1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

hallo im forum! ich suche mitstreiter für gegenseitige motivation...

Diskutiere hallo im forum! ich suche mitstreiter für gegenseitige motivation... im Mitglieder-Vorstellung Forum im Bereich Alles was uns sonst noch bewegt; hallo leute, ich bin 46, w, nicht fett aber 6 Kilo weniger wären toll. und die kleben förmlich an mir. und immer wenn ich mal 2 Kilo weg habe, muß...

  1. hon-hon

    hon-hon Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2016
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    hallo leute,
    ich bin 46, w, nicht fett aber 6 Kilo weniger wären toll. und die kleben förmlich an mir. und immer wenn ich mal 2 Kilo weg habe, muß ich nur Pasta & co scharf anschauen und alles ist wieder drauf. ferner kann ich leider schlecht "wenig" essen, ich muß ständig kauen und futtern, so daß ich selbst bei Obst und Gemüse vermutlich nie schlank werde... naja, ich wollte mal wieder einen versuch starten, den speck loszubekommen. Sport ist toll, mache ich auch (ich laufe im schnitt 40+km die Woche), aber wie heißt es so schön: jedes Pfündchen kommt durchs Mündchen.
    und da liegt meine challenge: ich wäre happy, wenn ich endlich mal nur eine Woche lang clean essen würde (menge wäre noch egal, Hauptsache clean = roh und rein pflanzlich). ich bräuchte mal jemanden, der das vielleicht auch mal so durchziehen möchte und mit dem man sich austauschen könnte. jemand der so oder ähnlich essenstechnisch unterwegs ist, der auch mal einen grünen smoothie mixt und gemüsesäfte toll findet.
    ich habe keine lust auf Diskussionen wie "woher kommt dein eiweis oder b12". sofort ende.
    ich benötige einen Sparringspartner zum gegenseitigen motivieren und ggf. auch mal in den arsch treten (wenn ich dann doch mal wieder schrott gegessen habe oder gar die berühmte fressattacke passiert ist).
    wäre hier jemand dafür zu haben?
    lg hon-hon
     
    #1 hon-hon, 29.11.2016
  2. Anzeige

  3. Schwarzwaldmädl

    Schwarzwaldmädl Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2016
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    1.095
    Erst einmal herzlich Willkommen.

    Ich hoffe mal, dass ich dich inhaltlich verstanden habe. Du möchtest 6 kg los werden und ernährst dich wie? Vegetarisch oder ?

    Grundsätzlich wirst du hier auf jeden Fall Rat, Motivation und den nötigen tritt in den Hintern bekommen. Das schöne hier im Forum ist, es funktioniert alles Ernährungsübergreifend. Es schreibt keiner vor, welche Form du zu machen hast, aber wenn du eine hast dann möglichst richtig. Ich weiß, bin nicht das perfekte Beispiel dafür, oder vielleicht doch? Egal.

    Stöber doch einmal im Forum umher, vielleicht kommt dort bereits die erste Hilfestellung. Vielleicht magst du ja auch ein Tagebuch aufmachen. Dort kannst du alles erzählen, was dich beschäftigt und auch fragen stellen. Irgendjemand schaut immer mal durch und kann evt. Tipps, Rat und Denkanstöße liefern.

    LG aus dem Schwarzwald
     
    #2 Schwarzwaldmädl, 29.11.2016
  4. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    17.943
    Zustimmungen:
    20.582
    Du kennst "clean-eating" nicht? Was ist Clean Eating ?

    4mkuj3mec0n.gif hon-hon. Du bekommst alles bei uns: Ratschläge, Motivation, ggf. Tritte und Hilfe!

    Fühl dich wohl bei uns!
     
    #3 FrauEigensinn, 29.11.2016
  5. Schwarzwaldmädl

    Schwarzwaldmädl Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2016
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    1.095
    FrauEigensinn nein den Begriff kannte ich noch nicht! Zu welcher Aussage führt uns dies? Dieses Forum bildet!! Danke FrauEigensinn!
     
    #4 Schwarzwaldmädl, 29.11.2016
  6. hon-hon

    hon-hon Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2016
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    hallo ihr beiden und auch hallo an alle!

    vielen dank für eure antwort und ansporn.

    um was geht es mir eigentlich momentan... ich bin bei 1,59m un 57kg nicht gerade übergewichtig, hätte aber gerne 5-6 Kilo weniger. es wäre toll, wenn ich auf der waage immer eine 51,x hätte. warum? weil es mir einfach angenehmer wäre, nicht immer so einen kugelbauch zu haben und vor allem wäre jedes Kilo weniger beim laufen besser. ich bin zwar gerade erkältet und laufe nicht seit 2 Wochen, aber sonst halt regelmäßig, das ist schon eine last für die gelenke.

    jetzt habe ich schon einiges probiert, bin aber leider nicht diszipliniert genug und genau hier wäre dann der eigentliche punkt, jemanden hier zu finden, mit dem/der ich dann zusammen mal wieder eine "challenge" angehen könnte.

    bisland hatte ich gute Erfahrungen mit punkte zählen (my-miracle) gemacht. aber ich bin nun mal ein Vielfraß und esse zu gerne, als daß ich mich mal wieder einfach so beschränken könnte. ich komme einfach von den mengen und der Vielfalt nur schlecht weg, dazu kommt eine echte zucker/mehl-sucht mit allen Auswirkungen. was hilft also? ROHKOST!!! damit haben sich schon einige leute entgiftet und resetet und sind endlich auf den langersehnten weg gekommen, wieder frieden mit essen und gewicht zu haben.

    ja, ich LIEBE Rohkost, Obst Gemüse und salat ist keine strafe für mich. aber nur alleine davon werde ich nicht immer satt und befriedigt, von daher kommen dann wieder andere Sachen dazu und ruckzuck esse ich schon wieder zu viel und meine 6 Kilo bleiben mal wieder hängen.

    jetzt frage ich mich schon länger, ob ich es jemals schaffen werde, wenigstens mal nur eine Woche durchzuhalten, mal wieder clean zu essen/zu trinken. clean heißt für mich roh-vegan, das ist aber nur meine Auslegung. ich will mal endlich aus dem Kreislauf ausbrechen, immer wieder hier ein stück kuchen hier zu schnabulieren, oder in der Stadt eine brezel dort zu futtern oder mir auf dem Wochenmarkt doch wieder ein stück Ziegenkäse zu holen etc etc. überwiegend esse ich eh schon viel roh und gesund, aber trotzdem immer wieder schund und schrott, von dem ich dann meistens auch zu viel esse. also kein wunder, daß die 6 Kilo nicht weggehen.

    zurück zur challenge. letzte Woche lief mir mal wieder der gute alte Joe cross mit seinem inspirierenden film "fat sick and nearly dead" über den weg. seitdem bin ich angefixt, mal wieder eine echte saftwoche zu machen. es könnte auch eine smoothie Woche sein, letztlich geht es darum, mal eine Woche lang ein Motto durchzuziehen. also nicht wieder hier und dort eine kleine ausnahme und schwups ist die challenge . also auch mal ins Kino gehen und dann eben KEIN Popcorn futtern. und wenn die kollegen kuchen dabeihaben kein stück zu essen und auch abends alleine zu hause nicht vor langeweile die tüte mandeln leerknabbern oder am Wochenende weil es so schön ist mit männe auf dem Sofa die pulle wein zu trinken und und und...

    es wäre hat toll, wenn hier jemand wäre der auch mal für einen begrenzten Zeitraum challengen will, muß ja nicht gleich saftwoche sein. es geht um das gegenseitige kontrollieren und motivieren.

    tja, wer macht mit?

    danke schon mal und liebe grüße!!
     
    #5 hon-hon, 30.11.2016
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.05.2019
  7. eMBiene

    eMBiene Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    52
    Hallo hon-hon, da du so gerne Rohkost isst, habe ich ein paar leckere (wenn auch nicht ganz vegane) Leckereien für Dich (wenn du magst). Ich reibe einen Apfel und 2 Möhren und vermische sie mit 250 g. Joghurt natur und einem Spritzer Süßstoff. Köstlich.
    Und wenn ich Lust auf "Torte" habe, pürriere ich 4-5 Apfelsinen, mische 500 g Joghurt mit Gelantine (für 2 l) und Süßstoff und stelle den für ca. 1/2 Stunde in den Kühlschrank. Wenn der fast fest ist (habe ich mal aus versehen gemacht, weil ich Süßstoff vergessen hatte), schlägst du ihn solange, bis er Blasen wirft und doll aufgeht. Dann kommen schnell die Apfelsinen dazu und alles in eine Kuchenform und ab in den Kühlschrank. Dann hast du einige Stunden später eine fluffige, superleckere "Torte", die du auch mit zur Arbeit nehmen kannst. Kannst sie auch gleich in kleine Behälter füllen, die du dann nur auf den Teller stürzen musst. Genuss pur ohne Reue! Kannst die ganze Torte aufessen weil diese Vitaminbombe nur ca. 900 kcal. hat.
    Liebe Grüße
    eMBiene
     
    #6 eMBiene, 05.12.2016
  8. hon-hon

    hon-hon Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2016
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    danke eMBiene für deine rezepte, die torte hört sich interessant an, die hat ja gar keinen boden...? das mit dem stürzen hört sich gut an. geht ja sicher auch mit sojajoghurt.

    ich mochte ja joghurt und all so zeugs auch, allerdings esse ich es nicht mehr wegen dem wohl der Viecher. manchmal esse ich ein stück fremdkuchen mit Schmand oder butter oder sahne, lasse es mir schmecken und dann soll es aber auch wieder gut sein, selber kaufen würde ich es nicht mehr. das einzige unvegane was ich ständig kaufe ist Ziegen/Schafskäse aller art. so ganz komme ich von diesem Geschmack einfach nicht weg. hhmm. kommt zeit - kommt Veränderung - kommt von alleine.

    aber mal eine frage an dich und WW-punkte: wie viele möhren darf man bei WW am stück essen? und wie viele äpfel, Birnen, Weintrauben, orangen, Grapefruits, Mangos, papayas, kakis, Kiwis, ananas, Paprika, brokkoli, rote beete, Kartoffeln und Süßkartoffeln? gurke und Tomate und grüne blätter (salat Grünkohl Wirsing Petersilie)? werden die überhaupt bepunktet?
     
    #7 hon-hon, 05.12.2016
  9. eMBiene

    eMBiene Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    52
    Generell gilt (nach dem uralten Plan, den ich mache): Obst und Gemüse haben 0 Points bis auf einige wenige Ausnahmen wie Avocado, weiße Bohnen, Erbsen, Linsen, Mais, Datteln, Feigen, Mangos, Rosinen u.ä. Man sagt, 2-3 Portionen von jedem am Tag. 1 Portion ist soviel, wie in eine Hand passt. Aber das sehe ich bei Obst und Gemüse überhaupt nicht so eng. Kartoffeln darfst du für 2 Points soviele essen, bis du satt bist (nicht bis dir schlecht wird...) und das ist ja auch eine schöne Menge. Ich habe im Netz eine Liste gefunden, die ich hier mal anhänge. Hoffentlich klappt es. (Leider geht hier kein PDF) :(
    Und die Points, die dir individuell zur Verfügung stehen, berechnest du so:
    • für Männer gibt es 15 Punkte, als Frau bekommt man 7 Punkte.
    • auch für das Alter gibt es verschiedene Punkte: 18-20 Jahre = 5 Punkte, 21-35 Jahre = 4 Punkte, 36-50 = 3 Punkte, 51-65 Jahre = 2 Punkte, über 65 Jahre = 1 Punkt
    • auch auf Ihr aktuelles Gewicht kommt es an: Sie nehmen nur den Zehntel wert: bei 76kg wären es 7 Punkte, bei 103kg wären es 10 Punkte usw.
    • bei einer Größe über 1,60m kann man 2 Punkte addieren, unter 1,60m = 1 Punkt
    • wie oft Sie täglich in Bewegung sind wird auch gewichtet: bewegen Sie sich gar nicht = 0 Punkte, bei etwas Bewegung = 2 Punkte, bei durchaus viel Bewegung = 4 Punkte, bei täglich viel Bewegung = 6 Punkte.
    • nun kommt es noch auf Ihr Ziel an. Wollen Sie ihr Gewicht halten, addieren Sie 4 Punkte, wenn Sie Gewicht verlieren wollen = 0 Punkte
    Hier steht auch alles drin, nur haben die eine kürzere Punktetabelle als mein PDF.
    http://www.rss-readers.org/avz/sport-fitness/abnehmen/weight-watchers-punkte-berechnen/
     
    #8 eMBiene, 05.12.2016
  10. Anzeige

  11. eMBiene

    eMBiene Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    52
    Hab dir mal meine Tabelle hochgeladen. Darin habe ich alles rot gemacht, was gefährlich ist und alles grün, was 0 Punkte hat oder gelb, was auch total wenig hat usw.
    Das PDF hat einfach viel zu viele Seiten, um sie hier hochzuladen.
    Wenn etwas nicht drinsteht, kann man sich aber total einfach behelfen.
    Einfach die Kalorien durch 60 teilen + Fett durch 9, dann hast du die Points.
    Zum Beispiel hat etwas 360 Kal. = 6 P. + 18 g Fett = 2 P. = 8 Points.
     

    Anhänge:

    #9 eMBiene, 05.12.2016
  12. hon-hon

    hon-hon Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2016
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    danke eMBiene !!!
    da wird vor allem das fett doppelt bestraft. bei den früchten habe ich die punktesystematik noch nicht durchschaut, aber prinzipiell geht es auch auf gewicht/Kalorien. also letztlich ähnlich wie normales kalorienzählen und dann den Grundumsatz halten.
    ich schaue mir das noch genauer an!
    klammheimlich hatte ich erwartet, daß man so viele Mangos und weintrauben essen könnte, wie man wollte... :-)
     
    #10 hon-hon, 05.12.2016
Thema:

hallo im forum! ich suche mitstreiter für gegenseitige motivation...

Die Seite wird geladen...

hallo im forum! ich suche mitstreiter für gegenseitige motivation... - Ähnliche Themen

  1. Hallo Forum! -25 Kilo mit Almased

    Hallo Forum! -25 Kilo mit Almased: Hallo liebes Forum, Ich bin 36 Jahre alt und mit 105 KG auf der Waage wiege ich so viel wie noch nie zuvor! Bei einer Größe von 1,68m. :( Ich...
  2. Hallo - neu im Forum Dukan-Diät :)

    Hallo - neu im Forum Dukan-Diät :): Hi, ich mach seit Anfang September die Dukan-Diät und hab bisher 13 Kilo abgenommen. 5 Kilo muss ich noch, dann hab ich mein Ziel erreicht. Wie...
  3. Hallo:) ich bin neu hier im Forum und suche Anschluss

    Hallo:) ich bin neu hier im Forum und suche Anschluss: Ich würde mich sehr freuen, wenn sich hier ein paar nette Kontakte ergeben würden. Ich mache seit 7 Wochen Dukan und habe 12,7 Kg abgenommen....
  4. Hallo ich bin neu im Forum

    Hallo ich bin neu im Forum: Hallo Ich bin neu hier. Ich mach schon eine ganze Weile Schlank im Schlaf aber es passiert nicht wirklich was. Deshalb habe ich die Hoffnung...
  5. Hallöle

    Hallöle: ich bin neu, aber habe vor vielen Jahren schon einmal SIS gemacht. Ich will mind. 11kg abnehmen und ich habe derzeit bei 1,65m /81kg . Ganz...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden