1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Hackbraten und Abnehmen?

Diskutiere Hackbraten und Abnehmen? im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hey Ladies und natürlich auch ein Hi an die Männer unter uns. Es mag sich vielleicht blöd anhören aber kochen ist echt nicht mein Ding also ich...

  1. madleine

    madleine Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    9
    Hey Ladies und natürlich auch ein Hi an die Männer unter uns.


    Es mag sich vielleicht blöd anhören aber kochen ist echt nicht mein Ding also ich kann es zwar auf eine gewisse Weise aber unbedingt gut, würde ich es nicht nennen. Naja wie dem auch sein...ich habe mal eine Frage zu Maggi Fix, ich habe mir nun von Maggi fix eine Mischung für Hack geholt und das auch zubereitet war lecker...ich habe jedoch vergessen zu schauen was die Kalorien sagen...


    Daher habe ich mich mal schnell via maggi.de Informiert und bei den Angaben stand 381.17 Kcal, siehe hier bei der Anletung zu Hackbraten von Maggi

    Leider stehen dort aber keine weiteren Angaben zu, daher frage ich mich ein wenig, da es sich dabei auch um eine Zubereitungsanleitung dreht, ob diese 381 Kcal nur für den Tüteninhalt stehen oder im gesamten gesehen werden müssen, also inklusive dem Hack?


    Und ja ich weiß, hack kann man auch selber lecker zubereiten aber ich muss ehrlich sagen ich bin zu faul, alles zu testen um zu wissen was mir gefällt und ich esse nun nicht so oft hack das ich alles Variationen Testen kann. Vor allem möchte ich das auch gar nicht.


    Was vielleicht noch wichtig wäre bei mir handelte es sich um Rinderhack, also wisst ihr vielleicht wie das ist?
     
    #1 madleine, 03.11.2014
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Hackbraten und Abnehmen?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. coralie

    coralie Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2014
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    1.261
    Hallo Madeleine,

    ist das so ein Pulver aus der Tüte? Da stehen auf doch auch Angaben bezüglich der Kalorien auf der Rückseite. Entweder ist angegeben wieviel Kalorien das Trockenprodukt enthält oder die der zubereiteten Portion. Etwas anderes kenne ich leider nicht.
     
    #2 coralie, 03.11.2014
  4. madleine

    madleine Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    9
    die verpackung habe ich ja leider weggeworfen daher ja meine Frage...

    wie ich es auch geschrieben habe siehe zitat
     
    #3 madleine, 04.11.2014
  5. engelhexe

    engelhexe Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2014
    Beiträge:
    3.686
    Zustimmungen:
    4.336
    hallo madleine da der Tüteninhalt wahrscheinlich keine 23Prozent Fett und dito Eiweiß hat, tippe ich mal auf den nach Kochanleitung hergestellten Hackbraten, aber nicht 100g sondern eine Portion ..
    also der ganze Hackbraten dann eben 1200 kcal ungefähr .. steht auch so da :)
    Rinderhack hat etwas weniger Fett, ansonsten dürfte es ca. gleich sein.. aber so genau weiß man das bei Hack sowieso nicht, weil es ja vom verarbeiteten Fleisch abhängt.. also ein ca. Wert
    ach so und ob du den Hackbraten kalt oder warm isst, kalt hat er weniger kcal :-) und ob du gut oder schlecht kaust... gut zerkaut mehr kcal.
    Du merkst, so genau kann und sollte man das sowie so nicht sehen. nehme einen ca. Wert dann ist das oke
     
    #4 engelhexe, 04.11.2014
  6. Bernd

    Bernd Super Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    1.334
    Laß das Tütenzeug für Abends weg. Da ist Zucker ohne Ende drin, und viel zu viel Salz. Nicht das ich eh nix von dem Krempel halte, aber gerade für Schlank im Schlaf absolut nicht geeignet. Nimm lieber pro 500 gr ein Ei, Pfeffer,Salz und Kräuter die du da hast, eventuell Gyros-Gewürz. Kannst auch noch Hüttenkäse oder fettarmen Feta untermengen.

    Unbenannt.GIF
     
    engelhexe, FrauEigensinn und xSchmetterlingx gefällt das.
  7. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    18.167
    Zustimmungen:
    20.740
    Steht doch alles da, du hast die Angaben auf der Tüte doch selbst gepostet!

    MAGGI fix & frisch Hackbraten
    Mit MAGGI fix & frisch Hackbraten bereitest du nicht nur köstlichen Hackbraten zu, sondern auch leckere Frikadellen. Unser schnelles Rezept zeigt dir, wie einfach du aus Hackfleisch und unserer Gewürzmischung zwei verschiedene Gerichte kochen kannst.

    • 381.17
      kcal
    • 14.32g
      Kohlenh.
    • 27.25g
      Eiweiß
    • 23.84g
      Fett
    Alle Angaben pro Portion

    Mit den Zutaten, die Bernd dir geschrieben hat, hast du den besseren Hackbraten, er macht auch nicht mehr Arbeit und auch "Nicht-Köche" schaffen das!
     
    #6 FrauEigensinn, 04.11.2014
    Zuletzt bearbeitet: 04.11.2014
    Bernd und xSchmetterlingx gefällt das.
  8. xSchmetterlingx

    xSchmetterlingx Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2014
    Beiträge:
    2.327
    Zustimmungen:
    1.772
  9. Anzeige

  10. Bernd

    Bernd Super Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    1.334
    Am Anfang fällt einem noch einiges schwer. Das wird sich aber im Laufe der Zeit alles noch geben ;)
     
  11. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    18.167
    Zustimmungen:
    20.740
    Ob man jetzt das zum Hackfleisch zugibt:

    oder eine Tüte aufreißt und den recht "zweifelhaften" Inhalt zugibt, macht doch keine echte Mehrarbeit aus, meine ich!
     
    #9 FrauEigensinn, 05.11.2014
    Kirschee, gingeri, Tauchbine und einer weiteren Person gefällt das.
Thema:

Hackbraten und Abnehmen?

Die Seite wird geladen...

Hackbraten und Abnehmen? - Ähnliche Themen

  1. Hackbraten mit Schafskäse und Pfifferlingen

    Hackbraten mit Schafskäse und Pfifferlingen: Hackbraten mit Schafskäse und Pfifferlingen 2 Portionen 500 g Hackfleisch (ich nehm Rinderhack) 1 Paket Baconscheiben 1 Paket Schafskäse 300 g...
  2. Hackbraten

    Hackbraten: Hackbraten mit Schafskäse Zutaten 2 kg Mett, (halb und halb oder nur Schweinemett 1 Ei Semmelbrösel 1 Zwiebel Salz und...
  3. Erneut abnehmen

    Erneut abnehmen: Hallo. Ich möchte mich hier kurz vorstellen, ich bin Ü50 und habe wieder etwas zugenommen und möchte rechtzeitig etwas dagegen unternehmen. Ich...
  4. Powerfrau über 60 möchte gern weiter abnehmen

    Powerfrau über 60 möchte gern weiter abnehmen: Hallo, ich bin die Martina, 60 Jahre, bin seit vielen Jahren sehr zufrieden verheiratet und habe drei erwachsene Töchter und sieben Enkelkinder....
  5. Ich möchte auch abnehmen

    Ich möchte auch abnehmen: Ich bin Lena, 38 Jahre alt und habe mich hier angemeldet um mein starkes Übergewicht abzubauen. Ich wiege bei 1,60 m Körpergröße ca. 125 kg, das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden