
Thema:

Ich bin neu hier und werde es mal mit gesund abnehmen versuchen.

Die Seite wird geladen...

Ich bin neu hier und werde es mal mit gesund abnehmen versuchen. - Ähnliche Themen

  1. Hallo,ich möchte,nein ich werde heute mit Almased beginnen.hoffe hier unterstützung zu finden

    Hallo,ich möchte,nein ich werde heute mit Almased beginnen.hoffe hier unterstützung zu finden: Hallo,ich bin Frusti und ich beginne heute mit Almased. Werde gleich mal zum wiegen gehen:(, damit ich weiß was auf mich zu kommt. Mehr dann später.:)
  2. Hallo ich bin neu hier und werde es mit eurer Hilfe schaffen :-)

    Hallo ich bin neu hier und werde es mit eurer Hilfe schaffen :-): Hallo :) ich möchte abnehmen. Wie oft habe ich das schon gedacht ..... gesagt..... angefangen.... und bin dann wieder gescheitert. Aber jetzt...
  3. bin neu hier und will mit ww paar pfunde loswerden.suche liebe mitstreiter die neu anfangen

    bin neu hier und will mit ww paar pfunde loswerden.suche liebe mitstreiter die neu anfangen: ;)
  4. Hallo an euch alle, ich bin neu hier und möchte schlanker werden

    Hallo an euch alle, ich bin neu hier und möchte schlanker werden: Hey, ich will mich mal kurz vorstellen und was zu mir erzählen. Ich bin 19 Jahre und habe im Mai 2011 meine Tochter bekommen, seitdem werden die...
  5. Bin ebenfalls neu hier :-)

    Bin ebenfalls neu hier :-): Hallo Zusammen, auch ich bin neu dabei und möchte, wie wahrscheinlich fast jeder hier, endlich meinem Gewicht den Kampf ansagen. Ich habe mich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden