1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Gewichtskontrolle bei Silddrüsenproblemen

Diskutiere Gewichtskontrolle bei Silddrüsenproblemen im Mitglieder-Vorstellung Forum im Bereich Alles was uns sonst noch bewegt; Hallo zusammen, auch ich bin neu hier. Seit einiger Zeit beschäftigt mich das Thema Gewichtsreduktion im Zusammenhang mit Schilddrüsenerkrankung....

  1. Glückskäfer

    Glückskäfer Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen, auch ich bin neu hier.
    Seit einiger Zeit beschäftigt mich das Thema Gewichtsreduktion im Zusammenhang mit Schilddrüsenerkrankung.
    Ich bin auf der Suche nach einer geeigneten Methode mein Gewicht zu optimieren, dass heisst 5 Kilos abzunehmen und das erzielte Gewicht auch zu halten. Es soll eher eine vernünftige Ernährungsumstellung und keine Diät sein.
    Vor einigen Jahren habe ich eine Stoffwechselanalyse durchführen lassen, ich bin ein Glyko / Ovarientyp. Weil mein Partner sich total anders ernährt, war es für mich schwierig, mich auf längere Zeit nach meinem Plan zu ernähren. Danach habe ich WW ausprobiert, Dukan, und einiges mehr.
    Nun da ich unter einer inaktiven Schilddrüsentätigkeit leide beginne ich mich erneut mit meinem Drüsentyp und einer diesbezüglich "Tpygerechten" Konzept auseinander zu setzen.
    Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht und kann mit guten Rezepten weiter helfen?
     
    #1 Glückskäfer, 21.05.2014
  2. Anzeige

  3. Schnuffel13

    Schnuffel13 Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2014
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    71
    Herzlich Willkommen :D
    ich kenne das Problem mit der Schilddrüse, hab eine Unterfunktion...da dauert das mit dem Abnehmen immer etwas länger...trotz Tabletten....am ehesten kommt man langsam zum Ziel...schnell geht ja so wieso nicht. Kzf find ich dafür sehr gut:)
     
    #2 Schnuffel13, 21.05.2014
  4. Glückskäfer

    Glückskäfer Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Guten Morgen Schnuffel13 :)
    Danke für deinen Impuls. Kzf kenne ich noch nicht, werde mich aber hier im Forum informieren und meine Wissenslücke aufpolieren. wünsche dir einen wunderschönen und sonnigen Tag.:joyful:
     
    #3 Glückskäfer, 22.05.2014
    Schnuffel13 gefällt das.
  5. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    18.226
    Zustimmungen:
    20.756
    Willkommen im Forum, Glückskäfer und viel Erfolg. Das bekommst du sicher gut hin, ich halte dir die Daumen. Wie du das bewältigen kannst, dazu findest du genügend Tipps in den einzelnen Unterforen.
     
    #4 FrauEigensinn, 22.05.2014
  6. Glückskäfer

    Glückskäfer Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Hallo guten Tag FrauEigensinn
    Danke für die aufmunternden Worte. Ich habe den ersten Tag ohne Süssigkeiten überstanden, denn dass ist mein Laster! Dafür gab es Gemüse, Eiweiss und wenig Kohlenhydrate; ging ganz gut. Sogar ein kleiner Erfolg auf der Waage konnte ich verbuchen -2oogr.(y) wünsche einen schönen Tag.
     
    #5 Glückskäfer, 23.05.2014
Thema:

Gewichtskontrolle bei Silddrüsenproblemen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden