1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Geschmacksverstärker

Diskutiere Geschmacksverstärker im Nährwerte und Kalorien von Lebensmitteln Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Ich hab mir von Kotanyi mal so eine Gewürzmischung (Grill Kotelett Argentina) gekauft. Hab da die Zutaten mal gelesen: Speisesalz jodiert,...

  1. Blonde Hexe

    Blonde Hexe Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    17
    Ich hab mir von Kotanyi mal so eine Gewürzmischung (Grill Kotelett Argentina) gekauft. Hab da die Zutaten mal gelesen: Speisesalz jodiert, Paprika,Pfeffer,Geschmacksverstärker:Mononatriumglutamat, Senfflocken, Koriander, Zwiebel, Knoblauch,Petersilie, Tymian, pflanzliches Öl

    Der Geschmacksverstärker stört mich halt. Die haben keinen guten Ruf. Sollte ich lieber die Finger von dieser Gewürzmischung lassen? Frische Kräuter sind so teuer und werden mir dann doch immer das meiste kaputt. Deswegen greif ich schon gerne auf die getrockneten zurück. AAAAh mir fehlt gerade ein, ich könnte aber die tiefgekühlten nehmen. Aber da gibt es nicht solche Mischungen.

    Vielleicht ist es doch nicht so schlimm und viele Verwenden die Gewürzmischungen von irgendwelchen Erzeugern ;).

    Bitte um Rückmeldungen:D
     
    #1 Blonde Hexe, 27.01.2009
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Geschmacksverstärker. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fuchs

    fuchs Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    warum machst du dir die gewürzmischung nicht einfach selbst, was drin ist weißt du ja jetzt und den geschmacksverstärker lässt du einfach weg.
    da kannst du auch individuell deine vorlieben einbringen, so mehr oder weniger von dem was du so magst oder nicht.
    bis auf die frischen zutaten (knobi, zwiebel und so) wird ich es in einem mörser zerreiben
    oder alles zusammen mit nem pürierstab mixen.
    probiers mal aus, ich mach das nur so

    gruß fuchs
     
  4. Blonde Hexe

    Blonde Hexe Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    17
    Werd ich mal versuche, und wenn ich etwas Öl dazugebe, muss sich das doch einige Zeit halten? hoffe ich zu mindest.

    Aber trotzdem will ich halt wissen, wie es ihr so macht.
     
    #3 Blonde Hexe, 27.01.2009
  5. Bernd

    Bernd Super Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    1.334
    Ich mixe die Sachen selbst soweit es geht,ansonsten hat wohl jeder mehr oder weniger irgendwelche Mischungen daheim,und ich denke das die keiner in grossen Mengen verarbeitet,daher denke ich das es nicht so sehr tragisch ist diese ab und an zu verwenden.

    Schlimmer sehe ich es,wenn Leute sich Brot aus dem Supermarkt kaufen statt beim Bäcker oder es halt mal selbst zu machen.Das finde ich vieeeel bedenklicher.

    Gruß
    Bernd
     
  6. fuchs

    fuchs Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    genau öl dazugeben das alles debeckt ist, dann in ein dunkles glas und ab in den kühlschrank. hält locker nen monat.
     
  7. resi25

    resi25 Guest

    auch ich habe so ein pommesgewürz,habe zu spät gesehen das da auch glutamat drin ist,
    habe das zeug sofort weg getan und mir einfach salz genommen und ein wenig paprika.
    gruß
    resi
     
  8. Anzeige

Thema:

Geschmacksverstärker

Die Seite wird geladen...

Geschmacksverstärker - Ähnliche Themen

  1. Uebeltäter Geschmacksverstärker

    Uebeltäter Geschmacksverstärker: Eins vorweg ich bin (war) ein totaler Maggi-Junky. Ich habe bei mir festgestellt, wenn ich keinen Geschmacksverstärker in meinen Gewürzen habe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden