1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Gesund abnehmen Gesund und munter gehts runter

Diskutiere Gesund und munter gehts runter im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Oh Mist, jetzt hatte ich einen langen Text geschrieben, kam auf die falsche Tasste und schwupps , der Text war weg ................ Ich hab keine...

  1. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    19.433
    Zustimmungen:
    20.851
    Oh Mist, jetzt hatte ich einen langen Text geschrieben, kam auf die falsche Tasste und schwupps , der Text war weg ................

    Jaja, die Idee wäre so ganz toll, aber dann kommt der Ausrutscher!
    Weil einer deiner größten Fehler die Menge der Süßigkeiten sind. Du hattest Magenschmerzen vor Hunger und besiegtest den mit Gummitierchen. Na toll. Besser wäre gewesen, du hättest ihn mit einer Karotte besiegt. Wenn du sie langsam kaust, schmeckt sie auch süß und ist dazu noch gesund!

    Hier findest du deine guten Verhaltensweisen und deine Fehler:

     
    #371 FrauEigensinn, 03.06.2021
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Gesund und munter gehts runter. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Monsterbändigerin

    Monsterbändigerin Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2020
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    158
    Vielen lieben Dank FrauEigensinn für die viele Mühe und das Spiegel vorhalten.

    Diese Woche hab ich ja angefangen mit weniger Süssigkeiten. Klappt Semigut. Da ist noch viel Luft nach oben. Heute zum Beispiel hab ich von Süssigkeiten geträumt und sie gingen mir auch beim Aufwachen nicht aus dem Kopf. Hab mir dann 2 Eiweisstoast mit ganz dünn Nussnugatcreme gemacht und verputzt. Ein kleiner Joghurt passte auch noch rein. Wieder mal die Erfahrung bestätigt bekommen, Kh machen nicht satt, sondern verleiten zum Mehressen. Eiweissreich hätte 1 Toast gereicht und es wäre für 2-3 Stunden Ruhe im Bauch gewesen. Aber das Kopfkino ist den ganzen Tag ausgeblieben. Keine weitere Lust auf Süsses Attacke, auch nicht als Kleinstmonster sich einige Schokoriegel vor meiner Nase einverleibte. Ja, Frau Eigensinn, du hast vollkommen recht, der Tag startet mit ner Süssen Mahlzeit viel gechillter und der Jiiiper ist weg. Werde es morgen mit einem Bananenbrot und Quark versuchen und ein bisschen Backkakao obendrauf.Die Süssigkeiten auszuschleichen auf immer weniger Tage in der Woche ist ne tolle Idee. Das würde mich echt stolz machen.

    Also mein Kopfkino war heute Morgen gepaart mit Hunger. Hunger und Appetit kann ich ganz gut auseinanderhalten, weil Hunger kommt ein Gefühl aus dem Bauchraum und Appetit spielt sich nur im Kopfkino ab und die Lebensmittel wechseln im Kopf immer. Hunger ist egal was, Hauptsache was zum Essen. Bei Hunger zu essen ist eine schöne Gewohnheit geworden. Nur der Ort muss wieder wechseln. Trinken am Pc ist ok, essen aber nicht, ich esse mehr und bin nicht befriedigt, als wenn ich mich an den Tisch setze und mit aller Aufmerksamkeit esse. Normalerweise käme ich mit 250g pro Mahlzeit aus. Weniger fänd ich natürlich noch besser, aber das wird ein anderes Wochenthema werden.
    Lt. BIA-Messung letzten Herbst hab ich einen Grundumsatz von ca. 1700 Kcals. Aber durch monatelanges Tracken und Vergleichen hab ich festgestellt. Bei 1200 Kcals nehme ich ab. 1400 halte ich und 1500 und höher nehme ich zu, je mehr desto schneller. Mein Diabetologe ist Sportmediziner und hat an mir so einen Atemlufttest gemacht und kam auf knapp 1300 Kcals für meinen Grundumsatz. Ich hab durchs Diäten versemmelt. Mein Körper schaltet schnell auf Sparflamme. Wird Zeit das die Schwimmbäder wieder aufmachen, dann klappt alles besser. Ich fühl mich nur im Wasser wohl. Andere Sportarten nerven mich nur.

    5 Mahlzeiten mit 200-350g sind es auf die 24 Stunden verteilt. Wenn ich snacke, dann werden es mehr Mahlzeiten, weil ein Snack nicht solange satt hält. Leider ist eine Nachtmahlzeit immer noch dabei. Das wird auch noch ein Wochenthema und ich befürchte ich brauch da mehr als ne Woche für, um da ne andere Gewohnheit zu entwickeln. Wenn es nur noch 4 Mahlzeiten wären, dann wäre ich glücklich und zufrieden. Dann fällt es auch nicht so schwer, die Kcals einzuhalten.

    Meine Eiweissmenge darf bis 130g sein. Dann wären es 2g pro Normalgewichtskilo. Mehr sollte ich nicht, weil der Diabetologe sagt, es geht dann auf die Nieren, wegen der Diabetes ist er da sehr vorsichtig mit viel Eiweiss. Normalerweise sagt er 1g pro Kilo Normalgewicht reicht aus. Aber weil ich nicht alles Eiweiss verwerte durch den Schlauchmagen darf es mehr sein. Es wird ja viel wieder unverdaut ausgeschieden. Seit ich meine Top 100 meiner Lieblingslebensmittel mit Eiweiss habe, macht es mir nichts mehr aus, sehr eiweissreich zu essen. Schön abwechslungsreich.

    Mein Knie war überlastet, als ich zur Betreuerin in den VW-Bus stieg. Das ganze Gewicht auf dem einen Bein, da hat das Knie gesagt, mit mir nicht. Hat jetzt 5 Wochen gedauert und es muckt immernoch. Wird Zeit, das das Schwimmbad aufmacht, damit ich es wieder trainieren kann.

    Mein Futterplan heute
    1 Proteinpudding mit Sonnenblumenkernen
    2 Eiweisstoast mit Nussnugatcreme und 1 Zitronenjoghurt
    200ml Milch für Kaffee, 1,6l Kirschtee, 2 Glas Zero Coke
    1/2 Paprikaschote mit Hähnchencurry überbacken mit Emmentaler
    1357Kcals 105gKH 95gE 60gF
     
    #372 Monsterbändigerin, 04.06.2021
  4. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    19.433
    Zustimmungen:
    20.851
    Bändigerin -------------- ich freu mich soooooooooooo.
    Du hast meine Hilfen als Hilfen gesehen und vor allem a n g e n o m m e n !
    Du machst dir Gedanken, wie du was machen kannst und ich bin mir vollkommen sicher, dass du das so schaffst! Viele würden da ganz anders reagieren. Du bist toll. Da macht es Spaß, dir Tipps zu geben!


    image 16.jpg
     
    #373 FrauEigensinn, 04.06.2021
  5. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    19.433
    Zustimmungen:
    20.851
    Und wenn? Es ist doch nur wichtig, dass du es irgendwann mal schaffst!
     
    #374 FrauEigensinn, 04.06.2021
  6. Monsterbändigerin

    Monsterbändigerin Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2020
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    158
    Heute hab ich auf der Waage die 115 wieder gesehen. Schön. Ich hab gestern Nacht eine Rippe Kokoschoki aus dem Kühlschrank genascht. Heute war ich ganz standhaft, nur gerade im Auto hab ich in die Autosüsskiste gegriffen und 5 Kaubonbons gegessen. Ich hab mir vorgenommen zu versuchen weniger Süssigkeiten als letztes Mal zu essen. Also im Auto sind nächstes Mal nur 4 Bonbons erlaubt und Schoki nur noch unter einer Rippe. Ich schleiche meine Sucht aus. Bei Medis klappt es ja auch, warum nicht auch bei Süssigkeiten. Vorallendingen weil Verbote mich so triggern und das Kopfkino so ätzend ist.
     
    #375 Monsterbändigerin, 05.06.2021
  7. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    19.433
    Zustimmungen:
    20.851
    DIE Idee. Das kann eigentlich nur von dir kommen! Super Idee.
    Wenn das Verbot weg ist, klappt es sicher.

    images (2).jpg
     
  8. Modera

    Modera Mitglied

    Dabei seit:
    01.06.2016
    Beiträge:
    1.324
    Zustimmungen:
    1.226
    Ich wünsche dir so sehr, dass es klappt.
     
    periperi gefällt das.
  9. Monsterbändigerin

    Monsterbändigerin Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2020
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    158
    Mein Futtertag heute

    1 Stück Donauwelle
    2x200g gemischte Pilzpfanne mit Käse überbacken
    50g Dönerfleisch
    1 Banane mit Quark
    200ml Milch

    1545Kcals 149gKh 116gE 49gF
     
    #378 Monsterbändigerin, 06.06.2021 um 23:11 Uhr
  10. Anzeige

  11. Tabeasmama

    Tabeasmama Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2015
    Beiträge:
    1.139
    Zustimmungen:
    907
    Hallo Bändigerin,

    hab mal wieder bei Dir quergelesen. Das mit der Nachtmahlzeit hatte ich auch eine zeitlang.. Am Schluß war es soweit, das ich immer um die gleiche Zeit aufgewacht bin und Lust auf Nutella hatte. Das war ziemlich exakt um 1:00.. Am Schluß war es so extrem, das ich ohne die Dosis Schokogift nicht mehr einschlafen konnte.. Das hat mich dann letztendlich so genervt, das ich keine Nutella mehr gekauft hab, denn auch meine Tochter entwickelte solche Tendenzen. Nur das sie es Esslöffelweise vollzog und sich nachts in die Küche geschlichen hat, um eunentdeckt zu bleiben. Dumm nur, das sie das Glas samt dreckigen Löffel vergaß weg zu räumen. Aber für mich war das der Weckruf das auch ich mein Verhalten ändern muss. Nutella ja aber nicht nachts um 1:00...
    Aber an meinem Beispiel wird gut deutlich wie man seinen Körper in falsche Bahnen lenkt ohne es erstmal selbst zu registrieren. Man wacht nachts auf und kann erst einschlafen wenn das Kopfkino bekommen hat wonach es verlangt..
     
    periperi gefällt das.
  12. Monsterbändigerin

    Monsterbändigerin Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2020
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    158
    Ich wach immer um 3 auf oder bekomme wenn ich durchmache um 3 Hunger. Süssigkeiten sind da natürlich super, weil es sich so kuschelig im Bauch anfühlt. Ich futter jetzt meist einen Proteinpudding mit Sonnenblumenkernen oder nem Löffel Müsli drin.

    Mein Futterplan heute

    1 Proteinpudding mit zuckerfreiem Nussmüsli
    5 Toffifee
    200ml Milch im Kaffee, 1l Früchtetee, 200ml coke zero
    2x150g Pilzmischung und Zwiebeln, Brunch, Frischkäse mit Gouda überbacken
    1/2 Merguez im Blätterteig mit Sommergemüse

    1326Kcals 118gKH 110gE 43gF

    Morgen möchte ich es wieder einen Tag ohne Süssis probieren. Werde den Kühlschrank meiden.Da es im Schuppen und im Schlafzimmerschrank zu warm ist, ist alles an Süsswaren in den Kühlschrank gewandert.
     
    #380 Monsterbändigerin, 07.06.2021 um 23:25 Uhr
Thema:

Gesund und munter gehts runter

Die Seite wird geladen...

Gesund und munter gehts runter - Ähnliche Themen

  1. Trainer und Gesundheitberater

    Trainer und Gesundheitberater: Hallo liebes Forum, kurz zu mir 33 Trainer, Erziehungs- und Rehabilitationswissenschaftler mit Lese-/Rechtschreibschwäche. Gerne Helfe ich bei...
  2. Gesund abnehmen mit Darmsanierung

    Gesund abnehmen mit Darmsanierung: Hallo zusammen, ist euch zufällig die "Darmsanierung" ein Begriff? Der Begriff ist nicht wirklich definiert und auch als Darmreinigung,...
  3. Fasten – jünger und gesünder mit Nahrungspausen - imTV

    Fasten – jünger und gesünder mit Nahrungspausen - imTV: Doc Esser – Der Gesundheits-Check Mo 19.02., 20:15 - 21:00, WDR Fasten – jünger und gesünder mit Nahrungspausen - Gesundheitsmagazin D, 45 Min....
  4. Gesund essen - aber wie , Sendung vom RBB

    Gesund essen - aber wie , Sendung vom RBB: http://www.ardmediathek.de/tv/Dokumentation-und-Reportage/Gesund-essen-aber-wie/rbb-Fernsehen/Video?bcastId=3822114&documentId=49359790
  5. Kurzzeitfasten Der Weg zum gesunden ICH

    Der Weg zum gesunden ICH: Hallo, heute möchte ich mein erstes Online-Tagebuch eröffnen. Seit einigen Tagen lese ich mich durch eure Geschichten, die mich sehr motivierten...