1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Gesund abnehmen Gesund und munter gehts runter

Diskutiere Gesund und munter gehts runter im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Arrrrrghrrrrrr. Ich hab in der Nacht 7 Herzen, Brezl, Sterne Lebkuchen gefuttert. Durch meine psychische Störung hab ich es nicht so mitbekommen,...

  1. Monsterbändigerin

    Monsterbändigerin Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2020
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    148
    Arrrrrghrrrrrr. Ich hab in der Nacht 7 Herzen, Brezl, Sterne Lebkuchen gefuttert. Durch meine psychische Störung hab ich es nicht so mitbekommen, aber der Anblick der leeren Schachtel von Bändiger spricht Bände.
    Wie gut das ich Donnerstag wieder zur Traumatherapie gehe. Hab da ganz grossen Redebedarf angesammelt in der Weihnachtszeit.

    Vorhin war ich im Netto und ich hab meinem Bändiger einen Lammlachs gekauft. Da ich einen 15% Aufkleber hatte und das Lamm sowieso im Angebot war hab ich kräftig gespart. Ich möchte mit meinem Bändiger nächste Woche Samstag ein Candlelightdinner machen, dann soll es das Lamm geben. Da ja alle Restaurants zu sind und ich irgendwie ein Date mit meinem Mann vermisse, machen wir es uns hier gemütlich. Wir werden wohl das Raclette rausholen und am Tisch uns ums Fleisch kümmern und hoffentlich ganz tief in die Augen schauen und romantisch austauschen. Bin noch am Überlegen, was es dazu geben soll. Ich hab noch grünen Spargel eingefroren, den könnten wir dazubraten. Mmmhmm mal sehen was mir sonst noch so einfällt.

    Heute hatte ich ein Stück Biohähnchenschnitzel gebraten. Hab nur ne Prise Salz dran gemacht und es natur gegessen. Der Geschmack katapultierte mich in meine Kindheit zurück. Ein so feiner Hähnchengeschmack hatte ich als Kind das letzte Mal. Es war echt ne Geschmacksexplosion für mich. Ein kleines Stück hab ich noch übrig gelassen für Bändiger, damit er auch probieren kann. Ich hole für mich jetzt immer im Biomarkt Hähnchenfleisch. Bändiger hat dafür mein Haushaltsgeld ja schon seit November mit 50 Euro aufgestockt, damit ich es mir gönnen kann.

    Habt ihr eigentlich schon die Coupons von der Krankenkasse für die FFP2 Masken aus der Apotheke? In Bayern sollen sie ja jetzt Vorschrift werden beim Einkaufen und im Nahverkehr. Ist nur ne Frage der Zeit wann es in NRW auch so eine Regel gibt. Sicherer wäre es, aber ich finde diese Art von Masken sehr unangenehm. Mein genähtes Schnutentuch ist mir da lieber. Aber es schützt halt auch nicht so gut. Aber bisher kam uns Corona nicht nahe. Keiner im Haus ist mit einem Coroanpatienten zusammengekommen. Der App vertraue ich seit dem Update nicht mehr. Die zeigt mir garkeine Begegnungen mehr an. So als gäbe es garkeine Erkrankten im Umfeld. In den Netzwerken wird darüber auch schon gesprochen, das in letzter Zeit keine Begegnungen mehr angezeigt werden.
     
    #181 Monsterbändigerin, 12.01.2021
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Gesund und munter gehts runter. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Monsterbändigerin

    Monsterbändigerin Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2020
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    148
    Nachts irgendwann 7 Herzen,Brezl,Sterne-Lebkuchen
    Morgens nur Milchkaffee mit Fresubin
    Mittags Hähnchenschnitzel mit Pfannengemüse
    Milchkaffee mit Fresubin
    Nachmittags irgendwann 1 Joghurt
    Schwarztee mit Milch

    1413Kcals 181gKH 41gF 74gE
     
    #182 Monsterbändigerin, 12.01.2021
  4. Monsterbändigerin

    Monsterbändigerin Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2020
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    148
    Mein Futterplan von gestern

    03:00 3 Lakritz Cookys
    08:00 2 Beschuit mit Butter und Milchkaffee
    12:00 italienisches Pfannengemüse mit gebratenen Zwiebeln und Tatarbällchen
    16:00 Coffee Protein Pudding mit Chiasamen
    22;00 Schoko Protein Pudding mit Weizenkleie
    1 Kanne Kaffee mit Milch, 1l Orangentee

    1139Kcals 88gKH 47gF 78gE
     
    #183 Monsterbändigerin, 14.01.2021
  5. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    19.278
    Zustimmungen:
    20.801
    Du bist so unfassbar nett, Bändigerin. Es ist wunderschön , dass du so oft an uns denkst und dann auch gleich knuddelst. Ich danke dir dafür! Nur - mach dir über mich keine Gedanken, zum Glück habe ich nicht immer einen schweren Stand. Vor allem, wenn ich schon mal auf dem Weg zu einem Loch bin, schaffe ich es meistens, diesem auszuweichen. Sollte das mal passieren, fällt es mir eigentlich ziemlich leicht, da wieder rauszukrabbeln. Weißt du, ich habe das so genannte "Kathrin-Gen", das dir ermöglicht, alles viel weniger kompliziert zu sehen, als es ist! Ich finde das ganz angenehm ---------- aber du darfst gerne weiter an mich denken und mich knuddeln.
    Es wäre doch von Vorteil, wenn wir Beide uns so gegenseitig helfen könnten. Mein Kathrin-Gen könnte dir im Ausgleich manches erleichtern.

    Über einen deiner Sätze musste ich herzhaft lachen!
    Ich denke nicht, dass ich das erklären muss.
    Leicht, sich morgens an einer tollen Klobürste zu erfreuen und den Schatz zu lieben! :smilie girl 014:
     
    #184 FrauEigensinn, 14.01.2021
  6. Monsterbändigerin

    Monsterbändigerin Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2020
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    148
    Hallo liebe FrauEigensinn, so ein Kathrin-Gen ist ja interessant. Wie kam es zu dem Namen und was kann es alles?

    Heute muss ich euch unbedingt schreiben, was sich bei mir gerade so tut Zuhause. Ich hab ein Bullet Journal und schreib dort alles Mögliche rein. Jetzt schreib ich dort meine Futtervorschläge rein, wie ich mir so den Tag vorstelle. Hab einen Rezeptbuchständer in der Küche stehen und dort die Seite für den Tag immer offen stehen. Also, wenn ich jetzt auf dem Weg zum Kühlschrank bin, dann gucke ich, was noch so im Angebot ist, damit es nicht freskaliert.
    Neben der Verputzliste hab ich ein Kästchen umrandet. Dort kann ich Ideen sammeln, was es demnächst noch so geben kann und was noch so in der Liste gerade fehlt. Da ich oft Nachts am Kühlschrank vorbeischau, hab ich jetzt immer gleich einen besseren Überblick. Auch möchte ich immer zwei, drei Löffel vom Mittagessen überlassen, falls ich nachts nochmal was davon haben möchte. Mittagessen ist immer sehr kcalsarm und eiweissreich und genau richtig für so einen Snack. Ausserdem bringt es mich vielleicht weg vom Teller immer leeressen.

    Kennt ihr das auch, das ihr den Teller immer leer esst, obwohl ihr eigentlich schon vor 5 Gabeln satt wart? Ich hab ja meine Teller schon verkleinert, aber irgendwie denke ich muss ich auf Untertellergrösse gehen, damit ich nicht zuviel futter.

    Mein Futterplan von heute

    03:30 1 Proteinpudding Coffee
    08:00 2 Beschuit mit Butter
    12:00 Wassermelone und Bauernschinken mit Honigmelone
    17:00 italienisches Pfannengemüse mit gebratene Zwiebeln und Tatarbällchen mit Kapern
    19:00 1 Proteinpudding Schoko mit Chiasamen und Flohsamenschalen
    2 Kannen entkoffeinierten Kaffee mit Milch, 3 Riesentassen Brennesseltee

    1085gKH 67gKH 46gF 96gE

    Achja, den Pudding werdet ihr jetzt ganz oft auf meinem Speiseplan finden. Ich hatte Bändiger gestern losgeschickt nochmal ein paar zu holen im Angebot. Er guckte sich das Datum auf den Dingern an und die halten sich bis April. Da kam ihm in den Sinn. Davon kauf ich gleich 3 Paletten!!!!!!!. Also ich hab jetzt Coffee und Schoko Puddings genug. Kühlort ist der Balkon, weil in den Kühlschrank hat er doch nicht alle gekriegt.*ich lach mich schlapp*
    Werde gucken, das ich die mit meinen Kleien und Körnern und Saaten pimpe, damit auch ein paar Ballaststoffe in mich rein kommen.

    Meine Waage mag mich nicht besonders. Ich glaube ich wechsel mal die Batterien. Irgendwie futter ich wohl nachts unbewusst, wenn ich so aufstehe. Meine Fitbit ist jetzt mein Begleiter, der mir aufzeigt, wann ich nachts so rumgeister. Die Schlafaufzeichnung wird dann nämlich unterbrochen von Schritten. Echt witzig. Heute hätte ich schwören können, ich war die ganze Zeit im Bett. Aber es fehlte ein Pudding am Morgen und die Uhr zeigte zwischen 3:00 und 3:30 das ich auf war und rumlief. Schade, das die Uhr nicht gleich auch trackt, was da so in den Mund wandert.
     
    #185 Monsterbändigerin, 14.01.2021
  7. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    19.278
    Zustimmungen:
    20.801
    Na ja, so genau kann man das, was dieses Gen bewirkt, eigentlich nicht umschreiben.

    Gene kennt man ja - manche haben da gute, manche nicht so gute Gene.
    Woher der Name stammt, ist ja klar, würde ich Ilse heißen, wäre es das Ilse-Gen!
    Den Namen, denke ich, habe ich zusammen mit einem ganz lieben Freund erfunden.

    Was es kann, ist auch ganz leicht zu erraten: es hilft dir, leichter durchs Leben zu gehen und nicht bei jedem Wehwehchen gleich in Panik zu verfallen oder hinter jedem das Schlimmste zu vermuten.
    Es ist ideal, dieses Gen zu haben, mir erleichtert es vieles!
     
    #186 FrauEigensinn, 14.01.2021
  8. Monsterbändigerin

    Monsterbändigerin Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2020
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    148
    Cooles Gen. Bist bereit mir einen Genstrang zu überlassen. *gerade die Genschere holt*
     
    #187 Monsterbändigerin, 15.01.2021
  9. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    19.278
    Zustimmungen:
    20.801
    Aber klar, du kannst gerne einen Strang haben. Sie sind alle ganz gut gewachsen; im Moment muss man sie noch ganz vorsichtig behandeln. Sie haben eine schwere Zeit durchgemacht, die noch nicht ganz überstanden ist, aber sie erholen sich alle wieder.
    Vielleicht hast du einen Strang übrig, den du mir geben könntest, einen, der in manchen Dingen erst mal ruhiger werden lässt ...
    Ich denke, du weißt, was ich meine!
     
    #188 FrauEigensinn, 15.01.2021
  10. Anzeige

  11. Monsterbändigerin

    Monsterbändigerin Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2020
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    148
    Hallo Ihr Lieben,

    mir gehts psychisch gerade echt sch... ich futter unbewusst und brauch mich nicht wundern, das die Waage immer so eine gemeine Wahrheit zeigt.

    114,6 zeigte sie nach Batteriewechsel.

    Mein Problem, ich futter und erst seit letzter Woche wird auch in schlimmsten Gefühlslagen alles aufgeschrieben, was in den Mund wandert. Es waren im Durchschnitt nicht 1200 Kcals, sondern 2000. Es läuft leider einiges unbewusst ab und bin dann nicht Frau meiner Sinne und registriere es nicht. Ein gemeinsames Tagebuch meiner persönlichen Anteile hat jetzt Klarheit gebracht. Jetzt diskutiere ich mit mir und meinen Anteilen, wie wir da wieder rauskommen.

    Schokolade nach Albträumen ist zwar sehr beruhigend, aber wir werden es mit Zeichentrickfilmen versuchen runterzukommen. Bändiger hat mir Disney+ angemeldet. Ich habe in der letzten Woche festgestellt, das ich, wenn ich abends einen Disneyfilm gucke, ich besser einschlafen kann. Es macht auch sehr viel Spass, die ganzen Kinofilme anzuschauen mit Bändiger abends auf der Couch, so nett nebeneinander, wie im Kino. Ich mach ihm immer Nacchos oder Churros oder Popcorn, damit es so ein richtiger Kinoabend wird. Ich ess dann aber nur ein paar Popcorn. Mir reicht der Duft.

    Meine Psychotherapie hat Donnerstag wieder begonnen und es geht in die nächste Runde. Ich hoffe sie wird genauso erfolgreich wie die letzte. Viele Gespenster haben ihren Schrecken verloren und ich kann mit Flashbacks und Erinnerungen besser umgehen. Nur die Schokoladenberuhigung haben wir noch nicht im Griff. Es ist das schnellste Mittel um aus einer Panikattacke rauszukommen. Aber es geht auf die Hüften und auf den Zucker.


    Postivliste
    Ich hab mich die letzten Tage immer durchgerungen mich anzuziehen. Den Kampf mit mir hab ich gewonnen und ich hab mich dadurch auch besser gefühlt
    Jeden Tag war ich draussen. Auch im Nieselwetter.
    Hab einen Artikel entdeckt, das Treppensteigen positive Gefühle macht. Es stimmt wirklich, wenn ich die Treppen hochgelaufen bin und schnaubend die Jacke ausziehe, bin ich sehr zufrieden mit mir und es kommt ein Geschafftgefühl auf. Die Treppe wird jetzt meine Freundin.

    Ich bin dankbar für...

    ...meine Kreativität
    ... meine Lösungsversuche und meinem Dickkopf, wenn ich etwas ändern möchte es auch zu schaffen
    ... die vielen lieben Menschen, die sich an den Lockdown halten
    ... die Coronazahlen in Solingen, das sie bald schon die 100er Marke unterschreitet. Wir waren Weihnachten bei 200.
    ... meinen prallgefüllten Tiefkühler mit vielen leckeren Gemüsesorten


    Meine Ernährung plane ich jetzt besser. Seit Weihnachten frühstücke ich wohl mit Bändiger morgens um 6. Meist ein Körnerbrötchen. Ich ersetze es durch eine halbe Scheibe Pumpernickel und ein halbes normales Brötchen. Eingelegtes Gemüse gibt es dazu und lightKäse.
    Bis 17 Uhr soll das reichen und ich begnüge mich mit Milchkaffee und Tee. Ich muss ja irgendwie, die Nächte mit einplanen. Die letzten Tage hat es sich bewährt, das ich vom Mittagessen immer einen kleinen Teller zurückgehalten habe. Nachts eben in die Ping hat mich vom Grasen abgehalten. Aber bei Albträumen gab es trotzdem Schoki. Seit heute gibt es dagegen Zeichentrickfilme. Passwort ist am TV. Also alles easypeasy. Die Theorie ist schon mal da.

    Ich muss mir nur noch Gedanken dazu machen, was ich mache, wenn der Hunger überdimensional gross wird. Das lässt mich immer in Panik verfallen und ich stopfe dann irgendwann irgendwas in mich hinein. Hunger ist wie Angst ein Gefühl, das ich nicht gut beherrschen kann. Es muss schon was ausgewogenes sein, damit sich mein Körper nicht veräppelt fühlt. Also nur Gemüsesticks gegen Hunger funktioniert nicht. Der Darm merkt es und der Hunger wird unerträglich. Vielleicht sollte ich mir mit Dips das ganze aufpimpen. So Hummus oder Quarkdip oder so ein Käsedip, den man sonst für Nacchos nimmt. Ablenkung funktioniert nur bei leichtem Hungergefühl. Wenn es so richtig kracht, dann denkt mein Hirn nur noch an Hungerstillen. Ich werde berichten, wie der Kampf ausgeht.
     
    #189 Monsterbändigerin, 21.01.2021
  12. Monsterbändigerin

    Monsterbändigerin Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2020
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    148
    Heute klappt es wunderbar.
    Meine Futterliste
    1/2 Brötchen, 1/2 Sch. Pumpernickel mit 2 Sch. Lightkäse und 2 eingelegte Paprika
    1 Proteinpudding
    1/2 Packung Frosta Zucchini mit Kichererbsen, Zwiebeln, 2 Pellkartoffeln und 100g Zaziki
    100g Kabeljau mit Röstzwiebeln und Tomaten
    1/2 Packung Frosta und Restgemüse ist noch für nachts da
    500ml Milch für Caro Kaffee und Kaffee, 1l Zitronenwasser
    1222Kcals 109gKH 53gF 88gE

    Also ich bin bestens vorbereitet auf die Nacht. Gemüse mag ich ja genausogern wie Schokolade. Nur muss es schnell gehen. Jetzt steht der Teller in der Ping und es kann mir eigentlich nichts dazwischen kommen.

    Mein Plan für morgen steht auch schon und ich bin guter Dinge, das ich es rocken werde.

    Mein Kampfgeist wurde heute wieder geweckt. Ich hatte ein Chirurgengespräch als Nachsorge und er sagte mir, das mein Gewicht steht wäre normal und man würde 10 % auch wieder zunehmen. Man würde nur im 1. Jahr gut abnehmen. Ich soll zufrieden sein, mit dem was ich geschafft habe. Als ich dann auf meine Bauchschürze zu sprechen kam, das sie stört und immer entzündet ist und ich sie gerne weg hätte, sagte er dafür bräuchte ich Normalgewicht. Ja, wie jetzt. Erst soll ich zufrieden sein und dann soll ich 35 Kilos abnehmen können. Boar war ich sauer. Auf ihn, auf mich auf alle. Mein Kampfgeist war geweckt. Wegen dem Bauchwandproblem soll ich ein CT machen lassen und wegen den Magenschmerzen soll ich Magenschutz nehmen für 3 Wochen und dann schauen ob es weg ist, ansonsten könnte ich zur Magenspiegelung. Naja, wenigstens etwas was sich geklärt hat. Zumindest weiss ich wie ich das alles abklären kann. Meinen ausgeweiteten Magen nochmal verkleinern, würden sie nicht mehr machen, weil es nur Probleme gab. Es würde nur der Bypass in Frage kommen. Aber wenn ich ein Sättigungsproblem habe, dann hilft der Bypass nicht, sondern würde die Zunahme beschleunigen. Also ich muss die Futt rumreissen und einfach die Schnüss öfters zuhalten. Süssigkeiten versuche ich jetzt mal wirklich überhaupt nicht mehr zu essen. oje, wie oft ich das schon versucht hab.
     
    #190 Monsterbändigerin, 21.01.2021
Thema:

Gesund und munter gehts runter

Die Seite wird geladen...

Gesund und munter gehts runter - Ähnliche Themen

  1. Trainer und Gesundheitberater

    Trainer und Gesundheitberater: Hallo liebes Forum, kurz zu mir 33 Trainer, Erziehungs- und Rehabilitationswissenschaftler mit Lese-/Rechtschreibschwäche. Gerne Helfe ich bei...
  2. Gesund abnehmen mit Darmsanierung

    Gesund abnehmen mit Darmsanierung: Hallo zusammen, ist euch zufällig die "Darmsanierung" ein Begriff? Der Begriff ist nicht wirklich definiert und auch als Darmreinigung,...
  3. Fasten – jünger und gesünder mit Nahrungspausen - imTV

    Fasten – jünger und gesünder mit Nahrungspausen - imTV: Doc Esser – Der Gesundheits-Check Mo 19.02., 20:15 - 21:00, WDR Fasten – jünger und gesünder mit Nahrungspausen - Gesundheitsmagazin D, 45 Min....
  4. Gesund essen - aber wie , Sendung vom RBB

    Gesund essen - aber wie , Sendung vom RBB: http://www.ardmediathek.de/tv/Dokumentation-und-Reportage/Gesund-essen-aber-wie/rbb-Fernsehen/Video?bcastId=3822114&documentId=49359790
  5. Kurzzeitfasten Der Weg zum gesunden ICH

    Der Weg zum gesunden ICH: Hallo, heute möchte ich mein erstes Online-Tagebuch eröffnen. Seit einigen Tagen lese ich mich durch eure Geschichten, die mich sehr motivierten...