1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Gesund abnehmen Gesund und munter gehts runter

Diskutiere Gesund und munter gehts runter im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Ihr seid so Süss. Ihr tut unendlich gut.

  1. Monsterbändigerin

    Monsterbändigerin Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2020
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    78
    Ihr seid so Süss. Ihr tut unendlich gut.
     
    #151 Monsterbändigerin, 06.11.2020
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Gesund und munter gehts runter. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Monsterbändigerin

    Monsterbändigerin Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2020
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    78
    Gefuttert hab ich

    2x2 Beschuit mit Frischkäse und Gurke, Tomate, Paprika
    300g Ofengemüse mit 100g Sour Creme
    2 x Proteinpudding Schoko
    250ml Milch mit Proteinpulver

    1180Kcals 106gKH 53gF 68gE

    35 Minuten Fitringadventures und 25 Minuten strammes Spazierengehen mit schwerem Rucksack
    Gewicht heute Morgen 105,6
     
    #152 Monsterbändigerin, 06.11.2020
  4. kriwo53

    kriwo53 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    5.558
    Zustimmungen:
    4.441
    Hallo liebe Monsterbändigerin , wie geht es Dir? Und was macht Euer Kleinstmonsterchen? Müssen wir und Sorgen machen, weil Du die letzten Tage nicht hier warst? Ich hoffe, es ist alles soweit in Ordnung und Du hattest nur Besseres zu tun...
    Schicke ein paar Knuddler in südlichere Gefilde und wünsch Dir noch eine gute Woche:smilie girl 019:.
     
  5. Monsterbändigerin

    Monsterbändigerin Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2020
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    78
    Hallo ihr Lieben,

    ich bin gerade in intensiver Traumatherapie und sehe das Tracken und Co im Moment als Ablenkung. Ich hab 2 Wochen vor Pause vom Abnehmen zu nehmen und mich nur um mich und meine Gefühlswelt zu kümmern. Danke für die Knuddler. Bis ganz bald.
     
    #154 Monsterbändigerin, 14.11.2020
  6. periperi

    periperi Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    11.547
    Zustimmungen:
    5.667
    Hallo liebe Monsterbändigerin
    einfach mal ein paar Grüße an dich, hoffendlich läuft's bei dir entspannt und du bist fit und glücklich mit deiner Gefühlswelt, lass es dir gutgehen, bis bald :hello:
     
    #155 periperi, 20.11.2020
  7. taha

    taha Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hallo ihr lieben,
    um die gewünschte Fettverbrennung zu erreichen, muss man den Stoffwechsel so gut wie möglich anregen. Das geht in erster Linie durch richtige Ernährung.
    Man muss schon auf einiges verzichten, aber man muss sicherlich nicht hungern, um abzunehmen. Ideal zum Gewichtverlust ohne Sport ist z.B.: morgens Kohlenhydrate, mittags die sogenannte Mischkost (kohlenhydrate+eiweiß) und abends nur Eiweiß. Der Verzicht auf Kohlenhydrate abends bringt den Stoffwechsel im Schlaf in den Schwung und lässt somit mehr Kalorien zu verbrennen.

    viele Grüße & viel Erfolg
     
  8. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    19.048
    Zustimmungen:
    20.725
    Ach ----- das ist das uns allen wohl bekannte Prinzip der Insulintrennkost von Dr. Pape.
    Also nichts Neues hier in diesem Forum. [​IMG]

    Tust du uns bitte einen Gefallen und stellst dich im dazugehörigen Bereich vor?
    https://www.abnehmen-aktuell.de/abnehmen-forum/mitglieder-vorstellung.37/

    Wir wissen gerne mit wem wir korrespondieren, vor allem, weil wir eine recht kleine Gruppe sind. Du musst natürlich nicht alles von dir verraten, aber gewisse Aussagen, weshalb du hier bist, wären schon interessant.
     
    #157 FrauEigensinn, 01.12.2020
    Antii gefällt das.
  9. Monsterbändigerin

    Monsterbändigerin Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2020
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    78
    Hallo ihr Lieben,

    dieses Wochenende ist schon der 3. Advent und ich bin total in Weihnachtsstimmung. Meine Alexas dudeln den ganzen Tag Weihnachtsmusik durch die Bude.

    Meine Therapie pausiert bis Februar. War ne harte aber sehr fruchtbare Arbeit mit meiner Therapeutin. Die Weihnachtsvorbereitungen waren ein guter Ausgleich mit positiver Energie, das ich nicht auf eine Krisenstation brauchte. Bin verdammt stolz drauf, es diesmal ohne Krankenhausaufenthalt geschafft zu haben.

    Diät habe ich keine gehalten. Eher das Gegenteil. Schokolade und Plätzchen haben mir die Zeit versüsst und haben einen schnellen Gefühlswechsel ermöglicht, das es nicht immer weiter nach unten gezogen hat. Diese Art Gefühle regulieren zu können, werde ich noch ne zeitlang beibehalten, bis ich andere Techniken und Möglichkeiten habe. Gefühle mit Süssem zu kompensieren ist halt eine weitere Baustelle, die ich auf jeden Fall vor dem nächsten Weihnachtsfest angehen werde. Bis dahin nehme ich es entspannt.

    Ab Januar fahre ich wieder Lowcarb und dann wird Mehl und Zucker zum grössten Teil ersetzt. In der Adventszeit übe ich schonmal Lowcarbkekse backen. Backen macht mir total viel Spass.

    Bändiger und Grossmonster sind dieses Jahr eher wie Grinch, aber Heiligabend werden sie schon warm. Wir haben ja immer im Advent Wunschzettel geschrieben mit grossen und vielen kleinen Wünschen. Bis auf die 2 haben wieder alle mitgemacht. Grossmonster möchte lieber nur einen Grosswunsch erfüllt bekommen. Seine Wünsche liegen alle bei über 200 Euros. Kleine Geschenke findet er doof. Naja, ich hab ihm trotzdem Kleinigkeiten besorgt und er bekommt Ikeagutscheine, damit er sich seinen Wunsch erfüllen kann. Bändiger hat dieses Jahr keine Wünsche. Er sagt er ist auch so glücklich. Da er am 17. auch noch Geburtstag hat, wurde es ganz schön schwer was zu finden. Ich backe ihm einen Christstollen selber. Den isst er sehr gerne und selbstgebacken ist er ja viel wertvoller, als die gekauften. Grossmonster backt ihm Zimtsterne. Bändiger ist ein totaler Süssschnabel. Der freut sich bestimmt drüber. Kleinigkeiten wie Duftwässerchen und Socken und Pantoffeln werd ich auch noch finden und vielleicht läuft mir beim Surfen ja noch andere Dinge übern Weg um ihm ein richtig schönes Weihnachtsfest zu machen.

    Dieses Jahr hab ich Weihnachtsmützen und Haarreifen besorgt um lustige Weihnachtsfotos zu machen. Das haben wir noch nie und ich find es in den Weihnachtsfilmen immer so schön. Ich hatte letztes Jahr mir einen Weihnachtspulli gekauft mit rotblinkendem Rudolph. Dieses Jahr hab ich dazu die passende Leggins ergattert. Und dann hab ich mir noch ein zweites graues Schneemannoutfit gekauft. Ich liebe es mich zu verkleiden.

    Bändiger muss ganz viel arbeiten. Viele Überstunden und an den Wochenenden muss er bis Weihnachten auch ran. Sogar Sonntags. Letzten Sonntag hat er sich aber 3 Stunden freigenommen um mit uns ein Adventsfrühstück zu machen. Fand ich total toll. Hab mir ganz viel Mühe gegeben den Tisch schön weihnachtlich zu decken. Es gab sogar Tannenbaumsalami und eine Nikolausbutter. Morgen frühstücken Zickenmonster und Grossmonster mit mir. Ich werde es wieder sehr schön gestalten. Ist für mich wie ne Stunde Ergotherapie. Genau wie das Plätzchen backen. Toller Ausgleich zu den traurigen Zeiten dazwischen.

    Zickenmonster hat jetzt ein schönes Dachgeschosszimmer im betreuten Wohnen. Sie fühlt sich total wohl dort und wir waren mit ihr bei Ikea und haben dort Schreibtisch und ganz viel Zeugs geholt, was sie noch so für den Auszug brauchte. Das war ein toller Ausflug. Wir hatten viel Spass dort und durch die schöne Weihnachtsdeko überall, war es wie ein Weihnachtsmarktbesuch. Wir waren sogar in 2 Ikeas. Weil es in Düsseldorf keinen Schreibtisch mehr vorrätig gab, sind wir noch nach Essen gefahren. EssenIkea ist für mich das schönste Ikea überhaupt. Für mich ein totales Highlight in der Vorweihnachtszeit. Schade, das wir keine Kötbollar essen konnten oder Frühstücken. Ich freu mich schon auf die Zeit wo das wieder möglich ist.

    Soderle jetzt gehe ich mal wieder in die Küche und mache Vanillekipferlteig. Ich hab schon 2 Portionen Teig verarbeitet, aber innerhalb von 2 Tagen haben Kleinstmonster und Bändiger alle aufgemampft. Jetzt mache ich welche und sie werden direkt abgepackt und weggepackt. Damit Heiligabend auch noch welche da sind.

    Bis ganz bald
    Bleibt gesund und lasst euch von Corona die Weihnachtsstimmung nicht verderben.
     
    #158 Monsterbändigerin, 11.12.2020
    DikDiklein, Antii, kriwo53 und 2 anderen gefällt das.
  10. Anzeige

  11. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    19.048
    Zustimmungen:
    20.725
    Du hast in den vergangenen Wochen ganz schön was geleistet und hast noch einiges vor. Es ist so schön, zu lesen, wie du dich und deine Familie auf Weihnachten einstimmst. Deine Ideen sind zu bewundern.

    Ich wünsch euch viel Spaß bei den Vorbereitungen und den Ausführungen.
    Habt einen wundervollen 3. Advent!
     
    #159 FrauEigensinn, 12.12.2020
  12. Monsterbändigerin

    Monsterbändigerin Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2020
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    78
    Hallo Ihr Lieben,

    meine Zeit als Weihnachtsfreak sind heute Nacht zuende gegangen. Schade. Ich könnte die ganze Zeit Advent haben.
    Heiligabend war erst sehr friedlich und harmonisch mit meinen 2 jüngsten Monstern. Bändiger war ja schon die ganze Zeit vorher eher Grinch und es platzte mal wieder ein Anfall von Wut und Gemotze aus ihm heraus, sodass alle in Deckung gingen. Für mein Zickenmonster war es so schlimm, das sie fluchtartig das Haus verlassen hat und in ihre WG gegangen ist. Da hatten wir weder gegessen noch Bescherung gehabt. Aber ein sehr klärendes Ehegespräch. Ich hab einen Bändiger geheiratet, der sehr harmonisch mit den Kindern umgegangen ist und auch mit mir. Seit er wieder Kontakt zu seiner Mama hat, änderte sich sein Verhalten und er polterte immer mehr und öfters rum, ohne Rücksicht auf irgendjemanden zu nehmen. Halt so wie seine Mama und Schwester sind. Egoistisch und tyrannisch, unempatischer gehts nicht. Der Heiligabendknall war ein sehr heilsamer. Ich explodiere sonst nur, wenn ich meine Monster verteidige, aber diesmal gings um ihn. Ich hab die letzten 5 Jahre revuepassieren lassen und jede Zusammenkunft aufgezählt, bei der er Grinch gespielt hat und keinen hat mitspielen lassen. Hab ihm erklärt was daraus entstanden ist für Stimmung und wieviel schöne Erinnerung an dem Tag verloren gegangen ist. Ich hab Streik angezettelt und ihm klargemacht, das er dieses Verhalten ändern muss, oder er feiert demnächst alleine.

    Was soll ich sagen, es hat gewirkt. Vorallendingen der Vorwurf, das er immer am Handy daddelt, wenn man sich mit ihm unterhalten will und er keinen Bock hat. Er hat am 1. Feiertag alle seine Spieleapps deinstalliert und hat mir versprochen es werden wieder Familienspielnachmittage geben. Back to the roots. Es geht doch, mal sehen wann er einläd. Denn da bin ich noch im Streikmodus, ich lade nicht mehr ein und bereite vor und mache es zum schönen Erlebnis. Wenn ich mit meinen Kindern frühstücken will lad ich sie, wenn sie frei haben nach Kamps ein, wenn es wieder geht oder halt morgens, wenn Bändiger arbeiten ist. Ich bin halt ein Familienmensch und ich würde eingehen, wenn ich meine Bande nicht treffen könnte. Also ich finde meine Wege an schönen Familienzusammenkünften ohne Grinchverhalten und mit Erinnerungscharacter, damit man später sich im Alter darüber austauschen kann. Wenn Bändiger die Kurve kriegt dieses Jahr gibt es ein Weihnachten 21. Wenn nicht, dann nicht. Nach den letzten Tagen zu urteilen routiert es in seinem Kopf sehr stark. Wir haben 4 Stunden gestern drüber gesprochen, was uns so alles ankotzt und haben nach Lösungen gesucht es zu verbessern. Ich war so happy um 3 heute Nacht. Ich konnte garnicht schlafen.

    Gleich frühstücken wir mit Kleinstmonsterchen ausgiebig und mit viel Auswahl und allem drum und dran. Das machen wir jetzt bis zum Urlaubsende vom Bändiger. Also bis zum 1. Januar. Mittag- und Abendessen werde ich gesünder und reduzierter gestalten, damit ich wieder abnehme. Ab 2. Januar gehts dann richtig los. Wird auch Zeit. Ich wiege heute 113. Also genausoviel, wie letztes Jahr um die Zeit. Bin nie richtig in den Abnehmmodus reingekommen. Heute morgen um 3 hab ich die Weihnachtsüssigkeiten und die restlichen Bethmänner in einen Gefrierbeutel getan und in die Tiefkühlung gelegt. Nur wenn ich mich viel bewegt habe, darf ich ein Stück davon nehmen. Also ich muss es mir verdienen. Beim Essen wird sich auch noch etwas ändern. Ich werde mehr auf resistente Stärke achten. Also es gibt Reis und Pellkartoffeln immer vom Vortag. Daraus zauber ich mir dann was. Die resistente Stärke sind zwar Kohlenhydrate, aber sie werden nicht verdaut zu Zucker. Damit sind sie für mich kein Ausschlusskreterium mehr. Vorher hab ich sowas wegen den KH gemieden. Jetzt hab ich mir 3 Kochbücher über Kartoffelgerichte in der Bücherei ausgeliehen und daraus werd ich einiges ausprobieren. Ich liebe Reis und Kartoffeln und hab sie mir so lange verboten. Ist mal schön wieder was zuzulassen vorallendingen sowas Leckeres.

    Zu Weihnachten hab ich 2 Bulletjournal bekommen. In eins werde ich meine positiven Erlebnisse vom Tag reinschreiben und Essenvorplanungen und Gewichtskurven und was noch so rund ums Abnehmen dazugehört. Das andere wird genutzt für negative Dinge, die mich belastet haben. Aber nicht nur die kommen dort rein, sondern auch Lösungsmöglichkeiten, über ich mir damit dann Gedanken mache. Ich freu mich schon tierisch auf die Zeit mit meinen Journals. Zusätzlich hab ich ein 5Jahrestagebuch in dem jeden Tag eine Frage wartet. Es gibt 5 Abschnitte zum Ausfüllen auf der Seite mit der Frage. Jedes Jahr am selben Tag kommt die Frage so wieder und ich kann nach dem Jahr oder zwei wieder Antworten und die Antworten vergleichen, wie sie sich verändern. Echt schönes Buch wird das. Ich werd wohl viel Disziplin an den Tag legen müssen, damit ich auch alle Bücher gut pflege und fülle.

    Soderle, jetzt koch ich mal Eier und wecke die 2.
    Bis denne, bleibt alle gesund und munter.
     
    #160 Monsterbändigerin, 27.12.2020
Thema:

Gesund und munter gehts runter

Die Seite wird geladen...

Gesund und munter gehts runter - Ähnliche Themen

  1. Trainer und Gesundheitberater

    Trainer und Gesundheitberater: Hallo liebes Forum, kurz zu mir 33 Trainer, Erziehungs- und Rehabilitationswissenschaftler mit Lese-/Rechtschreibschwäche. Gerne Helfe ich bei...
  2. Gesund abnehmen mit Darmsanierung

    Gesund abnehmen mit Darmsanierung: Hallo zusammen, ist euch zufällig die "Darmsanierung" ein Begriff? Der Begriff ist nicht wirklich definiert und auch als Darmreinigung,...
  3. Fasten – jünger und gesünder mit Nahrungspausen - imTV

    Fasten – jünger und gesünder mit Nahrungspausen - imTV: Doc Esser – Der Gesundheits-Check Mo 19.02., 20:15 - 21:00, WDR Fasten – jünger und gesünder mit Nahrungspausen - Gesundheitsmagazin D, 45 Min....
  4. Gesund essen - aber wie , Sendung vom RBB

    Gesund essen - aber wie , Sendung vom RBB: http://www.ardmediathek.de/tv/Dokumentation-und-Reportage/Gesund-essen-aber-wie/rbb-Fernsehen/Video?bcastId=3822114&documentId=49359790
  5. Kurzzeitfasten Der Weg zum gesunden ICH

    Der Weg zum gesunden ICH: Hallo, heute möchte ich mein erstes Online-Tagebuch eröffnen. Seit einigen Tagen lese ich mich durch eure Geschichten, die mich sehr motivierten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden