1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

ich bin marsha und will meine oberschenkel zum schmelzen bringen

Diskutiere ich bin marsha und will meine oberschenkel zum schmelzen bringen im Mitglieder-Vorstellung Forum im Bereich Alles was uns sonst noch bewegt; hallo ihr lieben und abnehmwilligen, ich bin 27ig, von beruf logopädin und liebe es in der natur zu wandern. ich reise und tanze gerne...

  1. SmoothieFace

    SmoothieFace Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    3
    hallo ihr lieben und abnehmwilligen,

    ich bin 27ig, von beruf logopädin und liebe es in der natur zu wandern. ich reise und tanze gerne (jazz-dance).

    obwohl ich mich gerne zu rythmischer musik bewege, bin ich grundsätzlich überhaupt kein sportfreak.. also in die muckibude gehen ist nix für mich..:p

    bewegung habe ich eigentlich genügend, sollte man meinen.. da ich jeden tag 1-2 std mit meinem hundi (rhodesion ridgeback:love:) unterwegs bin.. trotzdem bin ich überhaupt nicht zufrieden mit meinen oberschenkeln :mad:

    zuerst wollte ich mit einer diät abnehmen.. mir wurde aber von vielen seiten wegen dem bekannten jojo-effekt abgeraten.. gibts überhaupt gesunde diäten? ..hab mich während wochen im netz halb ohnmächtig gelesen.. also über ernährung, gesund essen und so.. und über stoffwechsel etc.

    ich bin 1.68m und die beine.. vorallem die rückseite sind meine absoluten problemzonen :( ..irgendwie muss es doch möglich sein, diese auch ohne krasse workouts wieder in form zu bringen.. aktuell wiege ich 72kg und weiss nicht was ich machen soll um wieder schöne beine zu kriegen.. :cry:

    ich hoffe, hier von euch erfahrenen hasen tipps zu erhalten, die mir bei meinem problem helfen. wer von euch hatte dieselben herausforderungen und konnte sie meistern? und wie?

    es ist mir bewusst, dass der zeitpunkt vor der weihnachtszeit nicht der idealste ist mit meinem ziel (12kg müssen weg) zu starten.. ich will mir aber keine vorsätze machen sondern mein ziel unbedingt erreichen.

    ich freue mich jetzt schon auf eure tipps & tricks, übungen oder hilfestellungen!

    liebe grüsse,
    marsha
     
    #1 SmoothieFace, 29.11.2016
  2. Anzeige

  3. Oldspunk

    Oldspunk Mitglied

    Dabei seit:
    11.09.2016
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    140
    Hallo Marsha,
    herzlich willkommen!

    Du hast ja schon ne Menge gelesen, deswegen sag ich dir vielleicht nix neues. Deine Oberschenkel akzeptieren und dich nicht mehr drauf fixieren, was dir an dir nicht gefällt, sondern darauif konzentrieren, was dir an dir gefällt, wäre eine Möglichkeit und lohnt sich auf jeden Fall. Dann wäre sozusagen die Problemzone in deinem Kopf, der dich immer wieder darauf festnagelt, dass du Problemzonen hast.

    Wie du ja bestimmt schon weisst, ist jeder anders und Menschen haben unterschiedliche Problemzonen, die vor allem genetisch bedingt sind. Deswegen kannst du dir nicht aussuchen, wo du Fett verlierst, sondern nur dafür sorgen, dass du du Fett verlierst.

    Dies geht z.B. über ein moderates Energiedefizit langfristig mit Ernährungsumstellung und/oder z.B KZF und über Lebensmittel, die die Fettverbrennung fördern und das Weglassen oder den zeitlichen Verzicht von LM, die den Stoffwechsel daran hindern, Fett zu verbrennen (Stichwort Zucker/weisse Mehle, Getreide, schnell erhöhter Insulinspiegel). Du wirst etwas finden, womit du Fett verlieren kannst.

    Wenn du aber wirklich deine "Problem"-Zonen weg bekommen willst, wirst du das ist meine Meinung über workouts nicht hinwegkommen. Spazieren gehen ist super, gesund und macht Spaß. Aber es ist und bleibt spazierengehen. Fettabbau ist kein Spaziergang. (Bitte jetzt nicht damit aufhören!!):Dafür brauchst du keine Muckibude, allerdings müsstest diu Kraftraining machen kombiniert mit intensiven Ausdauereinheiten, das ganze nennt sich (HIIT/hoch intensives Intervall Training). Tabata ist auch eine bestimmte Methode in dieser Richtung. Das geht ohne Geräte als bodyweighttraining entweder über Bücher oder Internet oder Onlineportale wie Gymondo, was ich nutze. Eins ist sicher: das dauert und wird anstrengend. Es ist übrigens nicht zeitintensiv. 3-4 mal die Woche 10-20 Minuten können reichen.. Wenn du das machst, wirst du fett verlieren und damit deinen Vorstellungen näher kommen. Denk in einem Zeitraum von einem Jahr und länger. Miss deine Oberschenkel als Referenz, damit du Erfolge merkst. Wenn du das wilst und diszipliniert bist, wirst du das schaffen. Vielleicht gibt es ja auch jemand, der mitmacht? Wenn du Interesse an Buchvorschlägen hast, sag Bescheid.

    Dir alles Gute!
     
    #2 Oldspunk, 29.11.2016
  4. leipzitzkeks

    leipzitzkeks Mitglied

    Dabei seit:
    17.06.2013
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    343
    Hi,
    ich hab auch immer nicht viel Lust jeden Tag Sport zu machen, daher gehe ich 1-2 mal die Woche und mache morgens und abends 50 Situps, 10 Mädchenliegestütze und neuerdings hab ich ein kurzes Gummiband das leg ich unten um die Beine und mache dann große Schritte nach links und rechts. Ziel ist auch 50 aber da merkst Du ganz schnell wo die Muskeln fehlen.
    Ich hoffe dadurch auch etwas straffere Oberschenkel zu bekommen.
    Wenn es nach dem Muskelkater dort geht dann hift es garantiert...:ROFLMAO:
     
    #3 leipzitzkeks, 29.11.2016
  5. SmoothieFace

    SmoothieFace Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    3
    hi Oldspunk,
    vielen lieben dank für deine rasche und sehr hilfreiche antwort! :)

    klar, ich hab zwar schon einiges gelesen doch deine infos waren jetzt doch noch mal sehr nützlich.. doch die oberschenkel so zu akzeptieren wie sie sind, wird wohl zur grössten herausforderung! :confused:

    das hab ich eben auch gelesen, dass es doch sehr schwierig ist ohne sport gezielt am oberschenkel abzunehmen.. da die fettzellen oder verteilung halt genetisch gegeben ist.

    was meinst du mit KZF? das hab ich nich so ganz verstanden..
    mit zeitlicher verzicht meinst du zb am abend nach 18:00 nix mehr essen oder so..?

    über das HIIT training hab ich auch schon was gelesen.. und dass der fettabbau kein spaziergang ist glaub ich dir sofort! :(:mad: hab soeben auf diesem blog noch gute tipps gelesen um am oberschenkel abnehmen (<-KLICK) zu können.. was hältst du von den übungen und empfehlungen dort?

    danke noch für den tipp von gymondo.. das portal hab ich noch zu wenig erforscht

    3-4x die woche sport :confused: ..oke.., es sind ja nur 10-20 minuten, trotzdem.. mal schauen ob ich das gebacken kriege.. ich denke, diszipliniert genug bin ich.. aber 1 jahr lang oder länger.. puaah!!

    ne gute idee jemand als trainingspartner zu suchen! (y)
    ich schau mal wen ich da überzeugen kann mitzumachen.. vielleicht vom geschäft jemand..

    vielen danke auch an dich leipzitzkeks! :) das mit dem gummiband klingt echt gut! meinst du so ein latexband gell? werd mich mal schlau machen..

    wünsche euch einen erholsamen abend! ..und nochmals vielen herzlichen dank für all eure hilfe! echt super lieb! :love:
     
    #4 SmoothieFace, 29.11.2016
  6. Oldspunk

    Oldspunk Mitglied

    Dabei seit:
    11.09.2016
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    140
    in dem von dir gelesenen Forum/Blog stehen viele gute Anregungen:

    Der Körper entscheidet, wo du fett abbbaust, nicht du. Deswegen kannst du nur Fett abbauen und nicht gezielt an best. Körperstellen fett abbauen. Natürlich kannst du gezielt deine Beine trainieren und deine Muskeln straffen etc. aber: wer fettabbau haben will, sollte (auch) Ganzkörpertraining machen, da bei Beanspruchung von möglichst vielen Muskelgruppen am ehesten Fett abgebaut wird und auch eine natürliche Balance der Muskelgruppen hergestellt wird. Am effektivsten, zeitgünstigstem und anstrengendsten geht das mit HIIT Ganzkörpertraining. Da muss man seinen Körper aber auch hinführen, deswegen vieleicht mit Ganzkörperworkouts anfangen, die noch nicht HIIT sind. Wie gesagt Bänder, Hanteln etc. kann man alles kaufen, muss man aber nicht und braucht man auch nicht.

    Empfehlenswertes Buch (habe ich selbst und trainiere u.a danach):

    Einfach Fit. Training ohne Geräte
    Felix Grewe

    https://www.amazon.de/gp/product/3898999610/ref=oh_aui_detailpage_o08_s00?ie=UTF8&psc=1


    da ist u.a nen Standard workout drin, da kann man schon mal mit anfangen. 4 mal 15 Minuten die Woche. Nach diesem Buch kannst du auch gezielt Beinübungen trainieren, wenn du willst. Wie gesagt, wenn es hilft, dass dir jemand am fernseher/Laptop/HAndy die Übungen vormacht und dich motiviert: GYMONDO. Auch da gibst verschiedenste workouts/Filter/Programme je nach Zielsetzung.

    ZU KZF: hier empfehle ich die Publikationen von Daniel Roth . Letztlich geht es darum durch einen bestimmten Ess/Nichtessrhytmus seinen Stofwechsel auf eine optimalere Fettverbrennung umzustellen und einen negativen Kalorienhaushalt zu schaffen, damit man abnimmt. So faste ich in der regel von 20.00 abends bis zum nächsten Mittag 12.00. Das ist der Zeitraum, der min. sein sollte (16 Stunden), nennt sich 16/8. Das kann man ausdehnen 18/4, 20/2 et. wenn man will und ist eine Ernährungsform, die auf Dauer angelegt ist. Zeitintervalle kann man verschieben (so fange ich z.B. erst um 14 .00 an zu essen, wenn ich abends essen gehen will z.B.)
    Gibt nen kleines gut gechriebnes Buch dazu, auch von mir eine Empehlung dazu.
    Es muss zu einem passen, zu mir tut es das. Manche sagen ja genau das Gegenteil (6 Mahlzeiten). Mir leuchtet das Kurzzeitfasten mehr ein, da man damit die Zuckerzufuhr und den immer wieder gepushten Insulinspiegel unterbricht, so dass der Körper sich umstellen muss, ohne dabei dem Körper zu signalisieren: es gibt Not, halte alles fest, wie es bei längeren Fastenperioden (ab. ca 36 Stunden) passiert, die auch primär nicht das Ziel des Abnehmens haben. Wichtig sei noch zu erwähnen, dass KZF viele positive Effekte auf gesundheitlich wichtige Parameter haben soll (Blutdruck, Cholesterin etc).

    Lieben Gruß und halt uns auf dem Laufenden. Abnehmen und fit werden/bleiben ist auch keine Sache von einem Jahr, sondern fürs restliche Leben, denke ich. Stell dir vor du findest jemand und dir beginnen die workouts Spaß zu machen?

    Ach ja, man kann auch outdoor-workouts machen, während Hundi Pause macht.
     
    #5 Oldspunk, 30.11.2016
    Daniel Roth gefällt das.
  7. Nele123

    Nele123 Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2011
    Beiträge:
    8.584
    Zustimmungen:
    7.010
    eher 20/4 bzw. 22/2 :)
     
    #6 Nele123, 30.11.2016
    Modera und Oldspunk gefällt das.
  8. Oldspunk

    Oldspunk Mitglied

    Dabei seit:
    11.09.2016
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    140
    ja, da stimmt natürlich. Hab mich vertan: es sind immer 24 Stunden Zyklen.

    Da wollte ich wohl 2 Stunden heimlich essen...;)
     
    #7 Oldspunk, 30.11.2016
    Modera und leipzitzkeks gefällt das.
  9. leipzitzkeks

    leipzitzkeks Mitglied

    Dabei seit:
    17.06.2013
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    343
    Ja, die gab es mal bei Lidl, 2 normale Bänder in unterschiedlicher Stärke und ein kurzes straffes wie ein Ring und dazu noch ein längeres leichteres Ringband.
    Die waren nicht mal teuer, die Übungen mach ich einfach morgens und abends, dauert nicht länger als 5 min. Die Schmerzen sagen das die Muckis beansprucht werden, jetzt hoffe ich auf den Erfolg.
    Ein Versuch ist es wert.:rolleyes:
     
    #8 leipzitzkeks, 30.11.2016
  10. Anzeige

  11. SmoothieFace

    SmoothieFace Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    3
    hi Oldspunk,
    vielen lieben dank für dein feedback und vielen dank für den buchtipp! ;)

    lieben dank auch für die erklärung zu KZF! :) das kannte ich noch überhaupt nicht mit dem fasten und den intervallen.. damit werde ich mich mal genauer auseinandersetzen.

    ja da hast du vollkommne recht.. abnehmen ist eine 'lebenseinstellung' und keine kurzfristige sache.. hoffe es macht jemand mit, dann fällst mir sicher einfacher.. stimmt.. könnte auch einige workout einheiten auf einem spaziergang machen (y) cooler tipp - danke!

    schönen tag noch!

    lieber gruss
     
    #9 SmoothieFace, 01.12.2016
  12. SmoothieFace

    SmoothieFace Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    3
    hi leipzitzkeks, danke schöön für die info! ich probiers einfach mal aus :)
     
    #10 SmoothieFace, 01.12.2016
Thema:

ich bin marsha und will meine oberschenkel zum schmelzen bringen

Die Seite wird geladen...

ich bin marsha und will meine oberschenkel zum schmelzen bringen - Ähnliche Themen

  1. Kurzzeitfasten Meine Hoffnung Intervallfasten 16/8

    Meine Hoffnung Intervallfasten 16/8: Wie in meinen Vorstellungsthreads schon erwähnt, betreibe ich seit dem 25.3.2019 das 16/8 fasten. Überraschenderweise komme ich vom ersten Tag an...
  2. Meine Gedanken bezüglich des abnehmens.

    Meine Gedanken bezüglich des abnehmens.: Hallo ihr lieben, einige werden mich bestimmt jetzt steinigen wollen, aber es brennt so unter meinen Fingernägeln, dass ich es jetzt hier los...
  3. Meine Frau hat abgenommen!

    Meine Frau hat abgenommen!: Hallo Gemeinde, meine Frau hat in weinigen Monaten um die 20 Kilos abgenommen. Bevor sie angefangen hat, habe ich zu Ihr gesagt, wenn du es...
  4. Muss hier einfach mal über meinen Erfolg berichten

    Muss hier einfach mal über meinen Erfolg berichten: Liebe Forumsmitglieder, lieber Daniel Roth, ich bin zum ersten Mal in diesem Forum. Eigentlich wollte ich im Blog ein Dankeschön und einen...
  5. Meine Mission: Fett verbrennen

    Meine Mission: Fett verbrennen: Hallo ihr Lieben, Ich bin die Mila, 24 Jahre alt und wiege momentan ca. 110kg (wir haben keine Waage zu Hause *lach*) bei einer Größe von 1,70m...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden