1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Griechisch: Hacktaschen mit Feta, gefüllten gebackenen Champignons und Salat

Diskutiere Griechisch: Hacktaschen mit Feta, gefüllten gebackenen Champignons und Salat im Diät Rezepte für Abends -Abendbrot Forum im Bereich Rezepte zum Abnehmen; Wir brauchen: Für 2 Personen * ca 400g Riesenchampignons (eine Packung) * ca 75g Exquisa Fitline Frischkäse (0,2% Fett) * ca 75g Light Fetakäse...

  1. Lakritzkatze

    Lakritzkatze Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2012
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    145
    Wir brauchen:
    Für 2 Personen

    * ca 400g Riesenchampignons (eine Packung)
    * ca 75g Exquisa Fitline Frischkäse (0,2% Fett)
    * ca 75g Light Fetakäse (Patros zB)
    * 1-2 kleine Zwiebeln
    * 150-200g Tatar
    * 1/2 Gurke
    * 1 Romano Herz (Salat)
    * Gewürze
    * Streukräuter
    * 20g Light-Streukäse

    Zubereitung:

    Champignons putzen und den Strung heraustrennen. Die Champignons (2 übrig lassen für später) von innen leicht mit etwas Pfeffer, Salz und bei Bedarf Knoblauch und Chili würzen. Dann je nach Größe der Pilze mit 1-2 TL Käse füllen, ein paar kleine Zwiebelringe darauf legen, nochmal mit Pfeffer, Salz und Knobi/Chili würzen (Man kann den Käse auch einfach vorher komplett würzen und anrühren). Die Streukräuter drüberstreuen und eine kleine Prise vom Streukäse.
    Danach alle Pilze in den auf 200° vorgeheizten Ofen schieben.
    Die Pilze ca 10min so garen und dann den Ofen nochmal auf 250° hochdrehen, wenn der Käse noch nicht ganz verlaufen/gebräunt ist.

    Das Tatar wird mit Salz und Pfeffer gewürzt, dann noch eine gute Ladung Paprikapulver hinzu. Alles gut durchkneten und die halbe kleine Zwiebel in Würfelchen unter die Masse kneten.
    Das angemachte Hack jetzt in 2 Teile teilen und flach auf einem Brettchen ausdrücken. Den Feta krümmelig in die Mitte streuen, den Rest der Zwiebel in Würfelchen dazu. Einen Pilz in Würfelchen schneiden und ebenfalls zu der restlichen Füllung geben. Etwas Paprika und Chilipulver darüber. Wer gerne gut gewürzt ist sollte auch etwas Salz und Pfeffer dazugeben.

    Danach die äußeren Rände aufeinander legen (wie bei einer Calzone ;) ) und schauen, dass die ganze Füllung bedeckt ist, da sonst der Feta in der Pfanne anbrennt und evtl auch ausläuft (außerdem möchten wir ja eine Füllung haben)

    Die "Frikadellen" sollten nicht zu groß sein, damit sie gut durch werden.
    Etwas Öl in der Pfanne erhitzen und die Taschen hineinlegen. Erst auf hoher Stufe scharf anbraten, danach auf sehr niedriger Stufe langsam durchgaren lassen (man könnte sie auch mit in den Ofen legen)

    Am Ende noch übriggebliebene Zwiebeln und Pilze hinzugeben und die mit anbraten.

    Während alles gart wird der Salat gewaschen und gerupft, die Gurke geschält und geschnitten. Da ihr noch Feta übrig habt könnt ihr den in den Salat tun.

    Dressing macht ihr nach euren Vorlieben, ich finde Kräuter am passendsten. Natürlich kann man es auch nach Geschmack noch mit Oliven und Paprika aufpeppen
    IMG_2392.JPG IMG_2393.JPG IMG_2396.JPG IMG_2399.JPG

    Insgesamt kommt da noch das Öl dazu, ihr könnt also auch etwas mehr Dressing, Salat und Feta nehmen.
    Es kommt natürlich immer auf die Größe der Pilze an, wieviel Käse ihr nehmt usw :)
    [TD="colspan: 8"][h=3]Abendessen[/h][/TD]
    Tatar (Schabefleisch) gegart 159,0 kcal 0 g 30,7 g 3,9 g 100 g 7,2%
    Gurke roh 12,0 kcal 1,8 g 0,6 g 0,2 g 100 g 0,5%
    Salakis Feta light 9% 64,4 kcal 0,4 g 7,6 g 0 g 40 g 2,9%
    Exquisa Frischkäse Fitline 0,2% 32,0 kcal 2,0 g 5,5 g 0,1 g 50 g 1,5%
    Zwiebeln roh 14,0 kcal 2,5 g 0,6 g 0,1 g 50 g 0,6%
    Champignons roh 30,6 kcal 1,2 g 5,4 g 0,4 g 200 g 1,4%
    Aldi Belight Streukäse 40,2 kcal 0,5 g 4,2 g 2,4 g 15 g 1,8%
    Romanosalat roh 12,0 kcal 1,3 g 1,2 g 0,2 g 75 g 0,5%
    Kühne Kräuterdressing v.Kühne 13,4 kcal 2,7 g 0,1 g 0,1 g 50 ml 0,6%
    Summe 377,6 kcal 12,2 g 55,9 g 7,3 g 680 g 17,1%




    Guten Hunger (sun)
     
    #1 Lakritzkatze, 15.06.2012
    7 Person(en) gefällt das.
  2. Anzeige

  3. Weiwei

    Weiwei Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2011
    Beiträge:
    3.207
    Zustimmungen:
    1.401
    Boah, Lakritzperle, da hast du dir aber ordentlich Mühe gegeben! Super, vielen Dank.
     
    1 Person gefällt das.
  4. niesnuschel

    niesnuschel Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2012
    Beiträge:
    1.958
    Zustimmungen:
    2.458
    Lecker, lecker,
    das ist genau mein Ding!!!
    Dankeschön, das werd ich probieren(rofl)
     
    #3 niesnuschel, 15.06.2012
    1 Person gefällt das.
  5. horsewoman

    horsewoman Mitglied

    Dabei seit:
    24.06.2011
    Beiträge:
    1.015
    Zustimmungen:
    371
    Danke!!! Tolles Rezept, wird nach der Turbo-Phase mal probiert, mmmhhhh!!!
     
    #4 horsewoman, 18.06.2012
    1 Person gefällt das.
  6. nimmermehr

    nimmermehr Mitglied

    Dabei seit:
    20.05.2012
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    493
    Ich hab dein Rezept heute Mittag mal als Inspiration genommen und Frikadellen (die Täschchen hielten irgendwie nicht so gut zusammen bei mir, hatte aber auch nur Hack, kein Tartar) mit Feta gefüllt. Dazu Zwiebeln, Sahnesauce und Zucchini. Alle habens sehr genossen und ich wollte mich gern für den Tipp bedanken! :)
     
    #5 nimmermehr, 19.06.2012
    2 Person(en) gefällt das.
  7. Weiwei

    Weiwei Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2011
    Beiträge:
    3.207
    Zustimmungen:
    1.401
    Das nehme ich als Merker fuer das Samstagsabendessen. Mein Schatz liiiiiiebt Bifteki. Et voila.
     
  8. Anzeige

  9. Lakritzkatze

    Lakritzkatze Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2012
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    145
    nimmermehr, das klingt ja auch spitze :) das probiere ich jetzt auch beim Neustart nach dem Urlaub aus :)

    Gerne Weiwei, ich liebe Bifteki nämlich auch & beim Jugoslawen gibts sowas auch immer <3 jamjam
     
    #7 Lakritzkatze, 04.09.2012
  10. TineHappy

    TineHappy Mitglied

    Dabei seit:
    01.08.2012
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    106
    Boar wie lecker. ;)
    Ich werde es die nächsten Tage bestimmt selber ausprobieren. ;)
     
    #8 TineHappy, 05.09.2012
Thema:

Griechisch: Hacktaschen mit Feta, gefüllten gebackenen Champignons und Salat

Die Seite wird geladen...

Griechisch: Hacktaschen mit Feta, gefüllten gebackenen Champignons und Salat - Ähnliche Themen

  1. Griechischer Bauernsalat

    Griechischer Bauernsalat: ½ Kopf Römersalat oder Eisbergsalat klein zupfen 2 Fleischtomaten würfeln ½ Salatgurke würfeln 1 rote Paprikaschote dünne Streifen schneiden,...
  2. Griechische Suppe

    Griechische Suppe: Griechische Suppe -750 g Hack -400 g Schafskäse -1 Becher süße Sahne -2 Dosen gehackte Tomaten -2 Dosen Mais -4 Knoblauch Zehen -4 Zwiebeln -1 EL...
  3. Griechischer Fischtopf

    Griechischer Fischtopf: Zutaten für 4 Portionen: 400 g reife Fleischtomaten 1 große Zwiebel 2 Knoblauchzehen 250 g Möhren 100 g Sellerie 250 g Zucchini 6 EL...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden