1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Frust oder Freude?

Diskutiere Frust oder Freude? im Themen des Alltags Forum im Bereich Alles was uns sonst noch bewegt; Bin etwas gefrustet. Lese hier, wie toll und schnell die Pfunde bei anderen purzeln in den ersten Wochen. Bin jetzt 2 Wochen dabei und halte mich...

  1. Luke

    Luke Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Bin etwas gefrustet. Lese hier, wie toll und schnell die Pfunde bei anderen purzeln in den ersten Wochen. Bin jetzt 2 Wochen dabei und halte mich strikt an SiS. Habe jetzt 2,8 kg runter. Bin auf der einen Seite gefrustet, weil es bei anderen schneller geht , aber auf der anderen Seite freue ich mich, daß 2,8 kg geschafft sind. Ich werde auf jedenfall dranbleiben. Wer erlebt ähnliches und kämpft auch um jedes Kilo weniger?:sumo:

    Liebe Grüße

    Birgit
     
  2. Nervensäge

    Nervensäge Guest

    Wo, bitte, hast Du denn das gelesen?

    Ich habe immmer den Eindruck, es dauert allen zu lange und die meisten schieben den gleichen Frust wie Du...

    Und 2 Wochen = 2, 8 Kg ----- davon träumt man doch nur...es kommt auch noch mal ein Stillstand....und auch der geht vorbei...

    Also mach` Dir keine Köppe, freu Dich und weiter so!
     
    #2 Nervensäge, 04.08.2008
  3. >Cherry<

    >Cherry< Mitglied

    Dabei seit:
    04.07.2008
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Jepp, sehe ich ganz genau so!! ;-)
     
    #3 >Cherry<, 04.08.2008
  4. resi25

    resi25 Guest

    auch ich sehe das genau so,2,8 kg ,soviel habe ich nochnichteinmal gehabt,als ich eine power woche eingelegt habe,finde dich eher damit ab ,das es so um die 500gr die woche sind,ich habe auf keinen fall sowas hier gelesen.
    gruß
    resi
     
  5. locke33

    locke33 Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2008
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Luke,
    da pflichte ich den Vorrednern bei. 2,8 kg in 2 Wochen ist sagenhaft. Ich habe in den ersten 4 Wochen insgesamt nur 1 kg abgenommen...

    Es gibt Phasen da läuft es, und es wird wieder Phasen geben, da bewegt sich nichts..., Da ich aber SiS als Ernährungsumstellung sehe, was ich weitestgehend immer beibehalten möchte, ist mir die Dauer eigentlich egal, solange ich mich wohlfühle. Ich habe z.B. in 5 Monaten "nur" knapp 7 kg abgenommen, also im Monat im Schnitt 1,4 kg. Nicht viel, aber tendenz nach unten. Was will ich mehr...

    LG
    Ilona
     
    #5 locke33, 04.08.2008
  6. >Cherry<

    >Cherry< Mitglied

    Dabei seit:
    04.07.2008
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Richtig. Und genau das sollte auch mit ein wesentlicher Punkt sein. Ich habe beispielsweise auch festgestellt, dass mir die 5 Stunden Pause sehr zugute kommen. Hatte früher immer fürchterliche Magenschmerzen, wenn ich länger nichts gegessen hab, begleitet von danach einsetzendem Schwindel. Dies hab ich heute gar nicht mehr. Man wird außerdem "gezwungen" regelmäßig und bewusst zu essen. Nach ein paar Wochen geht die Sache schon recht leicht von der Hand. Auch der Süßhunger hat sich bei mir extrem reduziert.

    Und - langsames Abnehmen ist definitiv gesünder und erhöht den langfristigen Erfolg!!! ;-)
     
    #6 >Cherry<, 04.08.2008
  7. Luke

    Luke Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Dann kann ich wohl erfreut sein !!! Wahrscheinlich sehe ich das Ganze noch nicht als Ernährungsumstellung, sondern als die etwas andere "Diät" , von der man zuviel verlangt. Eigentlich habt Ihr alle recht. Egal, wie lange es dauert, die Hauptsache es geht nach unten mit den Kilos!
    Gruß

    Birgit
     
  8. resi25

    resi25 Guest

    ich stimme dem in allen punkten zu,ich komme auch im moment von dem gewicht nicht runter,trotzdem habe ich heute eine hose angehabt die im bund passte ,aber ich habe keinen bauch gesehen,lächeln ,und das war doch toll,egal wie lange es dauert,(bin schon 1 jahr dabei) ich mache es immer weiter .
    gruß
    resi
     
  9. Michaela93

    Michaela93 Guest

    Also ich sehe das auch so, 2,8 kg in einer Woche sind ne Menge. Ich habe inzwischen in 3 Wochen gerade mal 1,5 kg geschafft. Aber je langsamer man abnimmt, umso besser ist es doch, dann kommen die Kilos auch nicht so schnell wieder zurück. Wenn Leute schreiben, dass sie viel mehr abgenommen hätten, dann weiß man nicht, wie sie das gemacht haben. Ich würde mich jedenfalls an deiner Stelle riesig freuen und mich nicht daraum kümmern, wie viel andere in derselben Zeit schaffen, auch bei denen gehts dann mal wieder langsamer.

    LG
    Michaela
     
    #9 Michaela93, 05.08.2008
  10. Pretty

    Pretty Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    36
    Boah, Luke Birgit, du d.....

    2,8 kg, das sind 2800g, das sind 28 Tafeln Schokolade. Ok blöder Vergleich: Fast 3 Pakete Zucker. Geh mal an die Fleischtheke und lass dir mal 2,8kg Fett (oder Schweinebauch) auf die Waage legen und dann denk darüber nach, dass du die nicht mehr mit dir rumschleppen musst!
    Findest du 2,8kg nun immer noch wenig?
     
Thema:

Frust oder Freude?

Die Seite wird geladen...

Frust oder Freude? - Ähnliche Themen

  1. Frust & Speck adé

    Frust & Speck adé: Guten Abend! Ich bin die Sabeune 36 Jahre alt. Mutter einer fast 3 Jährigen Tochter. Eigentlich waren die Babypfunde bereits Anfang letztens...
  2. Hallo komme aus Berlin Spandau und bin ein Frustesser. Ich wiege ca. 100 kg bei einer Größe von 172

    Hallo komme aus Berlin Spandau und bin ein Frustesser. Ich wiege ca. 100 kg bei einer Größe von 172: Hallo komme aus Berlin Spandau und bin ein Frustesser. Ich wiege ca. 100 kg bei einer Größe von 172. Frustesser heißt nicht ich bin mit Gott und...
  3. Almased Diät Frusti und Alma auf dem Weg..:-)

    Frusti und Alma auf dem Weg..:-): Hallo, so jetzt aber ...Mann:banghead:...hoffe ich dass ich das mit dem Tagebuch endlich geschnallt habe:shame::). Danke an Antii die mich hier...
  4. mein erster Frust

    mein erster Frust: Hallo ihr lieben Dukaner Jetzt hat alles so gut begonnen. Am 29.09. bin ich gestartet und habe schön abgenommen. Ich hatte noch keinen einzigen...
  5. Etwas frustriert...:(

    Etwas frustriert...:(: Hallo Ihr Lieben, Ich hatte vor einiger Zeit ALmased für eine Woche genommen und hab auch eig keinen richtigen Grund warum ich dann wieder...