1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Gemüsebrühe- wie?

Diskutiere Gemüsebrühe- wie? im Almased Diät Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo, ich würde gerne zusätzlich in meiner Turbo phase ab morgen Gemüsebrühe kochen um auf alles gewappnet zu sein :D Jetzt habe ich im Netz auf...

  1. tanlinchen88

    tanlinchen88 Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2012
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    27
    Hallo,

    ich würde gerne zusätzlich in meiner Turbo phase ab morgen Gemüsebrühe kochen um auf alles gewappnet zu sein :D
    Jetzt habe ich im Netz auf einigen Kochseiten Rezepte gefunden, allerdings möchte ich auch völlig sicher gehen, dass alle Zutaten von diesen auch wirklich zu dem Alma Prinzip passen.

    Was habt ihr in Eurer Gemüsebrühe gemacht?
    Habt ihr noch gewürzt oder ähnliches, habe nämlich gelesen, dass man eigentlich nicht würzen sollte.

    Wäre nett, wenn jemand sein Rezept mir verrät (ist nämlich dann schon getestet :-))

    Ich hoffe es gibt noch kein eigenes Thema hierzu, wenn ja- wo ? :o

    Lg Tanja
     
    #1 tanlinchen88, 09.04.2012
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Gemüsebrühe- wie?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Abnehmen Gast 75359

    Abnehmen Gast 75359 Guest

    Du hast die Zubereitung der Gemüsebrühe auf dem Alma Beipackzettel oder in der Broschüre "Planfigur", die du im Netz finden kannst! Koch dir nicht irgendeine, sondern die, die Alma rät!
     
    #2 Abnehmen Gast 75359, 09.04.2012
  4. Abnehmen Gast 71070

    Abnehmen Gast 71070 Guest

    Hallo Tanlinchen,

    das Rezept steht im Beipackzettel der Almased-Dose und auf www.almased.de. Ein anderes Rezept wird von Almased nicht empfohlen.
     
    #3 Abnehmen Gast 71070, 09.04.2012
  5. Abnehmen Gast 71070

    Abnehmen Gast 71070 Guest

    Lizzy, zwei Doofe - ein Gedanke (giggle)
     
    #4 Abnehmen Gast 71070, 09.04.2012
    1 Person gefällt das.
  6. tanlinchen88

    tanlinchen88 Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2012
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    27
    Oh man danke, ich hatte mir den Zettel schon letzte Woche durch gelesen habe da überhaupt gar nicht mehr dran gedacht:-) danke, dann werde ich mich mal Morgen daran machen. Gute Nacht und danke ;-)
     
    #5 tanlinchen88, 09.04.2012
  7. Abnehmen Gast 71070

    Abnehmen Gast 71070 Guest

    Gern geschehen (f)
     
    #6 Abnehmen Gast 71070, 09.04.2012
  8. Abnehmen Gast 75359

    Abnehmen Gast 75359 Guest

    Von mir auch gern geschehen (f)
     
    #7 Abnehmen Gast 75359, 09.04.2012
  9. viavalencia

    viavalencia Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2012
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    16
    Gemüsebrühe, Natürlich kann man eine andere Gemüsebrühe kochen, das ist nur ein Rezept von ALMASED, ich habe wie gesagt schon vor Jahren das gemacht, und da war es eine andere Brühe :-) das ist also Egal, ist ja auch Saission bedingt, viele Gemüse Sorten bekommt man im Winter nicht oder umgekehrt im Sommer nicht. Man kann ja auch nicht nach Saisson abnehmen , was wichtig ist, Du darfs nur die Brühe trinken... LG Valencia

    PS. Mittlerweile gibt es bereits Cocktails von ALMASED, lass Dir doch dir Broschüre zusenden.

    PSS.

    das sind beide von ALMASED.de Du siehst ganz einfach, mach Dir kein Kopf, da kann nix schief gehen.

    Gemüsesuppe/ Brühe Zutaten: (für ca. 2 l Suppe): 1 EL Olivenöl, 1 Zwiebel, 600 g Gemüse, z. B. 1 Stange Lauch, 2 Möhren, 1 Stange Staudensellerie, 1/2 Kopf Blumenkohl, 1 Kohlrabi, Salz, Pfeffer, frische Kräuter Es können auch andere frische oder tiefgekühlte Gemüsesorten verwendet werden. Zubereitung Das Gemüse waschen, putzen und klein-schneiden. Das Öl in einem Topf erhitzen, das Gemüse kurz andünsten und dann mit 2 l Wasser aufgießen. Etwa 45 Minuten bei milder Hitze kochen, für die Herstellung von Brühe die Feststoffe abfiltern. Mit frischen Kräutern, Pfeffer und wenig Salz würzen.



    oder ganz simple auch von ALMASED. bzw. auch keine Mengenangaben. die wollen dir damit sagen, Gemüsebrühe egal wie, hauptsache warm und lecker ! :-)


    Das geht immer: Gemüsebrühe
    Rund 500 g möglichst viele verschiedene
    frische Gemüsesorten (wie Brokkoli, Lauch,
    Karotten, Tomaten, Zwiebeln, Bohnen,
    Kohlrabi, Spinat, Erbsen, Kohl, Paprika) sehr
    klein schneiden und anschwitzen. Mit 2 l
    Wasser im Schnellkochtopf garen. Danach die
    Feststoffe abfiltern und nur die Flüssigkeit zu
    sich nehmen.
     
    #8 viavalencia, 09.04.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.04.2012
  10. Anzeige

  11. Abnehmen Gast 71070

    Abnehmen Gast 71070 Guest

    Hallo Tanlinchen,

    dies ist das Rezept von der Alma-Seite bzw. dem Beipackzettel. Die Zubereitung der Brühe ist keineswegs egal!


    Zutaten:(für ca. 2 l Suppe): 1 EL Olivenöl, 1 Zwiebel, 600 g Gemüse, z. B. 1 Stange Lauch, 2 Möhren, 1 Stange Staudensellerie, 1/2 Kopf Blumenkohl, 1 Kohlrabi, Salz, Pfeffer, frische Kräuter. Es können auch andere frische oder tiefgekühlte Gemüsesorten verwendet werden.

    ZubereitungDas Gemüse waschen, putzen und klein-schneiden. Das Öl in einem Topf erhitzen, das Gemüse kurz andünsten und dann mit 2 l Wasser aufgießen. Etwa 45 Minuten bei milder Hitze kochen, für die Herstellung von Brühe die Feststoffe abfiltern. Mit frischen Kräutern, Pfeffer und wenig Salz würzen.



    Bei den Gemüsesorten hat man freie Auswahl. Das Gemüse kann frisch zubereitet werden, ist aber auch als TK-Kost das ganze Jahr über erhältlich, und man hat so im Sommer bzw. Winter immer alles zur Verfügung. Ein anderes Rezept wird nicht empfohlen - also keine anderen Gewürze verwenden.


     
    #9 Abnehmen Gast 71070, 09.04.2012
  12. viavalencia

    viavalencia Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2012
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    16
    Quatsch Engel08, lies doch mal weiter bei ALMASED.de, da gibt es auch weitere Seiten da steht auch das andere drin. und wie gesagt, ich habe sogar Original Broschüren von 2006, da waren leider noch nicht die Cocktails dabei :-( also, nimms locker und beiß Dich nicht fest dran! Wir sind ja hier nicht in der ARMEE


    PS.
    natürlich kann man TK Produkte nehmen, aber frisch ist immer am besten lt. ALMASED.
     
    #10 viavalencia, 09.04.2012
Thema:

Gemüsebrühe- wie?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden