1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Für mich ist gesund Abnehmmen! Mein Weg

Diskutiere Für mich ist gesund Abnehmmen! Mein Weg im Gesund abnehmen Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Ich habe viele Kurse und viel gespräche geführt übers Abnehmen und was man machen darf und was nicht. Doch ich glaube das es nur ein weg gibt....

  1. Molly1712

    Molly1712 Mitglied

    Dabei seit:
    16.05.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    3
    Ich habe viele Kurse und viel gespräche geführt übers Abnehmen und was man machen darf und was nicht.
    Doch ich glaube das es nur ein weg gibt.
    Budda hörte mal einen Alten Gitarrenspieler wo er sogar die warheit des Lebens drinen sah. Um auf ein Introment zu spielen müssen alle seiten gespannt sein! Aber nicht zu viel und nicht zu wenig sonst ist der Ton nicht der den er sein sollte.
    Als ich daüber nachdachte habe ich doch irgendwie die Warheit drinn gesehen.
    Um es jetzt mal Abzukürzen,
    ich habe aufgehört zu Rauchen und
    Trinken und drogen habe ich noch nie genommen.
    Habe mir einen kleinen Hund angeschafft so konnte ich wieder lernen mich zu bewegen und habe so meine ersten paar Kilos verlohren.
    Als negstes habe ich mich in einer Phyotherapy angeschlossen.
    Dort lernte ich mit meinen Depressionen umzugenen und lernte mich mehr und gesünder zu bewegen.
    Doch das wichtigste was ich lernte war,
    das jedes Lebewesen seine Energi braucht um zu Funktionieren.
    Das wurde als eine Rechnung gemacht: Alter, geschlecht, gewicht, größe und die Bewegung wurden berücksichtig.
    So kann ich alles Essen nur das WICHTIGSTE ist IN MASSEN!!!!
    Nach meinen AHHH! efkt wie ich es so schön nenne ist jetzt ein halbes Jahr verganngen.
    Ich staunte nicht schlächt als ich auf der Warge 15 Kg geniger hatte.:freu:
    Na klar bin ich gespannt ob es weiter runter geht und ob es wirklich was nützt
    nichts mehr zu braten.
    Ich backe alles oder benutze einen Kontaktgrill. Das spart Fett warnsin.
    Doch auf eine Fleischsorte verzichte ich ganz, genau auf Schwein.
    Der Sport oder besser auch die bewegung ist auch sehr wichtig. Es ist nicht wichtig was, sonder nur das was getan wird und das der Körper minimum 20 min. 4 mal die Woche in seine Fettverbrennung kommt. So kann mann seine Körperfunktionne "normalesieren", was aber auch viel zeit in Anspruch nimmt.
    Vor einem Monat habe ich mir ein Magnetarmband gegönnt und ich muss sagen
    ich stehe Morgens leichter auf, Räume und Putze sogar jetzt freiwillig.
    Und habe einfach das Gefühl das es mir gut und sogar besser geht.
    Ich würde Euch mein weg nicht an die Hand geben aber ich möchte euch etwas zum Überlegen geben. Klar bedeutet Diät auch auf etwas verzichten "Nussaufstrich" zum Beispiel.
    Habe aber was anderes gefunden was so ähnlich schmäckt aber nur 14% fett von ..... hat.:cool:
    So ich bin mal auf eure Kommentare gespannt.
     
    #1 Molly1712, 16.05.2011
  2. Anzeige

  3. Bernd

    Bernd Super Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.024
    Zustimmungen:
    1.334
    Sehr guter Erfolg, keine Frage. Ein halbes Jahr hast du ja nun schon durchgehalten. Ich bin auf deine weiteren Berichte gespannt.

    Gruß
    Bernd
     
  4. Sib0

    Sib0 Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Um langfristig abnehmen zu können, muss man seine Ernährung umstellen. Dies hast du ja offensichtlich schon erkannt und teilweise durchgeführt.

    Ich hab schon sooooooooo viele Diäten hinter mir das ich schon gar nicht mehr zählen kann. Vor etwa 1 Jahr habe ich zum ersten mal was von einem DR.Bruckner gelesen. Das ist/war ein anerkannter Ernährungswissenschaftler. Durch seine empfohlene Art der Ernährung habe ich ohne hungern zu müssen in 8 Monaten etwa 30 kg abgenommen.
     
  5. Larisa

    Larisa Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Zum gesunden Abnehmen ist auf jeden Fall eine gesunde und ausgewogene Ernährung sehr, sehr wichtig. Ich zum Beispiel verzichte ganz auf Alkohohl und pappsüße Getränke. Viel Obst ist natürlich auch gut. Was mir auch beim Abnehmen hilft ist Rohkost. Damit die Vitamine im Körper volle Entfaltung bekommen, sollte man Rohkost aber mit einem Dip, der etwas Fett enthält, essen. Hab ich mal gelesen ;-). Was auch sehr gut ist, ist viel Tee zu trinken, da er den Stoffwechsel ankurbeln soll. Ich hab schon mehrfach gelesen, dass beispielsweise Oolong Tee beim Abnehmen hilft, was man auf diversen Seiten wie teehausammarkt.de nachlesen kann. Hier kaufe ich im Übrigen immer meinen Tee an. :-)
     
  6. Bernd

    Bernd Super Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.024
    Zustimmungen:
    1.334
    Mich würde mal interessieren wie es heute aussieht .... es sind ja jetzt schon einige Monate mehr vergangen.
     
  7. Schokaholik

    Schokaholik Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2011
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    9
    Super Molly,

    ich habe zwar erst angefangen, aber auch ich habe mir als erstes einen kleinen Hund gegönnt. (OK, war sowieso schon lange ein Wunsch von mir). Es ist leichter für jemanden anderen vor die Tür zu gehen, als für sich selbst.

    Ich wünsche dir, den anderen und natürlich auch mir, alles was wir uns zu erreichen wünschen.

    Ich würde mich freuen, wenn du erzählst wie es weitergeht.

    Liebe Grüße
    Anita
     
    #6 Schokaholik, 28.08.2011
  8. Anzeige

Thema:

Für mich ist gesund Abnehmmen! Mein Weg

Die Seite wird geladen...

Für mich ist gesund Abnehmmen! Mein Weg - Ähnliche Themen

  1. Ich fand Trost im Essen, aber das Endergebnis ist nicht tröstend für mich…

    Ich fand Trost im Essen, aber das Endergebnis ist nicht tröstend für mich…: Hallo ihr Mitfühlenden, einige scheinen mich noch von ALMASED zu kennen, und andere können mich sehr gerne kennenlernen...:thumbsup: Ich habe...
  2. Wie kann man das schaffen? Ist das was für mich?

    Wie kann man das schaffen? Ist das was für mich?: Hallo zusammen, ich habe mich gerade nach der Registrierung schon vorgestellt. Ich hoffe, man kann dort einfach auch lesen, was ich geschrieben...
  3. Almased oder Well Mix das richtige für mich?

    Almased oder Well Mix das richtige für mich?: Hallo zusammen, als erstes paar Worte zu mir. Männlein, 34 Jahre, 178cm und 89kg ( Ziel 10kg weniger ) Wo soll ich anfangen? Mein bisheriger...
  4. meint ihr diese Diät ist was für mich ?

    meint ihr diese Diät ist was für mich ?: Hey, ich bin Elif, bin 18 Jahre alt und wiege 62 Kilo. Ich möchte 14 Kilo abnehmen. Meint ihr ich sollte diese Diät machen? Ja oder Nein? Wenn ja,...
  5. Abnehmen in der Gruppe,wer hat Platz für mich?? ;)

    Abnehmen in der Gruppe,wer hat Platz für mich?? ;): Hallo ihr lieben,ich bin Ende 40 und möchte gerne mit ein oder mehreren Personen abnehmen.Das gegenseitige anspornen und aufmuntern kann ja '...