1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Fussreflexzonenmassage

Diskutiere Fussreflexzonenmassage im Gesundheitstipps und Gesundheitsfragen Forum Forum im Bereich Alles was uns sonst noch bewegt; Kennt das jemand von Euch aus Erfahrung? Hatte mal Verspannungen / Rippe blockiert (Aua!) und mich von Sohn massieren lassen...mitten im...

  1. Nervensäge

    Nervensäge Guest

    Kennt das jemand von Euch aus Erfahrung?
    Hatte mal Verspannungen / Rippe blockiert (Aua!) und mich von Sohn massieren lassen...mitten im Gartenmarkt. Der Chef sah das und gab mir den Tip.
    Hab` mich mal kundig gemacht und das mal selbst versucht...brauche seitdem nicht mehr zum Spritzen/Einrenken usw. Geht prima, wenn man die richtigen Stellen weiss.
    Gestern hab`ich den Plan noch mal rausgekramt und wegen meiner Lendenwirbelsäule nachgeguckt.
    Abends auf der Couch kann man das so schön massieren, kann dabei gemütlich quatschen/TV gucken...und siehe da, heute morgen war ich beim Aufstehen so gut wie schmerzfrei!
    Werde das mal weiter beobachten, ob das jetzt kein Zufall war. Jedenfalls ist es mal schön, nicht am frühen Morgen schon zu jammern!
    awww.abnehmen_aktuell.de_images_abnehmen_bilder_2008_07_0496_1.gif
     
    #1 Nervensäge, 21.07.2008
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Fussreflexzonenmassage. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Oli

    Oli Mitglied

    Dabei seit:
    06.04.2008
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe mir vorgenommen, mir das nach meiner Renovierungsaktion zu gönnen. Mir tun so die Füße weh.
    Meinst du wirklich, daß man das selber machen kann?
    An den Erfahrungen hier bin ich auch sehr interessiert!!!!!!!!!!!!
     
  4. Nervensäge

    Nervensäge Guest

    Ich denke, wenn man das nicht exzessiv betreibt, sondern nur, wie`s angenehm bleibt, was kann da schon passieren?
    Hab` eben so viele Seiten bei Google gefunden (auch Bildersuche), da kann man sich ja Tage mit beschäftigen....
     
    #3 Nervensäge, 21.07.2008
  5. Oli

    Oli Mitglied

    Dabei seit:
    06.04.2008
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    1
    Habe ja im Moment nicht so viel Zeit am Compi zu sitzten. Wenn du die beste(n) Seiten hier verlinken könntest, wäre das wirklich toll. Könnte dann heute Abend nachschauen. So, jetzt gehe ich wieder Tapeten kratzen.
     
  6. Pretty

    Pretty Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    36
    Meine Freundin ist Podologin (medizinische Fußpflege). Man sollte schon darauf achten, dass die Ausbildung der Masseurin gut ist. Am Fuß enden sämtlich Nerven des Körpers. So kann jeder Bereich des Körpers stimuliert werden. Das ist eine wissenschaftlich erwiesene Sachen. Man muss halt wirklich auf die Ausbildung der Fußpflegerin achten. Eien Podologin muss jedes Jahr Nachschulungen machen um ihre Berufsbezeichnung zu behalten. Sie muss Stunden in Krankenhäusern ableisten um Diabetikerfüße zu behandeln und sich fortbilden. Das es wunderbar funktioniert weiß ich, da man bei Babys durch Fußmassage auch Blähungen, Verstopfung oder Unruhe "wegmassieren" kann.
     
  7. Nervensäge

    Nervensäge Guest

    #6 Nervensäge, 21.07.2008
  8. Nervensäge

    Nervensäge Guest

    Bis jetzt hat`s doch noch angehalten....ausgerechnet heute hab` ich eine Termin beim Doc, wollte ihn auf die Rückenschmerzen ansprechen, prompt hab` ich seit 3 Tagen keine. awww.abnehmen_aktuell.de_images_abnehmen_bilder_2008_07_0477_1.gif
    (Aber ich hab` da ja noch mehr zu bequatschen...)

    Ich finde es schon faszinierend, was man alles so machen kann. Ich habe immer wieder Probleme im Nacken-/Schulterbereich, dass ich manchmal den Kopf nicht drehen kann usw. Früher musste ich immer zum Arzt rennen, dauerhaft geholfen hat das aber nicht.
    Es klappt mit den Druckpunkten auch nicht immer auf Anhieb, manchmal muss ich`s mehrere Tage hintereinander machen, aber z.Zt. geht`s wunderbar....
    Ist das schön, morgens aus dem Bett hüpfen zu können! awww.abnehmen_aktuell.de_images_abnehmen_bilder_2008_07_0678_1.gif
     
    #7 Nervensäge, 23.07.2008
  9. Oli

    Oli Mitglied

    Dabei seit:
    06.04.2008
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    1
    Ich hatte auch jahrelang Nacken- und Rückenschmerzen. Durch eine Freundin bin ich dann zur Craniosacralen Therapie gekommen. Das ist wie Handauflegen, anders kann man es kaum beschreiben. Aber es hat mir sehr geholfen!
    Seit über einem Jahr bin ich so gut wie beschwerdefrei.
    Nur diesen Frühjahr, habe ich bei einer (mit ihr zusammen) Freundin ein fast 2 m hohe und 50 m breite Fliederhecke geschnitten. Danach konnte ich mich nicht mehr bewegen. Mich durfte keiner anfassen! Bin dann zu unserer örtlichen Heilpraktikerin gegangen. Die hat mich 1 Stunde sanft behandelt (bin dabei fast eingeschlafen) und ich war wieder fit. Gekostet hat mich der Spaß 40 €.
    Rechnet man aber die Zeit beim Doc im Wartezimmer, das Gebettel um 6 x Massage (und man bekommt ja doch erst mal Krankengymnastik), Praxisgebühr, Fahrkosten zur Massage (od. Krankengym), Eigenanteil und wiederum die ganze Zeit, die man dafür investieren muß - es hat sich absolut gelohnt.
     
  10. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Nervensäge

    Nervensäge Guest

    Das stimmt...aber Massagen kriegt man doch wohl sowieso nicht mehr, oder?
    Mein Orthopäde hat mich letztens mit Reizstrom in der eigenen Praxis behandeln lassen.
    Wenn ich dran denke, die 6 Sitzungen mit Anfahrt und Parkplatzsuche...was für eine enorme Verschwendung. Geholfen hat`s gar nicht. Dann lieber (erfolgreicher) Selbstversuch. Das Rezept für Ibu-Dingsda (Privatrezept selbstverständlich) hab` ich zu Hause in den Rundordner geworfen....
     
    #9 Nervensäge, 23.07.2008
  12. pethey

    pethey Guest

    Liebe Nervensäge, wann hat denn Dein Sohn mal Zeit?;)
     
Thema:

Fussreflexzonenmassage

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden