1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Hühnchen-Roulade mit Paprikagemüse

Diskutiere Hühnchen-Roulade mit Paprikagemüse im Diät Rezepte für Abends -Abendbrot Forum im Bereich Rezepte zum Abnehmen; [ATTACH] Hühnchen-Roulade mit Paprikagemüse (2 Personen) Foto vergrössern anklicken 2 Hühnchen Schnitzel 3 grössere Champion, putzen, in...

  1. Svava

    Svava Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    33
    IMG_1148 verkleinert.jpg Hühnchen-Roulade mit Paprikagemüse (2 Personen)
    Foto vergrössern anklicken

    2 Hühnchen Schnitzel

    3 grössere Champion, putzen, in Würfelschneiden

    1 Essl. gehackte Petersilie

    1 Essl. Doppelrahmkäse z. B Philadelphia

    6 Frühstücksspeck Tranchen (je nachdem wiebreit sie geschnitten sind)

    ½ Töpfchen Hühnerbrühe (hat keinenGeschmacksverstärker drin)

    Frische Kräuter nach Geschmack

    1-2 Essl. Sauerrahm

    Salz Pfeffer

    Etwas Zitronensaft

    Schnitzel etwas klopfen, Salzen, Pfeffern

    Die Champions in wenig Öl mit demZitronensaft und der Petersilie dämpfen. Etwas Salz und Pfeffer.

    Etwas auskühlen lassen und den Käse daruntermischen

    Die Masse auf das Hühnchen Fleisch streichenund aufrollen, mit dem Speck umwickeln und mit einem Zahnstocher verschliessen.

    Rundherum anbraten mit demHühnerbrüh-Töpfchen , Kräutern und ca. ½ dl Wasser ablöschen und zugedeckt garenlassen. Das Fleisch herausnehmen und den Saft durchsieben. Mit dem Sauerrahm

    nochmals kurz erwärmen.

    Paprikagemüse

    Je 1 rote, grüne und gelbe Paprika, waschen,entkernen und in viereckige Stücke schneiden

    In Salzwasser aldente Kochen oder Dampfgaren.

    ½ Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden.

    Gehackter Basilikum

    Pfeffer

    Paprika und Zwiebel In etwas Oliven- oderRapsöl kurz durch dämpfen.

     
    1 Person gefällt das.
  2. Anzeige

  3. Tauchbine

    Tauchbine Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    17.864
    Zustimmungen:
    21.067
    Hallo Svava,

    bist Du eigentlich Köchin oder einfach nur kochinteressiert??? Du stellst immer so tolle Rezepte rein.

    Schönen Feiertag noch

    Sabine
     
    #2 Tauchbine, 13.06.2011
  4. Phantomin

    Phantomin Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2011
    Beiträge:
    6.233
    Zustimmungen:
    6.364
    Hmmmmm,

    das kling sehr lecker und ist somit vorgemerkt!

    LG Pantomin
     
    #3 Phantomin, 13.06.2011
  5. Svava

    Svava Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    33
    Danke fürs Kompliment. Ich koche einfach gerne und esse gerne gut:D
    Ich bin ja auch nicht mehr die jüngste im Forum und habe schon einiges ausprobiert und lerne immer noch dazu.
    Habe heute die Funktion für das Bilder anhängen (Grafik einfügen)entdeckt und musste es gleich ausprobieren.
     
  6. Anzeige

Thema:

Hühnchen-Roulade mit Paprikagemüse

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden