1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Hilfe! Bauchschmerzen nach Mittags-Mischkost

Diskutiere Hilfe! Bauchschmerzen nach Mittags-Mischkost im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo, ich mache jetzt seit ca. 10 Tagen Schlank im Schlaf. Mittlerweile bekomme ich die KH und EW-Mengen recht gut hin. Bei den Fetten liege ich...

  1. anno

    anno Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2012
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    958
    Hallo,

    ich mache jetzt seit ca. 10 Tagen Schlank im Schlaf. Mittlerweile bekomme ich die KH und EW-Mengen recht gut hin. Bei den Fetten liege ich noch minimal darüber - aber ich beschwer mich auch nicht über langsamere Abnahme, bei meinem Gewicht ist sowieso nicht mit rasantem Abstieg zu rechnen. Mein Problem ist, dass ich mittags nach dem Essen extrem müde werde, ich schrieb schon in einem anderen Thread darüber und es mir nicht mehr gut geht.

    Gestern nach dem Mittagessen (es gab Safranreis mit Käse und Schinken, danach Milchkaffee) bekam ich richtig fiese Magenschmerzen, Blähungen, mir war den ganzen Nachmittag schlecht, ich musste dauernd aufstoßen, immer an der Grenze zum Erbrechen. Am Abend/nachts ging es mir dann wieder gut, genau so heute früh war alles in Ordnung. Nun passierte heute wieder das Gleiche. Das KH-Frühstück habe ich prima vertragen, zum Mittagessen gab es Bratreis mit Tomatensoße, ein Stückchen Plunder und Milchkaffee. Danach folgte wieder extreme Müdigkeit und Bauchschmerzen nach dem Mittagessen, heute kam sogar noch etwas Durchfall dazu. Erst jetzt komme ich wieder zu mir, nachdem ich mich vor Unwohlsein ins Bett legen musste.

    Ich esse nichts anderes als sonst auch, nur etwas weniger Fett und eine andere Zusammenstellung. Ich trinke ausreichend, je nach Tageszeit Roiboosh, Pfefferminze oder Fenchel. Was geht denn da schief? So kann ich nicht weitermachen.

    Bitte um eure Ratschläge.

    Gruß,

    Anni
     
  2. Anzeige

  3. Tinetine

    Tinetine Mitglied

    Dabei seit:
    23.01.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Anni,
    ich bin auch wie erschlagen nach dem Mittagessen. Probier mal aus, ob du dich besser fühlst, wenn du die Eiweiße beim Mittagessen weglässt. Also einfach nur Spaghetti mit Tomatensoße und einen Salat zum Beispiel. Selbst wenn ich danach noch einen Milchkaffee trinke geht es eigentlich, aber sobald Fleisch dabei ist, muß ich mich Komatös aufs Sofa hauen.
    Grüße,Tine
     
    #2 Tinetine, 15.05.2012
  4. Integrationsmuffel

    Integrationsmuffel Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hi Anno,

    ich könnte mir vorstellen, dass es was mit dem Milchcafé zu tun hat. Der ist ja eine recht großte Trinkmenge, und wenn ich zum essen trinke geht es mir auch nicht gut. Jegliche Flüssigkeitszufuhr während des Essen verdünnt die Magensäure. Bei dieser handelt es sich in erster Linie um Salzsäure, welche für die Zersetzung des Eiweißes zuständig ist und nur im wahrsten Sinne des Wortes bei "vollster Konzentration" einen guten Job machen kann. Deswegen gilt: mind. 30min. vor und 2h nach dem Essen: nix trinken!

    Sehr schön erklärt in einem Video namens "
    Der Magen-Darm Trakt: Der Schlüssel zur Heilung" bei Youtube (darf noch nicht verlinken, da ich hier noch keine 5 Beiträge geschrieben habe)
    LG
    I-Muffel
     
    #3 Integrationsmuffel, 15.05.2012
  5. WhjPhj

    WhjPhj Mitglied

    Dabei seit:
    09.05.2012
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    15
    Verträgst du denn andere Milchprodukte? Ich hab ähnliche Symptome, wie du, wenn ich Kuhmilchprodukte zu mir nehme. Das kam auch vor etwa 2 Jahren ganz plötzlich bei mir.
     
  6. stella21

    stella21 Mitglied

    Dabei seit:
    03.04.2012
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    15
    Hallo,

    ich esse seit ca.3 Monate keine KH, nur die was sich in Eiweißprodukten, Gemüse befinden, /mache Dukandiät/, seit dem bin ich nicht voll,müde oder schläfrig nach dem Mittagsessen.Bin immer fit danach. Früher mit vielen KH war das anders. Aber ich glaube auch das es vieleicht auch mit Milchkaffee was zu tun hat.Aber wenn Du schon länger Kaffee nach d.Mittagsessen trinkst und hast keine Probleme gehabt bis jetzt, dann ist was anderes in Spiel.

    Wünsche Dir Anno das die Magenschmerzen vergehen
    lg Stella
     
    #5 stella21, 15.05.2012
  7. Lichtstrahl

    Lichtstrahl Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2012
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    211
    Liebe Anno,

    ich würde an Deiner Stelle 3 Dinge ausprobieren:

    1. Milchprodukte weglassen und schauen, ob es Dir dann besser geht
    (Kannst ja den Milchkaffee mal mit Soja- Mandel- oder Reismilchmilch nehmen)
    Falls Du dann keine Beschwerden hast, kann es sein, daß Du Milchprodukte nicht verträgst

    2. Einen Tag (oder nur zu Mittag) nur KH essen und schauen ob es Dir dann gut oder schlecht geht

    3. Einen Tag (oder nur zu Mittag) nur Eiweiß essen und schauen ob es Dir dann gut oder schlecht geht

    Es kann sein daß Du entweder KH nicht so gut verträgst oder Eiweiß nicht oder Du verträgst es, solange es nicht zusammen gegessen wird oder es hat nichts damit zu tun und Du verträgst einen anderen Bestandteil des Essens nicht, zB Milchprodukte.

    Alles Gute!
     
    #6 Lichtstrahl, 15.05.2012
    1 Person gefällt das.
  8. anno

    anno Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2012
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    958
    Hallo,

    das sind, je nachdem wieviele KH ich für den Milchkaffee übrig habe zwischen 100 und 160ml. So viel finde ich das nicht.

    Ich habe doch mein ganzes Leben lang Mischkost gegessen, das kann doch nicht plötzlich Probleme bereiten. *kopfkratz*

    Auch Milchprodukte hab ich mein Leben lang gegessen und vertragen (vertrage generell alles gut) und prompt, wo ich Schlank im Schlaf begonnen habe, sollte ich eine Kuhmilchunverträglichkeit bekommen? Das hilte ich doch für einen zu großen Zufall. Sonst habe ich meinen Milchkaffee zum Frühstück manchmal nach dem Mittagessen und zwischen drin mal getrunken. Also mal auf vollen, mal auf halbleeren Magen.

    Nichtsdestotrotz werde ich auf meinen Milchkaffee heute mal verzichten, obwohl es mir schwerfällt, wenn ich ihn schon morgens nicht trinken darf. Und zwischendrin nicht. Und abends gehts nicht, weil ich sonst nicht schlafen kann. Ich fürchte schon Latte Macchiato ade... ;(

    Gruß,

    Anni
     
  9. Tinetine

    Tinetine Mitglied

    Dabei seit:
    23.01.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe auch immer alles vertragen und gegessen und habe jetzt dieses Völlegefühl nach dem Mittagessen. Bei nur KH geht es aber super. Genauso beim Abendessen. Ich fühle mich jetzt unwohl, wenn ich KH hatte , bei Nur Eiweiß geht es mir gut.
    Ich denke der Körper stellt sich einfach darauf ein.
     
    #8 Tinetine, 16.05.2012
  10. Anzeige

  11. WhjPhj

    WhjPhj Mitglied

    Dabei seit:
    09.05.2012
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    15
    Wie schon erwähnt kam bei mir diese Unverträglichkeit auch ganz plötzlich. Aber deshalb verzichte ich nicht drauf, probiers statt mit Kuhmilch einfach mal mit Sojamilch im Latte Macchiato :) Lecker schmecker :)
     
  12. stella21

    stella21 Mitglied

    Dabei seit:
    03.04.2012
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    15
    Hallo Anni,

    gehts Dir heute besser?

    schönen Abend noch
    Stella
     
    #10 stella21, 16.05.2012
Thema:

Hilfe! Bauchschmerzen nach Mittags-Mischkost

Die Seite wird geladen...

Hilfe! Bauchschmerzen nach Mittags-Mischkost - Ähnliche Themen

  1. Hilfe irrgendwie funkrioniert es beu mir gar nicht

    Hilfe irrgendwie funkrioniert es beu mir gar nicht: Hallo ich hab mich jetzt hier angemeldet weil ich ziemlich verzweifelt bin. Das Buch über Kurzzeitfassten hab ich schon vor etlichen Jahren...
  2. Hilfe, was tun? Mein Almased geht zu Ende!

    Hilfe, was tun? Mein Almased geht zu Ende!: Hallo ihr Mitfühlenden,:smilie girl 203: jetzt kommt ein ernsthaftes Problem :frown:auf mich zu und hoffe, dass ihr mir mit Rat & Vorschlägen...
  3. Neuling erbittet Hilfe

    Neuling erbittet Hilfe: Hallo. Ich habe einiges über Kzf gelesen, schon einige Diätprogramme probiert und bin immer wieder relativ nah an das Ausgangsgewicht zurück...
  4. Hilfeeee doppelte Portion Haferkleie

    Hilfeeee doppelte Portion Haferkleie: hallo zusammen Ich dussel habe heute 4 EL statt 2 EL Haferkleie gefuttert weil ich die von heute morgen vergessen hatte Ist das schonmal jmd...
  5. Hallo Zusammen,bräuchte mal eure Hilfe ;-)

    Hallo Zusammen,bräuchte mal eure Hilfe ;-): Habe mich hier im Forum angemeldet um mal was zu Fragen. Ist es richtig das auf der WW Seite beim Kontodaten angeben eine Adresse aus...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden