1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Gute Mahlzeit, schlechte Mahlzeit. Jessys TB

Diskutiere Gute Mahlzeit, schlechte Mahlzeit. Jessys TB im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Hallo zusammen, ich hab mich jetzt auch mal entschlossen ein TB zu führen. In erster Linie, weil ich einfach zu inkonsequent bin. Ich mache seit...

  1. jessy57

    jessy57 Mitglied

    Dabei seit:
    07.04.2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich hab mich jetzt auch mal entschlossen ein TB zu führen. In erster Linie, weil ich einfach zu inkonsequent bin. Ich mache seit ca. 2-3 Wochen so etwas ähnliches wie Schlank im Schlaf. Man kann nicht sagen, dass ich Schlank im Schlaf mache, weil ich meist irgendeine Regeln mißbeachte. Mal abgesehen davon, dass ich vermutlich meistens zu viele KH esse und auch zu viel Eiweiß zu den Mahlzeiten (wo es erlaubt ist), kommt es mal vor, dass ich die 5 Std. einfach nicht einhalte und zwischendurch einfach mal ein super süßes Heißgetränk, oder mal wieder einer Schokoattacke nachgegebe.

    Jetzt starte ich einfach neu. Mal schauen ob mich dieses TB auf den rechten Weg bringt.

    LG
     
    #1 jessy57, 20.04.2010
  2. Anzeige

  3. jessy57

    jessy57 Mitglied

    Dabei seit:
    07.04.2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Auch wenn ich jetzt wieder neu starte, möchte ich trotzdem aufführen, was ich heute alles gegessen habe. Ich darf übirgens 77g KH essen und 38g Eiweiß.

    Frühstück: zwei Brote (ca. 130g) mit Marmelade+Margarine und Nutella, einen heißen "Instant"Zitronentee (sehr süß)
    Mittag: ein Doppeldeckerbrot (ca. 120g) mit Nutella, ca. 45 min später Erdbeer-Joghurt-Eis, dann ca. 30 min später: einen Latte (Ende meiner Mahlzeit war dann ca. um 15:30 Uhr)
    Um 18:30 Uhr hatte ich wieder Hunger: gekochtes Ei im Schinkenrock (auf die Schnelle) und dann einen riesen Pott Gemüsesuppe mit Putenhack

    Jetzt hab ich wieder Lust auf Süßes, kann allerdings noch widerstehen. Das ist doch echt traurig!!

    Naja morgen wird alles besser
     
    #2 jessy57, 20.04.2010
  4. Sunshine17

    Sunshine17 Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hey

    Ok ich kann dir schonmal vorweg sagen dass das so nicht klappen kann :-). Ich habe seit 2 Tagen angefangen und halte mich aber streng an die Regeln.

    Es ist ganz wichtig das du die 3 Mahlzeiten einhälst, genauso das du Morgens Kohlenhydrate Mittags Mischkost und Abends Eiweiß isst.

    Aller Anfang ist schwer besonders wenn man gerne Süß isst da gehöre ich als Schokoliebhaber auch dazu, aber glaub mir wenn du dich ein bisschen zusammenreist und daran denkst das alles mögliche Süße Gift für deinen Körper ist kannst du wiederstehen!

    Ganz wichtig ist die 5 std. Regel einzuhalten aber das weißt du ja selbst. Du musst wissen das du dich bei allen 3 Mahlzeiten immer satessen sollst, dann schaffst du es auch 5 std. lang!

    Ich gebe dir mal ein paar Tipps wie du diese Regeln besser einhalten kannst:

    1. Morgens : Volkornbrot ist gesünder als alles andere (ich esse es am liebsten mit Honig), dazu einen Tee ABER wenn dan OHNE ZUCKER :-) oder Kaffee Ohne Milch !

    2. Mittags : Egal Esse Mischkost wenn du noch drauf achten kannst dan weniger Kohlenhydrate aber ist Kein MUSS! Naschen in geringen Mengen erlaubt:-) und nicht vergessen SATESSEN ! Tipp: Ein Saft egal ob Apfel oder Orange sättigt auch ein bisschen und gibt deinem Körper Energie!

    3. Abends : Finde ich eigentlich am einfachsten einzuhalten ich esse immer so zwischen 6 und 7 Uhr zb. Salat und ein Putensteak da dies ja die schlank im schlaf diät ist bedeutet dies ja man soll genung schafen also nichtmehr alzulange aufbleiben und an Essen denken, sonder sich freuen das man den Tag durchgestanden hat und schlafen :-)

    4. Wenn dus mit den 5 Std. mal nicht schaffst dan esse Banane, Naturjoghurt oder einen Apfel

    5. Nun mein Wertvollster Tipp: Ich weiß dass das nicht für jeden einfach ist aber Sport ist nun mal ein wichtger Bestandteil wenn man abnehmen möchte. Wenn du es schaffen würdest ca. 3 mal in der Woche Sport zu machen (Ausauersport) äre dies super für deinen Körper und die Kilos purzeln schneller.

    Nun zu mir: Eigentlich bin ich nicht überewichtig bei 1,60 m wiege ich 55Kg möchte aber wieder mein altes Gewicht von 50 Kg erreichen.

    Mich motiviert daran, das ich mich einfach wohler fühle wenn ich dies schaffe. Ich selbst habe erst vor 2 Tagen angefangen weiß aber das diese Diät wirkt 2 meiner Arbeitskollegen machen diese Diät schon siet 3 Mon. Ich muss dazu aber sagen das ich ziemlich viel Sport treibe (3 Mal Handballtraining jeweils1,30 std die Woche und an 2-3 Tagen 45min. Inlinerfahren)

    Das wäre auch mein Tipp Inlinerfahren! Du glaubst garnicht wieviel Spaß das machen kann die ersten paar male sind natürlich Gewöhnungsbedürftig aber dann machts echt Spaß probiers einfach mal aus!

    Wenn du Fragen hast ich helfe gern :-)
     
    #3 Sunshine17, 20.04.2010
  5. jessy57

    jessy57 Mitglied

    Dabei seit:
    07.04.2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Oh, danke für die Rückmeldung. Ab morgen gehts dann noch allen Regeln wieder los. Nur noch eine Anmerkung von mir. Bananen und Äpfel haben KH (relativ viele), daher empfiehlt Pape eher ein gekochtes Ei, oder eine Scheibe gekochten Schinken zwischendurch wenn der Hunger doch mal zwischendurch kommen sollte.

    Ich muß noch eine große Sünde gestehen. Mein Freund kam gerade eben nach Hause und hatte etwas Hunger. Ende vom Lied: Hab noch ne große Portion Pommes und zwei Bratrollen gegessen. :-(

    P.S.: Sonst bin ich nicht so schlimm.
     
    #4 jessy57, 20.04.2010
  6. jessy57

    jessy57 Mitglied

    Dabei seit:
    07.04.2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Mein Frühstück (hab es mal abgewogen)
    200g Vollkornbrot, 20g Nutella, 20 g Marmelade, Zitronentee (leider viel zu süß)
    Laut Nährwertangaben hat das Brot dann insg. 24g EW, 5g Fett, 110g KH,
    Marmelade: 10g KH
    Nutella: 10g KH
    Zitronentee: 35g KH

    Dann rechnen wir mal zusammen: 165gKH!!!!!!!!!!!

    Damit habe ich mir dann doch bestätigt, dass ich morgens zu viele Kohlenhydrate esse. Mit der Gewissheit meinen doppelten Bedarf im Magen zu haben, sollte ich doch die 5 Std. ohne Hunger durchstehen.
    Naja ich bin zumindets satt.

    LG
     
    #5 jessy57, 21.04.2010
  7. MrsKirsch

    MrsKirsch Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2010
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Huhu

    Ich bin zwar auch neu und muss mich in vielem noch einfinden, aber bei Deinem Tagesplan stößt mir als erstes der Zitronentee auf!!
    Lass den mal weg und trink zB Pfefferminz-Zitronentee mit Süßstoff. Da sparst Du schonmal 35(!!!!) KH. Früher hab ich mir das Instantzeugs auch Literweise reingezogen. Völlig ungesunder Zuckerkram. Es gibt soviele leckere Fruchtteesorten, die wesentlich weniger KH haben und die Du morgens trinken darfst ;)
    Für die 35 KH an Teeinstant könntest Du eine dicke Scheibe Brot oder ein tolles Brötchen essen-nur mal so im Vergleich..
    Wenn das Brot nicht so satt macht, probier mal Brötchen..mit Sonnenblumenkernen oder ähnlichem..die machen mich zumindest satter als Brot.
    Und wenn alles nix hilft, dann probier mal Müsli mit O-Saft oder Alpro Soja zB Vanille..ist süß und schmeckt und spart KH im Gegensatz zu Deinem Tee..aber auch hier besser abwiegen..ich hab nicht schlecht geguckt, als ich mein Müsli gemessen hab und hab gleich mal die Hälfte meiner augenscheinlich für gut befundenen Portion wieder in den Beutel gekippt ;)

    lg die kirsch
     
    #6 MrsKirsch, 21.04.2010
  8. Abnehmen Gast 84992

    Abnehmen Gast 84992 Guest

    @ Sunshine17,finde ich gut,dass auch Du hier mitmachst,auch wenn Du eigentlich ein schönes Gewicht hast,aber man soll sich ja wohlfühlen.Bei mir sind es zur Zeit leider so um die 60kg bei einer Größe von 1,56.Hätte am liebsten 50kg,aber glaube kaum,dass ich das nochmal schaffe.Bin inzwischen schon 40 J.und merke schon,dass das Abnehmen zunehmend schwerer wird.Vielleicht kannst Du mir ja auch einige Tipps geben
    @jessy57, ich finde,dass man unheimlich schnell die KH-Menge früh zusammen hat,gerade,wenn man nicht so viel darf.Manche können ja ca.100g Kh essen,ich leider nicht ,obwohl ich das schaffen würde...Ich werde versuchen,mittags dann etwas mit den KH zu sparen.

    Liebe Grüße und viel Erfolg wünscht Dir Janni
     
    #7 Abnehmen Gast 84992, 21.04.2010
  9. jessy57

    jessy57 Mitglied

    Dabei seit:
    07.04.2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    danke für die Rückmeldungen. Ich lass den Zitronentee in Zukunft weg. Der ist echt böse. Werde mich in Zukunft auch etwas beherrschen. Hätte allerdings nicht gedacht, dass ich so schnell die KH Menge überschreite.

    Naja ich war auf jeden Fall den Rest des Tages sparsam mit meinen KH. Zum Mittag hab ich nur einen Eiweißshake getrunken, da ich keine Zeit hatte (die 5 Std. hab ich mal locker durchgehalten).
    Zum Abendessen hab ich mir jetzt ca. 100 g Krautsalat gegönnt und es sind noch zwei Hähnchenschenkel im Ofen. Freu. Die verputze ich bestimmt mit Haut und Knochen.
    Damit werde ich zwar auch über meine EW Menge kommen, aber es wird schon nicht zu viel werden.

    P.S.: Schön, dass es anderen mit der KH Menge ähnlich geht.
     
    #8 jessy57, 21.04.2010
  10. Anzeige

  11. jessy57

    jessy57 Mitglied

    Dabei seit:
    07.04.2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen,
    bin noch nicht richtig wach und habe überhaupt keine Lust gleich aus dem Haus zu gehen. Aber es muß wohl sein. Da ich kein Brot gebacken hatte, müssen heut morgen die Aufbackbrötchen herhalten. Da kann ich die KH-Menge allerdings auch besser im Auge behalten. Nach dem gestrigen Frühstück versuche ich heut doch mal ein bisschen näher an meine erlaubte KH Menge zu kommen wie gestern. Versuche die nächsten Tage mal ein paar Power-Tage einzulegen, also zwei EiweißMahlzeiten am Tag. Mal sehen, ob ich dann das bevorstehende WE schon ein bisschen ausgleichen kann.

    Mein Frühstück für heute:
    zwei Vollkornbrötchen: 56g KH
    Marmelade (20g): 10g KH
    Nutella (20g): 10g KH

    Macht unterm Strich 76 g KH. Da bin ich mal im Limit. Hoffe das reicht bis zum Mittag. Kann erst gegen zwei wieder etwas essen.:-(
     
    #9 jessy57, 22.04.2010
  12. Abnehmen Gast 84992

    Abnehmen Gast 84992 Guest

    Guten Morgen Jessy,
    dass ist ja super,brauch ich gar nicht rechnen! Ich werde heute mal Dein Frühstück übernehmen.
    Hab nämlich Aufback brötchen da.
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag! Liebe Grüße Janni :)
     
    #10 Abnehmen Gast 84992, 22.04.2010
Thema:

Gute Mahlzeit, schlechte Mahlzeit. Jessys TB

Die Seite wird geladen...

Gute Mahlzeit, schlechte Mahlzeit. Jessys TB - Ähnliche Themen

  1. Guten Tag und gleich mal eine Frage

    Guten Tag und gleich mal eine Frage: Hallo Freunde der Entsagung :smile: ich bin männlich, 49 und habe das KZF vor 9 Monaten für mich entdeckt, bin seither von 94 kg auf 81kg runter....
  2. Guten Rutsch

    Guten Rutsch: [IMG] Euch allen einen guten Rutsch und ein megatolles 2018!
  3. Keksfan mit guten Vorsätzen ...

    Keksfan mit guten Vorsätzen ...: Hallo zusammen, im Laufe der letzten Jahre habe ich wieder einiges an Kilos angesammelt (mindestens 15 - 20 kg zu viel), und ich bin für diese...
  4. Der gute Vorsatz ist ein Gaul, der oft gesattelt, aber selten geritten wird!

    Der gute Vorsatz ist ein Gaul, der oft gesattelt, aber selten geritten wird!: Wie so oft, fing auch dieses Jahr wieder einmal hektisch, fordernd und stressig an. Freie Zeit stand – zumindest bei mir – fast gar nicht zur...
  5. Hallo und Guten Morgen Zusammen

    Hallo und Guten Morgen Zusammen: Habe mit Almased letzte Woche angefangen, weil ich bis zum Urlaub 6 Kilo abnehmen möchte. Ich wußte von vornherein, daß ich es nur mit Drinks und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden