1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Hiiiiiiiiiiiiiilfe!!! habe gerade SiS angefangen.....und ZUGENOMMEN

Diskutiere Hiiiiiiiiiiiiiilfe!!! habe gerade SiS angefangen.....und ZUGENOMMEN im Ernährung und Diät - Allgemeines Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; :eek:PUUUUUUUUUUUUHAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!11 ist das normal oder mache ich was falsch? ich habe erst seit 2 Tagen mit der SIS...

  1. schokoli

    schokoli Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    :eek:PUUUUUUUUUUUUHAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!11

    ist das normal oder mache ich was falsch? ich habe erst seit 2 Tagen mit der SIS Diaet begonnen, und habe heute 2 kg mehr auf der Waage...ich bin soooooooo depremiert...
    war aber schon anfangs skeptisch, wegen dem vielen Essen...oje:mad:

    Ich wuerde mich soo freuen, Tips, Tricks, Anregungen und Meinungen von euch dazu zu hoeren...
    vielen dank im Voraus
     
    #1 schokoli, 22.04.2011
  2. Anzeige

  3. Nele123

    Nele123 Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2011
    Beiträge:
    8.528
    Zustimmungen:
    6.971
    Hallo Schokoli,

    grundsätzlich kann das am Anfang passieren, obwohl 2 kg in 2 Tagen..........
    Man muss SIS schon 2-3 Wochen geben, bis man sich überlegt, ob es vielleicht doch nicht das richtige ist.
    Leg dir doch mal ein Tagebuch an und schreib rein, was du ißt, dann kann man besser Tipps geben.

    LG Nele
     
    #2 Nele123, 22.04.2011
    1 Person gefällt das.
  4. Morgenrot

    Morgenrot Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    7.013
    Zustimmungen:
    3.676
    Mach dich nicht verrückt setz dich nicht unter druck Gewichtsschwankungen sind ganz normal . Mess mal deinen Umfang,Bauch Brust ,Hüfte du wirst sehen da geht einiges weg. Hälst du dich an deine Kh.? und an die Eiweismenge? Und wiege dich nicht Tägl. das macht einen nur Gaga,1mal in der woche und dann Morgens nach dem aufstehen
     
    #3 Morgenrot, 22.04.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.04.2011
    1 Person gefällt das.
  5. schokoli

    schokoli Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    vielen dank fuer die rasche Antwort, Maedls...guter Tip mit dem Tagebuch und Abmessen...werde ich mal machen...hoffe, es geht runter und nicht rauf :(( ich geb dem Ganzen sowieso Zeit, aber 2 kg haben mich ganz schoen schockiert...

    Danke!
    Bussi Baba
     
    #4 schokoli, 22.04.2011
  6. Bernd

    Bernd Super Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    1.332
    Keine Panik, das kann passieren. Anbei ein Auszug aus den FAQ's :

    Ich nehme nicht ab / nehme zu

    Es kann durchaus vorkommen, dass bei wochenlangem Einhalten dieser Ernährungsumstellung mit abendlichen Eiweißmahlzeiten trotzdem keine Gewichtsreduktion eintritt. Das ist typisch für den so genannten Nomadentypen, der von Kindheit an auf unsere gewohnten Lebensmittel hin viel zu hohe Insulinmengen ausschüttet. Das Insulin kann bei diesen Menschen langfristig derart überhöht sein, dass es nicht nur 5 Stunden nach den Mahlzeiten, sondern insgesamt 20 Stunden am Tag die Öffnung der Fettzellen blockiert.

    Es gibt zur Lösung dieses Problems die Möglichkeit eines intensivierten Vorgehens mit drei Steigerungsstufen:

    Als erstes empfehlen wir statt der abendlichen Eiweißmahlzeit eine regelmäßige und längerfristige Einnahme einer sogenannten bilanzierten Proteinmahlzeit in Form eines Proteinpuddings oder eines Eiweißshakes.
    Die zweite Stufe wäre auch mittags ein Fortlassen der Kohlenhydrat-Portion und die Gestaltung einer Eiweißtrennkost, wie sonst bei den Abendrezepten beschrieben.
    In der dritten Stufe könnten Sie versuchen, auf vollständige Eiweißwochen umzustellen, jetzt allerdings mit vier Portionen Eiweiß, wie aus der beigefügten Nutzungsanleitung hervorgeht. Ein gesundheitlicher Schaden ist nicht zu befürchten, im Gegenteil kommt es zu einer oftmals deutlich besseren Stoffwechsellage.
    In Ergänzung zu dem bisherigen Buch „Schlank im Schlaf“ gibt es neuerdings den „Schlank im Schlaf 4-Wochen-Power-Plan“, in dem die Intensivstufen auf den Seiten 24/25 beschrieben werden. Weitere interessante Rezepte und Tipps finden Sie in dem auch erschienenen „Schlank im Schlaf Kochbuch“.
     
    2 Person(en) gefällt das.
  7. Simone

    Simone Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,

    ich möchte noch das Buch "Schlank im Schlaf 20-Minuten-Küche" empfehlen. Es enthält viele klasse Rezepte die schnell zubereitet sind. Die erforderliche Zeit zum Zubereiten der Mahlzeiten liegt dabei in einem Rahmen, den man einhalten kann, selbst wenn der Magen knurrt. Man kann ja schon mal naschen, es gibt ja eh gleich was auf die Gabel :-)

    Gruß

    Simone
     
  8. Phantomin

    Phantomin Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2011
    Beiträge:
    6.233
    Zustimmungen:
    6.364
    Sag mal, Schokoli

    wenn ich das so richtig sehe, liegst du ja schon sehr im unteren Bereich des "normalgewichtigen" BMI-Bereichs.

    Wie bist du denn dahin gekommen??? Hast du vielleicht lange, lange Zeit sehr wenig Nahrung zu dir genommen?
    Das könnte durchaus ein Grund sein, warum der Körper und die Waage dann mit einem Plus reagieren, bei den Mengen, die man zu sich nimmt.

    Ist nur so eine Idee.
     
    #7 Phantomin, 01.05.2011
  9. melaina

    melaina Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    216
    1 Gramm Kohlenhydrate speichert 3-4 Gramm Wasser. Also, keine Panik!
     
    #8 melaina, 01.05.2011
  10. Anzeige

    Schau mal hier: THREAD_TITLE. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Bernd

    Bernd Super Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    1.332
    Wie ist es Dir in der letzten Woche ergangen ?

    Wäre schön nochmal was zu lesen, ob es sich mitterweile eingeränkt hat.

    Viele Grüße
    Bernd
     
    1 Person gefällt das.
  12. schokoli

    schokoli Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    halli hallo!!!

    Vielen, vielen Dank fuer die vielen Tips und Vorschlaege...

    Ich habe vorher, bevor ich mit SIS angefangen habe, nahezu nichts gegessen, ich schaetze, dass das Gewicht deshalb nach oben gegangen ist...jetzt, nach 2 Wochen, habe ich immer noch gleich viel Gewicht, wie beim Start...aber ich fuehle mich besser, weil ich essen darf...bin satt und nehme zumindest nicht zu...ich habe aber gemerkt, dass ich speziell nach dem Mittagsessen total muede und antriebsschwach bin....hab gelesen, dass man dann auf Eiweiskost auch zu Mittag umstellen soll....das werde ich ab morgen ausprobieren...ich denke, ich brauche Zeit, bis ich fuer mich herausfinde, wie mein Koerper auf gewisse Nahrung reagiert, aber im Allgemeinen fuehle ich mich gut....ich hoffe auch, dass dann irgendwann auch die Kilos purzeln....mal schauen....

    Ihr habt mir mit euren Antworten suuuuuper geholfen....

    Sende euch allen ein dickes |Bussi aus dem heissssssen Kairo :))
     
    #10 schokoli, 03.05.2011
Thema:

Hiiiiiiiiiiiiiilfe!!! habe gerade SiS angefangen.....und ZUGENOMMEN

Die Seite wird geladen...

Hiiiiiiiiiiiiiilfe!!! habe gerade SiS angefangen.....und ZUGENOMMEN - Ähnliche Themen

  1. ich habe einen Flattermann

    ich habe einen Flattermann: Guten Morgen, ich hab in 12 Tagen 6,5 kilo mit LC abgenommen. Mir ging es gut bis heute. Gestern musste ich ein Auto durch den Schneesturm bei...
  2. Nudeln, die statt 396 nur 6!!!!!kcal haben?

    Nudeln, die statt 396 nur 6!!!!!kcal haben?: Hallo in die Runde hat die schon jemand von Euch probiert? Schmecken die wirklich, wie echte Nudeln? * bitte keine Werbung im Forum*
  3. Habe wirklich schon alles probiert......

    Habe wirklich schon alles probiert......: Hallo ich bin neu um Forum und möchte mich kurz vorstellen. Ich bin 48 Jahre alt und suche Motivation zum Abnehmen. Ich habe lange Jahre einen...
  4. Hallo, ich bin 40 Jahre alt und habe 20 Kilo in einem halben Jahr abgenommen

    Hallo, ich bin 40 Jahre alt und habe 20 Kilo in einem halben Jahr abgenommen: :)Hallo, ich bin 40 Jahre alt und habe alles, einfach alles probiert, um abzunehmen. Jedes mal mit kurzem Erfolg und dann hatte ich die Kilos...
  5. Hallo Ich habe 1 Problem die glaube ich jeder kennt,zurzeit aber im griff

    Hallo Ich habe 1 Problem die glaube ich jeder kennt,zurzeit aber im griff: Hallo liebe freunde ich bin selber 1,80 groß bin 28 jahre alt und habe auf der wage stolze 115 kg gebracht war immer schlapp konnte meine arbeit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden