1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Gertrudchen erzählt...

Diskutiere Gertrudchen erzählt... im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Hallo, nachdem ich einige Zeit nur von Wasser und Wassermelone versucht hab zu leben, von meinem Doc eine schlimme Ansprache bekam, dann einige...

  1. gertrudchen

    gertrudchen Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, nachdem ich einige Zeit nur von Wasser und Wassermelone versucht hab zu leben, von meinem Doc eine schlimme Ansprache bekam, dann einige Wochen normale Kost zu mir genommen habe, bin ich seit dem 16.08. auf Schlank im Schlaf umgestiegen. DAs Buch hab ich verschlungen und versuche alles zu beachten. Doch leider , außer 1 kg in den ersten 14 Tagen, bleibt der Erfolg aus.

    Morgens und mittags ess ich ca. 70 g KH's, mittags Mischkost, abends dann eiweißlastig, mit nur bis zu 20 g KH's. Hab auch mal probiert, mittags eiweißlastig zu essen, aber das macht mich nur müde und auch hungrig. Seit ich wieder meine KH's mittags bekomme, fühle ich mich ausgezeichnet.

    Heute z. B. gab es:

    2 Scheiben Vollkornbrot mit Marmelade und 1 Scheibe Brioche mit 10 g Butter

    zum Mittagessen dann: 250 g Nudeln, dazu ein Teel. Bertolli Pesto Rosso und ungefähr 70 g Feta.
    Als Getränk nur Kaffee und Wasser.

    Zum Abendessen dann eine Hähnchenbrustfilet mit Salat

    Was ich aber "bewußt" verkehrt mache, ich trinke gern abends einen Frühctetee aus dem Teeladen, mit Süßstoff. Soll man nicht... ich weiß, aber ist das wirklich so schlimm, dass man deswegen kein Gramm abnimmt?
    Und wie ernst soll man die Mengenangaben für Eiweiß nehmen?

    Ah ja, da wär noch meine Größe von 1,60 m und ein Gewicht von 59 kg. Außerdem mach ich mehrmals wöchentlich einen Waldlauf , so ca. 8 km.

    Das wär mein Einstieg, bin auf eure Meinung und Ratschläge gespannt,:)
    liebe Grüße , Ellen
     
    #1 gertrudchen, 14.09.2009
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Gertrudchen erzählt.... Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. guxi

    guxi Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2009
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gertrudchen...

    HERZLICH WILLKOMMEN!!
     
  4. Pretty

    Pretty Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    36
    Erst mal Gratulation zu deinem Doc, den kann man echt weiterempfehlen. durch die Mangelhafte Ernährung über einige Zeit, hast du deinen Grundumsatz leider runtergeschraubt und deine Abnahme dadurch deutlich gebremst. Es dauert ein paar Wochen, bis sich dein Stoffwechsel wieder an Nahrung gewöhnt hat.


    Wenn man sich wohlfühlt, ist es leichter eine Ernährungsumstellung durchzuhalten!

    Durch deinen Früchtetee ist das ganze SiS System im A..... Keine nächtliche Abnahme sondern Heißhunger oder Appetit vor dem Fernseher. Lass diesen Scheißtee weg, auch wenn er aus dem Teeladen ist.

    Du hast doch schon eine gute Figur. Sicher könnten da noch ein paar Kilöchen runter, aber das geht bei deinem BMI nicht innerhalb von 4 Wochen. Mach einfach weiter, lass den Tee weg und lass dir Zeit!

    Herzlich willkommen!
     
  5. Abnehmen Gast 73443

    Abnehmen Gast 73443 Guest

    awww.abnehmen_aktuell.de_images_abnehmen_bilder_2009_09_Welcome00121_1.gif

    wieviel willst du denn abnehmen?
    dick bist du ja wohl eher nicht.


    liebe grüße
    xenia
     
    #4 Abnehmen Gast 73443, 14.09.2009
  6. gertrudchen

    gertrudchen Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Dienstag:
    zum Frühstück gab es 2 Scheiben Weizenmischbrot und eine Roggenvollkornbrot mit Sonnenblumenmargarine und Holundergelee. Da hab ich mich gestern schon drauf gefreut. Dazu 'nen Kaffee .
    Mittags gab es dann 130 g Rindergulasch mit 300 g Kartoffeln. Zum Abschluss noch ein "Diät-Wölkchen". Musste mal sein!!
    Und Abends wird dann ein Paket Spinat zubereitet mit nem Rührei dazu...

    Abends gibt es jetzt natürlich Brennesseltee mit Süßstoff (Ist ja auch sehr lecker *augenverdreh*)

    Motivation ist gut, Stimmung ebenso, das Wetter weniger ;-)
    lieben Gruß, Ellen
     
    #5 gertrudchen, 15.09.2009
  7. gertrudchen

    gertrudchen Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    nö, bin nicht dick, aber die Klamotten passen bei 55 kg einfach besser und ich fühl mich beschwingter...
     
    #6 gertrudchen, 15.09.2009
  8. sunflower53

    sunflower53 Mitglied

    Dabei seit:
    10.08.2009
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gertrudchen!

    Auch von mir erstmal ein herzliches Willkommen!
    Ich sehe es genauso wie meine "Vorredner- bzw- -schreiberinnen:
    Erstens mal hast du deinen Grundumsatz durch deine einseitige Ernährung reduziert.
    Du hast deinen Körper praktisch gesagt auf "Hungersnot" programmiert und brauchst dich daher nicht zu wundern, wenn er jede einzelne Kalorie, die er bekommt, gleich verwertet.
    Zweitens bist du ja deinem Idealgewicht schon ziemlich nahe. Und das bedeutet erfahrungsgemäß, dass du langsamer abnimmst (wenngleich ich dazu keine wissenschaftliche Begründung liefern kann).
    Wir "Schwergewichtigen" tun uns da zu Anfang etwas leichter. Bei uns purzeln oft die Pfunde noch etwas schneller. Aber auch bei uns wird's langsamer gehen, wenn wir uns unserem Idelagewicht nähern (falls dies jemals der Fall sein sollte, was ich natürlich sehr hoffe)
    Ich wünsche dir jetzt aber als Motivationsschub mal ein baldiges Purzeln deiner Pfunde.

    Liebe Grüße
     
    #7 sunflower53, 15.09.2009
  9. gertrudchen

    gertrudchen Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Mittwoch : Frühstück wie immer: 2 Scheiben weizenmischbrot mit Sonnenblumenmargarine und Holundergelee.
    Mittags :Nudeln mit Bolognese (selbstgemacht aus Rinderhack), hinterher ein Joghurt
    abends dann Salat mit ner halben dose Thunfisch im eigenen Saft.
    Bin nicht gut drauf.... wann sieht man endlich auf der Waage was?....
    Bleibe standhaft, TROTZDEM!!
     
    #8 gertrudchen, 17.09.2009
  10. Anzeige

  11. gertrudchen

    gertrudchen Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Donnerstag:
    Früh: eine Scheibe Roggenvollkornbrot mit 10 g Bitter, 2 Scheiben Weizenmischbrot mit Holundergelee und Margarine
    Mittags dann 100 g Tomaten mit einer Paprikaschote gedünstet und mit Salz und Pfeffer gwürzt und ein Hähnchenbrustfilet. Dessert: Joghurt
    und zum Abschluss für heute dachte ich an Salat mit Feta.
    Immer noch motiviert!!
     
    #9 gertrudchen, 17.09.2009
  12. Blonde Hexe

    Blonde Hexe Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    17
    auch ich will dir mal hallo sagen, wie konnte ich dich nur über sehen *schäm*. mann wäre ich froh, wenn ich dein gewicht hätte. dann bräuchte ich gar nicht an abnahme zu denken.

    also noch viel erfolg.
     
    #10 Blonde Hexe, 17.09.2009
Thema:

Gertrudchen erzählt...

Die Seite wird geladen...

Gertrudchen erzählt... - Ähnliche Themen

  1. Gertrudchen's Waldlauf

    Gertrudchen's Waldlauf: MIt der Abnahme hab ich so meine Probleme. Ich werd nicht weniger. Wollte auch schon aufgeben, aber es ärgert mich, dass bei anderen die Pfunde...
  2. Johann Lafer erzählt von Schlank im Schlaf bei Kerner

    Johann Lafer erzählt von Schlank im Schlaf bei Kerner: Leider etwas kurzfristig diese Nachricht: Johann Lafer ist nachher bei Johannes B. Kerner und berichtet von Schlank im Schlaf. Einige Sendungen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden