1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Hallo bin neu hier , hab auch gleich nen paar fragen :-)

Diskutiere Hallo bin neu hier , hab auch gleich nen paar fragen :-) im Almased Diät Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo zusammen mein Name ist Sara , ich bin 23 Jahre alt habe einen Sohn der bald 2 Jahre wird (h) Sooo zu mein Problem ... ich war schon immer...

  1. HexeSara1988

    HexeSara1988 Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen mein Name ist Sara ,
    ich bin 23 Jahre alt habe einen Sohn der bald 2 Jahre wird (h)
    Sooo zu mein Problem ... ich war schon immer etwas runder aber nun bin ich doch glatt über die
    100kg gerutscht und so gehts nicht weiter ....
    Hab schon 4 tage lang versucht mit gesunder Ernährung viel Sport was zu drehen aber es geht einfach nichts ...
    Ich bin 165 groß und wiege 104kg *schäm* ....
    Habe heute mit Almased begonnen 2 Shakes hab ich schon weg für heute ....
    brühe auch vorhin gekocht .....
    Ich würde mich sehr freuen wen jemand zusammen mit mir abnehmen will ^^ und man sich austauschen kann....
    Zu meinen Fragen ...
    Wie lange macht ihr die Turbo Phase ?? 3Tage oder länger ???
    Sobald man in der zweiten Phase ist ... darf man da zwischendurch auch mal keine ahnung nen Zwieback oder Kneckebrot essen oder halt Obst oder Gemüse? oder einfach nichts und mit der Brühe weiter machen ????

    Ich danke euch schon mal für eure Antworten ....

    Achso ... nach dem Shaks ist mir immer ein bisschen schlecht ... ist das normal habt ihr das auch?

    GLG Sara
     
    #1 HexeSara1988, 07.01.2012
  2. Anzeige

  3. Abnehmen Gast 86776

    Abnehmen Gast 86776 Guest

    Hallo Sara :)

    schön, dass du auch dabei bist!
    Also ich nehme statt alma yokebe, aber auch nur, weil es mir einfach besser schmeckt - der erfolg ist der gleiche.
    ich mache erst einmal bei meinem abnehmziel 2 wochen turbo. wenn ich ganz viel lust habe, dann habe ich auch vor 3 wochen zu turben.
    Das solltest du bei deinem gewicht auch machen - du möchtest mit sicherheit ca. 40 kg abnehmen? dann versuche auf jeden fall 2 wochen zu schaffen um dir schon mal ein fundament für die reduktionsphase zu schaffen.

    wenn du in phase 2 bist solltest du darauf achten, genau wie beim turben die 5 std pause zwischen deinen mahlzeiten einzuhalten. also kein knäcke oder zwieback zwischendurch. aber du wirst merken: nach dem shake bist du immer so 3,5 bis 4 std. satt und wenn du dann noch eine brühe trinkst, schaffst du es locker die 5 std pause einzuhalten.
    daran würde ich mich auf jeden fall erstmal in phase 1 und 2 halten.

    manchmal ist mir übrigens auch schlecht nach dem shake - aber das geht schnell vorbei ;)

    wenn du wirklich willst, dann schaffst du es auch!
     
    #2 Abnehmen Gast 86776, 07.01.2012
    2 Person(en) gefällt das.
  4. HexeSara1988

    HexeSara1988 Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Onkelin,
    vielen Dank für deine schnelle Antwort .... wow 2-3 Wochen ist ja ganz schön lange zeit ...
    Aber wen es so weiter läuft wie heute dan packe ich das sicherlich ....
    Also vorallem die Brühe hilft mir ..
    jetzt sind mit aber noch zwei Fragen eingefallen ....
    Erstens da ich Asthma habe nehme ich ab und an nen [h=1]Airwaves Kaugummis ... ist das schlim ?[/h]Und ich habe grade gelesen das man Öl mit in den Shake machen muss ... ist das wirklich notwendig oder kann man das weg lassen ?

    LG Sara
     
    #3 HexeSara1988, 07.01.2012
  5. Abnehmen Gast 86776

    Abnehmen Gast 86776 Guest

    hallo sara,

    ich würde es machen. was kann motivierender sein als in den ersten 2 wochen viel abzunehmen und sich danach auf die erste warme mahlzeit zu freuen? ;) versuch es, setz dir erst mal nur eine turbo-woche als ziel und wenn es dir dann gut geht, häng immer noch nen tag mehr dran. so werde ich es nach 2 wochen auch machen :)

    ich persönlich nehme diese orbit-balance kaugummis, damit ich was zum kauen habe. da sind keine künstlichen zusatzstoffe drin.
    das einzige, was vielleicht passieren könnte ist hunger bekommen oder wassereinlagerungen durch die süßungsmittel im kaugummi. aber wenn du ab und an nur mal eins kaust, wird es wohl nicht schlimm sein ;)
     
    #4 Abnehmen Gast 86776, 07.01.2012
    1 Person gefällt das.
  6. Lexxy

    Lexxy Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2012
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    124
    Hallo Sara!

    Toll, dass du dich nun dazu entschieden hast abzunehmen. Eine solche Aussage ist immer der erste und auch wichtigste Schritt.

    Ich trinke auch seit 03.01. Almased und hab es auch schonmal gemacht, aber nicht konsequent und daher mit wenig Erfolg. Daher möchte ich dir dringend raten: Bleib konsequent und beachte einige Regeln, dann wirst du schnell und langfristig Erfolg sehen!

    Zunächst mal solltest du die Turbo-Phase nicht länger als zwei Wochen ausdehnen. Besonders dann nicht wenn es dir dabei schlecht wird (was ich im übrigen zum ersten mal höre, habe schon einige Foren durchgelesen). Außerdem ist es auch nicht gesund. Wenn du zu schnell abnimmst bekommst du außerdem evtl Probleme mit herabhängernder Haut (Muskeltraining lege ich dir daher sehr ans Herz!). Innerhalb der Turbo-phase und auch am besten innerhalb der Reduktionsphase: Finger weg von Zwieback oder ähnlichem! Almased verzeiht solche Fehltritte nicht, wenn die Gewichtsabnahme einmal stagniert oder deutlich weniger wird, dann bleibt das manchmal auch so. Bei mir fällt das sicherlich mehr ins Gewicht als bei dir, da ich ein geringeres Startgewicht habe. Aber wenn du erfolgreich sein möchtest, verzichte darauf. Die Brühe geht in Ordnung (ich glaube 2 Teller am Tag werden laut Broschüre genehmigt). Halte dich an das Limit das in der Broschüre steht. Zuckerfreie Kaugummis sollten in ordnung gehen. Aber mir hilft zum Beispiel das Trinken gegen aufkommenden Hunger, manchmal auch 1 liter in kürzester Zeit, aber dann is erst mal für ne zeitlang Ruhe und der nächste Shake kommt dann auch bald.

    Ganz wichtig ist die kohlenhydratarme Ernährung ab der Reduktionsphase. Abends gar keine Kohlenhydrate und mittags auch nur wenig (siehe Rezepte).

    Aber wenn das mit der Übelkeit nicht besser wird, rate ich dir eine andere Diät zu versuchen. Denn du sollstest trotz allem auf deinen Körper hören.

    Übrigens: Abnehmen durch Ernährungsumstellung ist sicherlich gesünder, auch weil es eben eine Zeit braucht, bis die Pfunde purzeln. Betrachte Almased besser als Starthilfe und Motivationsschub. Wenn die ersten kilos weg sind, fällt das abnehmen rein durch gesunde Ernährung auch leichter :-)

    Viele Grüße
    Lexxy
     
  7. Abnehmen Gast 66117

    Abnehmen Gast 66117 Guest



    Hallo Sara,
    das mit dem Öl muss wirklich sein. ICh persönlich habe mir LAchsöl-Kapseln geholt, weil ich Alma mit Öl überhaupt nicht runterbekommen habe
     
    #6 Abnehmen Gast 66117, 07.01.2012
  8. HexeSara1988

    HexeSara1988 Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ... Danke für eure antworten ....
    aber mir geht es grade so schlecht das ich doch sofort aufhöre mit Almased ....
    was ziemlich schade wegen dem Geld ist ....
    Aber .... ich hab seid dem ersten Drink Kopfschmerzen Übelkeit und Ausschlag am Körper .....
    Ich wusste ja das ich gegen Eiweiß allergisch bin aber nicht das es so schlimm ist und so schnell sichtbar ist ...
    Also Almased war mal ... jetzt kommt das normale abnehmen wider ..... ohne Hilfsmittel nur Sport und Gesundes essen ....
    Dabei wollt ich das umbedingt durchziehen ...
    Ich meine durchgehalten hab ich ja ... hatte heute 2 Drinks und bisschen Brühe und viel Mineralwasser ... gegessen hab ich nichts ....

    Echt schade ...
    trotztem vielen dank für all eure antworten ...
    hier bleib ich aber trotztem .... abnehmen muss sein ... fühle mich soooo unwohl und hier fühle ich mich ziemlich wohl im Forum.

    Also Danke nochmal ...
    lg sara
     
    #7 HexeSara1988, 07.01.2012
  9. Lexxy

    Lexxy Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2012
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    124
    Oh das ist aber echt schade!

    aber Almased ist eig fast nur Eiweiß, da wundert es mich nihct , wenn dein körper bei bekannter Allergie so reagiert.

    Aber bleib tapfer! Wenn du mehrmals pro Woche Sport treibst und dich sehr kohlenhydratarm ernährst (besonders abends) dann wird das schon. Aber mehr als eine Woche musst dir schon geben. Es ist außerdem gesünder. Man sagt 1 Kilo pro Woche is noch im gesunden Bereich. also ab ans Gemüse zubereiten und lecker Kochen :-)

    Das wird schon!
    vlg Lexxy
     
  10. Anzeige

  11. HexeSara1988

    HexeSara1988 Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ja da hast du recht ... aber nach den ganzen guten Bewertungen wollt ich es
    einfach mal Probieren ...
    nur schade um die angefangene Dose ....
    Ja auf dem Normalen weg schaffe ich es auch dauert dann vieleicht ein wenig länger aber es klappt ;-)
    Im F-studio bin ich auch angemeldet und gehe da regelmäßig hin ,
    danke für deine antwort und
    schönen abend wünsch ich dir noch

    lg sara
     
    #9 HexeSara1988, 07.01.2012
  12. 00blond

    00blond Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin die Neue!!!

    Hallo!
    Ich bin die Neue! Ich bin 40 Jahre alt und war eigentlich noch nie richtig dünn! Bei meinen 1,72 m Körpergröße war das wenigste 63 kg (da war ich 20 ;) !) und das höchste 90 kg (mit 28!). Nach einem Jahr Weight Watchers (mit Mitte 30) und viel Sport habe ich dann 20 kg abgenommen - das war richtig klasse! Mein kleiner Sohn ist jetzt 15 Monate und ich wiege wieder 83 kg. Ich krieg' es einfach nicht weg, vor allem, da ich vorher viel Sport gemacht habe und es aufgrund von Beckenbodenproblemen zur Zeit einfach nicht kann.
    Jetzt habe ich - vor allem um wieder den Dreh zu bekommen - mir erst mal 2 Packungen Almased gekauft. Habe dazu einige Fragen:

    Darf man in der ersten Phase gar nichts essen?
    Wie lange macht man die erste Phase? Reichen so 3-4 Tage?
    Darf man Kaffee ohne Milch und mit Süßstoff trinken?
    Nützt almased, wenn ich morgens normal frühstücke?

    LG 00blond
     
    #10 00blond, 07.01.2012
Thema:

Hallo bin neu hier , hab auch gleich nen paar fragen :-)

Die Seite wird geladen...

Hallo bin neu hier , hab auch gleich nen paar fragen :-) - Ähnliche Themen

  1. Hallo bin neu hier....

    Hallo bin neu hier....: Hi ich bin Martina aus Schwetzingen und fange heute mit dem 16/8 Fasten an ...Habe vor einem Jahr mit dem Rauchen aufgehört und möchte die Kilo`s...
  2. Hallo ich bin neu hier

    Hallo ich bin neu hier: Ich muss mich erst mal zurecht finden in dem Forum :1049:
  3. Hallo ich bin neu hier - Diäterfahrung

    Hallo ich bin neu hier - Diäterfahrung: Hallo ich heiße Maria Madelaine und möchte gerne mit der Diät anfangen. Wie habt ihr angefangen? Könnt ihr mir Tipps geben?
  4. Hallo, bin neu hier ;-)

    Hallo, bin neu hier ;-): Hallo zusammen, finde euer Forum super informativ und habe mich daher kurzerhand hier angemeldet. :-) Ich bin 36 Jahre alt und habe aufgrund...
  5. Hallo, bin neu hier....

    Hallo, bin neu hier....: Hallo zusammen, ich heiße Monika bin 55 Jahre und habe den Ernährungsstill 16:8 für mich entdeckt. Seit zwei Wochen bin ich schon dabei und fühle...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden