1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Holzklotzwerfer offensichtlich gefasst

Diskutiere Holzklotzwerfer offensichtlich gefasst im Themen des Alltags Forum im Bereich Alles was uns sonst noch bewegt; Wir erinnern uns ja noch an diesen schrecklichen Mord, wo jemand einen sechs Kilo schweren Holzklotz von einer Autobahnbrücke geworfen hat und...

  1. Matthias

    Matthias Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    3.795
    Zustimmungen:
    1.521
    Wir erinnern uns ja noch an diesen schrecklichen Mord, wo jemand einen sechs Kilo schweren Holzklotz von einer Autobahnbrücke geworfen hat und somit eine Mutter vor den Augen ihrer Kinder und ihres Mannes zerschmettert hat.
    Offensichtlich ist der Bastard jetzt gefasst worden. Dabei soll es sich um einen 30 Jährigen handeln. Pressekonferenz ist heute 18:00 Uhr und die werden in der Regel nur gemacht, wenn man sich ganz sicher ist.


    Die Presse lässt nicht unerwähnt, das der Mann Drogen konsumiert haben soll und so wissen wir natürlich was für Strafen in Deutschland rauskommen.


    Mein Tipp: 2 Jahre auf Bewährung mit einigen Sozialstunden gefolgt von einer Therapie auf unsere Steuerkosten.


    Die Strafe wie sie sein sollte: Wirklich Lebenslänglich in einem Zuchthaus mit schwerer körperlicher Zwangsarbeit das ganze Leben lang. Zusätzlich den besagten 6 Kilo Holzklotz als Kette umbinden, quasi als Andenken.
     
    #1 Matthias, 21.05.2008
  2. schnucki

    schnucki Guest

    ja matthias, da kann ich dir nur recht geben. bin ja auf die nachrichten heute abend gespannt. wenn ich mir überlege, mich hätte es erwischt und mein sohn müßte jetzt ohne mich da stehen. unglaublich.

    genau wie mit den kinderschändern, alles abhacken und für immer in die klapse.
     
    #2 schnucki, 21.05.2008
  3. schnucki

    schnucki Guest

    oder vergasen sorry, aber da hab ich kein erbarmen.
     
    #3 schnucki, 21.05.2008
  4. Matthias

    Matthias Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    3.795
    Zustimmungen:
    1.521
    Nene, die Opfer müssen ein Leben lang leiden. Wenn der Täter ein schnelles Ende hätte wäre mir das zu wenig. Er soll auch sein ganzes Leben lang leiden und jeden einzelnen Tag den er wach wird verfluchen.
     
    #4 Matthias, 21.05.2008
  5. schnucki

    schnucki Guest

    hast ja recht matthias, gleiches für alle. ich denke aber mal, dass solche menschen im knast sowieso nicht den himmel auf erden haben. die werden regelrecht fertig gemacht. richtig so. die sollen alle die seife fallen lassen müssen.
     
    #5 schnucki, 21.05.2008
  6. Nervensäge

    Nervensäge Guest

    Steine klopfen in Sibirien...:mad::mad::mad:
     
    #6 Nervensäge, 21.05.2008
  7. schnucki

    schnucki Guest

    oder die steine auf sie werfen
     
    #7 schnucki, 21.05.2008
  8. Nervensäge

    Nervensäge Guest

    DAS wäre zu human.
     
    #8 Nervensäge, 21.05.2008
  9. pethey

    pethey Guest

    Im Knast werden solche Typen und Perverslinge vor den anderen Mitgefangenen geschützt. Sie werden getrennt untergebracht.

    Das ist oberfies.
     
  10. Svava

    Svava Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    33
    nur 6 kilo, dass finde ich zu leicht, mindestens 60 kg, vielleicht erkennt er dann was er den Menschen angetan hat.

    Svava:sumo:
     
Thema:

Holzklotzwerfer offensichtlich gefasst

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden