1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Hallo :D

Diskutiere Hallo :D im Mitglieder-Vorstellung Forum im Bereich Alles was uns sonst noch bewegt; Ich heiße Julia und bin 15 Jahre alt und 1.66 groß und wiege momentan so zwischen 60-62 kg mein BMI ist also so um die 22. Ich habe noch nie...

  1. juli62

    juli62 Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Ich heiße Julia und bin 15 Jahre alt und 1.66 groß und wiege momentan so zwischen 60-62 kg mein BMI ist also so um die 22. Ich habe noch nie wirklich eine Diät ausprobiert und möchte morgen mit der SiS Diät anfangen. Nur leider bin ich irgendwie zu dumm dafür und kapier Garnichts :( Kann mir da jemand alle Einzelheiten erklären und von ganz vorne?
    Danke :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Hallo :D. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. engelhexe

    engelhexe Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2014
    Beiträge:
    3.684
    Zustimmungen:
    4.336
    Du solltest in deinem Alter überhaupt keine Diät, welcher Art auch immer, machen. Dein Gewicht ist optimal.
    Ernähre dich gesund, mit wenig Fastfood und Schokolade oder Gummibärchen, esse den Teller nicht leer, wenn du schon satt bist. Bewege dich ausreichend, Fahrrad fahren und co.und dann bleibst du ein Leben lang schlank
     
    #2 engelhexe, 12.08.2014
    Leckerschmecker, Lebensfreude, Tauchbine und einer weiteren Person gefällt das.
  4. juli62

    juli62 Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Danke
     
  5. Matthias

    Matthias Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    3.794
    Zustimmungen:
    1.519
    #4 Matthias, 12.08.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.12.2015
  6. Lebensfreude

    Lebensfreude Guest

    Liebe Juli. Das willst du sicher nicht so hören;-)) Aber ich muss engelhexe recht geben.

    Meine Abnehmkarriere hat ein wenig später begonnen. Mit 17 oder so. Da habe ich das 1. x gefastet. Auch mit ca. 60 kg. Und damit gings bergauf mit dem Gewicht. Ich fühlte mich zu dick, weil Freundinnen zarter waren und 50 kg wogen. Ich habe aber nicht bedacht, dass diese kleiner waren und einen anderen Knochenbau hatten. Und überhaupt, dass jeder Mensch anders ist.

    Lese hier in diesem Forum, dann kannst du erahnen, welches Elend Diäten mit sich bringen können. Vor allem, wenn man sehr jung ist. Außerdem ist bei manchen die Gefahr der Magersucht ganz nah, wenn man so jung wie du ist. Ich habe auch da großes Elend gesehen.

    Ich habe irgendwann aufgehört, Modezeitschriften zu lesen. Die haben mir nicht gut getan. Heute ist das alles noch viel schlimmer, mit gewissen Fernsehsendungen.

    Du hast es heute in der Hand. Lese Bücher über Gesundheit, aber "wenig", denn da gibt es auch viel Mist. Lass, wenn es geht so viel wie möglich den Zucker weg. Süßigkeiten, Cola etc. Und natürlich keinen Alkohol in deinem Alter. Dann lieber gesunde alkoholfreie Mixgetränke - Holundersaft o.ä. Gibt es ganz tolle. Alkoholfreie Cocktails bei rezepte-cocktails.de

    Und wenn du doch Cola trinkst und Schoko isst, genieße es, hab kein schlechtes Gewissen. Dann brauchst du es auch nicht in Massen.

    Alles Gute. Liebe Juli, schreib und lese gerne hier mit in diesem tollen Forum. Da wirst du vieles für dich erkennen. Und lass dich von uns unterstützen :)
     
    #5 Lebensfreude, 12.08.2014
    Licili gefällt das.
  7. juli62

    juli62 Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Danke Lebensfreude ich finde mich ja auch nicht wirklich zu dick ich will nur endlich so wie alle meine freunde in die 50 kg kommen natürlich will ich nicht 50 kg wiegen ich weis selber das das zu wenig ist und eben wie Matthias gesagt hat es ist ja nicht wirklich eine Diät eben mehr oder weniger eine Ernhährungsumstellung und da spricht doch nichts dagegen oder?;)
     
    Lebensfreude gefällt das.
  8. juli62

    juli62 Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Matthias das hab ich mir jetzt durchgelesen danke aber das mit dem Fett versteh ich nicht ganz? :)
     
  9. Anzeige

  10. Matthias

    Matthias Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    3.794
    Zustimmungen:
    1.519
    Ich würde vorschlagen du stellst alle deine Fragen zu Schlank im Schlaf in unserem Schlank im Schlaf Forum:
    Schlank im Schlaf Forum | Diät und Abnehmen Forum - Victu

    (Aussagekräftige Überschrift nicht vergessen)

    Da sind die Experten zu dieser "Diät".
     
    #8 Matthias, 12.08.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.12.2015
  11. Kopfsalat

    Kopfsalat Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2014
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    206
    Hey juli62,

    schön, dass Du Dich hier informierst. Verstehen kann ich Dich schon, wegen Deinen Freundinnen.

    Den Vorschlag von engelhexe,
    kann ich nur unterstützen, da es wirklich funktioniert.

    Stell Dir vor Dein Körper ist eine Waage: die linke Seite da packst Du alle Sachen drauf, die Du futterst und auf der anderen Seite alles was Du machst: Schwimmen, Laufen, Fahrradfahren, zur Schule gehen, am Computer sitzen, Schlafen, Ausruhen, Tanzen, Party, Arbeiten u.s.w.

    Wenn alles gleichmäßig verteilt ist, dann hast Du ein Gleichgewicht, d. h. Du nimmst nicht ab.

    Veränderst Du z. B. die linke Seite, die Deine Ernährung darstellt, also Du isst mehr Süßigkeiten, Pizza, Nudeln, Eis, dann nimmst Du zu.

    Und machst Du z. B. auf der rechten Seite, die das zeigt, was Dein Körper an Energie verbraucht, keinen Sport mehr oder liegst nur faul rum, nimmst Du zu.

    Machst Du das gleichzeitig auf beiden Seiten, dann nimmst Du natürlich noch mehr zu.

    Das Ganze funktioniert natürlich umgekehrt genauso.


    Eine kleine Aufmerksamkeit und Umstellung in Sachen Ernährung kann Dir also nie schaden. Schreibe mal für Dich genau auf, was Du machst und futterst, dann wirst Du es erkennen und packst das ohne Diät.


    Waage (1).gif


    Ausnahmen gibt dann, wenn das oben Dargestellte vergessen wurde und/oder eine schwere Erkrankung vorliegt. (z. B. Adipositas, Lymphödem, Hashimoto)
     
    #9 Kopfsalat, 12.08.2014
Thema:

Hallo :D

Die Seite wird geladen...

Hallo :D - Ähnliche Themen

  1. Hallo!

    Hallo!: Ich bin zwar schon seit einiger Zeit hier angemeldet, hab mich aber noch nie vorgestellt :whistling: Ich bin 37, verheiratet und hab zwei Kinder....
  2. Hallo, bin wieder zurück

    Hallo, bin wieder zurück: Hallo, bin schon lange hier in diesem Forum. Zuletzt nur als Leser. Ganz erfolgreich abgenommen hatte ich vor ein paar Jahren mit Schlank im...
  3. Hallo

    Hallo: Hallöchen zusammen... Freut mich dabei zu sein ...
  4. Hallo alle

    Hallo alle: Moin alle, ich bin Borko, ich komme aus Stuttgart und bin 34 Jahre alt.
  5. Hallöchen

    Hallöchen: Hallo, ich heiße Pieter und bin 34 Jahre. Ich habe ein Gewicht von ca 160 Kg und hab heute früh mit Almased angefangen. Es wird sicher nicht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden