1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Hallo, ich bin neu hier..

Diskutiere Hallo, ich bin neu hier.. im Mitglieder-Vorstellung Forum im Bereich Alles was uns sonst noch bewegt; Hallo erst mal, Mein Name ist Mareen, ich bin 30 Jahre alt, Mutter eines 9 järigen Lausbuben und bin von Beruf Network Security Specialist ....

  1. boeseskeksi

    boeseskeksi Mitglied

    Dabei seit:
    11.04.2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    9
    Hallo erst mal,

    Mein Name ist Mareen, ich bin 30 Jahre alt, Mutter eines 9 järigen Lausbuben und bin von Beruf Network Security Specialist .

    Ich war nicht immer dick, bevor ich meinen Sohn bekam, hatte ich 70 kg auf den Rippen, nach der Schwangerschaft habe ich dann wohl einfach für 2 weiter gegessen und bon dann 9 Jahre später bei 140 kg angekommen. In den letzten 6 Wochen habe ich nun 8 kg abgenommen und bin zuversichtlich das es diesmal klappt.

    Letzes Jahr habe ich schon einmal begonnen abzunehmen,ich wog 135Kg, habe mir Almased gekauft und bin eher dürftig zum Sport gegangen, Ich hatte Erfolg und nahm 15 Kg ab, doch das hielt nicht lange….

    ….ja ich habe es leider nicht gepackt, ich bin wieder auf 140 kg hoch…. am 07.03.14 habe ich dann nochmal angefangen. Diesesmal ohne Almased oder so einen Quatsch, einfach nur gesund essen und jeden Tag (außer Sa+So) nach der Arbeit zum Sport. das mache ich nun seit 4 Wochen und habe schon einiges runter, fühle mich viel fitter und kann nun auch endlich ohne mich mit der Hand abzustützen vom Boden aufstehen :).

    Zugenommen habe ich durch Umzug und Jobwechsel und durch mangelnde Disziplin, hier gehen die Arbeitskollegen an den Kiosk, ach komm du holst dir dann auch was… es waren meist Kinderriegel und Laugenteilchen mit Butter… da wird man natürlich wieder dicker..

    Selber schuld… würde ich mal sagen amerane.bplaced.net_wordpress_wp_includes_images_smilies_icon_smile.gif Aber ich hätte es mit Almased so oder so nicht ausgehalten, denn ich habe einen Brechreiz davon bekommen, egal ob mit Wasser oder Milch, es war einfach eckelig.
    Ich habe mir vor 2 Tagen einen eigeen Diät-Blog angeschafft, damit ich am Ball bleibe.

    Ich freue mich hier zu sein :)

    Gruß

    Keksi
     
    #1 boeseskeksi, 11.04.2014
    Lebensfreude gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Hallo, ich bin neu hier... Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. engelhexe

    engelhexe Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2014
    Beiträge:
    3.686
    Zustimmungen:
    4.336
    herzlich willkommen und wie willst du es schaffen, welche Methode?
     
    #2 engelhexe, 11.04.2014
  4. boeseskeksi

    boeseskeksi Mitglied

    Dabei seit:
    11.04.2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    9
    HI,

    ich mache derzeit Low Carb, ich fahre sehr gut damit, es ist zwar manchmal echt fies wenn man jetzt nicht mal eben Nudeln essen kann, aber ihc habe mich daran gewöhnt und habe kein Problem mehr :)

    Ansonsten treibe ich sehr viel Sport, was mir erstaunlicherweise seit langem mal wieder Spaß macht :)
     
    #3 boeseskeksi, 11.04.2014
  5. Kaltblut2005

    Kaltblut2005 Guest

    Hallo!
    Herzlich Willkommen und viel Erfolg ! :)
    Ich mache übrigens die " Quatsch" Methode ;)
    Schönen Tag dir
    Julia
     
    #4 Kaltblut2005, 11.04.2014
    FrauEigensinn und RomansPrinzessin gefällt das.
  6. Neola

    Neola Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2014
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    110
    Hallo
    Herzlich Willkommen hier ...
    Und narturlich viel Erfolg auf deinem Wege ....
    Lg
     
  7. Lapeno

    Lapeno Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2014
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    212
    Hallo und viel Spaß und Erfolg wünsche ich dir. Die Meisten benutzen hier Diät Tagebücher. Da ist immer eine Menge los und es gibt viel Feedback.
     
    #6 Lapeno, 11.04.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.12.2015
  8. SteffiHH

    SteffiHH Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2014
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    1.199
    willkommen und hut ab vor dem vielen Sport
    Almased als Quatsch zu bezeichnen finde ich allerdings sehr schade. Du hattest selber Erfolg, hast aber das Konzept der Ernährungsumstellung anscheinend nicht verstanden und Dich verführen lassen. Aber Dein Erfolg ( und viele andere hier) zeigt doch dass es kein Quatsch ist
     
    #7 SteffiHH, 11.04.2014
    FrauEigensinn, RomansPrinzessin und Kaltblut2005 gefällt das.
  9. RomansPrinzessin

    RomansPrinzessin Guest

    Herzlich Willkommen und weiterhin viel Erfolg (y)
     
    #8 RomansPrinzessin, 11.04.2014
  10. Anzeige

  11. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    18.241
    Zustimmungen:
    20.763
    Willkommen im Forum, boeseskeksi!

    Auch mir hat der "Quatsch" fast 15 kg weniger beschert und durch die Ernährungsumstellung konnte ich mein absolutes Wunschgewicht in den letzten 6 Monaten problemlos halten.
    Die tollste Abnahme ist nichts wert, wenn danach keine Veränderung der Gewohnheiten folgt.

    Ich wünsche dir, dass du das dieses Mal schaffst. Viel Erfolg!
     
    #9 FrauEigensinn, 11.04.2014
    RomansPrinzessin und Kaltblut2005 gefällt das.
  12. boeseskeksi

    boeseskeksi Mitglied

    Dabei seit:
    11.04.2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    9
    Ich bin guter Dinge und wenn ich ganz ehrlich bin, wurde ich immer unbeweglicher, konnte nicht aufstehen ohne mich abzustützen etc. dann habe ich bei 140 kg einen Schreck bekommen. Ich habe richtig Spaß an meiner Ernährungsumstellung, ich musste am Anfang ein wenig leiden, da ich suuuuper gerne Kohlenhydrate gemampft habe, aber nach 2 Wochen hat man mit den Alternativen gelernt zu kochen und zu variieren :) Mir schmeckt es und ich muss mich nicht so abquälen wie mit Almased damals, da hat nicht mal die Wäscheklammer auf der Nase etwas gebracht.
     
    #10 boeseskeksi, 11.04.2014
Thema:

Hallo, ich bin neu hier..

Die Seite wird geladen...

Hallo, ich bin neu hier.. - Ähnliche Themen

  1. Hallo bin neu hier....

    Hallo bin neu hier....: Hi ich bin Martina aus Schwetzingen und fange heute mit dem 16/8 Fasten an ...Habe vor einem Jahr mit dem Rauchen aufgehört und möchte die Kilo`s...
  2. Hallo ich bin neu hier

    Hallo ich bin neu hier: Ich muss mich erst mal zurecht finden in dem Forum :1049:
  3. Hallo ich bin neu hier - Diäterfahrung

    Hallo ich bin neu hier - Diäterfahrung: Hallo ich heiße Maria Madelaine und möchte gerne mit der Diät anfangen. Wie habt ihr angefangen? Könnt ihr mir Tipps geben?
  4. Hallo, bin neu hier ;-)

    Hallo, bin neu hier ;-): Hallo zusammen, finde euer Forum super informativ und habe mich daher kurzerhand hier angemeldet. :-) Ich bin 36 Jahre alt und habe aufgrund...
  5. Hallo, bin neu hier....

    Hallo, bin neu hier....: Hallo zusammen, ich heiße Monika bin 55 Jahre und habe den Ernährungsstill 16:8 für mich entdeckt. Seit zwei Wochen bin ich schon dabei und fühle...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden