1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Hilfe, ich brauche eine Kurzfassung von SiS

Diskutiere Hilfe, ich brauche eine Kurzfassung von SiS im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo =) Ich möchte nun einen eigenen Versuch mit dieser Methode wagen. Ich habe das Forum schon durchgesehen und bin auf viele kleine Dinge...

  1. Thunder

    Thunder Mitglied

    Dabei seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo =)

    Ich möchte nun einen eigenen Versuch mit dieser Methode wagen. Ich habe das Forum schon durchgesehen und bin auf viele kleine Dinge gekommen, die mir Fragezeichen in den Kopf setzen. Hier nun meine Fragen:

    a) Kann mir jemand eine Kurfassung geben, wie ich was wann wie wo essen kann/darf?

    b) Wie funktioniert das mit den Berechnungen?

    c) Was ist alles abends erlaubt?



    Tschuldigung wenn es so ein Thema irgendwo schon gibt, aber im Moment blicke ich nicht ganz durch :D

    Danke schonmal für die Hilfe!



    Gruß

    Thunder
     
    #1 Thunder, 27.08.2010
  2. Anzeige

  3. delphin

    delphin Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    1.637
    Zustimmungen:
    352
    einfach gesagt morgens nur KH und keine tierischen eiweisse
    mittags eine gesunde mischkost und abends nur eiweiss, und max 14 KH

    die menge rechnet sich aus deinen bmi, bei über 30 sind es morgens 100g KH und mittags auch, bei unter 30 75g
    fett insgesamt 60g, die muste nicht genau auf alle 3 mahlzeiten aufteilen
    und eiweiss ist gesamt dein gewicht und abends davon dein bmi *1,5

    das ist die sind die ganz groben mengen und angaben, ganz wichtig sind dabei 5h pause zwischen den einzelnen mahlzeiten und reichlich trinken wie wasser oder tee ( aber keinen früchttee zwischendurch)

    wenn du deine genauen daten hier reinstellst können die "ältere" hasen das noch genauer sagen
     
    #2 delphin, 27.08.2010
  4. Thunder

    Thunder Mitglied

    Dabei seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ähhh moment ^^

    Größe: 1,76 m
    Gewicht: 96,0 kg
    BMI: 31 (viel zu viel)

    Also muss ich morgens 100g KH (was is das ^^?) essen, das auch Mittags und abends höchstens 14g?
    Und Fett am Tag höchstens 60g?
    Und Eiweiß ist also 96g am Tag und 46,5g davon abends?

    5h Pausen dürften vielleicht einzuhalten sein, und Wasser, ist da Leitungswasser mit gemeint oder auch Sprudel? Tee mag ich nämlich nicht.

    Und wie halte ich am genausten die Mengen ein? Mit abwiegen oder so?
     
    #3 Thunder, 27.08.2010
  5. delphin

    delphin Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    1.637
    Zustimmungen:
    352
    also morgens must du 100 KH (kohlenhydrate ) und mittags auch also 2x100g abends nur 14g maximal
    fett ja höchstens 60g am tag
    eiweiss haste dir ja selber ausgerechnet
    an getränken ist zwischendurch alles erlaubt was keine KH hat, also auch ligth getränke, muste halt genau auf den etiketten gucken, ich trinke mitlerweile mineralwasser mit spritzer zitronensaft oder sprite, weil ich bemerkt hatte das wasser mit geschmack teilweise sehr hohe KH werte hat, cola light dagegen gar keine, was ich wiederrum aber net trinke, aber auch zitrone vom aldi hat nix

    genauer sollen dir mal leute erklären die das schon etwas länger als 14 tage machen;)

    ich wünsche dir aber viel glück und kann die sagen ich fühle mich dabei riuchtig gut
     
    #4 delphin, 27.08.2010
  6. delphin

    delphin Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    1.637
    Zustimmungen:
    352
    am anfang wirste abwiegen müssen, ich hab mittlerweile raus wieviel was hat, diese seite hat mir enorm geholfen
    http://fddb.info/
    da stehen die werte von den meisten nahrungsmitteln drin
     
    #5 delphin, 27.08.2010
  7. Thunder

    Thunder Mitglied

    Dabei seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann aber auch auf die Etiketten gucken und mir ausrechnen, wie viel ich davon essen darf um diese Werte nicht zu überschreiben oder?
     
    #6 Thunder, 27.08.2010
  8. delphin

    delphin Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    1.637
    Zustimmungen:
    352
    ja klar das geht auch
     
    #7 delphin, 27.08.2010
  9. FrankTheTank

    FrankTheTank Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    1.636
    die nährwerttabellen sind immer besser als fddb. da hat zum beispiel irgendein fanatiker reingeschrieben, daß schweineschnitzel 10g fett hätte. und das wäre noch erklärbar, aber da steht auch sonst noch viel mist. fddb ist nur die notlösung für frische produkte.
     
    #8 FrankTheTank, 27.08.2010
  10. Anzeige

  11. Irene

    Irene Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ähmmm, ich bin ja auch erst neu, aber sind die Ziele, die Du Dir steckst, nicht ein wenig hoch gegriffen?
    Ich habe mit einem BMI von 33,1 angefangen und 98 kg. Vor 11 Tagen. Gut, es sind knapp 3 kg weg, aber das ist am Anfang ja immer etwas mehr. Wenn ich bis zu meinem 50. Geburtstag im März unter 80 kg rutsche, bin ich überglücklich, wenns nur 85 sind, ist's auch ok. Das sind noch 6 Monate.
    Was ich damit sagen will: setze Deine Ziele nicht gar so hoch, sonst ist die Enttäuschung fast schon vorprogrammiert. Setze sie lieber etwas niedriger an und freu Dich, wenn Du besser abnimmst.
    Ich habe meine Kilos in JAHREN angefressen und gehe nicht davon aus, dass ich sie in ebensovielen MONATEN wegbekomme.

    Trotzdem: viieeel Erfolg!
     
  12. Thunder

    Thunder Mitglied

    Dabei seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe sie mir ja schon lang gezogen und selbst wenn ich es nicht schaffe, Schwamm drüber. Eigentlich habe ich ja alle Zeit der Welt :) Aber ich denke 5kg wird zu schaffen sein, wenn du 3kg in 11 Tagen schaffst :P Ist zwar bei jedem anders, aber gut. Ich krieg das schon hin <3

    Diese Zielsetzung ist für mich eher eine Motivation und eine Erinnerung nicht aufzugeben :P
     
    #10 Thunder, 28.08.2010
Thema:

Hilfe, ich brauche eine Kurzfassung von SiS

Die Seite wird geladen...

Hilfe, ich brauche eine Kurzfassung von SiS - Ähnliche Themen

  1. Hallo an alle Fans vom "Kzf" - brauche Hilfe beim Tee...

    Hallo an alle Fans vom "Kzf" - brauche Hilfe beim Tee...: Hallo, ich bin neu hier. Dies ist mein erstes Forum, an dem ich mich ab heute aktiv beteiligen möchte. Ich habe mit guten Vorsätzen am 1.1.2016...
  2. Brauche jetzt doch mal Hilfe bei Almased Phase 2

    Brauche jetzt doch mal Hilfe bei Almased Phase 2: Hallo und Guten Morgen an Euch alle! Habe jetzt doch mal eine Frage zur Almased Phase 2. In ein paar Tagen möchte ich nach erfolgreicher...
  3. Ic brauche Hilfe

    Ic brauche Hilfe: Hallo , ich bin neu hier und bin 14 , ich weiss dass ich noch jung bin aber och fuhle mich in meiner korper nicht wohl und mochte gerne abnehmen...
  4. Bin auch neu hier und brauche dringend Hilfe.........

    Bin auch neu hier und brauche dringend Hilfe.........: Ein herzliches Hallo an alle Gleichgesinnten! Als erstes möchte ich mich kurz vorstellen. Ich bin weiblich, 58 Jahre alt und wiege zur Zeit bei...
  5. Bin neu hier und brauche Hilfe beim abnehmen

    Bin neu hier und brauche Hilfe beim abnehmen: Hallo zusammen , Mein Name ist sarah und ich bin 17 jahre alt da ich im Sommer in den Urlaub ans Meer fahre wollte ich jetzt abnehme ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden