1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Hilfe, ich ertrinke im Wasser

Diskutiere Hilfe, ich ertrinke im Wasser im Dukan Diät Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; ich bin fleißige Leserin Eures Forums und habe schon sehr viele Tips und Ratschläge gefunden. Danke erst einmal dafür! Nun meine Frage an...

  1. gina53

    gina53 Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    ich bin fleißige Leserin Eures Forums und habe schon sehr viele Tips und Ratschläge gefunden. Danke erst einmal dafür!
    Nun meine Frage an Euch.Seit 7 Tagen mache ich die Dukan Diät und komme damit auch sehr gut zurecht. Nur dieses elende Wasser im Körper, ich werde es einfach nicht los. Dabei trinke ich am Tag wenigstens 2 Liter Wasser und 1 Liter Tee. Sei 2 Tagen Brenneseltee. Gehe auch öfter als früher zur Toilette, habe aber trotzdem geschwollene Hände und ein geschwollenes Gesicht, daß ich manchmal das Gefühl habe, nicht aus den Augen gucken zu können. Habe auch abgenommen, 4 Kg worauf ich sehr stolz bin, traue mich aber kaum auf die Waage.
    Kann mir jemand von Euch sagen, was ich noch machen kann? Ich bin echt am verzweifeln.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Hilfe, ich ertrinke im Wasser. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. melaina

    melaina Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    216
    Hallo Gina,

    gratuliere zur Abnahme :)

    Zunächst mal: Warst du wegen dem aufgedunsenen Gesicht schon mal beim Arzt? Hab gelesen, dass geschwollene Augen ein Vorzeichen für Nierenschwäche sein könnten. Bevor du irgendwelche Entwässerungsmittel nimmst, die möglicherweise noch schaden könnten,...

    Die Franzosen nehmen zum Entwässern bevorzugt die getrockneten Stiele von Kirschen und brühen damit ihren Tee auf. (Queues de cérises, falls du mal in einem franz. Geschäft bist). Das hab ich bei uns aber auch schon mal gesehen in einem großen gut sortierten Laden. Auf der Packung steht dann nur Slim irgendwas z.B. und auf der Zutatenliste evtl. Kirschkernstiele.

    Außerdem empfiehlt Dukan Stützstrümpfe/-strumpfhosen zu tragen, wenn's ganz schlimm ist.

    Grüner Tee ist auch immer zu empfehlen.

    Abgepackte Waren wie Räucherlachs, Aufschnitt sind oft sehr salzig. In dem Fall meiden.

    Ich hab auch noch Kalium zu mir genommen, d.h. ich hab Meersalz und Diätsalz (Kalium statt Natrium drin) im Wechsel genommen. Sparsam natürlich.
     
    #2 melaina, 18.03.2012
  4. gina53

    gina53 Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Melaina,

    vielen Dank für Deine schnelle Antwort. Hatte heute Früh schon einmal schnell reingeschaut, aber keine Zeit zum antworten. Aber nun.

    Vor nicht allzulanger Zeit, 2 Monaten ungefähr, war ich bei meinem Arzt und bin dort sehr gründlich durchgescheckt wurden. Hatte die Befürchtung, daß ich etwas mit der Schilddrüse habe, da ich in kurzer Zeit 10 kg zugenommen hatte, ohne das ich mein Eßverhalten verändert habe. Habe schon immer wenig Fett zu mir genommen, außer beim Käse, denn da hat mir der fettarme einfach nicht geschmeckt. Ich aß keine Butter sondern ganz dünn Margarine, naja, ab und an Schokolade. Habe viel Obst und Gemüse gegessen. Habe eigentlich garnicht so ungesund gelebt.
    Was mir fehlt ist die Bewegung und daran happert es auch jetzt noch. Aber nach 12 Stunden Arbeit habe ich einfach nicht mehr die Kraft. Wenn ich dann freie Tage
    habe, gehe ich mit dem Hund spazieren.
    Das einzige, was ich noch weg lassen könnte sind der Räucherfisch und Aufschnitt.
    Gesalzt habe ich eigentlich auch nie viel, da ich den Geschmack nicht mag.
    Im Internet werde ich versuchen, diese Kirchkernstiele zu bekommen.

    Hat noch jemand von Euch eine Idee? Ich bin über jede dankbar.

    Liebe Grüße
    Gina
     
  5. melaina

    melaina Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    216
    Wegen der plötzlichen Zunahme:
    Hast du mal einen Speicheltest machen lassen um deinen Progesteron-Spiegel messen zu lassen? Wenn man nämlich zu wenig davon hat, steigt das Östrogen und die Auswirkungen von Östrogenüberschuss sind: Gewichtszunahme, Wassereinlagerungen, ...
    Googel doch mal nach Progesteron und erkundige dich. Ich ärgerte mich, dass ich ich über das Thema nicht früher gestolpert bin, denn das geht nicht erst an, wenn man in die Wechseljahre kommt und betrifft nicht nur Frauen. Ich erinnere mich, dass ich als ich zum ersten Mal die Pille (=künstliche Hormone) nahm (17?) kontinuierlich zunahm, etliche Sorten probierte, aber nicht wieder runterkam von meinem Gewicht, den Wassereinlagerungen, den Heißhungeranfällen, ...
    Hier ist ein gutes Buch über körperidentische Hormone, das darüber aufklärt, was leider selten ein Schulmediziner verrät: http://www.amazon.de/Hormonrevolution-Behandlungserfolge-Schilddr%C3%BCsenst%C3%B6rungen-Wochenbettdepressionen-Wechseljahresbeschwerden/dp/3867310459/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1332171507&sr=8-1
    Und hier eine Leseprobe dazu: http://www.vakverlag.de/vak_pdf/leseprobe/978-3-86731-045-1.pdf
     
    #4 melaina, 19.03.2012
    Sternelfchen gefällt das.
  6. Missymone76

    Missymone76 Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    3.237
    Zustimmungen:
    1.364
    melaina......ich muss es dir hier einfach mal in aller öffentlichkeit schreiben...du bist eine tolle superliebe hilfsbereite seele u sowas von belesen dass ich echt mal meinen hut vor dir ziehen muss!!!!!!!

    süsse....es is toll dich zu kennen!!!!!!danke dass du dich mit deinem herzen u deiner seele immer so wundervoll einsetzt!!!!!


    fühl dich lieb gedrückt

    deine simone(h)
     
    #5 Missymone76, 19.03.2012
  7. gina53

    gina53 Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    ich kann mich Simone nur anschließen, es ist einfach super, wie Du Dich mit diesem Thema auseinandersetzt und dann bemüht bist, anderen zu helfen. Danke, Danke, Danke!!! Solche Mitmenschen findet man heutzutage nicht viel.
    Wenn ich meine nächsten freien Tage habe, werde ich nicht Haus putzen, sondern Deinen Ratschlag mit der Speichelprobe in die Tat umsetzen.

    Liebe Grüße

    Gina
     
    1 Person gefällt das.
  8. Anzeige

  9. Lorchen

    Lorchen Mitglied

    Dabei seit:
    18.03.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Gina, ich hab mir im Reformhaus Salus- Fastentee gekauft, der schmeckt seltsamerweise auch ohne Zucker, ist ein basischer Tee, also auch gesund bei einer Diät, und da kann man wirklich immer mal einen Pott austrinken. Und wenn die frischen Brennnesseln jetzt spriessen, werde ich die abzupfen und mir auch davon Tee kochen. Wir halten durch!!!
     
    #7 Lorchen, 20.03.2012
  10. gina53

    gina53 Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Lorchen,
    vielen Dank für den Tip, werde ich mir demnächst besorgen und ausprobieren.
    Und natürlich halten wir durch, wir sind alle starke Frauen.
    Was uns nicht umbringt, macht uns stark!

    Liebe Grüße
    Gina
     
Thema:

Hilfe, ich ertrinke im Wasser

Die Seite wird geladen...

Hilfe, ich ertrinke im Wasser - Ähnliche Themen

  1. Hilfe irrgendwie funkrioniert es beu mir gar nicht

    Hilfe irrgendwie funkrioniert es beu mir gar nicht: Hallo ich hab mich jetzt hier angemeldet weil ich ziemlich verzweifelt bin. Das Buch über Kurzzeitfassten hab ich schon vor etlichen Jahren...
  2. Hilfe, was tun? Mein Almased geht zu Ende!

    Hilfe, was tun? Mein Almased geht zu Ende!: Hallo ihr Mitfühlenden,:smilie girl 203: jetzt kommt ein ernsthaftes Problem :frown:auf mich zu und hoffe, dass ihr mir mit Rat & Vorschlägen...
  3. Neuling erbittet Hilfe

    Neuling erbittet Hilfe: Hallo. Ich habe einiges über Kzf gelesen, schon einige Diätprogramme probiert und bin immer wieder relativ nah an das Ausgangsgewicht zurück...
  4. Hilfeeee doppelte Portion Haferkleie

    Hilfeeee doppelte Portion Haferkleie: hallo zusammen Ich dussel habe heute 4 EL statt 2 EL Haferkleie gefuttert weil ich die von heute morgen vergessen hatte Ist das schonmal jmd...
  5. Hallo Zusammen,bräuchte mal eure Hilfe ;-)

    Hallo Zusammen,bräuchte mal eure Hilfe ;-): Habe mich hier im Forum angemeldet um mal was zu Fragen. Ist es richtig das auf der WW Seite beim Kontodaten angeben eine Adresse aus...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden