1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Gruselig!

Diskutiere Gruselig! im Themen des Alltags Forum im Bereich Alles was uns sonst noch bewegt; Der Flugzeugabsturz hat mich auf dieses Thema gebracht: Meine Schwiegermutter ist vor einigen an Krebs verstorben und wir haben sie sozusagen...

  1. Lilian

    Lilian Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    4
    Der Flugzeugabsturz hat mich auf dieses Thema gebracht:

    Meine Schwiegermutter ist vor einigen an Krebs verstorben und wir haben sie sozusagen begleitet. In der Nacht vor ihrem Tod ist etwas sehr merkwürdiges geschehen. Im Regal stand eine Uhr, die dem lange verstorbenen Ehemann gehörte. Die Uhr hatte nur noch einen Erinnerungswert, da sie seit Jahren nicht mehr funktionierte. Gegen Mitternacht wurden wir von einem Geräusch aufgeschreckt - es war die Uhr, deren Zeiger plötzlich verrückt spielten und sich wild drehten, um dann auf 06:30 stehenzubleiben. Was soll ich euch sagen - die Schwiegermutter starb am Morgen ziemlich genau um diese Uhrzeit. Normalerweise resistent gegen jegliche Art von Verstorbenenkommunikation bin ich bis heute überzeugt, dass der Schwiegervater da war, um uns etwas mitzuteilen und seine Frau zu holen.

    Ist euch sowas auch schon passiert?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Gruselig!. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Malene

    Malene Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    7
    oh Lilian, habe von Kopf bis Fuß Gänsehaut bekommen,beim Lesen,
    weiss immer nicht, was ich von solchen Dingen halten soll, aber es macht sehr nachdenklich.
    l.G.Malene
     
  4. mary63

    mary63 Guest

    hi lilian,

    habe schon öfter von solchen mysteriösen dingen gehört... bei meiner oma zb., erzählt meine mutter immer, ist die uhr zur todeszeit stehn geblieben...


    ich bin auch davon überzeugt, dass es da mehr gibt als wir alle wissen... dass es nach "hier" auch irgendwie weitergeht... das macht einem doch irgendwie mut, oder?

    eine freundin von mir glaubt zb. an engel, dass die uns jeden tag begleiten, und manche menschen damit auch kontakt aufnehmen können. angeblich sollen ganz kleine kinder ihre engel die sie begleiten ja noch sehen...

    ein sehr weitschichtiges thema, welches einen auch nachdenklich macht... und unsicher, weil man nicht weiß wie es wirklich ist...
     
  5. Bärbel

    Bärbel Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2007
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    43


    Hallo Lilian,

    so ist mir das 2006 mit meiner Schwiegermutter passiert, die aber noch zu diesem Zeitpunkt im Krankenhaus lebend war.

    In Ihrer Wohnung hat Sie eine alte Westminster ( hoffe , ich habe es richtig geschrieben ) Uhr an der Wand hängen gehabt , die schon Jahrzehnte nicht mehr gelaufen ist , quasi auch nie mehr auf gezogen worden ist. Diese ist kurz vor Ihrem Tod gelaufen und obwohl niemand an der Uhr was gemacht hat. Nachdem wir Ihre Wohnung leer geräumt hatten , haben wir diese besagte Uhr bei uns ins Gästezimmer gehangen . Ich glaub , ein Jahr später , ich glaub es war um den Todestag rum , fing diese Uhr im Gästezimmer wieder an zu laufen und zu ticken, was meint Ihr was ich nicht alles versucht habe, um dieses Ticken anzuhalten, es ist schon ein komisches Gefühl , weil man denkt , so ist es bei mir halt , das diese Person nochmals in der Wohnung von uns gewesen ist.

    Lilian , ich kann es Dir recht gut nachfühlen , wie Du Dich zu diesem Zeitpunkt gefühlt haben muß.

    Ich sage immer wieder , das ich an ein Leben nach dem Tod glaube .
     
    #4 Bärbel, 17.06.2009
  6. Zauberfee

    Zauberfee Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    13
    Es gibt viele Menschen, die irgendwelche Erlebnisse haben. Die meisten sprechen nicht darüber, aus Angst für blöd gehalten zu werden.

    Ich befasse mich ja auch mit Grenzwissenschaften. Zwei Leute aus meinem Bekanntenkreis haben mir z.B. schon etwas anvertraut, was sie keinem erzählen würden. Bei mir wußten sie, nicht ausgelacht zu werden.

    Ich weiß, das Leben geht nach dem körperlichen Tod weiter. Den wirklichen Tod gibt es nicht. Was später kommt, wissen wir nicht. Aber es gibt keinen Himmel, keine Hölle und kein jüngstes Gericht.

    Wir alle werden jedenfalls irgendwann wissen, was dann passiert. Und ist es nicht auch ein schönes Gefühl, daß nach dem Tod doch nicht alles vorbei ist. :)
     
    #5 Zauberfee, 17.06.2009
  7. Blonde Hexe

    Blonde Hexe Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    17
    bekannte von meinem mann ist folgendes passiert: der sohn hatte einen geschäftstermin und die mutter hat geträumt, das flugzeug mit dem er in der früh fliegen sollte ist abgestürzt. so hat sie vor angst den sohn nicht aufgeweckt, leider stürzte das flugzeug wirklich ab. sie war so erleichtert. sie ging ihren sohn wecken, nur was ist passiert? er lag tot im bett. ein großes schweres bild das über seinem bett häng, fiel runter und hat im eine schwere kopfverletzung zugefügt. also wenn die zeit gekommen ist, kann man dieser nicht entrinnen.
     
    #6 Blonde Hexe, 18.06.2009
  8. Icemaus

    Icemaus Mitglied

    Dabei seit:
    05.02.2008
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    3
    Das hört sich an wie bei "Final Destination".
     
    #7 Icemaus, 18.06.2009
  9. mary63

    mary63 Guest

    ja, hört sich echt an wie ein teil aus final destination....

    irgendwie gruselig, wie der titel hier schon sagt....;)

    habe die filme auch alle gesehen, fand ich sehr interessant...

    die frage nach dem "danach" werden wir wohl nie ergründen können, aber darüber nachdenken, das mach ich oft.....
     
  10. Anzeige

  11. Lilian

    Lilian Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    4
    @ Mary:
    Das ist eine schöne Vorstellung. Schade, dass mein Sohn schon zu groß ist, als dass er sich erinnern könnte.

    @Bärbel und Mary:
    Eigentlich denkt man ja, so eine Uhr als Gleichnis für Tod und Vergänglichkeit ist das simpelste Klischee für einen Groschenroman. Aber schon komisch, dass man immer ähnliche Geschichten hört. Bei deiner, Bärbel, haben sich auch die Nackenhaare aufgestellt. Und wenn ich´s nicht selbst erlebt hätte, würde ich es definitv nicht glauben!

    @Zauberfee: Ich glaube auch, dass es mehr gibt, als wir uns mit unserem "logischen" Verstand vorstellen können, obwohl ich esoterisch ein großer Zweifler bin. Man wird halt bestenfalls milde belächelt, wenn man mit solchen Erlebnisse aufwartet. Andererseits gibt es auch eine Menge Müll zu dem Thema ....

    @Hexe: Deine Geschichte ist ja so ähnlich wie die Vorkommnisse nach dem Flugzeugabsturz, wo Leute, die den Flug verpasst haben, am nächsten Tag durch Unfälle umgekommen sind. Obwohl ich bei Geschichten von Bekannten, die jemanden kennen, deren Nichte einen Schulfreund hat und dessen Oma mal gehört hat, dass folgendes passiert ist ... ;) - sehr skeptisch wäre. Aber gruselig ist´s auf jeden Fall!
     
  12. Pretty

    Pretty Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    36
    Fakt ist doch, dass es viele Dinge gibt, die für uns Unsichtbar sind und mit "menschlichen" Mitteln gar nicht zu erfassen oder zu begreifen sind, die aber trotzdem exsistieren.

    Zum Beispiel können viele Insekten Farben sehen, die es für uns nicht gibt. Oder andere Tiere können Töne hören, die es für uns nicht gibt.

    Es noch längst nicht alles erforscht, was Einfluss auf uns nimmt. Es gibt unter Garantie noch viele, viele Dinge (Schwingungen oder Wellen oder....) die unser Leben und unseren Tod beeinflussen.
     
Thema:

Gruselig!

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden