1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

geht nicht mehr weiter bei schlnak im schlaf

Diskutiere geht nicht mehr weiter bei schlnak im schlaf im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Geht nicht mehr weiter bei SiS Habe jetzt schon 17kg abgenommen und nun passiert seit 5 wochen nichts, obwohl sonst immer wochenweiße was zu...

  1. biniebaby

    biniebaby Mitglied

    Dabei seit:
    15.12.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Geht nicht mehr weiter bei SiS

    Habe jetzt schon 17kg abgenommen und nun passiert seit 5 wochen nichts, obwohl sonst immer wochenweiße was zu sehen war, auf der Waage oder am Metermaß.
    Mache auch Sport und habe einfach auch die Menge noch mal reduziert.
    Wäre froh, wenn ihr einen Tipp für mich habt.

    Da es ja bei Schlank im Schlaf 3Typen gibt kann es sein das ich umstellen muss?

    Danke schon mal für die Antworten bin leicht verzweifelt.
     
    #1 biniebaby, 15.12.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.12.2010
  2. Anzeige

  3. Morgenrot

    Morgenrot Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    3.616
    Als ich vor einiger zeit den Stillstand hatte ,habe ich mal eine Zeitlang 2 Eiweißmahlzeiten zumir genommen,danach hat es wieder funktioniert. Ich kann mir nicht vorstellen das sich der Typ Ackerbauer,Normade ändern kann denn wenn du noch alles gleich machst Beruf,Sport usw. bleibst du doch was du warst. Deinen BMi hast du ja jedesmal nach der abnahme neu berechnet oder? Denn du weist ja das wenn dein BMI unter 30 ist ,das du dann nur noch 75g Kh. zu dir nehmen darfst. Bin mir aber nicht ganz sicher ob sich der Typ ändert??????
     
    #2 Morgenrot, 15.12.2010
  4. biniebaby

    biniebaby Mitglied

    Dabei seit:
    15.12.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ich war mir da auch nicht sicher. Mache nur wieder mehr Sport wie sonst und berechenen mache ich immer neu wenn ich wieder mehr abgenommen habe.
     
    #3 biniebaby, 15.12.2010
  5. FrankTheTank

    FrankTheTank Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    1.636
    eine woche lang abends nur ew-shake wirkt bei mir wunder. allerdings habe ich festgestellt, daß es sehr zäh geht seit ich BMI 26 unterschritten habe. 5 wochen stillstand oder leichter anstieg hatte ich auch grad. das ist nix ungewöhnliches. ich muss allerdings zugeben, daß ich etwas die zügel gelockert habe, da ich eigentlich schon mein medizinisches idealgewicht erreicht habe.
     
    #4 FrankTheTank, 15.12.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.12.2010
  6. periperi

    periperi Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    12.035
    Zustimmungen:
    5.849
    Lass dich dadurch nicht entmutigen, bei mir war es ähnlich.
    Mein Gewicht ist sogar leicht nach oben gegangen, als ich mehr Sport gemacht habe, denke aber eher, das es am Essen gelegen hat. Momentan esse ich mehr frisches Obst zwischendurch und abends nichts Süßes, keine Chips, sondern frische Salate. Die vermehrte Bewegung solltest du auf jeden Fall beibehalten und dich vielleicht mal jeden Tag wiegen, das gibt bessere Kontrolle.
    LG peri
     
    #5 periperi, 16.12.2010
  7. Blumenfee

    Blumenfee Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    2.758
    Zustimmungen:
    173
    Ich habe z. ZT. auch mehr Stillstand, wie Abnahme, sehe es aber nicht so skeptisch.Ich versuche mein Gewicht mit SiS zu halten und denke, es wird auch wieder mehr passieren.Vielleicht ist jetzt bei dir eine Grenze erreicht, wo dein Körper mehr arbeiten muß, wo es an die richtig langen Fettreserven rangeht.Den Eindruck habe ich nämlich bei mir auch.Ich habe immer schnell mal 10 kg runtergehabt bei so einigen Diäten, aber jetzt geht es echt ans eingemachte und das dauert dann etwas länger, denke ich.Nicht verzagen, weitermachen, hast doch schon so viel erreicht.
     
    #6 Blumenfee, 16.12.2010
  8. Anzeige

  9. Suma

    Suma Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    17
    Hallo biniebaby,
    meinst Du damit das EW? Die KH solltest Du nicht weiter als bis zu 75g reduzieren.
     
  10. FrankTheTank

    FrankTheTank Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    1.636
    eine häufige ursache für stillstand ist, daß man zu wenig isst, gerade wenn man sport macht. bei unterernährung werden notfallprogramme ausgelöst, die das verhungern verlängern sollen. danach geht kaum mehr was mit abnehmen. und zwar solange bis du einen Mammut gefunden hast.

    woher wusstest du, daß du mit dieser reduzierung nicht genau das falsche machst? hast du eine impedanzmessung machen lassen, die diese entscheidung rechtfertigen könnte? ansonsten wäre das blindflug ohne instrumente.

    EW reduzieren wäre sinnlos, da das nix mit dem gewicht zu tun hat, wenn man von muskelmasse mal absieht. EW hat nix mit deinen fettpolstern zu tun, im gegenteil, ohne ausreichend EW am abend keine optimale fettverbrennung. KH zu reduzieren ist fast immer sträflicher leichtsinn, der nix bringt ausser stillstand oder schlimmeres. unter 75gKH ist was für kleinkinder. fett reduzieren als energieträchtigsten nährstoff kann noch schneller in den untergang führen. es gibt aber fälle, die nach einer impedanzmessung mit 50g auskommen.

    bei stillstand mache ich folgendes:

    - die regeln noch strikter einhalten, insbesondere am abend
    - hochkonzentrierte lebensmittel wie zucker und weissmehl zugunsten gemüse, salat und vollkorn reduzieren
    - früh und fettarm zu abend essen, aber dennoch die 60g am tag futtern (der ew-shake passt hier gut)
    - dabei die gesättigten fettsäuren auf 30% limitieren und keine gehärteten fette oder transfette
    - ggf. die mengen erhöhen

    aber ohne impedanzmessung würde ich niemals die mengen reduzieren. das ist fast immer falsch!
     
    #8 FrankTheTank, 17.12.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.12.2010
Thema:

geht nicht mehr weiter bei schlnak im schlaf

Die Seite wird geladen...

geht nicht mehr weiter bei schlnak im schlaf - Ähnliche Themen

  1. Es geht nicht so recht voran...

    Es geht nicht so recht voran...: Hallo zusammen, nach 5 Tagen Turbo und dann 10 tollen Tagen Reduktionsphase stagniert es mit dem Gewicht. Ich muss dazu sagen, dass ich an den je...
  2. Kurzzeitfasten Geht nicht gibts nicht

    Geht nicht gibts nicht: Hallo Tagebuch, mal sehen ob ich mich hier niederlasse oder eher in der „Oldie Gruppe“.... Habe hier auch noch nicht alles gecheckt
  3. Gesund abnehmen Besser geht nicht ohne anders - Teil 2

    Besser geht nicht ohne anders - Teil 2: soderle... 2018 ist es mal wieder soweit... die PlusKilos nerven und zwar gewaltig dieses ewige Auf und Ab ...wer kennt es nicht:attdeb02:......
  4. Text hier über kopieren einfügen geht nicht ........

    Text hier über kopieren einfügen geht nicht ........: Hallo, hatte einen Beitrag fürs Forum hier offline in einem worddok. verfasst und wollte es soeben hier reinkopieren - geht nicht. Und nu? Hat...
  5. Es geht nicht ohne ........

    Es geht nicht ohne ........: Hallo zusammen, mit Spannung habe ich mich heute hier registriert. Wie wahrscheinlich vielen hier, sind auch mir die leidigen Kilo´s das Problem...