1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Helferlein in der Küche

Diskutiere Helferlein in der Küche im Ernährung und Diät - Allgemeines Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo zusammen, ich möchte mir endliche eine Küchenmaschine zulegen, da mir die Arbeit in der Küche durch die Ernährungsumstellung zu viel wird....

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. flott85

    flott85 Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2014
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    14
    Hallo zusammen,

    ich möchte mir endliche eine Küchenmaschine zulegen, da mir die Arbeit in der Küche durch die Ernährungsumstellung zu viel wird. Jeden Tag frisch zu kochen ist sehr zeitaufwendig und Meal Prep ist nicht so mein Ding. Habt ihr eine Küchenmaschine? Ich habe auf dieser Link gelöscht für Küchenmaschinen rumgestöbert. Bei dem stolzen Preis, möchte ich aber alle Informationsquellen zu Rate ziehen. Was könnt ihr mir empfehlen oder von was ratet ihr ab?

    Viele Grüüüße:)
     
    #1 flott85, 03.01.2017
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.01.2018
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Helferlein in der Küche. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bernd

    Bernd Super Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.024
    Zustimmungen:
    1.334
    Hi flott85 ,

    ich habe eine Maschine von Lidl für 99€

    Das Ding hat eine große Schüßel und die Ruhr-Kneteinsätze sind nicht aus Plastik sondern aus stabilem Stahl.

    Die verschiedenen Geschwindigkeiten sind stufenlos einstellbar und das Ding hat 1300 ! Watt.

    Als gelernter Bäcker kann ich dir sagen, dass das Ding auch locker größere Teigmengen verarbeitet.

    Ich kann die Maschine nur empfehlen.

    Genau das Ding mit Mixeraufsatz habe ich https://www.lidl.de/de/silvercrest-...kingPageSize=36&searchTrackingOrigPageSize=36

    Viele Grüße,
    Bernd
     
  4. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    19.363
    Zustimmungen:
    20.824
    Ich hoffe, du hast bald Erfolg und kannst dir eine geeignete Küchenmaschine zulegen, denn es erstaunt mich etwas, dass du für dieses Thema mehrere threads anlegen musstest, obwohl dir schon Antworten gegeben wurden!

    http://www.abnehmen-aktuell.de/them...ucht-welche-kuechenmaschine-lohnt-sich.25305/

    In deinem ersten Thema hast du DEN Tipp bekommen, denn genau diese Maschine schnitt im "Test-Urteil" am Besten ab!

    Bernd, ich denke, dass flott85 eine Maschine sucht, die nicht nur Teig kneten, sondern auch Speisen zubereiten kann. Ob solche Maschinen allerdings die tägliche Zubereitung erleichtern, ist für mich mehr als fraglich!
     
    #3 FrauEigensinn, 05.01.2017
    Bernd gefällt das.
  5. Anne-Katrin

    Anne-Katrin Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Diese Multikocher lohnen sich nur, wenn sie sau teuer sind! ab €1000 geht es los. So ein Ding hatten die bekannten von mir. Es hatte sogar eine App und eine Internetverbindung.
    Alles andere kostet genauso viel Aufwand, den man in die Bedienung von dem Gerät reinstecken muss ...
     
    #4 Anne-Katrin, 04.05.2017
  6. Antii

    Antii Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2014
    Beiträge:
    5.935
    Zustimmungen:
    6.555
    Modera, FrauEigensinn und Puffin9 gefällt das.
  7. Anne-Katrin

    Anne-Katrin Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0

    Danke, das ist die freundlichste Forum-Begrüßung, die ich jeweils gelesen habe!

    Und daher möchte ich mich von diesem Forum verabschieden ...

    Ich habe ja auf eine nette Unterhaltung gehofft ... Tja, ganz umsonst ...
     
    #6 Anne-Katrin, 04.05.2017
  8. Antii

    Antii Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2014
    Beiträge:
    5.935
    Zustimmungen:
    6.555
    Das verstehe wer will. Im normalen Leben stellt man sich doch auch erstmal vor bevor man sich an irgendwelchen Gesprächen beteiligt, oder ist das heutzutage nicht mehr üblich?
    Ich war höflich und nicht unhöflich bei meiner Aufforderung zur Vorstellung, von daher bin ich mir keiner Schuld bewusst, aber wer unser schönes Forum nicht kennenlernen will der muss ja nicht. Wird keiner gezwungen.
     
    FrauEigensinn, Puffin9 und Modera gefällt das.
  9. Nele123

    Nele123 Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2011
    Beiträge:
    8.578
    Zustimmungen:
    7.026
    Antii , mach dir keinen Kopf, du hast sie gebeten sich vorzustellen.
    Da ist nichts schlimm dran :)
     
    #8 Nele123, 04.05.2017
    FrauEigensinn gefällt das.
  10. Anzeige

  11. Anne-Katrin

    Anne-Katrin Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ich sehe gerade, es ist hier nicht üblich, jemanden einfach FREUNDLICH darauf hinzuweisen, dass man die informelle Regel nicht berücksichtigt hat.

    In anderen Foren bekommt man Begrüßungsnachricht, wo es geklärt wird, was man erst zu tun hat - war hier nicht der Fall.

    Und ja, in vielen Foren ist es NICHT üblich, sich vorzustellen, weil tausende Menschen sich täglich anschliesen und man einen Überblick schnell verliert.
     
    #9 Anne-Katrin, 04.05.2017
  12. Anne-Katrin

    Anne-Katrin Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Nichts schlimm, jemandem Freude an neuen Bekanntschaften zu versauen! Macht nichts, morgen meldet sich wohl jemand neue im Forum an ....
     
    #10 Anne-Katrin, 04.05.2017
Thema:

Helferlein in der Küche

Die Seite wird geladen...

Helferlein in der Küche - Ähnliche Themen

  1. Helferlein in der Küche gesucht! Welche Küchenmaschine lohnt sich?

    Helferlein in der Küche gesucht! Welche Küchenmaschine lohnt sich?: Hallöchen zusammen, ich möchte mir eine hochwertige Küchenmaschine mit Kochfunktion zulegen und bin nun gespannt wie viel so ein Allrounder...
  2. WW Apfelkuchen

    WW Apfelkuchen: Dies Rezept will ich gerne mit euch teilen...sehr lecker für 2,5 p das Stück bei 12 Stücken. 150g Joghurt (0,1%) 3 TL Öl 2 Eier 100g Zucker...
  3. Pfannengroßer Reibekuchen, darauf gebackene Eier und krossen Bacon

    Pfannengroßer Reibekuchen, darauf gebackene Eier und krossen Bacon: Viele lieben Reibekuchen, aber warum immer die kleinen machen? Ich habe hier ein Rezept für einen Pfanengroßen Reibekuchen, darauf werden dann im...
  4. Burgholzhäuser Eier-Schmandkuchen

    Burgholzhäuser Eier-Schmandkuchen: Ein Kuchen wie aus der guten alten Zeit. Schnell, einfach und megalecker! Aber schaut selbst .... [MEDIA]
  5. Apfelkuchen

    Apfelkuchen: Dieses Rezept hab ich von einer Bekannten. Ich finde es suuper lecker. Apfelkuchen Zutaten Für den Teig: 250 g Mehl 100 g Butter 30 g Zucker 1...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.