1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Heute brauche ich kein Rat zum abnehmen sondern eher ein Zwischenmenschlichen Rat :-(

Diskutiere Heute brauche ich kein Rat zum abnehmen sondern eher ein Zwischenmenschlichen Rat :-( im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Hallo liebe Forum Mitglieder. Ich habe ein Problem mit welchem ich alleine so nicht klar komme. Bzw. ich habe da eine Frage oder brauche eure...

  1. Verena73

    Verena73 Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2013
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    25
    Hallo liebe Forum Mitglieder.

    Ich habe ein Problem mit welchem ich alleine so nicht klar komme. Bzw. ich habe da eine Frage oder brauche eure Ratschläge und Meinungen.

    Kurz und knapp zu meiner Person, da dies auch sehr wichtig ist.

    Ich habe 2008 meinen Ehemann kennengelernt. Zu diesem Zeitpunkt war ich alleinerziehend und Mama von 3 Kindern. Mittlerweile ist meine große Tochter 17 und die zwei kleinen 8 und 9 Jahre.

    Mein Mann und ich haben 2010 geheiratet und uns ein schönes Reihenmittelhaus gekauft. Und nein, nicht vom Unterhalt der Kinder, da ich sowieso keines bekomme bzw. sehr sporadisch.

    Meine Schwiegereltern waren von anfang an gegen diese Beziehung, da ich drei Kinder mit gebracht habe und ich meinem Mann keine Kinder mehr schenken kann. (sterilisiert und seit 2012 Gebärmutterentfernung)

    Mein Mann und ich haben uns damit abgefunden das ich nie die Schwiegertochter sein werde wie sie sich gewünscht haben....aber das wichtigste ist....wir lieben uns und mein Mann liebt meine Kinder als währen es seine Leiblichen.

    Also kurz und knapp....Mich lässt man sehr deutlich spüren, das ich und meine Kinder leider nur das notwendige übel in der Familie sind.

    Seit 2011 sind sie nun Großeltern von ihrem zweiten Sohn geworden und mittlerweile schon zweifache Großeltern. Seit diesem Jahr heisst es das wir uns nichts mehr zum Geburtstag schenken und nur noch die Enkelkinder etwas bekommen.

    Nun hatte mein Schwiegervater im Juli Geburtstag und der Geschenketisch war voll mit Geschenken. Meine Schwiegereltern waren nicht an meinem Tisch gesessen und ich hatte zur Tante meines Mannes gesagt..."jaja wir schneken uns ja nix und der Tisch ist voll" . Da hiess es dann, ja ne nur zu Weihnachten schenken wir uns nichts aber zum Geburtstag schon. Ich habe von Anfang an gespürt das diese Aussage "wir schenken uns nichts mehr" nur gegen mich gerichtet war. Aber ich habe es hingenommen....was blieb mir übrig ??!!!

    Mein Mann hat zu seinem Geburtstag von seinen Eltern sein Lieblingsschnaps geschenkt bekommen (6,99Euro ) und mehr nicht. Zu meinem 40. Geburtstag, welcher Anfang August war, kam abends 20 Uhr ein Anruf und mehr nicht. Ich konnte nicht feiern, da ich im Moment mit den Bandscheiben ein Problem habe und ich zu diesem Zeitpunkt nicht laufen konnte. BIn auch krankgeschrieben und bekomme Kortison gespritzt.

    Nun haben wir gestern einen Anruf von meinem Schwager bekommen. ( die mir noch nicht mal zum 40.gsten gratuliert haben)
    Er möchte zu seinem 40. Geburtstag essen gehen und ob wir dann auch kommen würden. Mein Mann sagte natürlich zu und fragte noch was er sich denn wünschen würde. Mein Schwager meinte nur, das schon alle wüssten würden das er sich Geld wünscht, da sie sich eine neue Geschirrspülmaschine einbilden, die 1200 Euro kostet.

    NUn ganz ganz ehrlich. Ich bin nicht gewillt mehr wie 20 oder 30 Euro zu schenken. Das Essen werden wir wohl selber zahlen müssen, was für uns aber auch kein Problem darstellt. Aber auch wenn wir das Essen nicht selber zahlen sollten, bin ich nicht gewillt mehr zu schneken.

    Mir schwebt als Geschenk eine Packung Geschirrspültabs und eine Karte mit einem Inhalt von 20 oder 25 Euro vor !! Dies natürlich schön in Folie als Geschenk eingepackt.

    Was haltet ihr davon ?? Wie würdet ihr euch verhalten oder was würdet ihr unter diesen Umständen schenken ??!!!

    Ich möchte auch noch erwähnen das ich immer zu jedem Geburtstag eine kleine Aufmerksamkeit (Wert von ca. 15-20 Euro) hatte- obwohl wir nichts bekommen haben. Ich habe immer sehr gerne den anderen eine Freude bereitet aber jetzt....das schmerzt einfach nur noch und tut mir in der Seele weh. (Ich bin eine warmherzige Frau und schenke sehr gerne aber in dieser Familie.....ich könnt nur noch heulen so tut das weh) Unsern Neffen haben wir zum 1.Geburtstag ein Schaukel-Motorrad aus Holz geschenkt- Kostenpunkt von 100 Euro- aber dies haben wir sehr gerne gemacht, weil wir Kinder lieben und nichts an Kindern auslassen. Unser zweiter Neffe, der im Dezember 1 Jahr wird bekommt auch in diesem Wert ein Geschenk von uns.

    Bitte denkt nicht schlecht von mir !!

    Liebe Grüße
     
    #1 Verena73, 19.08.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.08.2013
  2. Anzeige

  3. Phantomin

    Phantomin Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2011
    Beiträge:
    6.233
    Zustimmungen:
    6.364
    Ich denke nicht schlecht, aber ich frage mich, was denn nun deine eigentliche Frage ist ???

    Wie ich mich verhalten würde ???

    Ich schenke das, was mir das Herz sagt.
     
    #2 Phantomin, 19.08.2013
  4. Verena73

    Verena73 Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2013
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    25
    genauso habe ich auch immer gedacht und gehandelt. aber bei dieser Familie tut mir das eher etwas weh so zu handeln. ich glaube wenn es nicht die verwandschaft meines mannes wäre, dann hätte ich mit denen nix zu tun.

    ich komme mir schon sehr knikkrig vor nur 20-25 euro zu schenken aber man selber bekommt ja auch nix..... und reden tun sie so oder so....
     
    #3 Verena73, 19.08.2013
  5. Phantomin

    Phantomin Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2011
    Beiträge:
    6.233
    Zustimmungen:
    6.364
    Ganz ehrlich ????? Schenk' doch mal, wer weiß, was irgendwann mal zu dir zurück kommt ;)

    Vielleicht wird anders herum ein Schuh drauß !

    ... umso besser ! Wenn es denn im positiven Sinne ist !
     
    #4 Phantomin, 19.08.2013
    1 Person gefällt das.
  6. Verena73

    Verena73 Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2013
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    25
    Phantomin, ich danke Dir für deine Beiträge und Denkanstöße. ;-)

    Vielleicht bekommen meine Kinder dann auch mal etwas geschenkt ;-))

    Ich lebe eigentlich nach dem Motto...."Was du nicht willst, das man dir tut, das füg’ auch keinem anderen zu." und "geben ist besser wie nehmen, denn es kommt irgendwann alles zurück....."

    Aber leider nutzen das auch sehr viel aus und man macht sich zum deppen.....
     
    #5 Verena73, 19.08.2013
  7. Tauchbine

    Tauchbine Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    17.874
    Zustimmungen:
    21.087
    Hallo Verena,

    es müssen nicht immer teure Geschenke sein. Ich denke mal, 20-25 Euro sind durchaus okay. noch dazu, wenn es sonst "nicht so stimmt" innerhalb der Familie.

    Ich gebe auch gerne, aber alles hat seine Grenzen. Ich muß auch nicht immer Teures geben/bekommen. Es sind viel mehr die Kleinigekeiten, die von Herzen kommen.

    Mach es so, wie Dein Gefühl es Dir sagt. damit machst Du nix falsch.

    Was Deine Schwiegereltern angeht:
    Vielleicht wäre ihnen überhaupt niemand recht gewesen bzw,+. gut genug für ihren geliebten Sohn. mach Dir nix draus - solche ungeliebten Schwiegerkinder gibt es massenweise (ich gehörte auch mit dazu, zumindest vom Schwiegervater aus). Das Leben geht trotzdem weiter - man muß ja nicht zu oft mit denen zusammen sein. (öhm... nee, ich habe nicht den Mann gewechselt, sondern meine Schwiegereltern sind beide bereits tot!)

    ich drück Dir die Daumen, bin aber sicher, Du wirst eine kluge Entscheidung fällen
     
    #6 Tauchbine, 19.08.2013
    3 Person(en) gefällt das.
  8. Verena73

    Verena73 Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2013
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    25
    Danke Tauchbine für deine liebe Meinung.

    Ich glaube ich werd es so Handhaben und auf mein Gefühl hören und ein Kärtchen mit wenig Inhalt und Spültaps schenken.....damit kann ich mich eher in Verbindung bringen als gehäuchelt 50 euro oder gar mehr schenken. ;-)
     
    #7 Verena73, 19.08.2013
    1 Person gefällt das.
  9. Gudrun57

    Gudrun57 Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2013
    Beiträge:
    2.430
    Zustimmungen:
    2.373
    Hmmmm.... wenn ich dich richtig verstehe kannst du der Familie eh nichts recht machen. Also schenke das was du meinst und gut ist. Reden tun die ob 20,- oder 100,- .
    Hör auf dein Bauchgefühl.
     
    #8 Gudrun57, 19.08.2013
    4 Person(en) gefällt das.
  10. Anzeige

  11. Bumble

    Bumble Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2013
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1.887
    Ich würde mich Tauchbine und Phantomin anschließen.

    Aber die Idee finde ich auch nicht schlecht. (giggle) Wenn Schwager dir nicht gratuliert hat, du es ihm aber nicht gleich tun willst, dann mach es so, wie du dich am besten fühlst.

    Ist damit gemeint, dass ihr wohl den Eltern etwas schenkt, aber die Eltern eben nur noch den Enkelkindern? Oder war das so zu verstehen, dass auch den Eltern nichts geschenkt wird? Wohl eher nicht, wie der volle Geschenktisch zeigte.

    In unserer Familie war es auch so, dass wir Kinder wohl den Eltern etwas geschenkt haben (zu Weihnachten und zu den Geburtstagen), aber an Weihnachten nur die Enkelkinder etwas bekamen. Wir Geschwister haben uns zu Weihnachten untereinander auch nichts geschenkt, nur zu den Geburtstagen. Damit ist jeder gut zurecht gekommen.
     
  12. Verena73

    Verena73 Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2013
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    25
    Liebe Bumble....

    mit den "wir schenken uns nix mehr" haben meine Schwiegereltern es schon so gemeint das keiner mehr etwas bekommt ausser die Enkelkinder. Wie meine Schwiegermutter Geburtstag hatte (im Mai) haben wir ihr eine große Orchidee und Moncheri geschenkt. (sind ihre lieblingsblumen und ihre lieblings pralinen)
    Da hatte sie dann nochmals erwähnt das wir uns doch nix schenken, aber auch dieser Geschenketisch war voll !!

    Sie wollen mir halt nix schenken aber das sie bei ihren ältesten Sohn dies auch so durchziehen und ihn belügen find ich heftig und demütigend. Er liebt nun mal eine Frau mit Kinder und er hat seine Vaterrolle mit Herzen übernommen und vollzieht sie auch von ganzem Herzen.... egal ob leiblich oder nicht. Aber das können sie wohl nicht verstehen und akzeptieren...

    Ja und Enkelkinder meint sie natürlich nicht meine Kinder sondern ihre leiblichen Enkelkinder....

    Meine Kinder bekommen eine Kleinigkeit aber darüber freuen sie sich und ich mich noch viel mehr.
     
    #10 Verena73, 19.08.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.08.2013
Thema:

Heute brauche ich kein Rat zum abnehmen sondern eher ein Zwischenmenschlichen Rat :-(

Die Seite wird geladen...

Heute brauche ich kein Rat zum abnehmen sondern eher ein Zwischenmenschlichen Rat :-( - Ähnliche Themen

  1. Fullback hat heute Geburtstag!

    Fullback hat heute Geburtstag!: Ich wünsche dir, lieber Fullback, von ganzem Herzen alles, alles Liebe zum Geburtstag. Hab einen wunderschönen Tag mit der ganzen Familie! [ATTACH]
  2. Heute ist Tauchbines Geburtstag

    Heute ist Tauchbines Geburtstag: Hallo, liebes Schnorchelchen, zum Geburtstag alles Liebe und alles erdenklich Gute. Bleib wie du bist, aber komm bitte, bitte bald wieder bei...
  3. Valentina hat heute Geburtstag

    Valentina hat heute Geburtstag: Hallo Valentina, ich wünsche dir alles erdenklich Gute, alles Liebe zum Geburtstag und ein besseres, weniger aufregendes Jahr als das...
  4. Antii hat heute Geburtstag!

    Antii hat heute Geburtstag!: Liebe Antii, zu deinem Geburtstag wünsche ich dir von Herzen alles Gute, alles Liebe. Verbring einen wundervollen Tag! Ich hoffe, du bist bald...
  5. Fullback hat heute Geburstag

    Fullback hat heute Geburstag: Ich wünsche dir zum Geburtstag alles Gute, alles Liebe. Hab einen schönen Tag mit deinen Lieben. Ich hoffe, du bereicherst unser Forum bald...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden