1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Frust

Diskutiere Frust im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Ich habe mich jetzt eine Woche strikt an die Vorgabe "Abnehmen im Schlaf" gehalten. Die angegebenen Mengen habe ich nicht ganz eingehalten, sprich...

  1. Lilli6666

    Lilli6666 Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mich jetzt eine Woche strikt an die Vorgabe "Abnehmen im Schlaf" gehalten. Die angegebenen Mengen habe ich nicht ganz eingehalten, sprich ich habe weniger gegessen und für mich war es Abend schön hart.....und heute habe ich mich abgewogen:ich habe einen Kilo zugenommen. Was mache ich falsch? Weiß jetzt wirklich nicht mehr weiter!

    lg
     
    #1 Lilli6666, 30.03.2008
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lilli6666

    Lilli6666 Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mich jetzt eine Woche strikt an die Vorgabe "Abnehmen im Schlaf" gehalten. Die angegebenen Mengen habe ich nicht ganz eingehalten, sprich ich habe weniger gegessen und für mich war es Abend schön hart.....und heute habe ich mich abgewogen:ich habe einen Kilo zugenommen. Was mache ich falsch? Weiß jetzt wirklich nicht mehr weiter!

    lg
     
    #2 Lilli6666, 30.03.2008
  4. schnucki

    schnucki Guest

    hallo lilli,

    da gibt es viele möglichkeiten.

    die menge an nahrung war vielleicht zu wenig. wieviel und was trinkst du denn über den tag verteilt. machst du sport?

    schreib doch deinen tagesablauf mal hier rein. da können wir eher sehen ob es irgendwo einen schwachpunkt gibt. wie groß bist du?
     
    #3 schnucki, 30.03.2008
  5. Lilli6666

    Lilli6666 Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Also zur Zeit mache ich keinen Sport, da ich eine Operation vor 2 Wochen hatte. (...kommt aber wieder)...

    Also bei den Getränke habe ich sehr aufgepasst. Meine Kaffeemenge habe ich trastisch reduziert (außerdem entzieht Kaffee dem Körper ja Wasser)....aber 2 Häferln in der Früh und eine am Nachmittag sind es noch immer.
    Ansonsten trinke ich am Vormittag eine Kanne Kräutertee, ab dann eher Wasser ev. Mineral mit Zitrone...gestern habe ich einmal ein Cola zero getrunken....also meiner Meinung nach alles "erlaubte" Getränke.
    ....ich bin übrigens 169 cm groß.
    Kann es wirklich daran liegen, dass ich die Menge nicht eingehalten habe? Aber irgendwie widerstrebt es mir, mehr zu Essen, obwohl ich keinen Hunger habe.

    lg
     
    #4 Lilli6666, 30.03.2008
  6. djuuna

    djuuna Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hi Lilli,

    hab auch grad erst angefangen vor ein paar Tagen und bei mir ging das Gewicht auch erst mal rauf - und heute wieder runter... ich denke, die Schwankungen sind normal. Aber es gibt natürlich viele Gründe dafür - um mal ein paar zu nennen:

    - viell. kriegst du deine Tage?
    - hast du gestern was Salziges gegessen (Wassereinlagerung)?
    - viell. wirken die Medikamente der OP noch nach (könnte auch zu Einlagerungen führen)

    Das mit den Mengen einhalten, fällt mir auch nicht immer so leicht - einen Teil meines Frühstücks kriegt meist der Hund. awww.abnehmen_aktuell.de_images_abnehmen_bilder_2008_03_essen_025_1.gif Der freut sich schon drauf! :D

    Ich bin auch kein Freund davon, Essen in mich zu stopfen wenn ich keinen Hunger habe - ich glaube, an die Mengen muss man sich langsam gewöhnen. Wobei ich mittags die KH immer reduziere (75KH schaff ich nicht 2 x am Tag)... dann geht's für mich leichter.

    Aber so alles in allem würde ich die vorschlagen, einfach noch eine Woche weiter zu versuchen, ohne grob was zu ändern. Das Ergebnis von der ersten Woche muss nicht ausschlaggebend sein, für alles was folgt. Das geht bestimmt aufwärts...ähm, abwärts natürlich! awww.abnehmen_aktuell.de_images_abnehmen_bilder_2008_03_grinsend_011_1.gif
     
  7. resi25

    resi25 Guest

    hallo,
    djuuna dir erst mal glückwunsch,10kg ist ja schon klasse,
    lilli es kommen immer schwankungen vor ,habe ich auch,ich gehe aber auch nur 1 mal die woche auf die waage,wenn ich mittags viel gegessen habe ,trinke ich abends oft einen eiweissshake,dann habe ich morgens wieder besseren appetit.
    liebe grüß
    resi
     
  8. Pretty

    Pretty Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    36
    Hallöllelilli schreib doch mal genau auf was du so gegessen hast und die ungefähren Mengen. Bist du Nomade oder Ackerbauer? Manchmal nimmt man zu, wenn man viel Sport gemacht hat und sich die Muskulatur aufgebaut hat. Und immer daran denken:

    Nicht verzagen --> Forum fragen!
     
  9. paula42

    paula42 Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Hi Lilli6666, habe eben bei resi gelesen,auch bei ihr ging es am anfang eher bergauf mit dem gewicht. nicht unterkriegen lassen!!!!!!!! die tapferen werden am ende belohnt.
    LG nicole
     
    #8 paula42, 30.03.2008
  10. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Lilli6666

    Lilli6666 Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ja, aus lauter Frust habe ich heute auch noch gesündigt ...habe die 5 Stunden nicht eingehalten und dann noch am Nachmittag eine Erdbeerschnitte verschlungen.

    Eine Frage habe ich noch, ich bin irgendwie süchtig danach, mich auf die Waage zu stellen. Ich stehe mindestens 3 mal am Tag oben (wobei ich eh nur die Werte in der Früh vergleiche)...ich schaffe es nicht, mich nur einmal in der Woche zu wiegen?
    Hat jemand eine Erfahrung damit, wie man sich überlistet?
    Manchmal denke ich, ich bin ein Sklave meiner Waage,

    lg
     
    #9 Lilli6666, 30.03.2008
  12. schnucki

    schnucki Guest

    ja, verbanne die waage 3 wochen in den keller und miss lieber den umpfang von bauch beine po.
    du wirste sehen, der verringert sich enorm.
     
    #10 schnucki, 30.03.2008
Thema:

Frust

Die Seite wird geladen...

Frust - Ähnliche Themen

  1. Frust & Speck adé

    Frust & Speck adé: Guten Abend! Ich bin die Sabeune 36 Jahre alt. Mutter einer fast 3 Jährigen Tochter. Eigentlich waren die Babypfunde bereits Anfang letztens...
  2. Hallo komme aus Berlin Spandau und bin ein Frustesser. Ich wiege ca. 100 kg bei einer Größe von 172

    Hallo komme aus Berlin Spandau und bin ein Frustesser. Ich wiege ca. 100 kg bei einer Größe von 172: Hallo komme aus Berlin Spandau und bin ein Frustesser. Ich wiege ca. 100 kg bei einer Größe von 172. Frustesser heißt nicht ich bin mit Gott und...
  3. Almased Diät Frusti und Alma auf dem Weg..:-)

    Frusti und Alma auf dem Weg..:-): Hallo, so jetzt aber ...Mann:banghead:...hoffe ich dass ich das mit dem Tagebuch endlich geschnallt habe:shame::). Danke an Antii die mich hier...
  4. mein erster Frust

    mein erster Frust: Hallo ihr lieben Dukaner Jetzt hat alles so gut begonnen. Am 29.09. bin ich gestartet und habe schön abgenommen. Ich hatte noch keinen einzigen...
  5. Etwas frustriert...:(

    Etwas frustriert...:(: Hallo Ihr Lieben, Ich hatte vor einiger Zeit ALmased für eine Woche genommen und hab auch eig keinen richtigen Grund warum ich dann wieder...