1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Gemüsesaft Alnatura

Diskutiere Gemüsesaft Alnatura im Almased Diät Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hi Zusammen Wisst ihr ob es Okay ist während der Turbotage statt Gemüsebrühe, Gemüsesäfte von Alnatura zu trinken? zb. solche mit 20kcal pro...

  1. tschuuls

    tschuuls Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2011
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    33
    Hi Zusammen

    Wisst ihr ob es Okay ist während der Turbotage statt Gemüsebrühe, Gemüsesäfte von Alnatura zu trinken?
    zb. solche mit 20kcal pro 100ml?

    Grüsschen
     
    #1 tschuuls, 29.11.2011
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Gemüsesaft Alnatura. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Abnehmen Gast 75359

    Abnehmen Gast 75359 Guest

    Alma rät zu selbst gemachter Gemüsebrühe, die enthält keine unnötigen Kohlenhydrate in Form von Zucker und kein Salz. Du musst ja keine Brühe trinken, Tee oder Wasser erfüllen den gleichen Zweck: den Magen bei Hunger auszutricksen!
     
    #2 Abnehmen Gast 75359, 29.11.2011
  4. tschuuls

    tschuuls Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2011
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    33
    Ja mit Wasser und Tee den Magen austricksen versuche ich auch oft. Nur habe ich manchmal bissle die Nase voll von den süsslichen Geschmäckern und die Brühe hab ich bis jetzt immer gebraucht um durch zu halten. Nur hängt mir diese langsam genau so zum Hals raus :-) Wollte einfach bisschen Abwechslung und finde zb. beim Tomatensaft die Inhaltsstoffe ziemlich in Ordnung und Zucker haben diese keinen drin. Steht jedenfalls nix auf der Packung......

    Bin nicht ganz sicher aber ich habe irgendwo im Forum mal gelesen es sei in Ordnung aber wollte doch noch einige Meinungen dazu hören.
     
    #3 tschuuls, 29.11.2011
  5. Weiwei

    Weiwei Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2011
    Beiträge:
    3.207
    Zustimmungen:
    1.401
    Manchmal ist Tomatensaft (ich liiiiiiiebe ihn) sehr salzig. Wenn Du einen Entsafter hast, kannst Du ihn auch selbst herstellen. Ich denke mal mit Wasser verdünnt und nicht unbedingt literweise sollte es ok sein.

    Bye the way, ich habe mal gelesen, dass das verdauen von Salatgurken mehr Energie verbrauchen soll, als man mit ihnen zuführt. Hat das noch wer gehört? Oder ist das ein Ammenmärchen und der Magen knurrt danach nur um so lauter?
     
  6. tschuuls

    tschuuls Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2011
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    33
    ja auf den salzgehalt habe ich extra geachtet ;-) da bin ich mir schon bewusst was ok ist und was nicht :) die sind sehr salzarm.

    salatgurken???? von den werd ich eh nicht satt *lach*
     
    #5 tschuuls, 29.11.2011
  7. Abnehmen Gast 75359

    Abnehmen Gast 75359 Guest

    Zitat:

    "Es existiert kein Lebensmittel, das dem Körper Null Kalorien bringt und dafür noch ein paar verbraucht.

    Denn der Kaloriengehalt eines Lebensmittels wird so berechnet, dass die für die Verdauung nötige Thermogenese, also der Aufwand, den der Körper für die Verdauung braucht, bereits mit einberechnet wurde.
    Tatsache ist also, dass eine Stange Sellerie, die etwa 10 Kalorien hat, 2 Kalorien braucht, um verdaut zu werden und somit nur noch 8 Kalorien übrig bleiben, die der Körper verwerten kann.
    Für die Thermogenese werden ungefähr 10% der Kalorien eines Lebensmittels verbraucht, manchmal sogar bis zu 20%, wie bei unserem Beispiel, dem Sellerie.
    Aber ein Lebensmittel, und sei es noch so gesund oder habe es einen noch so hohen Wasseranteil, verbraucht niemals 100% (oder mehr) der Kalorien, die es dem Körper gibt.
    Negative Kalorien sind also ein Mythos, erschaffen von der Diätindustrie und besonders promotet auf sogenannten ProAna-Seiten, auf denen junge Mädchen extreme Diäten und sogar Magersucht bewerben."
    (http://diaeten-fasten-kuren.suite101.de/article.cfm/negativekaloriengibtessie_wirklich)" Zitatende!
     
    #6 Abnehmen Gast 75359, 29.11.2011
    5 Person(en) gefällt das.
  8. Weiwei

    Weiwei Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2011
    Beiträge:
    3.207
    Zustimmungen:
    1.401
    Ha, wäre ja auch zu schön um wahr zu sein!
    Also alles nur eine Erfindung der Boulevardpresse für reisserische Schlagzeilen. Ich hasse das!
     
  9. Abnehmen Gast 75359

    Abnehmen Gast 75359 Guest

    Weiwei ... bei deinem Gewicht und bei deinem Ziel ist doch alles kein Problem ... du hast es doch bald geschafft und dann kannst du Gurken essen. Zunehmen wirst du auf jeden Fall damit nicht - ist doch auch schon etwas! (giggle)

    Und ... in der Reduktionsphase sind die doch optimal!
     
    #8 Abnehmen Gast 75359, 29.11.2011
  10. Anzeige

  11. Honigbienchen

    Honigbienchen Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2011
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    174
    Der Gemüsesaft von Alnatura ist echt lecker und ein Glas davon ist volllkommen in Ordnung, das steht sogar in der Almi-Broschüre drin "Gemüsebrühe oder einen guten Gemüsesaft". Der Tomatensaft von denen schmeckt richtig nach Tomate und ist keineswegs salzig im Geschmack. Auch der Gemüsesaft ist schön mild. Bei mir hat er übrigens auch die Verdauung angekurbelt.
    Wüsste nicht, was an dem Saft falsch sein sollte.
     
    #9 Honigbienchen, 30.11.2011
  12. Jaschia

    Jaschia Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2011
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    189
    Das mit dem Saft ist richtig. So steht es in der Broschüre drinn.
    Wäre dankbar, wenn mir jemand eine Firma nennen könnte, bei der ich einen solchen Saft, ohne Zucker erringen kann. Gibt es sowas vielleicht beim DM bei den Naturprodukten oder so? Wäre wirklich mal eine schöne Abwechslung zu Wasser und Tee :D
    Obwohl ich in meinem ganzen Leben noch nie soviel Auswahl an tees in meinem Schrank hatte :D
    Im übrigen habe ich bei uns nachgesehen und TATSÄCHLICH, DM verkauft das Almased für 16,45 Euro, während ich in meiner Apotheke ganze 4 Euro mehr bezahle. Das ist der Hammer..wenn ich das mal früher gewusst hätte. :^)
     
    #10 Jaschia, 30.11.2011
Thema:

Gemüsesaft Alnatura

Die Seite wird geladen...

Gemüsesaft Alnatura - Ähnliche Themen

  1. in der Reduktionsphase auch Brühe oder Gemüsesaft?

    in der Reduktionsphase auch Brühe oder Gemüsesaft?: Hallo, ich hätte gerne gewusst ob in der Redu-phase auch Brühe oder Gemüsesaft erlaubt ist. Vielleicht weiß jemand da Bescheid. ( Bin am 17.01.13...
  2. Welcher Gemüsesaft ?

    Welcher Gemüsesaft ?: Ich hab jetzt diese beiden hier:[ATTACH][ATTACH]Der untere ist vom Reformhaus. Bin etwas verwirrt weil da Zucker drin ist. Der schmeckt auch sehr...
  3. frische gemüsesäfte

    frische gemüsesäfte: hallo wer kann mir etwas zu frischgepressten gemüsesäften sagen ?karotten zum beispiel trinke ich hin und wieder ganz gerne zu welcher zeit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden