1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

früchtchens tagebuch

Diskutiere früchtchens tagebuch im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; hallo zusammen... aaalso..ich hab nicht vor eine meneg abzunehmen weil eigentlich in ich ja nicht dick.mein problem ist dass ich seit 3 monaten 3...

  1. fruechtchen

    fruechtchen Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2012
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    3
    hallo zusammen...
    aaalso..ich hab nicht vor eine meneg abzunehmen weil eigentlich in ich ja nicht dick.mein problem ist dass ich seit 3 monaten 3 kilo zugelegt hab.vorher hatte ich mein geweicht ohne probleme seit 30 jahren gehalten.
    jaja,die wechseljahre schlagen zu.aber ich hab nicht vor jedem kilo dass ich zufutter zuzunicken sondern ich will rechtzeitig was tun..
    ein kilo hab ich mit schlank im schlaf weg..oder nur weil ich nix mehr zwischendurch nasche?
    am anfang hab ich das ganze etwas lockerer gemacht aber gemerkt es tut sich nicht mehr..jetzt versuch ich die mengen einzuhalten
    aber
    es geht nicht runter!!!
    ih ess meine kh morgens..gestern nachmittag gabs spinat mit nudeln und 2 eiern..abends ein kleines kassler und quark mit eiweißpulver..genau gewogen und ausgerechnet..und es tut sich nICHTS!!!klar nicht in einem tag..das war nur ein beispiel was ich ess.
    hat jemand eine idee??
     
    #1 fruechtchen, 13.01.2012
  2. Anzeige

    Schau mal hier: früchtchens tagebuch. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fruechtchen

    fruechtchen Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2012
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    3
    hat eventuell jemand den gleichen bmi wie ich und kann mir weiter helfen??
     
    #2 fruechtchen, 13.01.2012
  4. Abnehmen Gast 78105

    Abnehmen Gast 78105 Guest

    dein BMI ist für mich ein weit entfernter Traum ;)

    dir wird bestimmt noch geholfen...müssen nur erstmal alle aus ihren Höhlen kriechen *g*

    Grüßelz
     
    #3 Abnehmen Gast 78105, 13.01.2012
  5. fruechtchen

    fruechtchen Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2012
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    3
    lach..naja,irgendwann wird ja mal jemand in den bereich des bmi kommen..wie ich schon sagte es ging die letzte zeit leider zu schnell aufwärst und jetzt nix runter.soll aj eher dafür sein meine ernährung umzustellen damit nicht noch mehr drauf geht..ich versuchs mal abends mit shake..
    warst du nicht die die mal kohlsuppe gegessen hat??
     
    #4 fruechtchen, 13.01.2012
  6. Abnehmen Gast 78105

    Abnehmen Gast 78105 Guest

    jepp....war lecker für ganze 2 Tage *zwinkerli* aber guter Start zum entschlacken...hey weisste für deine 2,7 kilogrämmchen wär das auch ne gute Lösung für dich...koch dir so ne Suppe!!! ...mensch des hatte ich jetzt garnich aufm schirm...super hey Versuch macht kluch!
     
    #5 Abnehmen Gast 78105, 13.01.2012
  7. fruechtchen

    fruechtchen Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2012
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    3
    lach..das hab ich durch..nach der geburt meiner tochter hatte ich auch soviel noch wie jetzt..ich bin dann auf 52 kilo runter und bi auf die letzten 3 monate gehalten..habs mal wieder verscuht aber ich krieg das zeug nimmer runter..vor allem ist das blöd beim arbeiten..kann sie ja nicht mitnehmen weil man dort nix warm machen kann usw..außerdem will ich ja meine ernährung umstellen und nach der koglsuppe isst du ja eigentlich wieder normal..habs auch schon mit almased versucht und bin runter..aber genauso schnell wars wieder drauf..also eben jetzt mit sis..
     
    #6 fruechtchen, 13.01.2012
  8. Abnehmen Gast 78105

    Abnehmen Gast 78105 Guest

    oh nee, aufe Arbeit is Kohlsuppe gaaaaaaaaaaaaaaanz schlecht...du müffelst ja aus jeder Pore nach dem Zeugs *wäh*

    wenns wirklich nimmer weiter runtergeht mit SiS dann sagt sich dein körper vielleicht "Das ist mein Wohlfühlgewicht!" und du kannst am Ende abnehmen wie du willst und wirst doch immer wieder bei gut 55 Kilo liegen...is ja eigentlich auch en superduper Gewicht

    geh nich allzu verbissen da ran....denke dir es gibt schwerere Fälle als dich ;) *aufmichzeig* und sei glücklich
     
    #7 Abnehmen Gast 78105, 13.01.2012
    3 Person(en) gefällt das.
  9. fruechtchen

    fruechtchen Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2012
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    3
    lach..das ist es eben nicht..mal davon abgesehn dass ich einen bauchumfang von über 82 hab und bei 83 sollte man aufpassen ging das gewicht ja permanent nach oben..und ich finds nicht prickelnd neue klamotten zu kaufen..mir passt kein einziger rock mehr geschweige denn meine jeans..lach..also wohl fühlen tu ich mich wirklich nicht..an sich wärs ein gutes gewicht wenns nicht nur am bauch sitzen würd..am busen hätt ich da weniger probleme:D
    bei diesem waist irgendwas lieg ich komischerweise drin..sollte nicht höher als 50 oder 51 glaub sien und da bin ich im moment
     
    #8 fruechtchen, 13.01.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.01.2012
  10. Anzeige

  11. Abnehmen Gast 78105

    Abnehmen Gast 78105 Guest

    so setz dich mal hin...ich schock dich ma grad: mein Bauchumfang ist sage und schreibe 128cm !!!!

    *ufff* ...nur Gott weiß wieso ichs soweit hab kommen lassen....
     
    #9 Abnehmen Gast 78105, 13.01.2012
  12. fruechtchen

    fruechtchen Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2012
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    3
    weißt du,das meine ich..jedes kilo mehr fängt man irgendwann an zu akzeptieren..weils eben da ist und noch eins und noch eins..ist ja immer nur eins..und irgendwann hat man dann soviel dass ess schwer ist wieder weg zu bekommen..ich weiß wie leicht das passieren kann..hab ich ja die letzten 3 monate gesehn..und man will ja auch genießen und sich net ständig was verkneifen..ich will eben schon gleich was machen bevor es irgendwann in arbeit ausartet..
    du wirst das ganz sicher schaffen.ich denk du bist sehr motiviert.
    was mich manchmal nervt ist warum man sich ständig rechtfertigen muß wenn man rechtzeitig bremsen will und nicht erst wenn es schwer wird..weißt was ich meine??
     
    #10 fruechtchen, 13.01.2012
    1 Person gefällt das.
Thema:

früchtchens tagebuch

Die Seite wird geladen...

früchtchens tagebuch - Ähnliche Themen

  1. Dukan Diät Rowias Tagebuch

    Rowias Tagebuch: So. Nun leg ich auch mal ein Tagebuch an. :x3: Ich bin Rowia, 40 Jahre alt und habe Dienstag vor einer Woche nach sechs Jahren wieder mit Dukan...
  2. FDH Tagebuch Fürdrei

    Tagebuch Fürdrei: Ihr Lieben, Seit längerer Zeit bin ich nun wieder hier, um NOCHMAL abzunehmen. Nun müßte ich eigentlich FürVier heißen. Ausgangsgewicht im August...
  3. Weight Watchers Tagebuch von Motte

    Tagebuch von Motte: Heute geht's auch gleich los!!!
  4. Gesund abnehmen Gina's Tagebuch

    Gina's Tagebuch: Sehr "einfallsreicher" Titel, aber was soll's. Jetzt kurz zu mir. Meine erste Diät musste ich mit 13/14 Jahren machen. Unter Anleitung und...
  5. Kurzzeitfasten Katinchens Tagebuch

    Katinchens Tagebuch: Liebes Tagebuch, du sollst künftig mein treuer Begleiter werden. Nachdem ich im sehr heißen und aktiven Urlaub 1,5 kg abgenommen habe, will ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden