1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Hups! Plötzlich wieder Hunger zwischendurch?

Diskutiere Hups! Plötzlich wieder Hunger zwischendurch? im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Aloha ihr Lieben! :smile: Ich habe schon oft mitgelesen in diesem Forum und konnte so auch etliche Antworten finden. Nun habe ich aber eine...

  1. Aderyn

    Aderyn Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Aloha ihr Lieben! :smile:

    Ich habe schon oft mitgelesen in diesem Forum und konnte so auch etliche Antworten finden.
    Nun habe ich aber eine Frage, worauf ich noch keine Antwort gefunden habe.

    Zu mir:
    Ich, 38 Jahre alt, 172 cm, zur Zeit 77,7 - 78,0 kg schwer.
    Ich hab vor 10 Jahren mit Sis schon einmal sehr gut abgenommen (hab es damals allerdings ohne Buch und nach Gefühl gemacht), aber hab es danach leider wieder schleifen lassen.

    Ich habe Ende November 2017 wieder damit angefangen und bin diesmal sehr penibel (habe das Buch gekauft, achte auf die KH- & Fettmengen). Der Erfolg gibt mir Recht, ich habe bereits 4,5 kg abgenommen.

    Nun habe ich aber ein kleines Problem.
    Da ich schnell gemerkt habe, dass mich Brot nicht sättigt, bin ich auf 5-Korn-Basismüsli umgestiegen, in welches ich dann noch eine Banane reinschnibbel und manchmal noch Sultaninen. Das esse ich dann mit Fruchtsaft. Ich achte auch sehr darauf, morgens und mittags ca 100 gr KH zu essen.

    Eigentlich hat das auch wunderbar funktioniert, aber seit einigen Tagen fällt mir auf, dass das Frühstück mich nicht mehr so lange sättigt wie sonst. Ich bekomme auf einmal nach 3 Stunden das erste Hungergefühl. Es hat sich am Essverhalten, Portionsmengen oder meinem Bewegungsablauf nichts geändert. Zwischen MIttag- und Abendessen habe ich das Problem bislang nicht.

    Woran könnte das liegen? Habt ihr eine Idee? :unsure:
     
  2. Anzeige

  3. Nele123

    Nele123 Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2011
    Beiträge:
    8.466
    Zustimmungen:
    6.924
    Hallo Aderyn ,

    da fällt mir eigentlich nur zu ein, dass du es mal mit einem anderen Müsli versuchen solltest. Ich mache mir mein Müsli immer warm, bilde mir ein, dass es dadurch auch länger satt macht.
    Schläfst du eventuell in letzter Zeit schlechter oder weniger? Das kenne ich bei mir auch als Grund für mehr Hunger.

    LG Nele
     
    #2 Nele123, 10.01.2018
  4. Aderyn

    Aderyn Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Nele :)

    Vielen Dank für deine Antwort.
    Nein, im Gegenteil, seit dem letzten Wochenende schlaf ich wieder deutlich besser. Aufgetreten ist der frühe Hunger erst seit Beginn dieser Woche. Und sowohl mittags als auch abends habe ich das Problem nicht (abends muss ich nur immer mal wieder gegen den Naschdrang ankämpfen, aber das ist eine Kopfsache).
     
  5. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    17.353
    Zustimmungen:
    20.195
    Willkommen bei uns im Forum!

    Vielleicht solltest du dir Kohlenhydrate in anderer Form holen. Fruchtsaft enthält viele Kohlenhydrate, die aber auf längere Sicht nicht so sättigen. Es wäre vielleicht besser, stattdessen Mandelmilch und lieber etwas mehr vom Müsli zu nehmen.
     
    #4 FrauEigensinn, 10.01.2018
  6. Aderyn

    Aderyn Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hm, Fruchsaft sind grad mal 100 ml, also 11 KH. Wenn ich mehr Flüssigkeit brauche, tue ich noch einen Schubs Wasser mit zu. Müslianteil sind 85-90 gr, also ca 50 Kh. Den Rest hol ich mir bis auf 5 über das Obst. 5 KH sind schnelle, das ist der Teelöffel Zucker im Kaffee.
     
    #5 Aderyn, 10.01.2018
    Zuletzt bearbeitet: 10.01.2018
  7. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    17.353
    Zustimmungen:
    20.195
    War ja nur ein Vorschlag ...
     
    #6 FrauEigensinn, 10.01.2018
  8. Aderyn

    Aderyn Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiß. :)
    Ich dachte, ich umreiß die Mengen nur kurz, wegen dem 4 Augen-Prinzip. :)
     
  9. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    17.353
    Zustimmungen:
    20.195
    Und ich meinte, dass dich Müsli eben mehr sättigt als Fruchtsaft und Obst.
    Ich fand - außer Diätsaft - keinen Saft mit 11 kcal auf 100 ml! Und wenn du den noch mit Wasser streckst, sättigt er auch nicht mehr!
     
    #8 FrauEigensinn, 10.01.2018
  10. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Aderyn

    Aderyn Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    mhhmm.. wird mir zwar schwer fallen, aber ich dann versuch ich mal das Obst wegzulassen.
    Fand grade Banane immer sehr ansprechend. ^^

    Bei dem Fruchtsaft handelt es sich um *bitte keine Werbung im Forum*. Den nehm ich allerdings auch nur wegen der Flüssigkeit, weswegen ich auch nicht mehr als 100 ml brauche.

    Was ich nur nicht verstehe, ist, dass sich am Frühstück in den letzten Wochen nichts geändert hat und mich das immer 5 Stunden gut gesättigt hat. :1041:
     
  12. Nele123

    Nele123 Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2011
    Beiträge:
    8.466
    Zustimmungen:
    6.924
    Das ist menschlich, wir sind nicht immer gleich :smile:

    Mir ist noch ein Tipp eingefallen: Ich nehme immer Haferkleie mit in meinen "Müslibrei", ist gesund und hat viele Ballaststoffe, die satt machen.
    Ich würde eher den Saft und die Sultaninen als die Banane weglassen.
    Wenn dir die Mandelmilch etc. nicht schmeckt: Früchtetee aufkochen und je nach "Müslitemparatur" direkt oder nach erkalten reingeben.

    LG Nele
     
    #10 Nele123, 10.01.2018
    Cassiophia gefällt das.
Thema:

Hups! Plötzlich wieder Hunger zwischendurch?

Die Seite wird geladen...

Hups! Plötzlich wieder Hunger zwischendurch? - Ähnliche Themen

  1. Bin Meister im selbstbeschupsen

    Bin Meister im selbstbeschupsen: Hallo, irgendwie verzweifle ich mittlerweile schon an mir selbst. Seit Kindertagen wurde ich von meinem Vater zur Diät gezwungen und ich war...
  2. Plötzlich ist es mehr auf der Waage!

    Plötzlich ist es mehr auf der Waage!: Hallo, ich habe vor ca. 4 Wochen mit dem KZF zu Beginnen, da mit Dr. Hischhausen einen kleinen Beitrag im Radio kam. Das war eher eine Spontne...
  3. Und plötzlich ist alles anders

    Und plötzlich ist alles anders: Ich möchte hier den Beitrag von romie kopieren um ihn zum Anlass zu nehmen eine neue Diskussion zu eröffnen. Es hat doch mehr Mitglieder betroffen...
  4. plötzliche probleme und Übelkeit nach EW

    plötzliche probleme und Übelkeit nach EW: Hallo alle zusammen. Schon wieder habe ich Probleme mit der Ernährung und hoffe, ihr könnt mir helfen. Seit ca. 4 Wochen habe ich neuerdings...
  5. Plötzlich ZUNAHME??? Hilfe!!

    Plötzlich ZUNAHME??? Hilfe!!: Hey Leute hatte schon 5kg geschafft und war voll happy jetzt auf einmal Stagnation ok dacht ich is normal aber dann der Schock auf der Waage ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden