1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

hallo aus augsburg

Diskutiere hallo aus augsburg im Mitglieder-Vorstellung Forum im Bereich Alles was uns sonst noch bewegt; auf Euch gestoßen bin ich über meine google-suche nach "xucker" - und siehe da: auch einige von Euch beschäftigen sich mit diesem produkt :) als...

  1. carlabley

    carlabley Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    auf Euch gestoßen bin ich über meine google-suche nach "xucker" - und siehe da: auch einige von Euch beschäftigen sich mit diesem produkt :)
    als (noch!) rauchende diabetikerin und depressions- und parodontitis-geplagte hatte ich ja gleich mehrere gründe, mich mit meiner ernährung und meinen lebensgewohntheiten zu befassen - und habe erstaunliche zusammenhänge entdeckt!
    na, dann lasst uns mal zusammen rausfinden, was uns gut tut - oder auch nicht so gut, auch wenn´s die pharma- und lebensmittelkonzerne uns so weis machen wollen -, ich freue mich auf Euch!
    herzliche grüße aus augsburg,
    carla
     
    #1 carlabley, 26.11.2014
  2. Anzeige

    Schau mal hier: hallo aus augsburg. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Puffin9

    Puffin9 Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2014
    Beiträge:
    5.166
    Zustimmungen:
    6.225
    Herzlich Willkommen hier im Forum und viel Erfolg und Spaß bei Deinem Vorhaben, was immer Du auch vor hast...
     
    #2 Puffin9, 26.11.2014
  4. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    18.230
    Zustimmungen:
    20.759
    Willkommen im Forum, carlabley und viel Erfolg.
    Fühl dich wohl hier!
     
    #3 FrauEigensinn, 26.11.2014
  5. carlabley

    carlabley Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    dankeschön Euch beiden, Puffin9 und FrauEigensinn ! wow, Ihr seid ja wirklich erfolgreich - das macht mir mut!(y)
     
    #4 carlabley, 26.11.2014
  6. 12Moni0842

    12Moni0842 Mitglied

    Dabei seit:
    21.08.2014
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    271
    Hei carlabley und willkommen. Bin eine nicht rauchende insulinabhägige Diabetikerin und SiSlerin. Hast du dich schon für eine Art des vorgehends entschieden. ;)
     
    #5 12Moni0842, 29.11.2014
    carlabley gefällt das.
  7. carlabley

    carlabley Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    liebe moni,
    sis heißt wohl schlank im schlaf? damit hab ich mich noch nicht befasst, wohl aber mit verzicht auf hochgezüchtete getreide wie weizen und roggen - auf die verzichte ich seit etwa 8 monaten, ebenso wie auf milch, zucker und süßstoffe. davon bin ich begeistert: in diesen 8 monaten bin ich völlig problemlos von 66 kg auf 55 kg runtergekommen (bei einer größe von 160 cm und mit 59 jahren). das langsame abnehmen war mir sympathisch, alles andere bringt ja nur den körper in "nahrungsmittel-mangelalarm" und zwingt ihn zum fettspeichern. auch habe ich mich entschieden, die "richtigen" fette zu mir zu nehmen: fetten fisch, avocado, selbstgemachtes ghee etc., weg mit raps-, sonnenblumen-, distelöl u.a. mit falschem omega 6 zu omega 3- verhältnis - was soll ich sagen? es hilft mir halt einfach! letztes jahr anfang 2013 hatte ich noch einen hba1c- wert von 8,2, mein letzer im august 2014 war 5,4 - durfte gleich mal glimepirid ganz weglassen, nur noch metformin.
    ist halt recht aufwendig, sich mit nährstoffen zu befassen - aber auch recht spannend!
    gute nacht, liebe moni!
    carla
     
    #6 carlabley, 29.11.2014
    12Moni0842 gefällt das.
  8. 12Moni0842

    12Moni0842 Mitglied

    Dabei seit:
    21.08.2014
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    271
    Das klingt ja interessant liebe carlabley . Besonders die veränderten Langzeitwerte. Würde mich echt interessieren was du so täglich isst! Leg dir doch hier ein Tagebuch zu und berichte darüber. Ich ziehe das langsame Abnehmen mit einer guten Ernährung auch vor.
     
    #7 12Moni0842, 30.11.2014
    carlabley und gingeri gefällt das.
  9. carlabley

    carlabley Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    danke, liebe moni, dass Dich das auch interessiert :)
    wie macht man das eigentlich, dass man jemanden direkt "anspricht", damit der username blau unterlegt wird und die- oder derjenige das dann auch als mail angezeigt bekommt? einfach nur korrekt hier reinschreiben? 12Moni0842 - so?
    darf ich ehrlich sein, moni: mit einem tagebuch hätte ich zu beginn meiner ernährungs"umdenke" anfangen sollen, das wäre auch für mich inzwischen höchst interessant nachzuverfolgen ^^. aber da es nun eigentlich schon "passiert" ist, ich mein traumgewicht (das hatte ich zuletzt vor 36 jahren...) und meine traumzuckerwerte erreicht habe, kann ich das nicht mehr rekonstruieren. und ab jetzt anfangen zu schreiben, wie soll ich sagen... ? ich möchte das halt einfach nur "automatisieren". ich lege meinen fokus momentan darauf, endlich nichtraucherin zu werden (und dabei natürlich mein gewicht zu halten *seufz* :unsure:), das wird mich ganz schön beschäftigen - es wird nämlich wohl mein wert- und mühevollstes weihnachtsgeschenk aller zeiten an mich selbst (y) ! drück mir die daumen, moni!
    schreib mir bitte gern wieder - und nun schlaf schön in kristiansand ^^
    carla
     
    #8 carlabley, 01.12.2014
  10. Anzeige

  11. 12Moni0842

    12Moni0842 Mitglied

    Dabei seit:
    21.08.2014
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    271
    Für den blauen Usernamen setzt man nur @ direkt davor. Er wird aber erst in der abgeschickten Antwort blau.;) Na dann schreib die Automatisierung auf! Für den Nichtraucher image.jpg und dem Halten des Gewichtes.
    Mich interessiert wirklich dein Essplan!! :bookworm:
     
    #9 12Moni0842, 01.12.2014
  12. carlabley

    carlabley Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    der ist nicht unbedingt nachahmenswert, liebe 12Moni0842 , da nicht jede/r mit "intermittierendem fasten" klar kommt, schon gar nicht bei diabetes... *seufz*... doch da ich morgens einfach nix essbares runterbringe, lass ich das schon mal weg (gefällt meinem arzt nicht so recht...). mittags esse ich z.b. eine halbe avocado mit gutem dressing (mit lein- oder olivenöl und gutem obstessig, etwas xucker und salz, sättigt auch erst mal), oder, was für diabetikerInnen ohnehin hilfreich ist: ein hafergericht, wie immer Du das magst, deftig als suppe mit nur bester, glutenfreier rinder-/gemüsebrühe, wenn Du diese nicht selber machen magst (wichtig für uns "süßen": gaaanz viele ballaststoffe rein, ich nehm bei allen eher flüssigeren speisen, ob süß oder deftig, ein oder zwei TL flohsamen dazu, musst nur viel danach trinken!), hafer kannst aber auch mal süß mit obst genießen, wenn Dir mal danach ist. süßstoff ist halt leider keine lösung, und xucker teuer, ich bin trotzdem zu xylit übergegangen. mit dinkelmehl und xucker ist mir gestern ein prima "käsekuchen ohne reue" gelungen. :)
    mein persönliches laster: ich esse am liebsten abends... und da dann eben auch meine hauptmahlzeit (liebe ärzte/ärztinnen, bitte weglesen!). da gibt´s dann gern auch bio-fleisch mit viel gemüse, quinoa/naturreis/topinambur/dinkelnudeln... mal gebraten, mal aus´m römertopf, mal als eintopf. und: gelegentlich auch mal kalbsleber... manche vitamine bekommt man/frau am intensivsten über innereien *nochmalseufz-gut,dass ich´s mag*^^). einen wirklichen "ernährungsplan" habe ich nicht, wie Du siehst, und optimal nach ernährungswissenschaftlichen vorgaben sowieso nicht - aber was soll´s? mir bekommt´s offensichtlich, und: ICH muss es MÖGEN! das ist mein "credo" ;))
    nun schlaf gut, moni - und bis bald!
    carla
     
    #10 carlabley, 02.12.2014
Thema:

hallo aus augsburg

Die Seite wird geladen...

hallo aus augsburg - Ähnliche Themen

  1. Hallöle

    Hallöle: ich bin neu, aber habe vor vielen Jahren schon einmal SIS gemacht. Ich will mind. 11kg abnehmen und ich habe derzeit bei 1,65m /81kg . Ganz...
  2. Hallo bin neu hier....

    Hallo bin neu hier....: Hi ich bin Martina aus Schwetzingen und fange heute mit dem 16/8 Fasten an ...Habe vor einem Jahr mit dem Rauchen aufgehört und möchte die Kilo`s...
  3. Hallo aus Düsseldorf

    Hallo aus Düsseldorf: Beim googlen zum Thema "16/8 Fasten" bin ich heute auch hier gelandet :wink:. Da mir beim ersten Überfliegen, unter anderem der Umgangston sehr...
  4. Hallo

    Hallo: hallo ich hab gerade erst mit dem Kurzzeitfasten angefangen. Zuvor hab ich schon soviel ausprobiert immer mit dem selben Endergebnis. Momentan...
  5. Hallo Zusammen

    Hallo Zusammen: Ich bin die Sanchii, eigentlich Flora, und bin 29 Jahre jung. Ich hatte schon ein Thema erstellt und mich dort ein wenig vorgestellt "Nun ja...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden