1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Fussball-Sprüche der EM 08

Diskutiere Fussball-Sprüche der EM 08 im Lustige Bilder, Videos, Spiele oder Texte Forum im Bereich Alles was uns sonst noch bewegt; » Der Verdienst Italiens war es, die Gegner gezwungen zu haben, 120 Minuten lang unter ihrem Niveau zu spielen. « Die Zeitung La Repubblica über...

  1. Bernd

    Bernd Super Mod
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    1.332
    » Der Verdienst Italiens war es, die Gegner gezwungen zu haben, 120 Minuten lang unter ihrem Niveau zu spielen. «
    Die Zeitung La Repubblica über das EM-Viertelfinale Spanien - Italien

    » Eine Stunde nach dem Spiel sind alle unzurechnungsfähig. «
    Otto Rehagel (nach dem Rußland-Spiel, in dem Griechenlands Aus besiegelt wurde, über kursierende Absichtserklärungen, Ankündigungen in Bezug auf Trainerrausschmisse bzw. -weiterbeschäftigungen)

    » Natürlich kommen die Angriffe der Spanier nicht mehr so flüssig daher - zu hoch der Flüssigkeitsverlust. «
    Béla Réthy (in der Verlängerung des Spiels Italien gegen Spanien)

    » Der Konjunktiv ist der Feind des Verlierers. «
    Jens Lehmann (nach dem EM-Finale)

    » Ich muss so langsam sprechen wie die spielen. «
    ARD-Experte Günter Netzer beim Spie Griechenland gegen Schweden

    » Wenn meine Spieler auf dem Platz sterben müssen, um gegen Italien zu gewinnen, dann werden sie das tun. «
    Spaniens Trainer Luis Aragones vor dem EM-Viertelfinale gegen Weltmeister Italien am Sonntag in Wien

    » Es gibt einige Sachen, die wir hätten besser machen können: die Torchancen nutzen und dem Schiedsrichter eine Brille kaufen. «
    Frankreichs Trainer Raymond Domenech nach dem 1:4 gegen die Niederlande

    » Die Russen laufen schneller rückwärts als meine Spieler vorwärts! «
    Berti Vogts

    » Wir haben vermutet, dass der Rasen rutschig wird, wenn es regnet. «
    Fatih Terim (nach dem Regenspiel seiner türkischen Mannschaft gegen die Schweiz)

    » Niemandem wurde verboten, nicht offensiv zu spielen. «
    Otto Rehhagel (nach dem jämmerlichen Auftaktspiel seiner Griechen gegen Schweden auf der Pressekonferenz)

    » Die Kroaten sind eindeutig im Vorteil. Rund 15 deutsche Fans werden heute in Klagenfurt erwartet - aber 50.000 Kroatische! «
    Monica Lierhaus (vor dem Spiel Kroatien-Deutschland)

    » Köbi Kuhn war vor zwei Jahren "SCHWEIZER DES JAHRES". Das schafft man nicht einfach so. Dafür muss man schon Schweizer sein. «
    Urs Meier

    » Ich bin überhaupt nicht abergläubisch - das bringt doch Unglück! «
    Raymond Domenech (vor dem Spiel der Franzosen gegen die Niederlande auf der offiziellen Pressekonferenz)

    » Frei schüttelt den Kopf. Wie soll man diese Kopfbewegung deuten? «
    Béla Réthy (im Eröffnungsspiel Schweiz-Tschechien)

    » Frings hat von 40 Pässen 81 zum Mitspieler gebracht. «
    Gerhard Delling (nach dem Spiel Polen-Deutschland)

    » Lobodzinski auf der rechten Seite im Abseits. Das ist richtig eindeutig. Bei Klose war es ein bisschen eindeutig." «
    Béla Réthy (beim Spiel Polen-Deutschland)

    » Wir haben keine Deutschlandfahne, wir werden stattdessen gleich nach Abpfiff freudestrahlend und gröhlend das Grundgesetz übern Balkon halten. «
    Kai Pahl

    » Brasilianer waren sie noch nie, die Griechen. «
    ORF Kommentator Thomas König

    » Liebe machen und Tore schießen sind die schönsten Dinge, die Gott uns gegeben hat. «
    Luca Toni

    » Alles, was Sie im Kopf haben, weiß ich, bevor Sie es ausgesprochen haben. «
    Otto Rehhagel (auf einer PK zu den Journalisten)

    » Vielleicht gelingt es der jungen Spielergeneration Österreichs - zusammen mit einem ausgehungerten, hysterischen Publikum - das Land endlich aus der "Cordoba"-Sentimentalität zu reißen und den Tagträumereien Servus zu sagen: Fußball ist mehr, als 30 Jahre lang einen Sieg über Deutschland zu feiern. «
    Aus dem EM-Fanguide der Koordination Fan-Projekte, KOS

    » Die Ballverwertungshaltung war nicht da. «
    Miroslav Klose (nach dem Vorrundenspiel Deutschland - Kroatien)

    » Wisst ihr, wann wir das letzte Mal bei einer Europameisterschaft gewonnen haben? Da hat die Hälfte von euch noch einen Schnuller im Mund gehabt. «
    Kroatiens Teamchef Slaven Bilic zur Kritik kroatischer Journalisten nach dem glücklichen 1:0-Sieg über Österreich
     
  2. Svava

    Svava Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    33
    Da war doch noch

    Die Türken haben erst verloren, wenn sie im Bus sitzen
     
Thema:

Fussball-Sprüche der EM 08

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden