1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Hilfeeeee nach der ersten nicht-Alma-Mahlzeit gleich 3Kilo mehr drauf!

Diskutiere Hilfeeeee nach der ersten nicht-Alma-Mahlzeit gleich 3Kilo mehr drauf! im Almased Diät Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Guten morgen Liebe mitkämpfer,ich bin ein bisschen verzweifelt, denn nachdem ich 14 Tage geturbt hab und von 82 kilo auf 73,9, war ich gestern zum...

  1. Kilokaempferin

    Kilokaempferin Mitglied

    Dabei seit:
    15.02.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Guten morgen Liebe mitkämpfer,ich bin ein bisschen verzweifelt, denn nachdem ich 14 Tage geturbt hab und von 82 kilo auf 73,9, war ich gestern zum Essen eingeladen! Ich hab Morgens und Mittags normal geshaked, bin 20km mitm Rad gefahren und Abends waren wir dann beim Chinamann, aber nicht nach dem Motto "boah geil Buffet, ich muss alles essen was nicht bei 3 auf den Bäumen ist", sondern hab zivilisiert ein paar fettarme Sushi gegessen und Gemüse aus dem Wok! Also keine große Kalorienbombe...und heute morgen sinds 76,7Kilo Gut, ich hatte natürlich nicht erwartet, dass ich weiter abnehme, sondern das 1Kilo mehr drauf ist...aber gleich 3!?!!?!?!?!?!?!Bitte um eure Hilfe und Ratschläge...
     
    #1 Kilokaempferin, 04.04.2012
  2. Anzeige

  3. Iffy

    Iffy Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2012
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    155
    Hallo Kilokämpferin,

    mir ging es nach dem Wechsel von der Turbo in die Reduktion ähnlich, hatte 2 kg mehr drauf über Nacht. Aber das kommt schon hin, wenn man bedenkt dass Magen und Darm leer waren vorher und nur minimal Wasser im Gewebe eingelagert war.
    Ich kann mir gut vorstellen, dass nun das Verdaute einen Teil der 3 Kilo mit sich bringt und eben auch Wasser, was durch die von uns so ungeliebte Osmose eingelagert wird, gerne in den Gliedmaßen rumschwimmt und die Waage bedrängt.

    Eine kurze Erklärung: Wenn man eine normale Mahlzeit zu sich nimmt, wird immer etwas Salz darin sein. Dieses Salz ist zwar lebenswichtig, führt aber auch dazu, dass ein Ausgleich in den Zellen stattfindet. Ist nun eine Flüssigkeitskonzentration höher (salziger) als die andere (die, die vor dem Essen da war), gleicht der Körper das nun aus indem er weniger salziges Wasser einfach abzwackt und so lange mit dem salzigen vermischt, bis ein Ausgleich besteht. Das Resultat sieht man manchmal morgens, wenn man salzigen Schinken gefuttert hat am Vorabend. Schön aufgedunsene Gelenke :D

    Mach dir also keine Sorgen und iss/trink ganz normal weiter. Das wird sich einpendeln in ein paar Tagen und die Kilo werden weiter purzeln.
     
  4. Tauchbine

    Tauchbine Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    17.871
    Zustimmungen:
    21.082
    Und das Ergebnis ist noch extremer, wenn man beim Asiaten gegessen hat. Denn die Unmengen von Glutamat speichern auch Unmengen von Wasser...
     
    #3 Tauchbine, 04.04.2012
  5. Abnehmen Gast 78849

    Abnehmen Gast 78849 Guest

    Oh weia, ihr macht mir ja Mut, Samstag gehen wir zum Asiaten essen! (sweat)

    Kilokämpferin, dir drücke ich die Daumen das die 3kg schnell wieder weg sind!



    Lieben Gruß
    Rossi
     
    #4 Abnehmen Gast 78849, 04.04.2012
  6. Abnehmen Gast 75359

    Abnehmen Gast 75359 Guest

    Das ist mit der Grund, denn das ist ja eigentlich bekannt. Der zweite Grund sind sicher auch die Sushi, auch wenn sie fettarm sind. Sie enthalten Reis, der ja bekanntlich zu Beginn der Reduktionsphase nicht so geeignet ist!

    Die Wasseransammlung geht zurück, es war ja kein Fett, das dein Körper gespeichert hatte!
    Also keine Angst, die Abnahme geht auch in dieser Phase weiter!
     
    #5 Abnehmen Gast 75359, 04.04.2012
  7. herrlehmann

    herrlehmann Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    32
    Hallo. Ich lese hier 'heimlich' mit und staune nur, was hier so für Spezialisten schreiben. Ich werde morgen oder die nächsten Tage auch in die Reduktionsphase gehen, und dachte mir "So nen Schälchen Reis..." . Jetzt lese ich, dass dies nicht geeignet ist. Dachte immer Reis ist nen guter Abnehmer... So zu meiner Frage: Was ist denn geeignet zu Beginn in der Reduktionsphase,
    danke, Gruß Christian (ich lerne noch...)
     
    #6 herrlehmann, 10.04.2012
    1 Person gefällt das.
  8. Tinelchen

    Tinelchen Mitglied

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    1.034
    #7 Tinelchen, 10.04.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.04.2012
    2 Person(en) gefällt das.
  9. Abnehmen Gast 71070

    Abnehmen Gast 71070 Guest

    KEIN Obst. Der Fruchtzucker führt zur Einspeicherung von Fett und hemmt den Diät-Erfolg. Auf schnelle Kohlehydrate wie Reis, Nudeln, Kartoffeln und Weißmehlprodukte sollte in der ersten Zeit der Reduktion verzichtet werden. Später können Vollkornnudeln oder -reis als Beilage mittags dabei sein. Abends nur ganz wenig bis keine Kohlehydrate essen. Es gibt in verschiedenen Bäckereien Eiweißbrot mit einem geringeren Kohlehydratanteil, dafür mehr Protein-Anteil, zu kaufen.(f)
     
    #8 Abnehmen Gast 71070, 10.04.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.04.2012
    1 Person gefällt das.
  10. Anzeige

  11. herrlehmann

    herrlehmann Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    32
    Danke. Man seid ihr flott. Kompliment. Aber jetzt hatte ich mich schon morgens auf Schälchen Obst eingestellt.... Ne, mal im Ernst. Ich dachte wirklich, so nen Apfel, oder 2 Bananen seien gesund. Aber ich werde mich dran halten, kein Obst... OK, Schade, Obst hörte sich so gesund an... Naja ich googel mich mal um und bin natürlich dankbar für weitere Tipps...
    Christian

    .... tolles, aufgewecktes Forum hier...
     
    #9 herrlehmann, 10.04.2012
    2 Person(en) gefällt das.
  12. Tinelchen

    Tinelchen Mitglied

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    1.034
    Klar ist Obst gesund und soll später auch wieder Teil der Ernährung werden- nur wie Engelchen08 schon schrieb, kann es momentan die Abnahme hemmen, alle Vitamine die der Körper braucht sind in Almased enthalten, damit auch die fettlöslichen im Körper aufgenommen werden tust du das Öl in deinen Shake.
     
    #10 Tinelchen, 10.04.2012
    1 Person gefällt das.
Thema:

Hilfeeeee nach der ersten nicht-Alma-Mahlzeit gleich 3Kilo mehr drauf!

Die Seite wird geladen...

Hilfeeeee nach der ersten nicht-Alma-Mahlzeit gleich 3Kilo mehr drauf! - Ähnliche Themen

  1. Hilfeeeeeeeeeeeeeeeeee bin icke zu .....

    Hilfeeeeeeeeeeeeeeeeee bin icke zu .....: hallo Ihr Lieben ich hab schon viele Fragen von Euch beantwortet bekommen und so langsam schnackelt es - Morgens und Mittags bekomm ich...
  2. Hilfeeeee

    Hilfeeeee: Hallo Ihr lieben, ich bin echt sehr verzweifelt ;( will das gerne mit almased AUSPROBIEREN hab aber nicht genau verstanden wie das...
  3. Hilfeeeeee!!!!!

    Hilfeeeeee!!!!!: :schrei::schrei: Bis morgen brauche ich ein Geschenk für meinen Schwager und habe keine Zeit mehr was zu kaufen. Muss heute nach der Arbeit...
  4. Hilfeeeeeeee!!!!!!!!!

    Hilfeeeeeeee!!!!!!!!!: Hallo, man, ich bin blind oder so, vielleicht lese ich hier auch zuviel, finde nichts wieder:wand:. soche ganz dringend das Rezept von der...
  5. Schlank! nach Doc Fleck

    Schlank! nach Doc Fleck: Hallo ihr Lieben, Ich bin Katja, 35 Jahre alt und Mutti von 2 Mädels und hab noch mindestens 10 kg Schwangerschaftspfunde, die ich noch abnehmen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden