1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Gewicht geht rauf , waarum ?

Diskutiere Gewicht geht rauf , waarum ? im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Ja! Ich weiß nicht woran es liegt. war schon auf 73,7 kg runter heut sind es 74,8. Ich kanns nicht deuten. Oder kann 1 kg schon mal als schwankung...

  1. lohtta

    lohtta Mitglied

    Dabei seit:
    01.06.2010
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    14
    Ja! Ich weiß nicht woran es liegt. war schon auf 73,7 kg runter heut sind es 74,8. Ich kanns nicht deuten. Oder kann 1 kg schon mal als schwankung drin sein.?Leider tut sich bei der MEssung von Bauch ect auch nichts weiter. generell finde ich meine Gewichtsabnahme echt wenig von Januar an. Na zumindest ist was runter.Naja . wollte das nur mal loswerden. ...LG an alle!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Gewicht geht rauf , waarum ?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. tamtam

    tamtam Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2010
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    328
    Hallo lohtta,

    Gewichtsschwankungen sind immer mal drin. Mal nach oben und dann wieder nach unten.

    Auch, daß das Gewicht stagniert ist glaube ich normal. Bei mir war es nach einer Weile auch so. Ich habe mich damals an meinem bisherigen Gewichtsverlust gefreut und weiter gemacht. Das ging 2-3 Wochen so und dann sind die Kilos wieder gepurzelt.

    Nicht die Geduld verlieren und weiter machen. Das schöne ist ja, daß man dabei nicht hungern muß und so weiter durchhalten kann. Auch wenn der Körper sich darauf einstellt und umbaut.

    Es ist ja eine Ernährungsumstellung die Du auch wenn Du Dein Traumgewicht erreicht hast weiter machen solltest. Also auf längere Sicht denken und mal einen leckeren Nachtisch genießen, sich an seinen kleinen Sünden freuen und voller Elan weiter machen.

    Viel Erfolg - tamtam
     
  4. lohtta

    lohtta Mitglied

    Dabei seit:
    01.06.2010
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    14
    Danke! Habe mich schon an den Ernährungsstil gewöhnt und halte ihn auch bei. Da gibt es eigendlich keine Probleme.Aber Mein Traumgewicht ist noch soooooo weit weg.*heul*Und das Gewicht steht schon ewig, dann gehts mal wieder ruckartig nach unten und steht wieder wochen, monate.....aber mal ehrlich in 5,5 monaten NUR knappe 3 kg ist doch echt wenig.
     
  5. tamtam

    tamtam Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2010
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    328
    Ja, das ist schon wenig. Da muß ich Dir Recht geben.

    Wie wäre es, wenn Du mal zu einer Ernährungsberatung von insulan.de gehen würdest. Ich habe es noch nie gemacht, aber hier im Forum schreiben andere immer ganz begeistert davon. Mit einer Messung zum Grundumsatz und Leistungsumsatz. Dann kannst Du vielleicht doch noch was an Deiner Ernährung ändern und optimieren?

    tamtam
     
  6. Abnehmen Gast 79075

    Abnehmen Gast 79075 Guest

    3 Kilo find ich auch etwas wenig für die Zeit. Wie sin denn deine Daten und der Verbrauch?
     
    #5 Abnehmen Gast 79075, 23.05.2011
  7. Nora

    Nora Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    14
    Hallo lohtta...führst du ein Ernährungstagebuch?? Wenn nicht dann würde ich mal damit anfangen. Dann können andere über deine Pläne drüber schauen und vielleicht findet sich ein Fehler. Du kannst außerdem mal versuchen 1x die Woche einen Eiweißtag einzulegen...der kurbelt den Stoffwechsel an!!
    Ansonsten sind Gewichtsschwankungen von 1kg leider normal...ich weiß das kann einen echt fertig machen!

    LG
     
  8. FrankTheTank

    FrankTheTank Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    1.636
    also 3kg in 5 monaten bei deinem BMI ist nicht normal. und in dieser zeit auch nicht mehr nur durch schwankungen zu erklären. da lauft was falsch.
    tagebuch führen mit genauen angaben zu mengen und nährwerten wäre eine erster schritt, vielleicht fällt uns ja was dazu ein. ansonsten ein sis-ernährungsberater auf insulean.de. so eine messung mit erstberatung kostet 15-20€.
     
    #7 FrankTheTank, 23.05.2011
  9. Abnehmen Gast 79075

    Abnehmen Gast 79075 Guest

    Schreib doch einfach mal die Mengen auf die du zu dir nimmst. Dann können wir alle mal drüber gucken, so wie Frank schon geschrieben hat.
     
    #8 Abnehmen Gast 79075, 23.05.2011
  10. Anzeige

  11. lohtta

    lohtta Mitglied

    Dabei seit:
    01.06.2010
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    14
    Danke ffür eure tips, werde mal genau aufschrieben was wieviel ich esse.....
     
  12. Kessy

    Kessy Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2011
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    19
    Hallo lohtta
    Wie sieht es denn mit Sport aus ? Muskeln sind schwerer als Fett .
    lg Kessy
     
Thema:

Gewicht geht rauf , waarum ?

Die Seite wird geladen...

Gewicht geht rauf , waarum ? - Ähnliche Themen

  1. Kurzzeitfasten Endlich wieder Normalgewicht! 12 kg müssen runter! Auf geht's!

    Endlich wieder Normalgewicht! 12 kg müssen runter! Auf geht's!: Hallo zusammen! Nach der zweiten Schwangerschaft möchte ich nun endlich wieder Normalgewicht haben und gerne 12 kg durch KZF abnehmen! Ich bin...
  2. Zielgewicht erreicht - wie gehts weiter ?

    Zielgewicht erreicht - wie gehts weiter ?: Hallo Ihr Lieben, ich habe nun mein Zielgewicht von 60kg erreicht und möchte dieses jetzt halten. So 2-3 kg weniger wäre auch noch ok, aber...
  3. Und los gehts ..... mit Alma zum wunschgewicht

    Und los gehts ..... mit Alma zum wunschgewicht: Da ich so begeistert bin von euren Erfolgen mit alma fang ich ab heute auch an und schreib jetzt auch ein tagebuch. Kurz zu mir ich bin 20 jahre...
  4. Gewichtsschwankungen - wie geht das?

    Gewichtsschwankungen - wie geht das?: So ich hab jetzt mal eine Frage, hab schon danach gesucht, aber nicht das wirkliche gefunden. Mir passiert es häufig, dass ich totale...
  5. Hurra!!! Gewicht geht nach unten!

    Hurra!!! Gewicht geht nach unten!: :D:freu::D Guten Morgen, obwohl es bei mir ja am Anfang drunter und drüber ging...Almased oder SIS....1 KG waren heute morgen weg.....JUHU....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden