1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Hilfe! Nichts geht mehr

Diskutiere Hilfe! Nichts geht mehr im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo an alle "Leidensgenossen", ich bin noch ganz frisch und neu hier, also bitte vergebt mir, wenn ich nicht gleich alles sofort richtig...

  1. Naschkätzchen

    Naschkätzchen Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle "Leidensgenossen",

    ich bin noch ganz frisch und neu hier, also bitte vergebt mir, wenn ich nicht gleich alles sofort richtig mache.
    Brauche ganz dringend Euen Rat!
    Mache seit drei Monaten SiS, dazu regelmäßig Sport - doch leider ohne Erfolg!

    Ich halte mich streng an die Regeln doch bei mir scheint der Körper verrückt zu spielen. Z.B. scheint es nur zu funktionieren, wenn ich am Tag maximal 1200-1400 kcal zu mir nehme obwohl ich etwa 2200 kcal essen dürfte um mein Gewicht zu halten. Desweiterin stellt sich bei mir schon seit einiger Zeit kein Sättigungsgefühl mehr ein - zumindest nicht auf Dauer - ich habe also beinahe immerwährend Hunger (ist auch egal was, wann oder wieviel ich gegessen habe). Am merkwürdigsten ist jedoch, das ich nicht abnehme wenn ich am Tag mehr als 0,5 Liter Wasser trinke - alles darüber führt zu einer Gewichtszunahme die sich auch in den folgenden tagen nicht wieder reguliert. Wie kann DAS denn sein?
    Vielleicht hat jemand von Euch einen Rat für mich?

    Liebe Grüße
     
    #1 Naschkätzchen, 22.07.2009
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Hilfe! Nichts geht mehr. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Trinity

    Trinity Guest

    Hallo Naschkätzchen,

    Wie ist denn Dein BMI??
    Was ist Du denn so??
    Hast Du das Buch gelesen ??
    Aber trinken ist sehr wichtig!! Du solltest Dich an eine angemessene Trinkmenge halten 1,5 Liter ist eigentlich Normal, bei dem Wetter eher 3!!

    Villeicht solltest Du mal mit einer Ernährungsberatung Kontakt aufnehmen, kann auch sein das was nicht in Ordnung ist?!?!

    LG
     
    #2 Trinity, 22.07.2009
  4. Naschkätzchen

    Naschkätzchen Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Trinity,
    danke für die schnelle Antwort!

    Mein BMI ist so bei 23 (ich weiß, ist eigentlich nicht so schlecht - könnte aber weniger sein). Das Buch habe ich gelesen. Und was das Essen angeht - zum Frühstück meistens 1 bis 1 1/2 Vollkornbrötchen(oder auch Vollkornbrot, je nachdem was da ist und worauf ich Appetit habe) und selbstgemachtes Müsli (aus Obst und Vollkornhaferflocken) und ein halbe bis ganzes Glas Multivitaminsaft ohne Zucker.
    Mittags esse ich entweder gar nicht oder nur mal ein Ei oder ein Stück Käse (nicht das ich kein Hunger hätte aber ich muss auf den tägl. Kalorienhaushalt achten).
    Und am Abend dann die Eiweßmahlzeit (meist aus Fleisch oder Fisch und Gemüse oder manchmal Omelette mit Gemüse und Käse).
    Ich weiß, Trinken ist super wichtig - vor allem weil der Körper für jeden Stoffwechselprozess Flüssigkeit braucht - um so mehr verwirrt es mich ja, dass ich davon zunehme.

    Habe übrigens schon mal einen Bluttest machen lassen um die Schilddrüse und den Stoffwechsel kontrollieren zu lassen - alles in Ordnung.
     
    #3 Naschkätzchen, 22.07.2009
  5. Trinity

    Trinity Guest

    Tja, ich bin auch kein Profi
    Ich glaube mit SIS kommt man nur zum Normalgewicht, und kann nicht zu unter Gewicht kommen!!
    Aber so auf den ersten Blick würde ich sagen daß Du zu wenig ist!!!!
    Du solltest die KH am Morgen auf jeden Fall essen!!!
    Weißt Du ob Du Nomade oder Ackerbauer bist??
    Du kannst auch Mittags mal versuchen nur EW zu essen falls Du Nomade bist!!!
    Ich bin bei einem BMI über 30, esse tägl. meine100 KH zum Frühst. und zum Mittag mit ausreichend Obst Gemüse und EW, mein Abendessen berechnet auf mein BMI und bin immermit ca. 300-500 Kal. unter meinem Grundumsatz!!!
    Es gibt Nährwert Rechner wie fddb.info und andere wo Du das Kontrollieren kannst!
    Ich sehe immer meine Tagesbilanz an und weiß wo der Haken war!

    Eine Freundin von mir war beim Heilpraktiker und hat eine Stoffwechsel Analyse machen lassen, das ist zwar teuer aber hat ihr geholfen. Der hat ihr gesagt welche Nahrungsmittel gar nicht gehen. Sie hat seinen Rat befolgt und sehr schnell viel abgenommen. Sie hat aber kein SIS gemacht! Das war was anderes aber wegen der Nahrungsmittel sehr intressant. AAAAber der Jojo war da und jetzt fängt sie gerade mit SIS an.

    LG
     
    #4 Trinity, 23.07.2009
  6. Naschkätzchen

    Naschkätzchen Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Von Untergewicht bin ich noch sehr weit entfernt!
    Alles was im Bereich BMI 19 bis 24 liegt ist normal. Ist eben nur etwas "kurviger" oder etwas weniger "kurvig-normal".
    Das mit dem mehr essen hab ich schon ausprobiert - daran liegt's nicht. Habe früher mit SiS schon mal 12kg abgenommen - ging einwandfrei. Abgesehen davon, dass es mit immer näher kommendem Wunschgewicht schwerer wird und langsamer geht, verwirrt mich das doch mit dem Wasser. Vielleicht liegt der Stillstand auch generell daran, dass der Körper bei langen Diäten auf Sparflamme schaltet - dann wird's allerdings problematisch. Wie krieg ich ihn zurück auf seinen ursprünglichen Grundumsatz ohne dabei zuzunehmen?
    Das mit der stoffwechselanalyse ist vielleicht eine gute Idee. Werd ich mal drüber nachdenken. Danke und LG
     
    #5 Naschkätzchen, 23.07.2009
  7. Trinity

    Trinity Guest

    Mal gucken ob Morgen jemand rat weiß!!
    Wenn Du Deinen Körper auf Sparflamme hälst in dem Du Mittags nicht isst wirds schwer ihn dazu zubringen auf hochturen zu arbeiten. Versuch die Lebensmittel zu ändern, daß Du mehr essen kannst, wenn Du auf Kalorien achtest. Mehr fällt mir dazu im Moment vor Müdigkeit nicht ein.
    Ich bin der Meinung daß Du wirklich auch essen solltest und vor allem auch trinken!! Es gibt ein paar tricks mit Eiswasser und Chili gewürzt....., Eiweißtage in Kombi mit shakes, Kennst Du den 4 Wochen Powerplan?? Ich habs gelesen hab ihn aber nicht!
    LG, muss mich jetzt schlank schlafen.
     
    #6 Trinity, 23.07.2009
  8. sandra220970

    sandra220970 Guest

    Guten morgen,

    also mir kommt es so vor das Du zu wenig ist,Du kommst höchsens auf 100kcl am Tag, da muß Dein Stoffwechsel ja einschlafen.:o
    Versuch mittags auch eine normale Mahlzeit zu essen.
    Und wichtig ist trinken, 1,5-2L am Tag müssen es sein, wenn Du erstmal vom trinken an Gewicht zulegst, zeigt das nur das dem Körper Wasser fehlt und er sammelt.Aber nach einiger Zeit wirst Du sehen das Du vom Clo nicht runter kommst und dann nimmst Du auch ab.

    Machst Du Sport?:confused:

    Weiter viel Erfolg.
    LG Sandra
     
    #7 sandra220970, 23.07.2009
  9. Biene51

    Biene51 Mitglied

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    3
    Hallöchen,

    ich bin auch der Meinung, dass Du vor allen Dingen am Mittag viel zu wenig isst.
    Du sagst ja, dass Du manchmal mittags gar nichts isst. Da kann der Stoffwechsel nicht in Schwung kommen, denn SIS ist keine Diät, sondern eine Nahrungsumstellung.

    Wenn ich weniger wie 2 Liter am Tag trinke, fühle ich mich schlecht. Je mehr ich trinke, umso besser flutscht die Abnahme und der Stoffwechsel.

    Ich habe eine Schilddrüsenunterfunktion und im letzten Jahr 10 kg zugenommen.
    Jetzt habe ich in 7 Wochen mit SIS 7 kg abgenommen, da ich auch richtig mit Medikamenten eingestellt bin.

    Kontrolliere nochmal Deinen KH und Eiweißverbrauch und trinke viel. Ich denke, wenn Du keine anderen gesundheitlichen Probleme hast, müsste das doch funktionieren.

    Ich wünsch Dir viel Erfolg

    Liebe Grüße Biene
     
    #8 Biene51, 23.07.2009
  10. Anzeige

  11. Blonde Hexe

    Blonde Hexe Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    17
    ich bin warscheindlich keine große hilfe. ich hab einen stillstand schon von drei monaten hab schon mit drei eiweißtagen in der woche probiert, aber es geht kaum was runter. und wenn ich dann wieder Kh esse, dann schnellt das gewicht wieder hoch. also werd ich aber trotzdem weiter machen und nicht aufgeben.

    trink viel und versuch mal wasser mit zitrone, dass werd ich auch wieder machen. vielleicht geht dann was weiter.
     
    #9 Blonde Hexe, 23.07.2009
  12. Malene

    Malene Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    7
    hallo Du, kann mich nur anschließen, Du ißt wahrscheinlich zu wenig:sumo: Außerdem ist Dein BMI von 23 eigendlich sehr gut, dass Du vielleicht Problemzonen hast,ok, aber die wirst Du vielleicht nur mit z.B. Bauch-Beine-Po-Gymnastik "bearbeiten" können.Wenn ich Deinen BMI hätte, wäre ich superglücklich!
    l.G.Malene
     
Thema:

Hilfe! Nichts geht mehr

Die Seite wird geladen...

Hilfe! Nichts geht mehr - Ähnliche Themen

  1. Hilfe bei mir geht seit Monaten nichts mehr

    Hilfe bei mir geht seit Monaten nichts mehr: Ich versteh es nicht allen Bekannten und Freunden den ich die Ernährungsumstellen erklärt habe haben ihr Ziele erreicht selbst mein Sohn der mit...
  2. HILFE,nichts geht mehr

    HILFE,nichts geht mehr: bin reichlich genervt:sumo::sumo: bei mir geht nichts mehr runter und das seit fast 5 - in Worten fünf Wochen:eek::eek::eek: hatte zwar einige...
  3. Hilfe irrgendwie funkrioniert es beu mir gar nicht

    Hilfe irrgendwie funkrioniert es beu mir gar nicht: Hallo ich hab mich jetzt hier angemeldet weil ich ziemlich verzweifelt bin. Das Buch über Kurzzeitfassten hab ich schon vor etlichen Jahren...
  4. Hilfe, was tun? Mein Almased geht zu Ende!

    Hilfe, was tun? Mein Almased geht zu Ende!: Hallo ihr Mitfühlenden,:smilie girl 203: jetzt kommt ein ernsthaftes Problem :frown:auf mich zu und hoffe, dass ihr mir mit Rat & Vorschlägen...
  5. Neuling erbittet Hilfe

    Neuling erbittet Hilfe: Hallo. Ich habe einiges über Kzf gelesen, schon einige Diätprogramme probiert und bin immer wieder relativ nah an das Ausgangsgewicht zurück...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden