1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Gesund abnehmen Gesund und munter gehts runter

Diskutiere Gesund und munter gehts runter im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Hallo Ihr Lieben, meine Waage beglückte mich heute mit einer 114 und das heisst ich hab mir jetzt eine Minionschüssel und ein Minionteller...

  1. Monsterbändigerin

    Monsterbändigerin Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2020
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    173
    Hallo Ihr Lieben,

    meine Waage beglückte mich heute mit einer 114 und das heisst ich hab mir jetzt eine Minionschüssel und ein Minionteller gegönnt. Morgen gibt es eine Pilzpfanne und ich freu mich den Teller einzuweihen.

    Mein Futtertag heute

    1 Pistazienriegel
    2 Latteshakes
    Milchkaffee
    1 Proteinpudding mit Sonnenblumenkernen
    Tee

    1080Kcals 59gKH 88gE 53gF

    Ich hatte den ganzen Tag keinen Hunger. War ganz toll. Und Sodbrennen hatte ich nur beim Einkauf, weil ich vorher nix getrunken hatte. Bei mir sammelt sich immer Magensäure wohl in Vorfreude auf soviele Köstlichkeiten, die ich beim Einkaufen sehe.

    Morgen gibt es zu den Getränken auch eine Mahlzeit. Ich freu m ich schon riesig auf die Pilzpfanne. Am Sonntag gehen wir in Oberhausen und Münster auf die Kirmes und da werde ich auch wieder was leckeres essen. Ab Montag dann wieder flüssiger und Kcalsfrreundlicher.
     
    #391 Monsterbändigerin, 06.08.2021
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Gesund und munter gehts runter. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Monsterbändigerin

    Monsterbändigerin Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2020
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    173
    Hallihallo

    Boar war ich platt nach dem Sonntag. Wir waren in Münster und in Köln auf der Kirmes. Herrlich. Münster war am schönsten. Dort sind wir aus dem Bus ausgestiegen und es roch so richtig nach Kirmes, wie wir es kennen. Alle Back- und Bratgerüche zusammen ergeben so einen ganz besonderen Duft. Den hatten wir endlich wieder in der Nase. In Köln roch es nicht so doll. Dort gab es auch nicht alles was das Herz begehrte. 20000 Schritte hab ich gelaufen. Mein Knie mochte die letzte Treppe nach Zuhause nicht mehr so gut. Hab Stufe für Stufe einzelnd nehmen müssen.

    Hatte 3 Tage nicht geschlafen und hab Schlaftropfen genommen und den Montag gleich mit verpennt. Bin nur zum Essen und Trinken und fürs Klo aufgestanden und schlaftrunken wieder zurück ins Bett.

    Meine Futterbeichte heute ohne Tracking

    Samstag
    3 Erdnussriegel und 1 Sesamriegel
    Milchkaffee mit Eiweisspulver
    1 Toast mit Schinken und Käse
    Bananensaft
    Tee

    Sonntag
    1 Backfisch 1/4 Panade und den ganzen Fisch mit Remoulade
    1 Kugel Eis
    2 Churros
    1 Proteindrink latte
    1 Pistazienriegel
    Milchkaffee

    Montag
    Milchkaffee
    1 Proteinpudding
     
    #392 Monsterbändigerin, 10.08.2021
  4. Monsterbändigerin

    Monsterbändigerin Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2020
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    173
    Hallo Ihr Lieben, ich bin so beseelt gegrade. Schön euch wieder zu sehen.
    Ich hab mich die letzte Zeit hier rar gemacht, weil ich durch die Sodbrennenproblematik total neben der Spur war. Konnte nicht schlafen und musste immer essen und trinken und dabei aufpassen, das ich die Kcals nicht überschreite. Frustige Zeiten waren das. Die Medis kamen oft rückwärts, weil sie den Magen so reizten. Das war echt blöd.

    Ich hab mich duirch Facebook, ganztägig berieseln lassen und hab Videos geguckt, gegessen, getrunken und geschlafen und ab und zu mal raus mit Bändiger die Kirmessen in der Umgebung besuchen. Mit Abnehmen und Co wollte ich nix zutun haben. Mich haben die tollen Abnehmfotos auf Facebook schon immer sehr getriggert und traurig gemacht, weil ich es nich tso geschafft habe und so wie es bis vor ner Woche noch war auch nicht hätte abnehmen können.

    Im Endeffekt hat mich der Oberarzt mir den Zahn vom Normalgewicht gezogen. Wir haben uns auf 90 geeinigt, die mit viel Eiweissphasen und viel Disziplin machbar sein können. Also ich muss hart für diäteln, um meinen Körper aus der Komfortzone 114kg rauszuholen. Der OA sagte, es wäre des Körpers Wohlfühlgewicht, weil ich es ohne Anstrengung trotz der widrigen Umstände halten konnte. Er sagte es wäre wie ein Setpoint, wo es mir passieren kann, das der Körper auch da immer wieder zurück will. Normal wäre es nach einer Op, das man 60% seines Übergewichts verliert und dann mit der Zeit wieder 10% drauf kommen. Also meine Entwicklung ist völlig normal und bei der Abnahme hab ich sogar mehr rausgeholt. Aber ich gebe nicht auf, da muss noch mehr am Bauch verschwinden.

    Bei der Op hat der OA festgestellt, das ich eine ganz dünne Bauchdecke habe und ich schon Vorstülpungen habe, wo es demnächst brechen könnte. Ich soll kein Bauchmuskeltraining machen und nicht viel heben, damit der Bauch schön zu bleibt. Ich werde mal gucken ob es ne corsage zur Stützung gibt.

    Freitag hab ich 118 gewogen, aber das hohe Gewicht war von der Op und der Narkose und Co. Alles nur Wasser. Heute hatte ich schon 115,7. Also ich komme meiner heissgeliebten 114 wieder näher.

    Dadurch, das der Magen mit ein paar Stichen fixiert wurde (wo auch immer), damit er nicht mehr so leicht hochrutscht, passt weniger rein als vorher. 250ml max. Flüssigkeit passen gerade so rein (400ml Milchshake passten vorher), dann drückt es schon unangenehm. Toll find ich das. Da wird mir das Abnehmen in nächster Zeit leichter fallen.

    Hier meine Futterbeichte

    2x 140g Thunfischsalat (Erbsen, Mais, Paprika, Thunfisch, Zwiebel, Light Kräuterdressing)
    2x 70g Leberkäse mit Röstzwiebeln und 1/2 Ei
    1 Proteindrink latte unterwegs
    4 Trauben am Spiess mit weisser Schoki auf Kirmes
    1 Fillinchen mit 3 Sch. Lightkäse
    250ml Milch im Kaffee

    1340Kcals 72gKH 84gE 78gF

    Alles in allem waren es viele Portionen weil ich nur noch die Hälfte der vorherigen Portionen schaffe. Ab morgen versuche ich mal besser zu planen und ich versuche wieder um 8, 12, 17, 22 Uhr die Futterluke zu öffnen. Eigentlich müssten sich die Kcals dadurch reduzieren und ich müsste besser abnehmen. Bin mal gespannt.

    In 6 Wochen darf ich wieder schwimmen gehen. Da freue ich mich schon drauf. Die Gespräche laufen noch ob sie wieder Wassergymnastik anbieten. Ich hoffe bis dahin hat sich was entschieden.

    Soderle ihr Lieben,
    jetzt werd ich noch ein bisschen chatten und dann gehts ab in die Federn.
    Bis morgen.
     
    #393 Monsterbändigerin, 12.09.2021
    Puffin9 und Modera gefällt das.
  5. Modera

    Modera Mitglied

    Dabei seit:
    01.06.2016
    Beiträge:
    1.496
    Zustimmungen:
    1.314
    Schön, wieder von dir zu lesen.
    Hoffentlich bist du nun durch diese OP das Sodbrennen los und es geht dir auch sonst wieder besser.
    250ml ist ja wirklich nicht viel.
    Da bin ich ja gespannt, ob dein Abnehmplan aufgeht, drücke dir auf jeden Fall die Daumen.
    viele Grüße Modera
     
  6. periperi

    periperi Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    12.046
    Zustimmungen:
    5.855
    fb hält dich dich vom wahren Leben und vom Bewegen ab, die Beiträge sind doch oft nur gestellt, besonders die Fotos von den dünnen jungen Hühnern :rolleyes: die posen hier bei uns um die Wette diese Affenkinder :laugh: und hinterher wird noch mit Bildbearbeitungsprogramm verschönt, darfst nicht alles glauben was du siehst :wink:

    Hoffendlich gehen deine Beschwerden jetzt zurück! viele Grüße an dich.
     
    #395 periperi, 13.09.2021
  7. Monsterbändigerin

    Monsterbändigerin Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2020
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    173
    Nee, du meinst Tiktok und Instagramm wo die so posieren und alle wie Puppengesichter aussehen. Ich bin in Gruppen bei Facebook, bei denen es um Magenops geht und die Abnahmen dadurch und die späteren Wiederherstellungsops, wenn die Haut wegkommt.Da posten viele stark Übergewichtige wie sie dann ins Normalgewicht gekommen sind. Nur beim Bilder gucken werd ich neidisch, dabei hab ich genausoviel abgenommen wie die. War nur halt viel schwerer wie die. Klar wenn die 130 gewogen haben dann wiegen die nach 60 Kilo Abnahme gerade mal 70 und sind rank und schlank. Ich komm von meinen 174 und hatte 70 Kilos abgenommen, aber hab noch immer 40 Kilo Übergewicht. Eigenltich müsste mein Kopf mir sagen. Du bist gleichwertig, aber irgendwie finde ich meine Fotos sehen aus, wie andere beim Anfang der anderen mit der Op.

    Aber ich hab auch was sinnvolles gemacht. Ausserdem hab ich mich im Ahrtal engagiert und hier Spenden gesammelt bei Firmen und Geschäften und die dann verpackt und dort hingeschickt. Also ein bisschen Bewegung hatte ich. Hab einige Dinge bei Ebay erstanden zum Verschenken und hab mich in den Gruppen ausgetauscht, ob es einer abholen und ins Tal bringen konnte.

    Mein Tag heute hat schon gut begonnen. Ich hatte bisher 2 Mahlzeiten. 230g Aktivia ungesüsst war eine und ein Fillinchen mit 3 Scheiben Käse mit 200ml Milch für den Kaffee war die zweite. Jetzt muss ich gleich einkaufen gehen, weil ich will Chili machen, hab aber kein chiligewürz mehr. Also mach ich mich mal auf den Weg.
     
    #396 Monsterbändigerin, 13.09.2021
  8. Monsterbändigerin

    Monsterbändigerin Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2020
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    173
    Hallo Ihr Lieben,

    Ich hab mir überlegt, das ich mit dem Hackenporsche demnächst einkaufen gehen werde. Ich soll ja nicht so schwer heben und da ist das Hinterherziehen schon leichter.

    Wir haben leider diese doofen Stufen mit den blöden Kanten, ich könnte aber meinen Einkauf am Hinterausgang vom Haus parken und halt mehrmals hochlaufen, bis die Karre leer ist und ich sie dann hochtrage. Vielleicht lasse ich sie einfach auch im Schuppen, dann brauch ich sie garnicht hoch und runter schleppen.

    Ich hab für morgen einen Bohnenkuchen gebacken mit Spekulatiusgewürz. Der duftet so herrlich, aber ich war noch nicht dran. Erst morgen zum Frühstück.

    Mein Futterplan heute ist echt vorzeigbar

    1 Fillinchen Ballastoffreich mit 3 Scheiben Grünländer light und Gurke
    1 Proteinpudding mit chiasamen
    200g Chili con Carne selbstgemacht mit meinem Biohack. Leckerste Chili ever...
    100g Quinoa mit 100g Letscho und 1/2 Zucchini klein und nem Löffelchen Mais
    200 ml Milch für den Kaffee und 1l Chai-Vanille-Tee

    931Kcals 66gKH 74gE 33gF

    Morgen muss ich noch ein halben Liter mehr zu trinken schaffen. Mal sehen ob es die Nahrungsaufnahme dann beeinflusst. Heute passte nix mehr rein. War vom Trinken und Essen dauersatt.

    Soderle jetzt gehe ich noch ein wenig bei euch stöbern und dann in die Federn. Morgen hab ich 3 wichtige Termine bis mittags.
     
    #397 Monsterbändigerin, 13.09.2021
  9. periperi

    periperi Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    12.046
    Zustimmungen:
    5.855
    sicher nicht, ich meine fb. aber momentan geht mir auch da alles nur auf den Geist.
     
    #398 periperi, 14.09.2021
  10. Anzeige

  11. Monsterbändigerin

    Monsterbändigerin Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2020
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    173
    Hallihallo ihr Lieben,

    boar war das heute ein Tag. 2 Arzttermine und dabei 7 Etagen raufgelaufen und 3 Stunden beim Warten das ich dran komme die Beine in den Bauch gestanden. Aus lauter Frust bin ich dann in den TEDI und hab Frustgeshoppt.

    2 Packungen neue Plätzchenausstecher für Halloween und Weihnachten hab ich ergattert. Ein Kalender für 22 und ein Haushaltsbuch und eine Zeldatasse für Zickenmonster. Und ich hab schon in der Weihnachtsabteilung gestöbert. Boar ist das alles schön. Das wird ein Fest, wenn ich mein Taschengeld für Weihnachtsdeko auf den Kopp kloppe. Kanns schon kaum erwarten, wieder alles weihnachtsfein zu machen und den Baum stehen zu haben und die Lichterketten an den Fenstern.

    Morgen kommt meine Schwägerin zu uns und bleibt bis Sonntag. Hab den Balkon für sie schon aufgehübscht, damit sie dort qualmen kann. In der Wohnung möchte ich es nicht. Letztes Mal hatte sie im Wohnzimmer geraucht und die Fenster waren auf, aber es roch noch sehr lange nach dem Qualm. Das wollen wir diesmal nicht.

    Zickenmonster war heute zu Besuch hier. Wir haben ganz lange ganz viel gequatscht. Es war so schön. Sie möchte gerne über irgendeine Plattform ihre selbstgemachten Ketten und Armbänder verkaufen und auch sonst so Selbstgemachtes. Nächste Woche wollen wir mal schauen, wo wir uns niederlassen und sie sich ein kleines Taschengeld dazuverdient.

    Heute hat Kreativmonster nach 4 Monaten Pause wieder Post vom Arbeitsamt bekommen. Schon wieder ein Neuantrag zum Arbeitslosengeld. Jetzt ab 1.9. Die wollen uns veräppeln. Seit März wohnt er bei uns und es ist der 3. Antrag, den wir ausfüllen mit allen Papieren die man dann noch zusätzlich dazuschicken muss. Seit März kriegt er nicht 1 ct überwiesen, geschweigedenn eine Bewilligung. Die Post vom Arbeitsamt kommt nur hier an, wenn sie dick sind. Für Kleinstmonster warten wir auch auf Post seit 3 Wochen. Ich glaube unser Zusteller von Postcon ist sehr unzuverlässig und unterschlägt viele Briefe an uns. Kreativmonster hat sich heute an Tachyles gewendet. Das ist eine Organisation, die einem bei Problemem mit dem Arbeitsamt hilft. Weil wir wissen nicht weiter. Mittwoch haben wir dann einen gemeinsamen Termin bei der ARGE. Bisher durfte Kreativ nur alleine zu den Gesprächen, weil Begleitpersonen nicht erlaubt waren, wegen Corona. Gottseidank darf man mitkommen seit dieser Woche. Ich werd denen die Hölle heiss machen. Wie können die den Jung so im Regen stehen lassen. Nur weil er zu uns gezogen ist, haben die doch nicht das Recht, dem den Geldhahn zuzudrehen. Wenn wir Mittwoch nix erreichen sollten, dann fahren wir gleich zum Gericht durch und holen uns einen Schein für einen Anwalt. Ich hoffe, wir bekommen am Mittwoch die Kopien der Briefe, die wir nicht bekommen haben.

    Was war noch...achja...ich hab das Restlesslegsyndrom und bekomme ein Medikament dagegen. Aber ich brauche auch Eiseninfusionen, um den Ferritinmangel zu beheben und ich muss das Antidepressivum um 1/3 verringern. Das ist leichter gesagt als getan. Mein Hausarzt macht nix gegen den Mangel und ich soll in der Apotheke Eisentabletten kaufen, dann war er mit dem Thema durch. Das Antidepressivum wurde vor 2 Monaten erst um 1/3 erhöht und es geht mir endlich mal längere Zeit gut. Aber um schlafen zu können, werde ich wohl in den sauren Apfel beissen und es verringern. Aber erstmal einen Termin mit der Psychiaterin machen. Mal sehen was sie sagt. Und dann noch was. Die Apotheke hat angerufen und mir gesagt, das mein Antidepressivum und die Thrombosespritzen zusammen Darmblutungen machen können. Ich solle drauf achten und wenns passiert in ein Krankenhaus fahren. Puuuuuuuh, jetzt hab ich Schiss vor den Spritzen und hab sie heute nicht gespritzt. Eine Woche ist es jetzt gutgegangen, aber ich sollte noch 2 Wochen weiterspritzen. Mein Hausarzt sagte, ich solle es selbst entscheiden ob ich mit dem Risiko leben kann oder nicht. ARGRRRR...so eine blöde Antwort. Ich hätte erwartet, er hätte vielleicht ne Alternative zu den Spritzen gehabt, aber nein...damit befasst er sich nicht. Wird Zeit das ich wechsel. Freitag muss ich ja wieder hin zum Fädenziehen. So ein Sch.....

    Diesen Monat hab ich zuviel Geld für Lebensmittel ausgegeben. Ich komm mit meinen 20 Euro am Tag nicht aus. Bin schon beim Umschlag vom 22. Ich könnte euer Schwarmwissen gebrauchen, haut doch mal bitte eure Lieblings Kartoffel- und Eirezepte raus. Davon hab ich noch ganz viel und möchte sie nächste Woche verkochen. Nudeln sind auch noch ganz viele da, ich bräuchte aber ein paar billige Sossenrezepte. Reis ist auch vorhanden und einige Dosen Wokgemüse und Erbsen und Möhren und Milch und ganz viel Frostagemüse ungewürzt. Zwiebeln, Knoblauch und ganz viele Gewürze sind vorhanden. Ich hab nächste Woche ein Budget von 30 Euro für den Rest, den ich dazukaufen kann. Das wird eine grosse Herausforderung. Bitte bitte spamt mich zu mit tollen Rezepten, ich glaub mit euch schaffe ich die Woche einfach leichter.

    Soderle jetzt noch mein Futterplan von heute

    150g Milchreis mit 1 Babybanane und 1Ml Fresubin
    1 Fillinchen mit 1 Sch. Scharfer Maxx Käse und Gurke
    100g Gyros mit 100g Pilzen vom Nachbarn und Frischkäsesosse
    100g Börek mit Hack und 1 Stück BohnenSchokokuchen
    Unterwegs bei den Ärzten 1 Proteindrink Latte
    200ml Milch für den Kaffee und 1,5l 8Kräutertee

    1096Kcals 85gKh 82gE 46gF
     
    #399 Monsterbändigerin, 15.09.2021
  12. Tabeasmama

    Tabeasmama Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2015
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    948
    Monsterbändigerin
    warum musst Du denn so lange spritzen?? Wenn Du Dich regelmäßig bewegst ist die Gefahr einer Thrombose doch sehr gering, oder gibt es dazu einen gesundheitlichen Aspekt?

    Die Aussage von Deinem Arzt finde ich unter aller Kanone und ich hätte den Eindruck, das ER nicht bereit ist eine Entscheidung zu treffen, weil er kein Verantwortungsbewusstsein hat. Da bist Du evtl. mit einem Arztwechsel wirklich gut beraten.
    Einen wirklichen Rat kann ich Dir auch nicht geben, weil ich mich mit Medikamenten nicht so gut auskenne wie ein Apotheker. Aber deren Programm gibt automatisch Wechselwirkungen raus und es ist zumindest schonmal gut das zu wissen.
    Einfach selbst an den Schrauben der Einnahme drehen würde ich nicht. Schon gar nicht am AD wenn es jetzt mit der Einstellung so für Dich passt! Kannst Du Dich da evtl mit einer Psychiaterin mal absprechen bezüglich der Notwendigkeit der Thrombosespritzen? Oder ne verzögerte Einnahme vs AD`s?
    Mache Dich nicht verrückt wegen der Aussagen. Es handelt sich hierbei ja um MÖGLICHE Wechselwirkungen.
    Ich kann aber gerne mal in meinen Fachbüchern nachschauen ob ich etwas dazu finde, hatte ja auch Medikamentenlehre.

    Das RLS ist sowas von unnötig.. Hatte das die gesamte Schwangerschaft.. Geholfen hat mir bloß nix :-(. Doch die Entbindung ;-).. Helfen Dir da die Medis etwas??
     
    #400 Tabeasmama, 15.09.2021
Thema:

Gesund und munter gehts runter

Die Seite wird geladen...

Gesund und munter gehts runter - Ähnliche Themen

  1. Trainer und Gesundheitberater

    Trainer und Gesundheitberater: Hallo liebes Forum, kurz zu mir 33 Trainer, Erziehungs- und Rehabilitationswissenschaftler mit Lese-/Rechtschreibschwäche. Gerne Helfe ich bei...
  2. Gesund abnehmen mit Darmsanierung

    Gesund abnehmen mit Darmsanierung: Hallo zusammen, ist euch zufällig die "Darmsanierung" ein Begriff? Der Begriff ist nicht wirklich definiert und auch als Darmreinigung,...
  3. Fasten – jünger und gesünder mit Nahrungspausen - imTV

    Fasten – jünger und gesünder mit Nahrungspausen - imTV: Doc Esser – Der Gesundheits-Check Mo 19.02., 20:15 - 21:00, WDR Fasten – jünger und gesünder mit Nahrungspausen - Gesundheitsmagazin D, 45 Min....
  4. Gesund essen - aber wie , Sendung vom RBB

    Gesund essen - aber wie , Sendung vom RBB: http://www.ardmediathek.de/tv/Dokumentation-und-Reportage/Gesund-essen-aber-wie/rbb-Fernsehen/Video?bcastId=3822114&documentId=49359790
  5. Kurzzeitfasten Der Weg zum gesunden ICH

    Der Weg zum gesunden ICH: Hallo, heute möchte ich mein erstes Online-Tagebuch eröffnen. Seit einigen Tagen lese ich mich durch eure Geschichten, die mich sehr motivierten...