1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Frust!!! 8 Monate keine Abnahme mehr *schnief*

Diskutiere Frust!!! 8 Monate keine Abnahme mehr *schnief* im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo meine Lieben, ich weiß, dass ich vielleicht echt schon nerve mit meinem ewigen raunzen, dass ich nichts mehr abnehme. aber ich will doch...

  1. Blonde Hexe

    Blonde Hexe Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    17
    Hallo meine Lieben, ich weiß, dass ich vielleicht echt schon nerve mit meinem ewigen raunzen, dass ich nichts mehr abnehme. aber ich will doch noch mindestens 2-4 Kilo :teufel:und es tut sich nichts. Ich bin auch noch gar nicht im Normalbereich. Hab auch schon Tagebuch geschrieben, alles soweit in Ordnung, laut euch und es tut sich trotzdem nichts:(.

    Also bin ich echt total Ratlos und schon fast beim Aufgeben. Etwas anders zu machen, ist mir zu kompliziert. Ich versuche halt diese Gewicht zu halten und muss mich jetzt mit diesem Gewicht abfinden, was ich aber andererseits aber auch nicht will:runzeln:. Ich versuche immer zu kämpfen, aber bei 8 Monaten keinem neuen Tiefstand ist es echt schwer. Meine Motivation ist echt schon fest am Boden. Ich versuche auch alles so zu machen, wie es halt mit dem Gewicht geflutscht ist. Vielleicht werd ich mir noch das Kochbuch von Pape holen und wirklich nur danach zu gehen, dass wäre ja noch ein Versuch wert, oder?:hilfe:
     
    #1 Blonde Hexe, 21.01.2010
  2. Anzeige

  3. Susann

    Susann Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    1.618
    Zustimmungen:
    3
    Hallo liebe Hexe
    Ich kann dich gut verstehen, das nervt. Ich habe einen BMI jetzt von 31,5, also immer noch massiv und trotzdem nehme ich seit Ende Oktober nicht mehr ab. Ich weiss aber warum, ich esse zuviel, basta! Ich halte mich daran 4 bis 5 Stunden nichts zu Essen und Morgends kein EW, Abends keine KH mache ich auch, aber das reicht leider nicht.
    Welchen BMI hast du denn? Könntest du nicht deine Signatur aktualisieren, dann würde man vielleicht etwas daraus sehen, was dir helfen könnte?
    Das mit dem Kochbuch ist eine gute Idee. Auch der 4 Wochen Power-Plan wäre sicher gut, ich kenne ihn aber nicht. Das können dir aber Andere sicher erzählen wie es geht.
    Wenn alles nichts hilft, müsstest du einmal zum Arzt um auszuschliessen ob du nicht etwas Anderes hast.
    Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass es wieder runtergeht! Viel Erfolg :ja:
     
  4. Blonde Hexe

    Blonde Hexe Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    17
    mein Gewicht bewegt sich eben um die 71 bis 72 kilo und deswegen hab ich den Diätticker nicht umgestellt und deswegen bin ich auch so frustriert. ich glaube ja, im gegensatz zu dir, esse ich zu wenig. werd dann wieder mein Tagebuch nächste woche weiter führen, vielleicht entdeckt jemand meine fehler. ich hoffe ja da auf Bernds Hilfe, er hat mich immer wieder gut beraten. bin ja auch dabei mein sprotprogramm aus zubauen.

    achja, gibt es hier jemand der den 4 wochen Power Plan gemacht hat?, werd aber da gleich mal ein neues Thema erstellen.
     
    #3 Blonde Hexe, 21.01.2010
  5. angie

    angie Mitglied

    Dabei seit:
    01.06.2009
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Blonde Hexe,
    schon deprimierend.
    Aber irgendwie kann ich bestätigen, dass es bei zuwenig Essen nicht so gut geht.
    Wollte eigentliche eine EW-Woche einlegen, habe es aber nur 3 Tage geschafft.
    Bin wohl Ackerbauer und komme mit nur EW mittags gar nicht klar.

    Aber: Ich habe in diesen 3 Tagen mich gut gehalten und recht wenig gegessen.
    Abgenommen habe ich rein gar nichts!! Jetzt esse ich wieder normal, d.h. mittags Mischkost und nehme ganz langsam ab, obwohl ich über den Tag gesehen eigentlich mehr esse als in den 3 EW-Tagen.
    Auch habe ich die Erfahrung gemacht, daß es besser klappt, wenn ich ab und zu mittags eine KH-Mahlzeit einplane. Das fällt mir eh' leicht, mag nicht sooo viel EW. Das ist dann typisch Ackerbauer, dem die Abnahme mit KH leichter fällt (nach meiner Erfahrung und irgendwo habe ich das auch im Buch gelesen).

    Das nur so mal zum Nachdenken, vielleicht hast Du das ja auch schon versucht.

    Gruss
    Angie
     
  6. Blonde Hexe

    Blonde Hexe Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    17
    Siehste und ich bin ein leidenschaftlicher Beilagen Esser aber ich scheine ein Normade zu sein. Wenn ich eben nur Eiweiß zu mittag und abend esse, dann kann ich mein Gewicht zumindest halten. Vielleicht versuche ich wieder einfach nur EW zu mittag zu essen, zumindest halt 3-4 mal die Woche.
     
    #5 Blonde Hexe, 21.01.2010
  7. Martinka

    Martinka Guest

    Hallo Blonde Hexe ,
    Ich habe auch das Problem es bewegt sich nichts auf der Waage .Ich weiß aber es liegt ich esse und trinke zur Zeit etwas wenig. Kopfhoch wir werden diese Phase überstehen und werden nicht aufgeben.
    Wir haben doch schon etwas geschafft ,das möchten erst welche schaffen.Gebe nicht auf.
    LG Martina
     
    #6 Martinka, 21.01.2010
  8. Bernd

    Bernd Super Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.024
    Zustimmungen:
    1.334
    Hi liebe Hexe,

    womit du aber wiederum bewiesen hast, das man mit Schlank im Schlaf das Gewicht sehr einfach halten kann.

    Stell dir vor du hättest etwas anderes als Schlank im Schlaf gemacht, dann hättest du womöglich jetzt den Hauptpreis in Form eines wunderschönen JoJo's gewonnen und sicher einige Kilos dazubekommen und hättest als high light jetzt eine 8 als erste Zahl auf der Waage :eek:

    Was ich sagen möchte ist kurz und knapp, das du einfach dabei bleiben solltest. Hörst du jetzt auf und dein Gewicht geht in die Höhe......... weiter muss ich wohl nicht schreiben :cool:

    Also Kopf hoch, wir sind bei dir.

    Und wenn du dich :übel: musst, dann musst du dich :übel: ! Wenn nicht hier wo sonst ?

    Schliesslich sind wir ja für sowas eine Gemeinschaft :lob:

    Viele Grüße
    Bernd
     
  9. Jen

    Jen Mitglied

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    6
    Da unterschreib ich mal direkt, was Bernd so geschrieben hat. ;)
    Hut ab dafür, dass du trotz des ausbleibenden Erfolgs weiter am Ball bist. Wobei du ja auch gerade mit dem Gewichthalten auch einen Erfolg feierst.
    Irgendwann muss es bei so viel Überzeugung und Willen doch weitergehen! :)
     
  10. Anzeige

  11. tina59

    tina59 Mitglied

    Dabei seit:
    20.11.2009
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    1
    hallo blonde hexe.
    da schließe ich mich den vorschreibern an. bei mir tut sich auch nicht viel.
    ich war seit einigen tagen nicht mehr auf der waage. vielleicht hat sich was getan, ich weiß es nicht.
    vielleicht wäre es doch ganz gut, wenn du dir mal ein kochbuch von pape holst. am verständlichsten ist das für berufstätige.
    ich drück dir die daumen. kopf hoch.
    gruß bettina
     
  12. Abnehmen Gast 20913

    Abnehmen Gast 20913 Guest

    Hallo du,

    auch ich will dir Mut machen gib nicht auf irgendwann gehts sicher weiter.. vielleicht hilft wirklich ein wenig mehr Sport oder eben das Kochbuch.. probiers aus mehr als schief gehen kann es doch nicht und freu dich das du nicht zugenommen hast das ist eine riessen leistung..

    kopf hoch du schaffst das nur nicht aufgeben!!!

    gruß Kathy
     
    #10 Abnehmen Gast 20913, 21.01.2010
Thema:

Frust!!! 8 Monate keine Abnahme mehr *schnief*

Die Seite wird geladen...

Frust!!! 8 Monate keine Abnahme mehr *schnief* - Ähnliche Themen

  1. Nur 1 Kilo in 3 Monaten - bin frustriert :(

    Nur 1 Kilo in 3 Monaten - bin frustriert :(: Hi Ihr lieben, morgen ist es sage und schreibe schon ein viertel Jahr her, dass ich mein erstes Training im Fitness-Studio hatte. Ich gehe noch...
  2. Frust & Speck adé

    Frust & Speck adé: Guten Abend! Ich bin die Sabeune 36 Jahre alt. Mutter einer fast 3 Jährigen Tochter. Eigentlich waren die Babypfunde bereits Anfang letztens...
  3. Hallo komme aus Berlin Spandau und bin ein Frustesser. Ich wiege ca. 100 kg bei einer Größe von 172

    Hallo komme aus Berlin Spandau und bin ein Frustesser. Ich wiege ca. 100 kg bei einer Größe von 172: Hallo komme aus Berlin Spandau und bin ein Frustesser. Ich wiege ca. 100 kg bei einer Größe von 172. Frustesser heißt nicht ich bin mit Gott und...
  4. Almased Diät Frusti und Alma auf dem Weg..:-)

    Frusti und Alma auf dem Weg..:-): Hallo, so jetzt aber ...Mann:banghead:...hoffe ich dass ich das mit dem Tagebuch endlich geschnallt habe:shame::). Danke an Antii die mich hier...
  5. mein erster Frust

    mein erster Frust: Hallo ihr lieben Dukaner Jetzt hat alles so gut begonnen. Am 29.09. bin ich gestartet und habe schön abgenommen. Ich hatte noch keinen einzigen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden