1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Glyx Probleme? Zu insulinempfindlich? Direkt nach dem Essen Heißhunger...

Diskutiere Glyx Probleme? Zu insulinempfindlich? Direkt nach dem Essen Heißhunger... im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo Zusammen, heute hatte ich keinen Heißhunger am Abend...was leider immer noch selten der Fall ist: Sport und ein verkorkster SiS-Tag:...

  1. DragonKhan

    DragonKhan Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2010
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    heute hatte ich keinen Heißhunger am Abend...was leider immer noch selten der Fall ist:

    Sport und ein verkorkster SiS-Tag:

    Morgens: 1,75 Stunden Sport, kein Frühstück, kein Hunger vorher, ca. 1200 kcal verbrannt

    13-16:30 Uhr:
    SiS-Brunch (d.h. Frühst.+Mittagessen zusammen):
    -Schweinefilet, Ananas,Frischkäse - Gericht aus SiS Buch --> 1,5 Portionen
    -Maoam, Cappuchino, 250g Kuchen

    insg. lt. fddb.info: 2450 kcal, KH: 349, Fett: 94, EW: 100g

    Abends 20:30 Uhr: 2 Eier

    Klar, das war kein SiS-Tag, ...

    Kann es sein, daß mir (30J. BMI 27,5, 90kg) die angegebenen insg. 200 g KH (morgens + mittags) nicht reichen?

    Vor 2 Jahren hat ein Arzt eine Magermasse von 77kg festgestellt (auch so eine Impedanzmessung etc.)...

    Oder habe ich einfach nur "zuviel gegessen" und daher keinen Hunger mehr gehabt?

    Danke.
    Gruß
    Dragon
     
    #31 DragonKhan, 17.10.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.10.2010
  2. Anzeige

  3. Abnehmen Gast 60822

    Abnehmen Gast 60822 Guest

    Wenn man abends eine große EW-Mahlzeit isst (wie es halt vorgesehen ist) hat man morgens eigentlich richtig Hunger auf KH. Weil nachts ja sozusagen die Speicher "geleert" wurden. Morgens kommt dann der Kohldampf.
    Ist aber auch von Person zu Person unterschiedlich.
     
    #32 Abnehmen Gast 60822, 17.10.2010
  4. thobie

    thobie Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2009
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    5
    Das könnte durchaus sein. Erhöh doch einfach mal die Kohlenhydrate auf 125 g morgens und mittags. Das sind gerade mal 200 kcal mehr. Vielleicht geht es Dir dann besser. Und dann schau mal, was das Gewicht macht.

    Das Problem in den Büchern ist folgendes: Der BMI ist eigentlich für die Festlegung der zulässigen Mengen ein recht ungenaues mittel. Wenn ein Mensch Dein Gewicht hat, aber nur 55 kg Magermasse und eben mehr Fett, dann kann der genauso viele Kohlenhydrate essen, wie Du. Nur Deine Magermasse verbrennt mehr. Deswegen wird bei Dr. Pape auch der Bedarf genau ausgerechnet. Nur in die Bücher bekommt man das nicht hinein. Und wenn man zu wenig isst, wird es mit der Abnahme nichts.

    Gruß
    Thobie
     
  5. DragonKhan

    DragonKhan Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2010
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zauberfee, hallo Thobie:

    danke für Eure Antworten, heute war's ähnlich:

    morgens kein Frühstück, kein Hunger, dafür 1 Std. SPort :D

    danach gegen Mittag: (SiS-Brunch)

    2 Äpfel, 1 Banane
    SiS Mittagessen "Pangasiusfilet Seite 134 / SiS 20-Min.-Küche)
    Nudeln (Vollkorn) 150 g

    --> nach dem Essen nach 1 Stunde Hunger auf Süßes :mad:

    --> Cappuchino (von Müllermilch) und 100g Marzipan hinterhegeschoben...

    insgesamt: 1731 kcal, 40g Fett, 260g KH, 75g EW

    Aber jetzt gehts mir auch ganz gut (3 Stunden später)...immer noch kein Hunger oder so und gute Chancen, den Abend die EW-Kost mit max. 15g KH hinzubekommen....also keine Glyx-Probleme wegen der "glyx-roten" Nahrungsmittel am Ende :-)

    Gruß
    Dragon
     
    #34 DragonKhan, 17.10.2010
  6. thobie

    thobie Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2009
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    5
    Nun, das Problem ist da das fehlende Frühstück. Ideal ist die Reduzierung am Sonntag auf 3 Mahlzeiten nicht. Hin und wieder kenn ich das Gefühl von Heißhunger. 4 Stunden zwischen Frühstück und Mittag sind kein Problem. 5 Stunden auch nicht. Aber dann spätestens nach 6 Stunden muss ich nachlegen. Sonst fühle ich mich unwohl.

    Gruß
    Thobie
     
  7. Abnehmen Gast 60822

    Abnehmen Gast 60822 Guest

    Also das Frühstück morgens ist schon wichtig. Sozusagen die wichtigste Mahlzeit des Tages. Wenn du morgens nicht essen kannst, dann vielleicht mal einen Saft trinken?
     
    #36 Abnehmen Gast 60822, 17.10.2010
  8. DragonKhan

    DragonKhan Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2010
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zauberfee, hallo thobie,

    ja, bin gerade dabei mich ans Frühstück zu gewöhnen, unter der Woche esse ich 150g Vollkornmüsli mit Sojamilch. Das ist viel, aber auch sehr lecker.
    Ich habe zwischenzeitlich nicht mehr an den Sinn des Frühstücks geglaubt, da ich dann nach 5 Stunden zur Mittagszeit genausoviel oder mehr Hunger hatte, als wenn ich nicht gefrühstückt habe. :runzeln: Aber wie ich schon gemerkt und weiter oeben beschrieben habe: der Heißhunger nach dem Mittagessen und am Nachmittag scheint geringer zu sein, wenn ich morgens früh was Vollwertiges esse.

    Morgen werde ich wieder frühstücken, habe das Früchtemüsli und die groben Köllnflocken schon abgewogen. :)

    Bilanz von heute:
    2010 kcal, 260g KH, 45,7 g Fett, 122g EW

    Laut fddb.info habe ich einen Energiebedarf von 2600 kcal. Aber die Lücke ist ok., oder? Man soll doch bei SiS den Gesamtbedarf gar nicht erreichen, um abzunehmen, oder?

    Einen schönen Abend wünscht

    Dragon
     
    #37 DragonKhan, 17.10.2010
  9. DragonKhan

    DragonKhan Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2010
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Es klappt nicht...:wand::wand::wand:

    irgendwas funktioniert noch nicht ...


    Nach zwei mengenmäßig recht guten Tagen mit viel Sport:

    Samstag
    insgesamt: 1731 kcal, 40g Fett, 260g KH, 75g EW

    Sonntag
    2010 kcal, 260g KH, 45,7 g Fett, 122g EW

    Nachts:
    sehr starker Hunger, aber durchgehalten und nix gegessen

    Frühstück Montag, vorher sehr starker Hunger:
    150 g Vollkornmüsli, davon 75 g kernige Köllnflocken mit Sojamilch

    MIttagessen: Schnitzel mit Pommes und Krautsalat (Kantine), KH-Menge sollten um die 100g gewesen sein...

    Nachmittags: KH-Hunger, aber durchgehalten...

    Jetzt ist es halb 6 abends, ich habe die 5 Stunden ohne KH-Snacks wieder durchgehalten,

    aber ich habe schon den ganzen Nachmittag einen steigenden KH-HUnger...:hilfe:

    Was mache ich falsch? Bin für Eure Tipps sehr dankbar.:hilfe:

    S.O.S

    Dragon
     
    #38 DragonKhan, 18.10.2010
  10. Anzeige

  11. FrankTheTank

    FrankTheTank Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    1.636
    mengenmässig in ordnung? doch wohl eher selten bei dir. 40g fett sind keine 60.
     
    #39 FrankTheTank, 18.10.2010
  12. Abnehmen Gast 60822

    Abnehmen Gast 60822 Guest

    Das stimmt, Fett ist viel zu wenig. Wenn es mal 70g sind, ist es auch kein Drama, aber dauerhaft zu wenig, ist schlecht. Und viele KH in Verbindung mit Fett lösen keine hohe Insulinantwort aus. Sprich, wenn es mittags viele KH gibt, dann immer genug Fett (natürlich gute Fette wie Öle usw.) dazu essen.

    Samstag war es auch zu wenig EW, aber wenn das nicht täglich so wenig ist, geht das schon.
     
    #40 Abnehmen Gast 60822, 18.10.2010
Thema:

Glyx Probleme? Zu insulinempfindlich? Direkt nach dem Essen Heißhunger...

Die Seite wird geladen...

Glyx Probleme? Zu insulinempfindlich? Direkt nach dem Essen Heißhunger... - Ähnliche Themen

  1. Glyx

    Glyx: Hallo zusammen, ich habe hier im Forum schon des öfteren etwas über hohen und niedrigen Glyx der Lebensmittel gelesen. Habe auch schon das...
  2. Glyxx-Diät

    Glyxx-Diät: Hallo, ich suche jemand, der sich mit dem glykämischen Index und dieser Ernährungsmethode auskennt. Gruß Gertrudchen
  3. GLYX Diät

    GLYX Diät: Wir haben uns vor einiger Zeit mal das Buch von Susanne Fröhlich (Mopel ich) gekauft, und wollten es mit der GLYX-Diät versuchen. Als ich das...
  4. Immer und ewig Gewichtsprobleme

    Immer und ewig Gewichtsprobleme: Hallo zusammen, 2008 hatte ich einen schweren Schlaganfall mit 4 Wochen Koma und Kranoektomie. Seitdem bin ich linksseitig gelähmt und kann daher...
  5. Probleme beim Laufen durchs fasten

    Probleme beim Laufen durchs fasten: Hallo, Ich bin vor zwei Wochen mit dem Kurzzeitfasten angefangen. Am Anfang habe ich immer genau darauf geachtet 16 Stunden fasten einzuhalten....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden